Immer mittwochs bis samstags: Kinosommer im Felsenkeller

Am Freitag, den 19. Juni ist der Kinosommer im Felsenkeller erfolgreich gestartet. Zum Premieren-Wochenende gab es für die Besucher/-innen die Filme „Die Känguru-Chroniken“ und „Knives Out - Mord ist Familiensache“ im besonderen Charme des Felsenkeller-Ballsaals.
Anzeige

Der Kinosommer läuft noch bis Ende August immer mittwochs bis samstags. Das komplette Filmprogramm im Juni und Juli finden Sie anbei und auf www.schaubuehne.com.

DER LEUCHTTURM

OMU-FASSUNG

USA 2019 von Robert Eggers, 110 min, OmU
Von Seefahrer-Mythen geprägtes Drama über zwei Leuchtturmwärter (Willem Dafoe und Robert Pattinson), die isoliert auf einer einsamen Insel dem Wahnsinn verfallen.
MI, 24. JUNI | 21.30 UHR

DIE PERFEKTE KANDIDATIN

PREVIEW

Saudi Arabien, Deutschland 2019 von Haifaa Al Mansour, 105 min
Engagiertes Drama über eine junge saudische Ärztin, die sich als Kandidatin für den Stadtrat aufstellen lässt.
DO, 25. JUNI | 21.30 UHR

JOJO RABBIT

USA 2019 von Taika Waititi, 108 min
Satire über den Hitler-Jungen Jojo, der erschrocken feststellen muss, dass seine Mutter eine Jüdin versteckt hält. Wie soll er damit umgehen?
FR, 26. JUNI | 19 UHR

PARASITE

Südkorea 2019 von Bong Joon-ho, 132 min
Gesellschaftskritische Tragikomödie über zwei südkoreanische Familien, die unterschiedlicher kaum sein könnten.
FR, 26. JUNI | 21.30 UHR

LA VÉRITÉ – LEBEN UND LÜGEN LASSEN

Frankreich 2019 von Hirokazu Koreeda, 108 min
Erster französischer Film des japanischen Regiemeisters Hirokazu Kore-eda, in dem sich eine Mutter und eine Tochter nach Jahren wiedertreffen.
SA, 27. JUNI | 19 UHR

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS

Deutschland 2019 von Bora Dagtekin, 111 min
In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.
SA, 27. JUNI | 21.30 UHR

MONOS – ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE

PREVIEW | OMU-FASSUNG

Kolumbien 2019 von Alejandro Landes, 102 min, OmU
In einer abgelegenen Bergregion irgendwo in Lateinamerika absolviert eine aus Teenagern bestehende Kampfgruppe von Rebellen militärische Übungen. Ein Angriff aus dem Hinterhalt treibt die Gruppe in den Dschungel, ihr komplexes Beziehungsgeflecht zerreißt, und die Mission beginnt aus dem Ruder zu laufen.
MI, 1. JULI | 21.30 UHR

ALKOHOL – DER GLOBALE RAUSCH

ZUM „ TRINKERPARK “ VON GLANZ UND KRAWALL

Deutschland 2019 von Andreas Pichler, Dokumentarfilm, 93 min
Alkohol ist die Alltagsdroge Nummer eins – doch 140 Millionen Menschen weltweit sind davon abhängig. Ernüchternde Doku, die verschiedenste Aspekte unseres Umgangs mit Alkohol beleuchtet.
DO, 2. JULI | 21.30 UHR

LINDENBERG! MACH DEIN DING

Deutschland 2019 von Hermine Huntgeburth, 135 min
Musik-Biographie über das Leben des legendären deutschen Rockmusikers Udo Lindenberg.
FR, 3. JULI | 21.30 UHR

1917

USA, Großbritannien 2019 von Sam Mendes, 119 min
Kriegsdrama von „Sykfall“-Regisseur Sam Mendes, in dem zwei Soldaten im Rennen mit der Zeit versuchen, 1.600 Menschen das Leben zu retten.
SA, 4. JULI | 21.30 UHR

ONCE UPON A TIME … IN HOLLYWOOD

OMU-FASSUNG

USA 2019 von Quentin Tarantino, 161 min, OmU
Quentin Tarantino porträtiert das Hollywood zur Zeit der Manson-Morde Ende der 60er in einem Crime-Drama, das mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio besetzt ist.
MI, 8. JULI | 21.30 UHR

LITTLE WOMEN

USA 2019 von Greta Gerwig, 135 min
Starbesetzte Buchverfilmung (Emma Watson, Timothée Chalamet, Saoirse Ronan und Oscarpreisträgerin Meryl Streep) der viel rezipierten Romane von Louisa May Alcott.
DO, 9. JULI | 21.30 UHR

LA PALMA

PREMIERE

Deutschland 2019 von Erec Brehmer, 88 min
Endlich wieder ein gemeinsamer Urlaub: Las Palmas de Gran Canaria! Doch auf der Suche ihrem Hotel müssen Markus und Sanne entsetzt feststellen, dass sie sich auf der falschen Insel befinden – Markus hat versehentlich einen Flug nach La Palma gebucht. Um den Beziehungsfrieden zu retten, wird er erfinderisch: Er steigt in ein leer stehendes Ferienhaus ein und behauptet, es wäre seins. Es beginnt ein Rollenspiel: Markus wird zu Pablo, einem maskulinen Spanier, in den Sanne sich neu verlieben kann.
FR, 10. JULI | 19 UHR

JOKER

USA 2019 von Todd Phillips, 122 min
In der düsteren Originstory von Batmans Erzrivalen, dem Joker, spielt Joaquin Phoenix einen Mann, der zu Unrecht von der Gesellschaft ausgestoßen wird.
FR, 10. JULI | 21.30 UHR

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

Deutschland 2020 von Dani Levy, 92 min
Verfilmung der aberwitzigen Alltagsgeschichten des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling, der in seiner Kreuzberger WG mit einem kommunistischen Känguru zusammenlebt.
SA, 11. JULI | 19 UHR

DIE HOCHZEIT

Deutschland 2019 von Til Schweiger, 119 min
Fortsetzung von Til Schweigers Komödie „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“.
SA, 11. JULI | 21.30 UHR

THE FAREWELL

OMU-FASSUNG

USA 2019 von Lulu Wang, 101 min, OmU
Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen.
MI, 15. JULI | 21.30 UHR

SOMEWHERE ELSE TOGETHER

Deutschland 2019 von Daniel Rintz, Dokumentarfilm, 115 min
Eine Geografin und ein Filmemacher entfliehen dem Alltag und reisen per Motorrad zusammen um die Welt, um herauszufinden, wie sie leben wollen.
DO, 16. JULI | 21.30 UHR

DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES

Frankreich 2019 von Ladj Ly, 103 min
Hartes Polizeisozialdrama über drei junge Polizisten, die während einer Festnahme in eine prekäre Situation geraten.
FR, 17. JULI | 19 UHR

LEIF IN CONCERT – VOL. 2

PREMIERE MIT GÄSTEN

Deutschland 2019 von Christian Klandt, 116 min
„Leif in Concert“ ist eine Liebeserklärung an die Musik und an diese eine Kneipe, die jeder kennt, das verlängerte Wohnzimmer, wo Du Dich zu Hause fühlst, wo Du sein kannst, wie Du bist, und wo es keine Klassenunterschiede gibt.
FR, 17. JULI | 21.30 UHR

NEW YORK – DIE WELT VOR DEINEN FÜSSEN

USA 2018 von Jeremy Workman, Dokumentarfilm, 95 min
Unterhaltsamer Dokumentarfilm, der Matt Green bei seiner Mission begleitet, New York zu Fuß zu erkunden.
SA, 18. JULI | 19 UHR

THE GENTLEMEN

USA 2019 von Guy Ritchie, 114 min
Coole Gangsterkomödie mit Top-Besetzung von Guy Ritchie.
SA, 18. JULI | 21.30 UHR

BOMBSHELL – DAS ENDE DES SCHWEIGENS

OMU-FASSUNG

USA 2019 von Jay Roach, 110 min, OmU
Drama über den Medien-Skandal bei Fox News, in dem weibliche Journalistinnen den Konzernchefs des sexuellen Missbrauchs anklagen.
MI, 22. JULI | 21.30 UHR

SEA OF SHADOWS – DER KAMPF UM DAS KOKAIN DES MEERES

IN UNSERER „TIEFSEE“ REIHE | PREMIERE MIT VORFILM

USA, Deutschland 2020 von Richard Ladkani, Dokumentarfilm, 104 min
Eine drohende Katastrophe in einer der spektakulärsten Landschaften der Welt ist Auslöser für eine einzigartige Rettungsaktion. Wenn Mexikanische Drogenkartelle und die Chinesische Mafia kollaborieren um den seltenen Totoaba Fisch in der Sea of Cortez (Golf von Kalifornien) zu wildern, bedrohen ihre tödlichen Methoden das gesamte maritime Leben der Region – inklusive das des extrem seltenen Vaquita, einer Unterart der Wale. Doch ein Team aus brillanten Wissenschaftlern, Naturschützern, investigativen Journalisten und mutigen Undercover-Agenten, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Vaquitas zu retten. Sie riskieren ihr Leben um die internationalen Syndikate zu überführen.
DO, 23. JULI | 21.30 UHR | MIT VORFILM!

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

Deutschland 2020 von Dani Levy, 92 min
Verfilmung der aberwitzigen Alltagsgeschichten des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling, der in seiner
Kreuzberger WG mit einem kommunistischen Känguru zusammenlebt.
FR, 24. JULI | 19 UHR

NIGHTLIFE

Deutschland 2019 von Simon Verhoeven, 115 min
Rasante Komödie über Milo und seine Traumfrau Sunny, deren romantisches erstes Date
überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird.
FR, 24. JULI | 21.30 UHR

BIRDS OF PREY: THE EMANCIPATION OF HARLEY QUINN

USA 2020 von Cathy Yan, 109 min
Im „Suicide Squad“-Spin-off kehrt Margot Robbie als Anti-Heldin Harley Quinn zurück, um mit den Birds of Prey ein weibliches Superheldinnen-Team zu gründen.
SA, 25. JULI | 19 UHR

BOHEMIAN RHAPSODY

USA, Großbritannien 2018 von Bryan Singer, 135 min
Oscarnominiertes Biopic mit „Mr. Robot“-Star Rami Malek als Queen-Frontmann Freddie Mercury, der mit dem Song „Bohemian Rhapsody“ seinen größten Hit feierte.
SA, 25. JULI | 21.30 UHR

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

OMU-FASSUNG

Frankreich 2019 von Céline Sciamma, 122 min, OmU
Intensives Drama über eine Malerin, die eine versprochene Frau zum Ende des 18. Jahrhunderts malen soll und stattdessen Gefühle für sie entwickelt.
MI, 29. JULI | 21.30 UHR

SYSTEMSPRENGER

Deutschland 2019 von Nora Fingscheidt, 125 min
Aufrüttelndes Drama über ein neunjähriges Mädchen, das aufgrund ihrer Aggressivität von Kinder- und Jugendhilfe zu Pflegefamilien weitergereicht wird.
DO, 30. JULI | 21.30 UHR

UNDINE

IN UNSERER „TIEFSEE“ REIHE | MIT VORFILM

Deutschland 2019 von Christian Petzold. 89 min
Berührendes Drama von Auteur Christian Petzold, der den Undine-Mythos mit den Hauptdarstellern Paula Beer und Franz Rogowski neu erfindet.
FR, 31. JULI | 19 UHR | MIT VORFILM!

BESSER WELT ALS NIE

Deutschland 2019 von Dennis Kailing, Dokumentarfilm, 116 min
Reisedoku, in der Dennis Kailing seine Begegnungen und Erfahrungen auf seiner zwei Jahre andauernden und 43.600 km umspannenden Fahrradtour schildert.
FR, 31. JULI | 21.30 UHR

ENKEL FÜR ANFÄNGER

Deutschland 2019 von Wolfgang Groos, 104 min
Komödie über drei kinderlose Rentner, deren Alltag gehörig auf den Kopf gestellt wird, als sie sich dazu entschließen, Patenkinder zu betreuen.
SA, 1. AUGUST | 19 UHR

A STAR IS BORN

USA 2018 von Bradley Cooper, 136 min
Oscarnominiertes Musiker-Drama mit Lady Gaga als Nachwuchsstar, der mithilfe ihres Mentors, Bradley Cooper als gescheiterter Popstar, den Durchbruch schafft.
SA, 1. AUGUST | 21.30 UHR

Kinosommer im Felsenkeller
Karl-Heine-Str. 32
04229 Leipzig

EINTRITT: 8 €

++ Wir empfehlen den Ticketkauf online und im Voraus unter www.schaubuehne.com
++ Zugang durch den Biergarten
++ Abendkasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Filmbeginn
++ Indoor und wetterunabhängig!
++ Mehr Infos zu Tickets und Spielplan auf www.schaubuehne.com

Eine Kooperation der Schaubühne Lindenfels mit dem Felsenkeller Leipzig. Infos und Tickets unter www.schaubuehne.com

Felsenkeller Leipzig startet Crowdfunding

MelderKino
Print Friendly, PDF & Email
 


Schneller informiert mit dem L-IZ-Melder
Weitere Nachrichten:Bewegungsmelder | Wortmelder | Rückmelder | Sport | Polizei | Verkehr


Weitere aktuelle Nachrichten auf L-IZ.de

Festtage Leipziger Romantik 2020
Paulinum der Universität Leipzig. Foto: René Loch

Foto: René Loch

Nachdem die Festtage Leipziger Romantik auf Grund der Corona-Einschränkungen nicht wie geplant vom 10. bis zum 22. Mai 2020 stattfinden konnten, sollen sie nun in verkleinerter Form am 5., 6. und 7. November und in Kooperation mit der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung nachgeholt werden. Da das Platzangebot nach wie vor beschränkt ist, werden die Konzerte mehrfach aufgeführt.
SC DHFK: Das wird am Spieltag anders
Karsten Günther, SC DHfK-Geschäftsführer und Initiator von „Teamsport Sachsen“. Foto: Jan Kaefer

Karsten Günther ist mit Absprachen mit dem Gesundheitsam beschäftigt Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserWegen der steigenden Infektionszahlen im Einzugsgebiet gelten beim Spiel des SC DHfK am Donnerstag, 22.10. gegen Göppingen andere Regeln für Zuschauer. Die Stadt Leipzig ist mit einer Rate von knapp 18 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen (7 Tage-Inzidenz) noch eines der weniger betroffenen Gebiete. Im Landkreis Nordsachsen mit 37,4 Neuansteckungen sieht es schon anders aus.
Kürzungspläne des sächsischen Finanzministers zielen zuallererst auf die Niedriglöhner-Stadt Leipzig
Soziale Mindestsicherung in Sachsen. Karte: Freistaat Sachsen / Statistisches Landesamt

Karte: Freistaat Sachsen / Statistisches Landesamt

Für alle LeserAm 20. Oktober feierten auch Sachsens Statistiker den Weltstatistikertag auf ihre Weise. Sie veröffentlichten ein Sonderheft mit dem schönen Titel „Sachsen in Karten“. Denn im Geografie-Unterricht dereinst in der Schule waren die angehenden Statistiker/-innen jene Kinder, die beim Aufschlagen der bunten Karten im Lehrbuch glänzende Augen bekamen. Denn Karten können eine Wirklichkeit zeigen, gegen die das politische Geplänkel regelrecht albern wirkt.
Zur „Grassimesse“ gibt es jetzt erstmals einen Stadtplan der Leipziger Handwerkskunst
Instrumentenbauer Matthias Vogt. Foto: Freundeskreis des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig e.V. / Nick Putzmann

Foto: Freundeskreis des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig e.V. / Nick Putzmann

Für alle LeserVom 23. bis 25. Oktober kann man wieder die „Grassimesse“ 2020 im GRASSI Museum für Angewandte Kunst erleben. Ein jährliches Ereignis, bei dem man sehen kann, dass Handwerk auch Kunst ist und vor allem: wie viele Kunst-Handwerker in Leipzig tätig sind. Und pünktlich zur Messe gibt es jetzt erstmals einen Stadtplan, auf dem Leipzigs Kreativ-Handwerker zu finden sind – als Faltvariante und online zum Anklicken.
Premiere am 29. Oktober in der Kinobar Prager Frühling: Drifter-Drama „FLUTEN“ von Georg Pelzer
Filmstill aus Georg Pelzers Film "FLUTEN". Foto: FLUTEN

Foto: FLUTEN

Für alle LeserAm 29. Oktober ist Kinopremiere für den ungewöhnlichen Film eines jungen Leipziger Regisseurs in der Kinobar Prager Frühling: „FLUTEN“ heißt er und ist improvisiertes Drama. Eines, das von einem Drama erzählt, das viele junge Menschen in diesem Corona-Jahr ebenfalls erlebt haben: Der gerade erst so glücklich erworbene Arbeitsplatz wird gekündigt. Es fühlt sich wie eine Niederlage an. Alle schlechten Selbstwertgefühle kommen auf einmal hoch. Und wie sagt man das den Menschen, deren Achtung man nicht verlieren will?
In dieser Woche beginnen die Bauarbeiten zur Öffnung des Deichs am Ratsholz
Stopp: Baustelle am Ratsholzdeich. Foto: Ralf Julke

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDie Bauzäune stehen, Stoppschilder untersagen das Betreten der Baustelle. In dieser Woche beginnt ein Projekt am Ratsholzdeich im Leipziger Süden, das zukunftsweisend ist. Zum ersten Mal wird ein Deich geöffnet, damit künftig auch kleinere Hochwasser ins Ratsholz im südlichen Leipziger Auenwald gelangen können. Im April hatte die Landesdirektion Sachsen das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen. Die Landestalsperrenverwaltung hat Baurecht und kann jetzt loslegen.
Erster Schreck überwunden: Leipziger Wirtschaft löst sich langsam aus der Corona-Schockstarre
Entwicklung der Stimmungslage im Kammerbezirk Leipzig. Grafik: IHK zu Leipzig

Grafik: IHK zu Leipzig

Für alle LeserNatürlich kann auch Leipzig die Corona-Panemie wirtschaftlich bewältigen. China schafft es ja auch. Nicht alle Branchen sind gleichermaßen betroffen. Und die Unternehmer in Leipzig sind nach dem Schreckmoment im Frühjahr mittlerweile deutlich zuversichtlicher, dass die Wirtschaft wieder auf die Beine kommt. Denn auch mit Auflagen funktioniert Wirtschaft – nur nicht in allen Branchen.
Prozess gegen „Das Wunder von Mals“: Auch dem Geschäftsführer des Oekom Verlags droht wegen „übler Nachrede“ eine Anklage
Alexander Schiebel. Foto: Jörg Farys, Oekom Verlag

Foto: Jörg Farys, Oekom Verlag

Für alle LeserDer Oekom Verlag hatte 2017 schon den richtigen Riecher, als er Alexander Schiebels Buch „Das Wunder von Mals“ mit dem Untertitel versah: „Wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet“. Auch wenn es jetzt ein Südtiroler Landesrat und 1.600 Südtiroler Obstbauern zu sein scheinen, die neben Alexander Schiebel auch Karl Bär, Agrarreferent im Umweltinstitut München, vor Gericht gezerrt haben. Nun wollen sie auch noch Oekom-Verleger Jacob Radloff anklagen lassen. Deutlicher kann die ach so stille Agarindustrie gar nicht zeigen, wie sehr ihr dieser Münchner Verlag ein Dorn im Auge ist.
Lesung: Mächtige Gefühle – Ute Frevert im Gespräch mit Jana Simon
Lesen schafft die Grundlage für komplexes Denken. Foto: Ralf Julke

Foto: Ralf Julke

Am Samstag, 24. Oktober, geht es um „Mächtige Gefühle“. Die Autorin Ute Frevert stellt in Lesung und im Gespräch mit Jana Simon ihr neues Buch über die Gefühlswelt der Deutschen im 20. Jahrhundert vor.
Dienstag, der 20. Oktober 2020: Zwischen Corona-Welle und erneuten Warnstreiks
Heute dürfen nur 999 Zuschauer/-innen in die RB-Arena. Foto: L-IZ.de

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserDie Zahl der Corona-Fälle steigt weiterhin deutlich, aber immerhin nicht mehr ganz so stark wie noch am Wochenende. Für die Schulen in Sachsen soll es vorerst im Regelbetrieb weitergehen. Außerdem: Verdi fordert mehr Geld für die Beschäftigten von Bund und Kommunen – weshalb am Mittwoch unter anderem einige Kitas nicht öffnen werden. Die L-IZ fasst zusammen, was am Dienstag, den 20. Oktober 2020, in Leipzig und Sachsen wichtig war.
„Mehr Ausdruck fehlender Wertschätzung geht nicht!“: Erneut großflächige Streiks im öffentlichen Dienst
Auch für Mittwoch, den 21.Oktober, ruft die Gewerkschaft ver.di zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf. Foto:L-IZ

Foto:L-IZ

Für alle LeserDie Gewerkschaft ver.di ruft am Mittwoch, den 21. Oktober, erneut zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf. Einen Tag vor der dritten Tarifverhandlungsrunde zwischen der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und Gewerkschaften, die am Donnerstag und Freitag in Potsdam stattfinden soll, sind Beschäftigte in Kitas, Sparkassen, bei der Stadtreinigung, in der Stadtverwaltung, in Musikschulen und Co. angehalten, ihre Arbeit niederzulegen.
Auszüge aus Francis Neniks „Tagebuch eines Hilflosen“ #49
Ab ins Säckchen ... Foto: L-IZ

Foto: L-IZ

Für alle LeserWahlkämpfe sind Zahlkämpfe. In den USA ganz besonders. Geschätzte 10,9 Milliarden Dollar werden dieses Mal für die Stimmenmache ausgegeben. Das entspricht dem Bruttosozialprodukt von Äquatorialguinea. Was irgendwie passt, schließlich bedeutet Äquator Gleichmacher. Wobei ich gleich mal noch ein anderes Thema aufmachen muss. Die oft vertretene Ansicht, die Wahlkämpfe würde immer teurer werden, stimmt nämlich nur bedingt.
Mobilfunkausbau der Telekom in Leipzig: Fast 100 Prozent Versorgung mit 4G und 5G im Leipziger Stadtgebiet
Mehr Bandbreite für den Mobilfunk. Foto: Telekom

Foto: Telekom

Für alle LeserEiner der Gründe, warum viele Unternehmen ihren Firmensitz in eine Großstadt verlegen, ist nun einmal auch ein harter Fakt: die Verfügbarkeit einer sicheren und leistungsfähigen Funkverbindung. Und was das betrifft, sticht Leipzig nun einmal auch im eher strukturschwachen deutschen Osten heraus. In den vergangenen Monaten hat auch die Telekom ihre Mobilfunk-Versorgung in Leipzig weiter ausgebaut.
Liebe Leser: Ausstellung wird am 3. November im Literaturhaus eröffnet
Literaturhaus / Haus des Buches in der Prager Straße. Foto: Ralf Julke

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDas Buch in seiner analogen Form – es ist im Jahr 20 des dritten Jahrtausends nicht überholt. In Zeiten von Digitalisierung und virtuellen Welten setzt der Leipziger Bibliophilen-Abend unverdrossen auf das gedruckte Buch: als Quelle des Wissens, aber auch als ein Kulturgut. Der Fokus liegt auf Inhalt und Form gleichermaßen. 1904 in Leipzig gegründet und 1933 aufgelöst, startete der Verein im Januar 1991 erneut durch. Deshalb ist Anfang 2021 ein Jubiläum zu feiern.
Corona-Hilfe: Wie setzt Leipzig die Unterstützung der Obdachlosen in der kalten Jahreszeit fort?
Wohnadresse: Parkhäuschen. Foto: Ralf Julke

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWie geht Leipzig mit seinen Bürgern um, die aus den verschiedensten Gründen obdachlos geworden sind? Und die seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter verschärften Bedingungen leben. Denn wo ist ihr Zuhause, wo sie bleiben können? Leipzig hat zwar auch in ihrem Sinn Hilfsmaßnahmen beschlossen. Aber ausgerechnet jetzt vorm Winter sind sie ausgelaufen.