Bühne

Tipps und Veranstaltungen aus dem Bereich Theater, Bühne, Schauspiel, Operette oder Oper in Leipzig. Ein Hinweis zur Auswahl der Termine: Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich.

·Veranstaltungen·Bühne

Premiere & Theateraufführungen im Anker: Die „39 Stufen“

Die 39 Stufen – ein absurd lustiger Theaterspaß nach dem Roman von John Buchan und dem Film von Alfred Hitchcock. Ein rasanter Sommer-Theaterabend im schönen ANKER-Innenhof mit vier Schauspielern in vierzig Rollen!  London, 1935: Richard Hannay, ein Mann in den besten Jahren, steckt in einer Lebenskrise. Er hat genug von den Partys, den Restaurants und den […]

Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Portal Grassistraße 8. Foto: HMT
·Veranstaltungen·Bühne

Oper „Das schlaue Füchslein“ von Leoš Janáček in der Hochschule

Leoš Janáček gelang erst mit der Uraufführung seiner Oper „Jenufa“ größerer kompositorischer Erfolg, und zwar nach den Erstaufführungen des Werks 1916 und 1918 in Prag und Wien. 1919 wurde Janáček Direktor des neu gegründeten privaten Konservatoriums in Brünn, nach der Verstaatlichung 1920 Professor einer Meisterklasse für Komposition. Am Leipziger Konservatorium studierte er von Herbst 1879 […]

Foto: L-IZ
·Veranstaltungen·Bühne

Opera – A Future Game

„opera – a future game“ ist ein interaktives, in der ersten Person spielbares digitales Musiktheater-Videospielessay in einer Gameengine. Die erzählerische Ausgangssituation könnte aktueller kaum sein: Weit in der Zukunft und nach einer schweren Katastrophe befindet sich ein Chor mit teilweiser Amnesie im Gespräch mit sich selbst und einem Cyborg. Aus ihren trüben Gedächtnissen erheben sich […]

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung am 4. Juni in der naTo: Wo du bisher noch nicht gewesen bist

Am Sonntag, dem 4. Juni, laden PEN-Zentrum Deutschland und Soziokulturelles Zentrum „die naTo Leipzig e.V“, Karl-Liebknecht-Str. 46, zu einem Abend mit Literatur vom Reisen ein. Beginn ist 19 Uhr. Es wirken mit: Michael Augustin (Bremen), Steffi Böttger (Leipzig), Ralph Grüneberger (Leipzig), Holger Teschke (Berlin, Insel Rügen), Carsten Pfeiffer (Berlin) und Andreas Reimann (Leipzig). Den musikalischen […]

·Veranstaltungen·Bühne

Stiftung Forum Recht: Eröffnungstage des Standortes Leipzig

Neben dem Sitz in Karlsruhe ist auch Leipzig Standort der Stiftung Forum Recht. Damit erhält Leipzig einen bedeutenden Ort für den Dialog und die Auseinandersetzung mit den Themen Recht und Rechtsstaat. Der bis zur Realisierung des Neubaus der Stiftung zur Verfügung stehende Interimsstandort in Leipzigs Universitätsstraße 20 bietet vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungsformate und Kooperationen. Vom […]

Wassermühle Höfgen, Mühlentag. Foto: Gerhard Weber/Stadt Grimma
·Veranstaltungen·Bühne

Bereit für einen Familienausflug: Deutscher Mühlentag im „Dorf der Sinne“

Im malerischen Dorf Höfgen sind es vor allem die spannenden Mühlenmuseen und die dazugehörigen Wirtschaften, die die Sinne der Entdeckungslustigen herauskitzeln. Besonders für Familien eignet sich ein Ausflug ins „Dorf der Sinne“, um mit den Kleinen die interessanten Naturerlebnisse und die vielfältigen Spielplätze zu erkunden. Zum Deutschen Mühlentag, Pfingstmontag, 29. Mai, stehen die historische Wassermühle […]

Alle Teilnehmenden am Gaggaudebbchen 2022 auf der Bühne. Foto: Ralf Julke
·Veranstaltungen·Bühne

Gaggaudebbchen – Hier steht der Nachwuchs auf der Bühne

Die Lene-Voigt Gesellschaft e.V. sucht auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche, die Spaß daran haben, einen sächsischen Text (Text, Gedicht oder auch Spielszene) der Leipziger Dichterin Lene Voigt (1891-1962) vorzutragen. Unser sächsischer Mundart-Wettbewerb findet am 23. Mai, 15.00 Uhr, im Kabarett-Theater SANFTWUT 04109 Leipzig Grimmaische Str. 2-4 statt. Als Preis winkt natürlich das […]

Leipziger Gruftis in der Moritzbastei. Foto: Mahmoud Dabdoub, 1988 © Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
·Veranstaltungen·Bühne

„Leipzig in Schwarz“ – Buchvorstellung mit Lesung und Gespräch in der Alten Börse Leipzig

Subkultur trifft auf Mainstream, Tradition trifft auf Moderne: Das Wave-Gotik-Treffen, kurz WGT, führt jedes Jahr zu Pfingsten Anhängerinnen und Anhänger der Schwarzen Szene aus aller Welt in Leipzig zusammen. 2023 feiert das abwechslungsreiche Musik- und Kulturevent sein 30-jähriges Jubiläum. Grund genug, mit einer aktualisierten Auflage des Buches „Leipzig in Schwarz. 30 Jahre Wave-Gotik-Treffen“ die Szene […]

Die Oper Leipzig von außen am Augustusplatz.
·Veranstaltungen·Bühne

„Richard Wagner – was für ein Mann!?“ – Entdeckungsreise für Kinder und Eltern

Die Theaterpädagogin Dr. Heidi Zippel lädt Kinder und ihre Eltern ein, Richard Wagner und seine Zeit zu entdecken. Neben Kostümen aus der Wagnerzeit stehen auch Bastelstationen zu Opern von Richard Wagner bereit. Zudem können die Kinder eine kleine Spielszene einstudieren und ihren Eltern vorspielen. Das Programm geht bis 14 Uhr. Die kostenlosen Tickets können über […]

·Veranstaltungen·Bühne

Promenadenfest zum 50. Geburtstag des „Kulki“

Zum 10. Promenadenfest am 13. Mai 2023 von 11.00 bis ca. 21.00 Uhr wird der 50. Geburtstag des beliebten „Kulki“ bei einem buntfröhlichen Familienfest am Westufer in Markranstädt gefeiert. Denn im Mai 1973, also genau vor 50 Jahren wurde das Erholungsgebiet „Kulkwitzer See“ eröffnet. Zwischen Strandbad und „Ab ans Ufer“ präsentieren sich Vereine, Institutionen und […]

Paul-Gerhardt-Kirche in Connewitz
·Veranstaltungen·Bühne

Connewitzer Straßenfest am 14. Mai 2023

Zum 30. Connewitzer Straßenfest laden am Sonntag, dem 14. Mai 2023, die Kirchgemeinden im Leipziger Süden ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es ein vielfältiges Programm rund um die Paul-Gerhardt-Kirche, Selneckerstr. 5. „Vielfa(e)ltig!“ lautet auch das Motto der Veranstaltung. Besucher erwartet eine bunte Mischung aus Informations- und Verkaufsständen, kreativen Angeboten, Bühnenprogramm mit Musik, Puppentheater, Tanz, […]

Altes Rathaus mit Marktplatz.
·Veranstaltungen·Bühne

Buchstadt Leipzig – zwischen altem Glanz und neuen Herausforderungen

Wie sehr ist Leipzig noch eine Stadt des Buches, der Literatur und des Lesens? Was hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert, was sind die Herausforderungen an die Zukunft? Darüber reden in einem Podiumsgespräch u.a. die Schriftstellerin Angela Krauß, die Autorin Sabine Knopf, der Direktor der Leipziger Buchmesse Oliver Zille und der Direktor des Stadtgeschichtlichen […]

Paul-Gerhardt-Kirche in Connewitz
·Veranstaltungen·Bühne

Paul-Gerhardt-Kirche Connewitz: Konzert mit Gerhard Schöne und Jugendchor

Der popu­läre Lieder­macher Ger­hard Schöne, der Saxo­pho­nist Ralf Benschu, bekannt von seinen Zwischen­spielen bei Keimzeit, und der Kirchen­musik­direktor und Organist Jens Goldhardt vereinigen unter­schiedliche Musizier­weisen zu einem außer­gewöhnlich eindring­lichen Konzert­erlebnis. In diese Melange findet sich der Jugend­chor der Kirchgemeinde im Leipziger Süden mit Unter­stützung des Jugend­chores der Emmaus­kirche Sellerhausen unter der Leitung von Ulrike und […]

·Veranstaltungen·Bühne

Historischer Maien-Markt in Liebertwolkwitz

In Liebertwolkwitz findet am 6. und 7. Mai 2023 der 13. traditionelle Historische Maien-Markt statt. Seit 2009 wird mit dem Maien-Markt daran erinnert, dass der Ort Liebertwolkwitz 1679 die Marktgerechtigkeit erhalten hat. Am 6. und 7. Mai öffnet der Historische Maien-Markt auf dem Stiftsgut Liebertwolkwitz (Markt  11) sowie auf dem Liebnerschen Hof (Markt 3) und […]

Die Oper Leipzig von außen am Augustusplatz.
·Veranstaltungen·Bühne

Neues Late-Night-Format der Oper Leipzig startet

Unzensierte Kunst für alle und mit allen ist der Auftrag von „Quick und Dirty“, dem neuen Late-Night-Format der Oper Leipzig. Am 5. Mai 2023 startet die erste Runde unerwarteter Talente im Anschluss an die Vorstellung „Kein Pardon“ in der Musikalischen Komödie. Zu einem Drink im Venussaal präsentieren sich ab 22:15 Uhr die Menschen der Oper […]

·Veranstaltungen·Bühne

Das Herz als Erkenntnisorgan – Mit indischer Philosophie gemeinsames Denken neu verstehen

In einem Gesprächsformat als einer Art Duett, das sich bisweilen chorisch verschränkt, untersuchen die Schauspielerin Susanne Valerie Granzer & der Künstler-Philosoph Arno Böhler die Frage, was es denn für ein „kollektives Denken“ ergäbe, das nicht den Verstand, sondern das Herz als eigentliches Erkenntnisorgan in sein Zentrum stellt. Denn, wäre es nicht Zeit für eine Revolution […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up