Gestern wurde von der Staatsregierung die Tourismusstrategie Sachsen 2025 vorgestellt. Dazu sagt der tourismuspolitische Sprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Thomas Colditz: „Entgegen allen anderslautenden Behauptungen ist Sachsen ein gastfreundliches und weltoffenes Reiseland, auch dies lässt sich an der kontinuierlich gewachsenen Anzahl in- und ausländischer Gäste belegen. Der Tourismus in Sachsen hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einem bedeutsamen, regionalen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Der Umsatz beträgt 7,8 Mrd. Euro jährlich, 200.000 Menschen arbeiten in der Tourismuswirtschaft.“ Weiterlesen