Artikel zum Schlagwort Wohnungsnotfälle

Null Chance auf einen Mietvertrag? – Friedensgebet mit der Arbeitsgemeinschaft Recht auf Wohnen

Siegfried Schlegel (Linke). Foto: L-IZ.de

Wie jedes Jahr gestalten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Recht auf Wohnen in Leipzig auch am Dienstag, den 13. November, um 17:00 Uhr mit der Kirchgemeinde der Nikolaikirche ein Friedensgebet. Dazu sind Leipziger sowie Gäste herzlich willkommen. Musikalisch umrahmt wird das Friedensgebet vom Leipziger Gospelchor sowie vom Kantor der Nikolaikirche an der Orgel. Die Begrüßung erfolgt durch Pfarrer Stief. Für die AG Recht auf Wohnen führt Stadtrat Schlegel in das Thema ein. Pfarrer Dohrn gibt einen geistlichen Impuls. Weiterlesen

Leipziger AG Recht auf Wohnen setzt sich für die Sicherung der Versorgung von Wohnungsnotfällen ein

Die Arbeitsgemeinschaft Recht auf Wohnen gestaltet am 23. Oktober 2017 um 17 Uhr in der Nikolaikirche Leipzig das Friedensgebet zum Thema „Wohnen – mit Mietvertrag kein Problem“ und lädt dazu herzlich ein! Die AG Recht auf Wohnen ist ein offenes Netzwerk von Vertretern der Träger der Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfe sowie der Stadtratsfraktionen Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke und tritt für die Sicherung der Versorgung von Wohnungsnotfällen in Leipzig ein. Weiterlesen