Ein deutscher Weihnachtsmann und eine schwedische Santa Lucia erleben die tödlichste Bescherung aller Zeiten, das weihnachtliche Wien ist Schauplatz einer mörderischen Liebesgeschichte ganz ohne Schmäh und ein guter Berliner Nachbar bekommt zum Dank für Weihnachtsstollen kein Gedicht, sondern eine blutige Überraschung.

Regine Röder-Ensikat, Gisela Witte und Martina Arnold präsentieren drei Kriminalgeschichten um mörderische Bescherungen zur Weihnachtszeit.

Veranstaltungsdaten

Freitag, 1. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

ROSENKAVALIER
Prager Str. 189
04299 Leipzig

Eintritt frei

Weitere Informationen unter www.kriminacht.eu.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar