3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 3. April im Haus Auensee: The KOOKS – Tour 2019 mit Special Guests Blossoms

Mehr zum Thema

Mehr

    The Kooks melden sich mit ihrem lang ersehnten, fünften Studioalbum „Let’s Go Sunshine“ mit einer ungestümen, mutigen Mischung aus Melancholie und Euphorie zurück. Seit 2015 arbeitete die Band an dem Album, und bereits während ihrer grandiosen, bei uns komplett ausverkauften Best-of-Tour, die sie rund um die Welt führte, haben die Briten immer wieder an den neuen Songs gefeilt und sie ansatzweise schon live vorgestellt.

    Auch in ihrer Heimat haben sie im letzten Sommer die Arenen gefüllt, inzwischen gehen mehr als eine Milliarde Streams auf ihr Konto, und natürlich behaupten The Kooks mit der neuen Platte ihren Anspruch auf einen Platz im Great British Songbook.

    Es ist ein mutiges Album, das ihren zeitlosen Sound in seiner klarsten Form zeigt, nicht ohne dabei auch weiter gereift zu sein. Es ist bewegend, energetisierend, zeitlos melodisch und prägnant in seinem Portrait des modernen britischen, urbanen Lebens. Herz und Seele sind die Hymnen über verlorene Unschuld, verblassende Beziehungen, über Verlust und Wiederfinden.

    Hier hört man den Sound einer ambitionierten, selbstbewussten Band, die mit diesem entschlossenen Album ein Statement abgibt. „Let’s Go Sunshine“ festigt The Kooks als Bastion des britischen Gitarrenpops und bestätigt ihren Platz neben den berühmten Bands, die sie selbst vor über einem Jahrzehnt beeinflusst haben.

    The Kooks – All the Time

     

    Die Kooks starteten ihre Karriere 2006 mit ihrem unaufhaltsamen Debüt „Inside In/Inside Out“, das Ende des vergangenen Jahres fünffachen Platinstatus erreichte. Das Quartett hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Mit drei weiteren Studioalben, darunter einem „Best-of“, starteten sie eine Reihe von Welttourneen, wurden mehrfach ausgezeichnet und von Kritikern gefeiert. Jetzt hat die Band angekündigt, dass sie wieder auf Tour geht, größer und besser denn je. Im kommenden Frühjahr werden The Kooks ihre triumphale Rückkehr als eine der größten britischen Bands ihrer Generation auf unseren Bühnen feiern.

    Opener: Callum Beattie
    Den Abend wird Callum Beattie im Haus Auensee eröffnen.

    Callum Beattie – We Are Stars

     

    Special Guest: Blossoms
    ‚Blossoms‘ bezeichnen sich selbst als Mosaik, das aus fünf Teilen besteht und im Jahr 2013 entstand. Zu diesem gehören Tom Ogden, Charlie Salt, Josh Dewhurst, Joe Donovan und Myles Kellock

    Blossoms – There’s A Reason Why (I Never Returned Your Calls) (Official Video)

     

    THE KOOKS auf Facebook:
    https://de-de.facebook.com/thekooksofficial/
    Weitere Infos und Inhalte in unserem Online-Magazin
    unter www.entertainmag.de sowie
    unter https://thekooks.com/.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ