23.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ab 6. August wieder: Vorlesefest des LeseLust Leipzig im Clara-Zetkin-Park

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Wenn man Kinder fragt, woran sie bei Sommerferien denken, dann gehört neben Baden gehen, Ausschlafen und Freunde treffen ganz sicher auch Lesen zu den Antworten! Warum nicht mal VORlesen lassen? Denn das bietet dieses Jahr zum 8. Mal in Folge der LeseLust Leipzig e.V. bei seinem kostenfreien Lesefest "LeseLust im August" vom 6. bis 10. August im Leipziger Clara-Zetkin-Park an.

    Los geht es am Mittwoch, 6. August, ganz nach dem Motto des Vereins „Überall ist Platz für eine Geschichte!“ unter freiem Himmel oder in Zelten. An fünf Thementagen bis zum 10. August ist hier einiges los: täglich kann man von 10 bis 17 Uhr Lesungen von LesePatInnen des Vereins und Prominenten der Stadt lauschen, an der Lesebar fürs Selberlesen, Anschauen oder Vorlesenlassen Bücher ausleihen und mit auf die Wiese nehmen, mit dem Lesepass an einem Gewinnspiel teilnehmen und sich beim Büchertauschflohmarkt für mitgebrachte Bücher neuen Lesestoff besorgen.

    Darüber hinaus können Kinder und Familien an Workshops verschiedener Kooperationspartner des LeseLust Leipzig e.V. teilnehmen und sich passend zu den Thementagen kreativ betätigen.

    Die Teilnahme am Vorlesefest „LeseLust im August“ ist für alle kostenfrei.

    „LeseLust im August“ – Das Vorlesefest im Clara-Zetkin-Park:

    Mittwoch, 6. August: Die Eröffnungslesung wird dieses Jahr von der Leiterin der Leipziger Städtischen Bibliotheken Susanne Metz und ihrem Team passend zum Thementag „Schlecken, schmatzen, schlemmen – Ein Ausflug ins Schlaraffenland“ gestaltet. Sicher nicht nur ein Ohrenschmaus!

    Donnerstag, 7. August: Am Thementag „Von Feuerspeiern, Glücksdrachen und solchen mit Mundgeruch“ findet um 10 Uhr eine musikalische Lesung mit MDR CLARA statt, Spannung live und über den Äther!

    Freitag, 8. August: Bei „Hochhaus, Hütte, Iglu – verrat mir, wo wohnst Du?“ dreht sich alles rund ums Wohnen und Hausen. Der Kooperationspartner Mühlstraße14 e.V. lässt sich dazu wieder Kreatives einfallen.

    Samstag, 9. August: „Auf nach Norden! Die schönsten Kindergeschichten aus Skandinavien“ heißt der Thementag am Samstag. Ganz besonders stimmungsvoll wird es durch eine zweisprachige Lesung auf Finnisch und Deutsch, die Dank der Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Leipzig e.V. möglich wird. Als weiteres Angebot speziell für Familien mit Kindern ab 2 Jahren lädt Caroline Telge/Bubos Klangkiste zu 2 Musikworkshops am Nachmittag (Start 16 Uhr und 18 Uhr).

    Sonntag, 10. August: Am Abschlusstag zeigt Marlen Geisler mit ihrem Vorlesetheater in 2 Workshops wie Erzählen geht. Beim Tagesmotto „Durch Wörtersee und Büchermeer – Tauch ab ins Abenteuer!“ geht es um das kühle Nass – genau die richtige Einstimmung für die weiteren Ferien!

    Das Vorlesefest „LeseLust im August“ wird gefördert von:

    Mittwoch bis Freitag liest jeweils 10 Uhr und 17 Uhr eine bekannte Leipzigerin/ein bekannter Leipziger für die Gäste von „LeseLust im August“ vor. Vorleser waren in den vergangenen Jahren u. a. Oberbürgermeister Burkhard Jung, Direktor der Buchmesse Oliver Zille oder die über die Grenzen der Stadt Leipzig bekannte Puppenspielerin Rosi Lampe. Am Wochenende sind die Hauptlesungen um 15 Uhr und um 17 Uhr veranschlagt. Am Sonnabend gibt es um 19 Uhr zusätzlich eine Gute-Nacht-Lesung.

    An die Hauptlesungen schließen sich Mitmachspiele oder Bastelangebote und weitere Angebote an, bei denen die Kinder eingeladen sind, passend zum Thementag selbst aktiv zu werden. Zahlreiche Kooperationen mit kleinen und großen Vereinen machen das bunte Rahmenprogramm möglich. So wetteiferten die Lesefest-Gäste 2013 bei einem Parcours der Freiwilligen Feuerwehr Süd und Ost, erstellten gemeinsam mit den Mitarbeitern des Soziokulturellen Stadteilzentrums Mühlstraße 14 e. V. eine Familiengalerie und bastelten mit dem Team der erleb-bar aus Ausschussmaterial und Abfall Bücherbummelbahnen und Wackelwölfe.

    Am Wochenende werden zusätzlich Workshops für die ganze Familie angeboten, hier können sich Eltern Anregungen für die Leseförderung im Familienalltag holen. Auf Anregung der treuen Besucher gibt es Samstagabend eine Gute-Nacht-Lesung.

    www.leselustleipzig.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige