Am 26. März 2019 jährt sich der Tag zum zehnten Mal, an dem die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Deutschland verbindlich wurde. Seit der Neugründung des Freistaates Sachsen war die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen mit Behinderungen ein wichtiges Ziel der Sächsischen Staatsregierung. Die Ratifizierung der UN-BRK gab jedoch die Grundlage und den Startschuss für die Erarbeitung eines ressortübergreifenden Aktionsplanes der Staatsregierung zur Umsetzung der Konvention. Weiterlesen