Die Leipziger Tageszeitung im Internet

Die Leipziger Internet Zeitung (L-IZ.de) ist die erste, rein internet-basierte tagesaktuelle Regionalzeitung für Leipzig und Sachsen. Seit 2004 schreiben hier Journalisten für Leser in und um Leipzig, welche unsere Tageszeitung aus den Anfängen resultierend gern noch „LIZzy“ nennen. Mittlerweile gehört die L-IZ.de zu den führenden Online-Nachrichtenmedien im Großraum Leipzig und Sachsen mit einer wachsenden überregionalen Leserzahl.

Lokaler Journalismus – überregionale Wirkung

Uns zeichnet eine vielseitige, lokal kolorierte Berichterstattung aus unabhängiger Hand aus: Täglich neue Nachrichten, Berichte und Geschichten aus der Leipziger Politik und Wirtschaft, Sport, Bildungslandschaft und der Szene- bis Hochkultur. Mittlerweile besuchen über 110.000 verschiedene LeserInnen (Unique User) und rund 400.000 bis 500.000 Besucher im Monat (Stand 2020) regelmäßig die Leipziger Internet Zeitung, lesen Artikel, satirische Beiträge und Kommentare, die für die Leipziger Medienlandschaft einzigartig sind.

So werden aktuell jeden Monat rund 600 verschiedene Artikel auf der Leipziger Internet Zeitung publiziert, Tendenz weiter steigend.

Seit 2004 mit Inhalten und Qualität im Netz, seit 2015 Print

Der hohe inhaltliche Anspruch der L-IZ.de wird vor allem von LeserInnen wahrgenommen, die durch Beruf, Familie, gesellschaftliches Engagement tagtäglich Verantwortung tragen und deshalb auf relevante Informationen über lokale und regionale gesellschaftliche Prozesse und Ereignisse besonderen Wert legen. Ein überregionaler Leserkreis informiert sich regelmäßig über Leipziger Modelle und sächsische Entwicklungen in der L-IZ.de.

Das Redaktionsteam der L-IZ.de setzt mit seinem klaren Fokus auf Qualitätsjournalismus ein Gegengewicht zu anderen, oft auf Boulevard und schnell verbreiteten Kurzmeldungen ausgerichtete Onlinemedien. Im Jahr 2015 hat dieser Fokus zur Gründung der monatlich erscheinenden LEIPZIGER ZEITUNG geführt.

Nachhaltigkeit, Ökologie und Medienvielfalt

Durch das Archiv mit etwa 60.000 Beiträgen (Stand 2020) ist die Leipziger Internet Zeitung längst auch ein Rechercheprodukt für Journalisten und interessierte Verantwortungsträger auch im überregionalen Bereich bis in das deutschsprachige Ausland geworden.

Wir sind dadurch naturgemäß nicht immer die Schnellsten, aber gründlich. Nachhaltigkeit ist als Wort gern benutzt und selten gelebt. Wir sind seit über 15 Jahren im erfolgreichen Feldversuch unterwegs. Unabhängig von den bekannten Großverlagen in Deutschland. Eigenständig und überparteilich für mehr Medienvielfalt in unserer Heimatstadt und darüber hinaus.

Seit Oktober 2008 wird das Internetangebot der L-IZ.de beim Serverdienstleister Hetzner AG gehostet. Seit Januar 2008 verwendet Hetzner Online für die Energieversorgung der Server in den eigenen Rechenzentren ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen.

Umweltpartner ist dabei die TÜV-zertifizierte NaturEnergie AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt. Die aus fließendem Wasser erzeugte Energie gehört ökologisch gesehen derzeit zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung. Während andere mit „greenwashing“ beschäftigt sind, versuchen wir uns einfach umweltschonend und nachhaltig zu verhalten.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Interesse an unserer Arbeit? Senden Sie uns einfach eine E-Mail über die Seite Kontakt.

Ihr Team der Leipziger Internet Zeitung