Artikel zum Schlagwort Melder

Lippmann: Polizei darf sich nicht von erklärten Gegnern der freien Presse instrumentalisieren lassen

Grüne zu den Vorwürfen der Behinderung von Pressearbeit durch die Polizei: Pressefreiheit ist zu schützen

Foto: Juliane Mostertz

Zu den Vorwürfen, wonach sächsische Polizeibedienstete Vertreter der Presse an der Dokumentation des Demonstrationsgeschehens rund um den Besuch von Angela Merkel gehindert hätten, indem sie polizeiliche Maßnahmen gegen ein Kamerateam durchführten, erklärt Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag: „Der Vorwurf, dass sich die sächsische Polizei von PEGIDA- und AfD-Anhängern und erklärten Gegnern einer freien Pressearbeit instrumentalisieren lässt und mit der Aufklärung vermeintlicher Straftaten eine freie Presseberichterstattung verhindert, wiegt schwer.“ Weiterlesen

Wirtschaftsminister Martin Dulig: „Wirtschaft braucht gesteuerte Zuwanderung“

Foto: Götz Schleser

Die Nachfrage der sächsischen Wirtschaft nach gut ausgebildeten Fachkräften ist so hoch wie noch nie. Zurzeit sind bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern etwa 40.000 Jobangebote gemeldet, die Mehrzahl davon Vollzeit und unbefristet. Immer häufiger fehlen in ausgewählten Berufen die Fachkräfte und es kommt zu Engpässen oder gar Mangel. Auch Ausbildungsbetrieben fällt es zunehmend schwerer, Nachwuchskräfte zu finden. Weiterlesen

Dirk Panter unterwegs… in der Oberlausitz

Foto: Götz Schleser

Dirk Panter, SPD-Fraktionschef im Landtag, trifft Landrat und Bürgermeister in der Oberlausitz. Die Herausforderungen werden offen angesprochen. Seine Tour durch alle sächsischen Landkreise hat Dirk Panter, den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im sächsischen Landtag, heute in den Landkreis Görlitz geführt. In Weißwasser traf er sich mit dem Görlitzer Landrat Bernd Lange sowie den Bürgermeistern Heike Böhm (Rothenburg), Ralf Brehmer (Rietschen), Achim Junker (Boxberg), Helmut Krautz (Groß Düben), Rüdiger Mönch (Krauschwitz) und Torsten Pötzsch (Weißwasser). Weiterlesen

Polizeibericht, 17. August: Fahrt in den Abgrund, Schwerer Verkehrsunfall, Brennende Autos

Foto: L-IZ.de

In Frohburg kam ein Radler von der Fahrbahn ab und stürzte sechs Meter tief eine Böschung hinab +++ Auf der S 11 ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem der verletzte Unfallverursacher zunächst die Unfallstelle zu Fuß verließ und Ersthilfe von einem Pärchen erhielt – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht, besonders das Pärchen +++ In der Südvorstadt brannten heute Nacht mehrere Fahrzeuge. Die Kameraden der Feuerwehr konnten nicht verhindern, dass zwei Fahrzeuge vollständig zerstört wurden. Weiterlesen

Bürgerverein Gohlis feiert Stadtteilfest

Foto: Bürgerverein Gohlis e.V.

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Bürgerverein Gohlis e.V. am 18. August sein traditonelles Sommer- und Familienfest. Nach dem großen Jubiläum 2017 zu 700 Jahre Gohlis mit über 3.000 Besucherinnen und Besuchern lädt der Bürgerverein alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtteil und darüber hinaus ein, beim bunten Treiben des Festes vorbeizuschauen. Weiterlesen

Bis Ende 2026 betreiben DRF und ADAC jeweils zwei Luftrettungsstationen im Freistaat

Die Neuvergabe der Luftrettung in Sachsen ist abgeschlossen

Foto: ADAC Luftrettung

Die Landesdirektion Sachsen hat heute den Zuschlag für die Vergabe der Konzessionsverträge zur Luftrettung ab dem Jahr 2019 für eine Dauer von acht Jahren erteilt. Die Luftrettung an den Stationen Bautzen und Dresden wird der DRF Deutsche Stiftung Luftrettung gAG und an den Stationen Leipzig und Zwickau der ADAC Luftrettung gGmbH übertragen. Beide Gesellschaften erfüllen diese Aufgabe im Auftrag des Freistaates Sachsen bereits seit vielen Jahren. Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Markkleeberg-West

Foto: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Markkleeberg

Am Sonnabend, dem 25. August 2018, findet in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr der alljährliche Tag der offenen Tür der Ortsfeuerwehr Markkleeberg-West statt. Alle Interessierten sind herzlich in die Rosa-Luxemburg-Straße 11a eingeladen, um hinter die „Kulissen“ der Feuerwehr zu sehen. Eine Schauvorführung der Einsatzabteilung steht auf dem Programm. Die Technik der Kameraden kann aus der Nähe betrachtet werden. Die Technik wird übrigens nicht nur von den Feuerwehrleuten ausgestellt. Verschiedene Hilfsorganisationen präsentieren sich. Weiterlesen

Informationsabend zur Neugestaltung der Arndtstraße

Die Neugestaltung der Arndtstraße ist Thema eines Informationsabends am 23. August, 18:30 Uhr, im Haus der Demokratie (Bernhard-Göring-Straße 152, Café im Erdgeschoss). Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen. Mitarbeiter des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung sowie des Verkehrs- und Tiefbauamtes stellen die Planung vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Weiterlesen

Am 23. August: Info-Veranstaltung „Neues im Stadtteil“ im Schloss Schönefeld

Schloss Schönefeld. Foto: Ralf Julke

Um aktuelle Entwicklungen im Stadtteil geht es bei einer Informationsveranstaltung am 23. August, 18 Uhr, im Festsaal des Schlosses Schönefeld (Zeumerstraße 1). „Neues im Stadtteil“ ist ein neues Veranstaltungsformat, das an das Stadtgebietsforum zum integrierten Stadtentwicklungskonzept „Leipzig 2030“ im vergangenen Jahr anknüpft. Die Vorhaben werden von den jeweiligen Trägern selbst vorgestellt, unter anderem der Schloss Schönefeld e.V., die Leipzig Stiftung, die ESF-Projektträger und das Stadtteilmanagement. Fortsetzungsveranstaltungen sind geplant. Weiterlesen

Froh zu sein bedarf es wenig: Bürgersingen endet im August

Foto: Stiftung „Bürger für Leipzig“

Die Stiftung Bürger für Leipzig lädt für Mittwoch, 29.08. um 17 Uhr zum Bürgersingen in den Johannapark ein. Am letzten Mittwoch im August endet das Bürgersingen für diesen Sommer. Im Anschluss an das Singen finden sich die Sängerinnen zum Picknick zusammen. Texte gibt es vor Ort. Für blinde Menschen sind Liederhefte in Punktschrift vorhanden. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Kompaktes Weiterbildungsangebot von IHK und HWK für die betriebliche Praxis in der Leipziger Wirtschaftsregion

Sommer, Sonne, Seminare… Sommerakademie für die regionale Wirtschaft vom 27. bis 31. August

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig und die Handwerkskammer (HWK) zu Leipzig laden wieder gemeinsam vom 27. bis 31. August 2018 zur traditionellen „Sommerakademie für die regionale Wirtschaft“. Führungskräfte, Ausbilder, Mitarbeiter, Existenzgründer, Geschäftsführer und alle wirtschaftlich Interessierten können sich aus einem thematisch vielfältigen Angebot an Seminaren und Workshops ihren individuellen „Lehrplan“ zusammenstellen. Weiterlesen

Ab in den Süden 6.0

Linke feiert Sommer- und Kinderfest in Marienbrunn

Foto: Michael Freitag

Als Höhepunkt der Wahlkreistour von Juliane Nagel lädt der Stadtbezirksverband Süd der Leipziger Linken unter dem Thema „Ab in den Süden 6.0“ zu seinem mittlerweile traditionellen Sommer- und Kinderfest ein. Dieses findet am Sonnabend, dem 18. August 2018, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Spielplatz an der Märchenwiese in Leipzig-Marienbrunn statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Spielmobil, Hüpfburg, Kuchenbasar, Bastel- und Garffitiworkshops sowie Infostände und eine Tombola ohne Nieten. Weiterlesen

Sportanlage Mariannenpark | Ab 11 Uhr buntes Programm bei freiem Eintritt

Inter Leipzig feiert am kommenden Sonnabend sein Sommerfest

Partyzeit am kommenden Samstag: Der FC International Leipzig feiert auf der Sportanlage im Mariannenpark sein Sommerfest – und alle sind herzlich eingeladen: Fans, Freunde und jeder, der den Klub, seine Spieler, Trainer und Betreuer schon immer einmal kennenlernen wollte. Der Eintritt ist frei. Für Speis, Trank und viel Unterhaltung ist zu kleinen Preisen gesorgt. Das Sommerfest ist vor allem den Kindern und Jugendlichen gewidmet, die bei Inter spannende Dinge rund um den Fußball erleben können. Dabei sein wird aber auch die Herrenmannschaft, die ihre neuen Spieler vorstellen und einen Ausblick auf die kommende Oberliga-Saison geben will. Weiterlesen