Der Freistaat Sachsen fördert drei Forschungsprojekte des Instituts für Prozesstechnik, Prozessautomatisierung und Messtechnik (IPM) der Hochschule Zittau/Görlitz. Prof. Dr. phil. Friedrich Albrecht, Rektor der Hochschule, erhält heute drei Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt 3,73 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die Fördermittel werden vom Freistaat im Rahmen der Richtlinie Zukunftsfähige Energieversorgung des sächsischen Wirtschaftsministeriums vergeben. Die Höhe der Förderung für die Forschungsprojekte beträgt 90 Prozent der Gesamtprojektkosten. Weiterlesen