Artikel zum Schlagwort Universitätsklinikum Leipzig

Aktuelle Untersuchung am Universitätsklinikum Leipzig

Der Spagat zwischen Schutz und Belastung: Mund-Nasen-Schutz belastet auch Gesunde und ist trotzdem wichtig

Foto/Montage: Hagen Deichsel / UKL

Für alle LeserDass eine Mund-Nase-Schutzmaske, wenn man sie selbst bei anstrengenden Arbeiten tragen muss, belastend ist, das haben viele in den vergangenen Monaten erfahren. Dass manche sich gegen das Aufsetzen der Maske wehren, hat verständliche Gründe, die jetzt Forscher des Universitätsklinikums Leipzig sehr ernst genommen haben. Sie haben eine medizinische Untersuchung genau dazu vorgelegt. Weiterlesen

Wendezeiten Schwarz-Weiss

Fotoausstellung zu „30 Jahren Friedliche Revolution in Leipzig“ am UKL zu sehen

Foto: Universitätsklinikum Leipzig

Pünktlich zum 30. Jahrestag des Mauerfalls zeigt eine Fotoausstellung im Universitätsklinikum Leipzig Bilder aus den Jahren vor und nach der Wende. Die einmaligen Fotos stammen von den drei Leipziger Diplom-Fotografen Harald Kirschner, Gerhard Gäbler und Bernd Cramer und dokumentieren den Zeitraum 1989 bis 1991. Das Ausstellungsprojekt mit dem Titel „30 Jahre Friedliche Revolution“ eröffnet am 6. November im Atrium im Haus 6 in der Liebigstraße 20 A. Weiterlesen

Neuer Vorstand am UKL

Dr. Robert Jacob übernimmt Amt des Kaufmännischen Vorstands

Foto: Stefan Straube / UKL

Dr. Robert Jacob übernimmt ab 1. August 2019 das Amt des Kaufmännischen Vorstands am Universitätsklinikum Leipzig. Der 40-jährige Volkswirt wechselt von der Charité nach Leipzig. Dort verantwortete er zuletzt den Geschäftsbereich Unternehmenscontrolling. Jacob löst Marco Schüller ab, der die Aufgabe des Kaufmännischen Vorstands neben seiner Funktion als kaufmännischer Departmentleiter am UKL seit knapp einem Jahr kommissarisch innehatte. Weiterlesen