Artikel zum Schlagwort Zeugenaufrufe

Polizeibericht, 17. August: Fahrt in den Abgrund, Schwerer Verkehrsunfall, Brennende Autos

Foto: L-IZ.de

In Frohburg kam ein Radler von der Fahrbahn ab und stürzte sechs Meter tief eine Böschung hinab +++ Auf der S 11 ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem der verletzte Unfallverursacher zunächst die Unfallstelle zu Fuß verließ und Ersthilfe von einem Pärchen erhielt – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht, besonders das Pärchen +++ In der Südvorstadt brannten heute Nacht mehrere Fahrzeuge. Die Kameraden der Feuerwehr konnten nicht verhindern, dass zwei Fahrzeuge vollständig zerstört wurden. Weiterlesen

Polizeibericht, 16. August: Erpresser unterwegs, Falsche Handwerker unterwegs, Ohne Lenkrad geht’s nicht

Foto: L-IZ.de

In der Nähe eines Einkaufszentrums wurde in Grünau-Ost in der Weißdornstraße ein 15-jähriger überfallen und Opfer einer Raubtat. Sie raubten Kleidung im Wert von ca. 300 Euro +++ Achtung - falsche Handwerker sind in Frohburg unterwegs! Am Mittwoch gelang es zwei unbekannten Tätern mittels eines Tricks, von einem 75-Jährigen einen vierstelligen Betrag zu ergaunern – In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen +++ In Reudnitz ließen Diebe Pkw-Lenkräder verschwinden. Weiterlesen

Scheinbare Bedrohungslage im Reudnitz-Center – Zeugen gesucht

Foto: L-IZ.de

Gestern Abend, 10. August, 19:25 Uhr, erreichte die Polizei per Notruf die Mitteilung, wonach eine Frau (32) in der Ladenpassage des Reudnitz-Centers einen ihr unbekannten Mann bemerkt hatte. Jener erregte aufgrund seines Verhaltens, seiner Bekleidung sowie augenscheinlich mitgeführter Gegenstände1 ihr Misstrauen. Daraufhin wurden umgehend alle verfügbaren Funkstreifenwagen, die Kollegen der ständigen lebEL-Bereitschaft² der Polizeidirektion Leipzig sowie zur Bekämpfung der allgemeinen Straßenkriminalität eingesetzte Beamte geschlossener Einheiten zum Ort entsandt. Weiterlesen

Polizeibericht, 9. August: Entenklau, Wohnmobil ausgeräumt, Ford gestohlen, Schwerpunktkontrollen

Foto: L-IZ.de

In Leipzig vergriffen sich Unbekannte am Augustusplatz an einer Ente, die als Teil des Bühnenbildes zum Stück „Die arabische Prinzessin“ der Leipziger Oper als Werbeobjekt abgestellt worden war und entwendeten diese +++ Das gestern in der Eilenburger Straße gestohlene Wohnmobil wurde ausgeräumt in der Bästleinstraße aufgefunden +++ In der Alten Beuchaer Straße in Naunhof wurde auf einem Parkplatz abgestellter grauer Ford Mondeo gestohlen – In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen. An zwei Seen, dem Stadtgebiet von Markkleeberg, der Südvorstadt und an der Zweinaundorfer Straße führte die Polizei gestern Schwerpunktkontrollen durch. Weiterlesen

Polizeibericht, 8. August: Hundeköder ausgelegt, Wohnmobil entwendet, Teure Räder und Pedelec gestohlen

Foto: PD Leipzig

In Paunsdorf wurden mit Reißzwecken präparierte Hackfleischbällchen ausgelegt +++ In der Eilenburger Straße wurde ein Wohnmobil entwendet +++ Im Zentrum wurden am Peterskirchhof einem Touristenpaar hochwertige Bikes gestohlen und in Anger-Crottendorf verschwand eine Pedelec +++ In Neukieritzsch wurde von einer Baustelle ein gelber Radlader entwendet +++ Auf einem Autobahnparkplatz auf der BAB 14 brannte ein Fahrzeug aus – In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 7. August: Moschee beschmiert, Gewichtige Beute, Fahrerflucht begangen

Foto: L-IZ

In Volkmarsdorf hatten Unbekannte in der Herrmann-Liebmann-Straße mittels roter, grüner und gelber Farbe die Fassade einer Moschee, den davor befindlichen Gehwegbereich und zwei parkende Fahrzeuge beschmiert +++ In Brandis drangen unbekannte Täter in den Bereich der Speisenversorgung einer medizinischen Einrichtung ein. Dabei entdeckten sie einen alten und schweren Tresor, welchen sie anschließend entwendeten und anschließend aufbrachen +++ In Engelsdorf stießen am Arnoldplatz zwei Fahrzeuge zusammen, wobei der Unfallverursacher anschließend mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort floh – In allen vorgenannten Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 3. August: Badegäste bestohlen, Kleinkraftrad gerammt, Handtasche weg

Foto: L-IZ.de

Gleich in zwei Fällen schlug ein Dieb am Donnerstagnachmittag am Strand des Cospudener Sees zu +++ In der Essener Straße wurde gestern Abend der Fahrer eines Kleinkraftrades von einem Audi gerammt. Dieser setzte seinen Weg fort, ohne sich um den schwer verletzten 20-Jährigen zu kümmern – In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ In der Strümpelstraße stahl ein Langfinger eine Handtasche aus dem Fahrradkorb. Weiterlesen

Polizeibericht, 27. Juli: Jagdgewehr gestohlen, Tödlicher Badeunfall, Containerbrand beschädigt Hausfassade

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Zwenkau ein stahlen einen Stahlblechschrank aus dem Haus, brachen ihn auf und entwendeten daraus u. a. ein Jagdgewehr und zugehörige Munition – die Polizei sucht nach Zeugen +++ Donnerstagabend ereignete sich leider ein neuerlicher tragischer Badeunfall, bei dam eine 80-Jährige ums Leben kam +++ In der Pfaffendorfer Straße stand ein Müllcontainer in Brand, welcher Keller und auch die Fassade des Gebäudes arg in Mitleidenschaft zog. Weiterlesen

Polizeibericht, 26. Juli: 3 BMW angegriffen, Fahrradfahrer fliegt über Lenker, Reifen zerstochen

Foto: L-IZ.de

An drei Orten wurden jeweils BMWs angegriffen und Lenkräder, Airbags, Tachoanzeige sowie Navigationsgeräte entwendet+++ Um einen Zusammenstoß mit einem Ford zu verhindern, musste in der Portitzer Allee/Hertzstraße ein Radfahrer scharf bremsen, kam so zu Fall und verletzte sich schwer +++ Im Asternweg wurde ein Audi mit roter Farbe beschmiert, zwei Hakenkreuze aufgetragen und alle vier Reifen zerstochen –Zeugen werden in allen Fällen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 25. Juli: Briefkasten angezündet, Motorrad weg, Aggressiver Fahrer, Handfester Streit

Foto: L-IZ.de

Gestern Nacht wurde ein Briefkasten am Universitätsgebäude in Brand gesetzt +++ In der Schönfelder Straße verschwand ein Motorrad spurlos +++ In Löbnitz bekam es ein 41-Jähriger mit einem aggressiven Ford-Fahrer zu tun +++ Auf der Staatsstraße 11 kam es beim Überholvorgang zu einem Unfall – In allen Fällen werde Zeugen gesucht +++ In der Eisenbahnstraße lieferten sich mehrere Personen eine handfesten Auseinandersetzung, die die Polizei bis in die frühen Morgenstunden beschäftigte. Weiterlesen

Polizeibericht, 24. Juli: Motorrad entwendet, Tiefkühlkost-Lieferant überfallen, Rüpel auf Behindertenparkplatz, Autoscheibe zerschlagen

Foto: PD Leipzig

In der Siemensstraße wechselte ein Motorrad en Besitzer +++ Im Zentrum-Südost ereignete sich in der Stephanstraße ein Raubüberfall. Einem 29-Jährigen Lieferwagenfahrer wurde die Tasche, in der sich die Tageseinnahmen und das Wechselgeld befanden, vom Gürtel gerissen +++ Ein Mann, der in der Theresienstraße mit einem weißen Transporter quer über zwei Behindertenparkplätze parkte, verlor darauf angesprochen völlig die Fasson +++ Ein 26-jähriger Fahrer eines Hyundai fuhr die Bahnhofstraße in Torgau in Richtung Bahnhof als ein lauter Schlag auf der rechten Frontscheibenseite seine Fahrt unterbrach –In allen vorgenannten Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 19. Juli: Trickbetrug, Kleidercontainer in Flammen, Hitlergruß im Zug

Foto: L-IZ.de

Gestern Nachmittag erhielt eine 92-jährige Frau in der Kirschbergstraße äußerst merkwürdigen Besuch von zwei Damen. Resultat – höherer dreistelliger Bargeldbetrag verschwunden +++ In Colditz standen drei Kleidercontainer in Flammen – In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ Im Zug von Leipzig nach Cottbus zeigte vor der Abfahrt ein alkoholisierter 40-Jähriger zwei syrischen Personen (15, 20; m) den Hitlergruß und griff die beiden anschließend an. Weiterlesen

Wem gehören diese Gegenstände?

Die Polizei bittet um Mithilfe: Schuhe und Einkaufsbeutel am Elsterwehr aufgefunden

Foto: PD Leipzig

Seit Montag, den 16. Juli 2018, sucht die Leipziger Polizei am Elsterwehr nach einer Person, die eventuell im Wasser ertrunken sein könnte. Grund für die Suchmaßnahmen sind ein paar aufgefundene Schuhe (Größe 41) und ein Einkaufsbeutel direkt daneben, in dem sich Medikamente, darunter Schlaftabletten (Marke: „Schlafsterne“) befanden. Mittlerweile ist bekannt, dass die Schuhe bereits von einem Spaziergänger am Sonntag an derselben Stelle gesehen wurden. Dieser meldete sich, nachdem er von den Suchmaßnahmen in der Zeitung gelesen hatte. Weiterlesen

Polizeibericht, 17. Juli: Raub in Volkmarsdorf, Einbruch in Einfamilienhaus, Teures Motorrad gestohlen

Foto: L-IZ.de

In der Elisabethstraße wurde nach dem Besuch einer Shishabar ein 31-Jähriger von zwei Unbekannten zu Boden gedrückt und gewaltsam die Umhängetasche entrissen +++ In Reudnitz-Thonberg wurde an der Kreuzung Oststraße/Holsteinstraße eine BMW R 1200 GS im Wert von 20.000 Euro entwendet +++ In Borna drang in der Jahnstraße ein unbekannter Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und stahl einen Laptop, ein I-Phone sowie eine Playstation samt Controllern – In allen drei vorgenannten Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Polizeibericht, 13. Juli: Radfahrer stürzt, Haus beschädigt, Falscher Kommissar

Foto: L-IZ.de

Gestern Mittag befuhr ein 11-Jähriger mit seinem Fahrrad die Gohliser Straße in Richtung Poetenweg. Dabei wurde der Junge von einem bisher unbekannten Pkw so weit an den rechten Fahrbahnrand gedrängt, dass er mit seinem Fahrrad zu Fall kam und sich verletzte. Der Fahrer flüchtete +++ In der Südvorstadt wurde in der Scharnhorststraße ein neu errichtetes Mehrfamilienhaus von Unbekannten beschädigt – In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen +++ Ein vermeintlicher „Kommissar Schwarz“ war im Stadtgebiet Leipzig wieder am Telefon aktiv. Weiterlesen

Polizeibericht, 12. Juli: Raubstraftat im Rabet, Fahrerflucht, Sexuelle Nötigung

Foto: L-IZ.de

Im Stadtteilpark Rabet wurde ein Student von einem unbekanntem Mann angesprochen und aufgefordert, sein Handy rauszurücken. Als er sich weigerte, zog der Unbekannte ein Messer und forderte dessen Geldbörse aus der er sich 50 Euro entnahm und verschwand +++ In der Paunsdorfer Straße kollidierte ein Motorrad mit einem Skoda, dessen Fahrer seine Fahrt unbeirrt fortsetzte +++ In der Schulstraße drangen Einbrecher in einen Baucontainer ein und in der Bielastraße in eine Garage – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Am gestrigen Abend kam es in einer Straßenbahn der Linie 9 zu einer sexuellen Nötigung an einer 25-Jährigen. Weiterlesen

Polizeibericht, 11. Juli: Raubüberfall in Bad Lausick, Künftige Oberleitungen gestohlen, Zigarettenautomaten gesprengt

Mit einen pistolenähnlichen Gegenstand ausgestattet versuchte ein Mann in einem Drogeriemarkt in Bad Lausick an das Geld aus der Kasse zu kommen +++ Zwei große sowie acht kleine Kupfer-Kabeltrommeln und mehrere hochwertige Werkzeuge brachten Einbrecher in Taucha an sich – Gesamtschaden ca. 35.000 Euro +++ Gleich zwei Fälle von gesprengten Zigarettenautomaten waren in der Nacht zu Mittwoch in Beilrode und Arzberg zu beklagen – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 5. Juli: Plane geschlitzt, 87-Jährige überfallen, Einbrüche

Foto: L-IZ.de

An der Kreuzung Reichpietschstraße/Sigismundstraße wurden bei einem Kleintransporter die Plane aufgeschlitzt und diverse Werkzeuge entwendet +++ Eine 87-Jährige wurde am Mittwoch gegen 10:30 Uhr Opfer eines Überfalls. Ein Mann kam von hinten, schubste sie und entriss ihr drei Taschen vom Handgelenk +++ In beiden Fällen werden Zeugen gesucht, sowie zum Diebstahls eines Motorrades und diversen Einbrüchen. Weiterlesen

Dreister Diebstahl – Stadtverwaltung Delitzsch bittet um Mithilfe + Update

Foto: Stadtverwaltung Delitzsch

+++Die Brückengeländer sind wieder gefunden worden!+++Die Stadtverwaltung Delitzsch bittet um Mithilfe: Zwischen dem 3. Juli, 18 Uhr, und dem 4. Juli 2018, 14:15 Uhr, sind in Delitzsch zwei metallene Brückengeländer abmontiert und gestohlen worden. Die Geländer flankierten eine Loberbrücke an einem Feldweg außerhalb des Ortsteils Rödgen nahe der Kosebruchteiche. Weiterlesen

Polizeibericht, 4. Juli: Einbruch in Sexshop, Autofahrer verletzt Radfahrer, Hundebiss

Foto: L-IZ

Unbekannte drangen in einen Sexshop in der Universitätsstraße ein. Sie entwendeten Bargeld in einem unteren vierstelligen Bereich und einen Festplattenrekorder +++ Ein 62-jähriger Opelfahrer missachtete beim Linksabbiegen einen 45-jährigen Radfahrer und verletzte diesen schwer +++ Im Marienweg in Möckern hat ein Schäferhund einen 74-jährigen gebissen. Der Hundehalter flüchtete. Weiterlesen