13.8°СLeipzig

Bühne

- Anzeige -

Electric Callboy kommen 2023 auf große Arena-Tour – Tickets ab Freitag

ELECTRIC CALLBOY sind aktuell einer der heißesten Live-Acts, wenn es um modernen Heavy Sound geht. Restlos ausverkaufte Shows in ganz Europa und ein Single-Rekord nach dem nächsten sind ein Beweis für den Ausnahmestatus, den die Band aus Deutschland inzwischen eingenommen hat. „What an absolute amazing feeling to be back on stage! The Hypa Hypa European […]

Lesung im Kultur- und Bürger/-innenzentrum D5 in Wurzen: Dem Tod davongelaufen

„Wir wollen leben und wir werden es wagen, weil wir dieses wunderbare, freie, abenteuerliche Leben zurückhaben wollen.“ Dies ist der Leitsatz des Buches „Dem Tod davongelaufen“, zu dem das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. am 06. Mai 2022 eine Lesung veranstaltet. „Das Buch handelt von neun Frauen, die eine schreckliche Geschichte teilen und sich dennoch […]

Italienisches Frühlingserwachen in der Kirche zu Panitzsch

Zum Konzert mit dem Ensemble suonArte wird am kommenden Samstag, 30. April 2022, 17 Uhr, in die Kirche Panitzsch eingeladen. Unter dem Titel „O, primavera, gioventù de l’anno” (Oh, Frühling, Jugend des Jahres) erklingen italienische Madrigale von Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi, Barbara Strozzi, Andrea Falconieri, Marco Uccellini, Diego Ortiz und Girolamo Frescobaldi. Ausgangspunkt des Programmes wird die […]

Foto: L-IZ

„OH ICH, OH LEBEN!“ – Jugendtheaterprojekt P13

Eine Gruppe von Schüler/-innen bekommt eine neue Deutschlehrerin, die einen etwas eigenwilligen Unterricht macht und selbst einmal Schülerin an dieser Schule war. Mrs.Keating steigt auf Tische, lässt Seiten aus den Lehrbüchern reißen und ermuntert alle zu selbständigem Denken und zur Verwirklichung ihrer Träume:„Carpe diem. Nutze den Tag. Macht etwas Ungewöhnliches aus eurem Leben!“ In einem alten […]

Das Ariowitsch-Haus, Leipziger Zentrum jüdischer Kultur Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Schalom Aleikum – jüdisch-muslimischer Dialog

Der Zentralrat der Juden in Deutschland lädt am 26. April, 19 Uhr, ins Ariowitsch-Haus zur Gesprächsrunde „Generation Neue Heimat“ mit anschließendem gemeinsamen Fastenbrechen zu Ramadan ein. Das jüdisch-muslimische Dialogprojekt „Schalom Aleikum“ des Zentralrats der Juden in Deutschland lädt zur Gesprächsrunde „Generation Neue Heimat. Schalom Aleikum Eventreihe zum Thema Flucht“ ein. In der von der Hentrich […]

Am 29. April im Kunstkraftwerk: „La Resurrezione“ („Die Auferstehung“) von Georg Friedrich Händel

Sängerinnen und Sänger der Fachrichtungen Alte Musik und Klassischer Gesang/Musiktheater sowie ein Barockorchester der Hochschule für Musik und Theater führen am Freitag, 29. April 2022 Händels Oratorium „La Resurrezione“ szenisch auf. Beginn ist 19.30 Uhr im Kunstkraftwerk Leipzig, Saalfelder Str. 8.  Das für Ostern 1708 komponierte Oratorium „La Resurrezione“ („Die Auferstehung”) war von Beginn an […]

Lesungen aus dem Bücherschrank

Seit Mitte 2018 steht ein Tausch-Bücherschrank auf dem Gelände des Budde-Hauses. Täglich werden nicht mehr gebrauchte Bücher hinein gestellt und von anderen wieder heraus genommen. Der Lesekreislauf ist beständig, die Leserschaft vielfältig. Nun geht das Budde-Haus mit einem mobilen Bücherschrank „auf Tour“: An vier Dienstagen im Mai, jeweils um 18.00 Uhr, an vier verschiedene öffentliche […]

„ART not WAR | Vol. 2“ – Musik und Kunstfestival zugunsten der Ukraine

Am Freitag, dem 29. April, kommen Musiker und bildende Künstler unterschiedlicher Herkunft zum zweiten Mal zu einem Festival in der Lukaskirche Volkmarsdorf, Lukasstr. 1, zusammen, um die Ukraine zu unterstützen. Die Einnahmen des Abends werden zu einem Teil an Organisationen gespendet, die Menschen in der Ukraine vor Ort unterstützen und gehen zum anderen Teil an […]

Enno Seifried: Deutschland zu Fuß. Foto: Ralf Julke

Dokumentarfilm aus Leipzig: „Deutschland zu Fuß“

Es muss nicht immer das andere Ende der Welt sein … 2019 begab sich der Leipziger Enno Seifried für 165 Tage auf eine 3442 Kilometer lange Wanderung zu Fuß durch Deutschland. Er lief von der Nordsee bis in die Alpen, um Orte und Landschaften kennenzulernen, die direkt vor unserer Haustür liegen. Auch wenn er spannende […]

Turm der Philippuskirche. Foto: Marko Hofmann

Orgelfestival am ersten Mai-Wochenende würdigt sanierte Philippus-Orgel

Dem Herzstück der Philippuskirche wird ein ganzes Wochenende gewidmet. Vom 29.04 bis 01.05.22 steht dabei die aufwendig sanierte Jehmlich-Orgel im Zentrum, die ab 2019 fast zwei Jahre lang restauriert und saniert worden ist. „Die Orgel verfügt über einen Spieltisch auf technischem Höchststand mit allen Möglichkeiten, die sich ein Organist wünscht – auf der Philippusorgel kann […]

Die Schaubühne Lindenfels in der Karl-Heine-Straße. Foto: Ralf Julke

Monatliche Lesungen aktueller ukrainischer Literatur: Schaubühne Lindenfels startet neue Reihe und unterstützt Kiewer Theater

Die Schaubühne Lindenfels öffnet ihr Haus für ukrainische Künstler:innen, die hier einen Ort finden sollen, nach der Flucht ihre Arbeit fortzusetzen. So ist zum Beispiel eine Residenz des Kiewer театр драматургів / Theatre of Playwrights geplant. Als Pilotprojekt startet dazu eine monatliche Reihe, bei der Mitglieder des Autoren-Theaters ihre Arbeiten präsentieren – zu erleben vor […]

Vortrag und Diskussion: Vorneweg! Engagierte Frauen* im Natur- und Umweltschutz 1899 bis heute

Frauen* kämpfen nicht erst seit Fridays for Future beharrlich für Natur- und Umweltschutz. Beim weit über hundert Jahre dauernden Engagement für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen haben sie von Beginn an eine bedeutende Rolle gespielt. Sie setzten in Politik, Unternehmen und Wissenschaft auf Veränderung und verfolgten ihrer Visionen; schufen Netzwerke, suchten die Öffentlichkeit und riskierten […]

Quelle: StockSnap/Pixabay

„Fremde Heimat“ – Landesjugendorchester in der Bethanienkirche Schleußig

Unter dem Titel „Fremde Heimat“ konzertiert am Sonnabend, dem 23. April 2022, das Landesjugendorchester Sachsen in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. Die künstlerische Leitung hat Tobias Engeli, Kapellmeister der Oper Leipzig. „Heimat ist ein kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“ (Herbert Grönemeyer). In der globalisierten Welt von heute ist dieses […]

Gänsehaut: Stefan Schael liest E. A. Poe

Wer sich dem normalen Alltag entziehen und durch schaurige Geschichten bei Kerzenschein auf andere Gedanken bringen möchte, der ist am 29. April beim Ringelnatz-Verein im „Seepferdchen“ in der Schweizergartenstraße 2 genau richtig. In der Reihe „Freitags im Crostigall 14“ sorgt der Schauspieler und Stimmkünstler Stefan Schael für eindringliche Gruselatmosphäre, wenn er in einer Lesung der […]

Am 19. Februar 2023 in Leipzig: Chinesischer Nationalcircus – China Girl

Wenn man 25 Jahre Riverdance, 30 Jahre Chinesischen Nationalcircus, 35 Jahre Clown und 55 Jahre Showerfahrung zusammen bringt entsteht ein Entertainment – Cocktail der besonderen Art. Getragen von dem stetigen Wunsch, das Publikum zu unterhalten oder sogar zu berühren suchte man im Umfeld des weltberühmten Chinesischen Nationalcircus neue Wege auf alten Pfaden. So lag es […]

Science Slam im WERK 2. Foto: Nadja Jacobs

Leipziger Science Slam – CARE & SHARE

Ab Mai heißt es endlich wieder Vorhang auf und Bühne frei für Wissenschaft, die rockt. In acht deutschen Städten darf sich das Publikum auf feinste Unterhaltung aus Wissenschaft und Praxisfreuen, wenn Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler sowie Macherinnen und Macher von Social Start-ups die große Slam-Bühne betreten, um mit ihrer Forschung und ihren Visionen die Gunst des […]

Dead Can Dance: Live 2022 – Vorverkauf für exklusive Show in Leipzig startet am 20. April

Seit ihrer Gründung 1981 bedienen sich Dead Can Dance an der europäischen Musik-Tradition der letzten mindestens 800 Jahre und dem, was mühevoll als Weltmusik bezeichnet wird. In ihrem sehr eigenen Stil haben Dead Can Dance immer viele unterschiedliche Elemente miteinander verschmolzen. Von Rock über mittelalterliche Melodien und gälischem traditionellen Folk, von arabischer Harmonik und osteuropäischer […]

Zu Gast bei Kallenbach: Jon Flemming Olsen

Liebe Freunde unserer Veranstaltungsreihe „Pro Gohlis präsentiert …“, am 23.04.2022, 20:00 Uhr bieten wir ein echtes Highlight: Diesmal tritt Jon Flemming Olsen, der Gründer der Country-Gruppe Texas Lightning und als Ingo aus der Kult-Serie „Dittsche“ bekannte Musiker und Schauspieler im Kallenbach, Gohliser Straße 20 / Ecke Ehrensteinstraße auf. Karten gibt es entweder über unseren Online-Ticket-Shop […]

Manfred Krug: Ich sammle mein Leben zusammen. Foto: Ralf Julke

Musikalische Lesung: Daniel Krug liest aus den Tagebüchern seines Vaters Manfred Krug

Als Manfred Krug 1996 anfing, ein Tagebuch zu führen, wusste er nicht, wie dramatisch die folgenden Jahre für ihn werden würden. Er droht aus seinen Rollen als Ehemann, Schauspieler und Freund zu stürzen. Seine Bekenntnisse sind existentiell und spannend wie ein Krimi. Mit fast 60 ist Manfred Krug noch einmal Vater einer unehelichen Tochter geworden. […]

- Anzeige -
Scroll Up