Gesellschaft

Christian Wolff (Ex-Pfarrer, Thomaskirche). Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Umsturzpläne, Reichsbürger und ein Jahr Ampel-Koalition

Gestern war die Ampel-Koalition unter Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ein Jahr im Amt. Doch die Schlagzeilen werden aktuell von anderen Meldungen beherrscht – so wie das erste Jahr der Ampel-Koalition wenige Wochen nach Amtsantritt vom Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und seine Folgen überschattet wurde. Da waren weniger Aufbruch und Fortschritt als vielmehr Krisenmanagement angesagt. […]

Technisches Rathaus
Leben·Gesellschaft

Ein Offener Brief von Betroffenen: Die unmenschlichen Wartezeiten auf die Einbürgerung müssen enden

Sie leben seit Jahren in Leipzig, haben sich die Sprache angeeignet, eine Arbeit aufgenommen, sind längst integriert. Aber die Bearbeitung ihrer Einbürgerungsanträge dauert inzwischen Jahre. Jetzt haben Leipziger Betroffene der immer länger dauernden Einbürgerungsverfahren einen Offenen Brief geschrieben. Der Offene Brief: „Wir wollen Existenz”. Schluss mit den unmenschlichen Wartezeiten auf Einbürgerung in Leipzig. Wir leben […]

Julia Cissewski, Vorsitzende des Orang-Utans in Not erhielt Bundesverdienstorden
Leben·Gesellschaft

Orang Utans in Not: Bundesverdienstorden für Leipziger Vereinsvorsitzende

Am Donnerstag, 8. Dezember, wird Julia Cissewski, die Vorsitzende des Leipziger Orang-Utans in Not e.V., mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier findet in der Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche im sächsischen Freiberg statt. Julia Cissewski wird für ihre Leistungen für das Gemeinwohl und ihr generationenübergreifendes Engagement im Umwelt- […]

Personen unter einem Zelt im Sommer
Leben·Gesellschaft

Warum Mensch einmal im Leben ein Zirkuszelt aufbauen sollte + Video

Stell Dir vor, Du stehst hoch oben in der Kuppel eines großen Zirkuszeltes. Deine Beine balancieren auf der letzten Sprosse einer langen Leiter, die da wackelig in der Manege steht. Deine Aussicht nach unten ist schwindelerregend, schön, aber unglaublich tief. Schemenhaft erkennst Du einige bekannte und gut gelaunte Gesichter. So muss der Blick von der […]

Straßenblockade der „Letzten Generation“ am 7. Juni 2022 in Leipzig, Brandenburger Straße.
Leben·Gesellschaft

Nachdenken über … Armin Schuster und seine Verachtung für Klimaaktivisten

Natürlich ist das ärgerlich, wenn sich – mitten im Berufsverkehr – ein paar junge Leute auf die Fahrbahn kleben und den Verkehr für eine Weile zum Stocken bringen. Da vergisst so mancher Eilige am Steuer, dass es bei den Aktionen von „Letzte Generation“ genau darum geht: Das Gewohnte und Übliche ins Stocken zu bringen. Doch […]

Argwöhnische Polizisten zur Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz.
Leben·Gesellschaft

Connewitzer Ritual: Eine kurze Schneeballschlacht am Kreuz + Video

Es ist quasi wie ein kleines Ritual: Rund 50 Personen nutzten am Freitagabend in Connewitz den Einbruch des Winters für die traditionelle Schneeballschlacht. Das Eintreffen der Polizei bereitete dem Treiben dann jedoch ein rasches Ende. Schneeballschlacht und Polizei Es war der erste, anhaltende Schneefall dieser Wintersaison 2022/23 am Freitag – und der geht seit Jahren […]

Chriss, Tobi und Nadine.
Leben·Gesellschaft

Leipziger Obdachlose kämpfen gegen die Kälte: „Das geht gegen die Menschlichkeit“

Der erste Schnee fällt, als sich Nadine mit ihren Klienten trifft. Aber Tobi, Chriss und Kevin, alle derzeit obdachlos, sind nicht nur ihre Klienten, sondern vor allem ihre Freunde. Viele Jahre hat Nadine auf den Leipziger Straßen gelebt – nun ist sie ehrenamtliche Mitarbeiterin bei TiMMi ToHelp e. V., einer Hilfsorganisation für Obdachlose. „Ich kenne […]

Die Letzte Generation kurz nach 8 Uhr auf dem Innenstadtring in Leipzig. Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Was gerade geschieht: Die „Letzte Generation“ erneut auf der Straße in Leipzig + Videos

Es ist in den letzten Wochen rauf- und wieder runterdebattiert worden. Von „Klima-RAF“ bis berechtigter, gewaltloser Protest gegen die Nichteinhaltung deutscher Klimaziele reicht dabei die Skala der Beurteilungen. Einigkeit herrscht hingegen bei einer Tatsache: vor allem an den Straßenbesetzungen samt Festklebung der Hände kommt keiner vorbei. Im übertragenen wie wortwörtlichen Sinne auch am heutigen Morgen […]

Autor, Leipziger und Kolumnist David Gray. © Erik Weiss
Leben·Gesellschaft

Haltungsnote: Die Wahrheit über Markus Söder und Robin Hood

Neulich war ich in Franken und las dort aus meinem neuen Roman. Bezahlt wurde der Auftritt vom Bayrischen Staat, dessen oberster Boss der aktuell weltberühmteste Franke Markus Söder ist. Der Mann hat derzeit einen bundesweiten Politikerfolg zu verbuchen. Es hat zwar etwas gedauert, bis er sich damit abfand, dass der neue Pate der Union Fritze Merz […]

Gehwegparken in der Engertstraße in Lindenau. Foto: privat
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Martin Posner*, das Leipziger Ordnungsamt und die LVZ

Die Missstände, die in der LVZ geschildert wurden, sind ja nicht neu und wurden bereits mehrfach thematisiert. Die Stadtverwaltung, in diesem Fall vertreten durch Heiko Rosenthal, verneinte aber stets die Existenz von Duldungsgebieten. Dass es Duldungen gab und gibt wurde aber bereits mehrfach nachgewiesen. Insofern ist die Insiderinformation nur eine Bestätigung, wichtig bleibt sie jedenfalls. […]

Leben·Gesellschaft

Krankenstand steigt in Sachsen

Der Winter steht bereits vor der Tür und dementsprechend wächst auch die Zahl der an Erkältungen oder Grippe erkrankten Personen um uns herum. Dies liegt einerseits an den niedrigen Temperaturen, aber andererseits auch an einem geschwächten Immunsystem. Der Körper wird anfälliger für Infektionen und erholt sich langsamer von einer Erkrankung. In diesem Beitrag finden sich […]

Die Blockade um 19:33 Uhr in der Eberstraße. Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Liveticker (2) – Leipzig am 26. November 2022: 19:33 Uhr war Schluss bei Compact + Videos

Bis 17:30 Uhr konnten die Teilnehmenden an der Reichelstraße friedlich auf der Straße sitzen. Letztlich genau so lange, wie die stationäre Kundgebung der knapp 1.000 Teilnehmer/-innen der rechtsextremen Demo um das „Compact“-Magazin und Vertretern der „Freien Sachsen“ andauerte. Jetzt, wo sie laufen wollen, steigt der Stresspegel deutlich. Am Simsonplatz steht alles, Gerüchte von Umleitungen machen […]

Ein Kommunikationsbeamter diskutiert mit Versammlungsteilnehmenden der Sitzblockade.
Leben·Gesellschaft

Liveticker (1) – Leipzig am 26. November 2022: Blockierte Rechte + Videos

Für die übergroße Mehrheit ist der 26.11.2022 wohl eher die erste Chance, nach zwei Jahren Pandemiestopp mal in Ruhe über einen der Leipziger Weihnachtsmärkte zu streuseln. Viele sind auch – trotz Austragungsort Qatar – im Fußball-WM-Fieber und schauen ab 14 Uhr die Partien Polen gegen Saudi-Arabien oder Frankreich-Dänemark (17 Uhr). Zumindest was das betrifft, ist […]

Die Vorab-Demo nach der Kundgebung am Rabet ab 21 Uhr. Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

„Nazi go home“: Die Stunden bis zur rechten „Großdemonstration“ + Video

15.000 Teilnehmer/-innen wollen der namentlich unbekannte Anmelder und sein angeblich nur als „Medienpartner“ auftretende Journalismusaktivist Jürgen Elsässer mit seinem „Compact“- Magazin begrüßen. Am heutigen 26. November 2022 wird sich das Geschehen ab etwa 14 Uhr rings um den Simsonplatz, einen Auftritt Björn Höckes und den anschließenden rechtsradikalen Marsch in Leipzig drehen. Leipzig, einst vom Rechtsextremisten […]

Leben·Gesellschaft

Schnell noch ein „Last-Minute-Geschenk“ …

Es gibt Leute, die einfach immer das perfekte Geschenk dabeihaben. Und dann gibt es diejenigen, die in letzter Minute nach einem originellen Geschenk suchen. Die gute Nachricht ist, dass es gar nicht so schwierig ist, jemand anderem eine Freude zu machen. Perfekte Geschenke sind Geschenke, die auch tatsächlich Anwendung finden werden. Der Preis spielt dabei […]

Montagsdemonstrationen: Unter den Fahnen des Kaiserreiches in den Grenzen von 1871, den rechtsextremen „Freien Sachsen“ und der Deutschlandfahne zieht die Demo des Ex-NPD-Kaders Volker Beiser über den Leipziger Ring
Leben·Gesellschaft

Leserkommentar: Der optimierte Staat muss Grenzen haben

Die Leipziger Zeitung berichtet regelmäßig über Demonstrationen in Leipzig, um es einfach zu halten, verweise ich auf das LZ-Archiv der Berichte über Demonstrationen in Leipzig. Am 21. November 2022 fand wieder eine dieser Demonstrationen statt, die sich „Montagsdemonstrationen“ nennen und mit mehr als dem Wochentag der wirklichen Montagsdemonstrationen in den Jahren 1989/90 nichts gemeinsam haben. […]

Die Leipziger Studentin und Ukrainerin Anna Perepechai hält vor dem russischen Pavillon auf der Venedig-Biennale 2022 ein Schild mit der Aufschrift "Russia is a terrorist state" in die Höhe.
Leben·Gesellschaft

Ukrainerin Anna Perepechai im Interview (Teil 2): „Viele Ostdeutsche haben ein verzerrtes Bild der Sowjetunion“

Der erste Beitrag, den Anna Perepechai am 28. Februar auf ihrem Instagram-Account „ukraine_leipzig“ teilte, zeigt die ukrainische Flagge. „Diese Seite versteht sich als Austauschplattform für alle, die sich mit der Bewegung für Ukraine solidarisieren wollen“, schrieb sie darunter auf Deutsch und Ukrainisch. Innerhalb eines Tages folgten dem Account 500 Menschen, aktuell sind es 1.600. Die […]

Blick auf ein abgebranntes Waldstück.
Leben·Gesellschaft

Endspiel: „… auf dem Weg in die Klimahölle …“ Ein Kommentar

Die aktuelle Klima- und Verkehrspolitik ist rechtswidrig und lebensbedrohlich. UN-Generalsekretär António Guterres hat den Stand der Dinge anlässlich der nun schon 27. UN-Klimakonferenz (COP) im ägyptischen Scharm-el-Scheich, treffend zusammengefasst: „Wir sind unverändert auf dem Weg in die Klimahölle, mit dem Fuß auf dem Gaspedal.“ Ja, wie sollte es auch anders sein, befinden wir uns doch […]

Leben·Gesellschaft

Nur Fliegen ist schöner

Fliegen kann stressig sein – vor allem, wenn Ihr Flug Verspätung hat und Sie Ihren Anschlussflug nicht mehr erreichen. Verspätungen kommen vor, aber die Art und Weise, wie Sie darauf reagieren, bestimmt, wie sehr sie Ihnen Kopfschmerzen bereiten werden. Wenn Sie auf einer Geschäftsreise sind und Ihr Flug Verspätung hat, kann das sämtliche Pläne ernsthaft […]

Ein Wandbild an einer Hauswand in Leipzig-Altlindenau in Gedenken an den Leipziger Comiczeichner Ralph Niese.
Leben·Gesellschaft

„Forever Ralph Niese“: Wandbild erinnert an Leipziger Comic-Künstler

In der Angerstraße 55 im Leipziger Westen erinnert seit heute ein Wandbild (engl. „Mural“) an den 2020 verstorbenen Leipziger Comiczeichner, Grafiker und Illustrator Ralph Niese. Niese, geboren 1983 in Leipzig, besuchte die Max-Klinger-Schule in Grünau und studierte später Illustration an der Hochschule für Grafik und Buchkunst. Zum Zeitpunkt seines überraschenden Todes war er fester Bestandteil […]

Leben·Gesellschaft

Digitale Helfer für Rheumapatienten

Medikamente, regelmäßige Bewegung und Entspannung sowie eine gesunde Ernährung helfen Menschen mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung. Sie lindern die Symptome und unterbinden teilweise Krankheitsschübe. Spezielle Apps unterstützen dabei, den Überblick über das Therapieprogramm zu behalten. Welche Medikamente muss ich wann einnehmen? Habe ich das Sportprogramm für heute absolviert, wann ist mein nächster Termin beim Arzt? Wer […]

Leben·Gesellschaft

Ukrainerin Anna Perepechai im Interview (Teil 1): „Einige Ukrainer/-innen überlegen, Leipzig zu verlassen, weil sie sich nicht sicher fühlen“

Der erste Beitrag, den Anna Perepechai am 28. Februar auf ihrem Instagram-Account „ukraine_leipzig“ teilte, zeigt die ukrainische Flagge. „Diese Seite versteht sich als Austauschplattform für alle, die sich mit der Bewegung für Ukraine solidarisieren wollen“, schrieb sie darunter auf Deutsch und Ukrainisch. Innerhalb eines Tages folgten dem Account 500 Menschen, aktuell sind es 1.600. Die […]

Montagsdemonstrationen: Unter den Fahnen des Kaiserreiches in den Grenzen von 1871, den rechtsextremen „Freien Sachsen“ und der Deutschlandfahne zieht die Demo des Ex-NPD-Kaders Volker Beiser über den Leipziger Ring
Leben·Gesellschaft

Liveticker #le2111: Eine Leipziger Demo als indirekter „Hausbesuch“ + Videos

Es ist wieder Montag und damit – mittlerweile in zwei Teile getrennt – der rituelle Termin für „Querdenker“ und Freunde der russischen Kriegsfriedensvariante, auf die Straße zu gehen. Noch gut 1.000 sind sie, die mehr oder minder offen Seite an Seite mit den rechtsextremen „Freien Sachsen“ marschieren. Doch auch zwischen den Demonstrationen geschieht so einiges. […]

Blick auf eine Stromtrasse in der Lausitz.
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Blackout oder die Lust der deutschen Medien an der Katastrophe

Am Wochenende betätigten sich ja gleich reihenweise deutsche Medien damit, so richtig schön Panik zu verbreiten. Angefangen hatte die „Welt am Sonntag“, welche die Aussage des Chefs des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Ralph Tiesler kolportierte, ab Januar sei in Deutschland mit Stromausfällen zu rechnen. „Wir müssen davon ausgehen, dass es im Winter Blackouts […]

Verkehrsunfall in der „Inneren Jahnallee“. Im Mai 2018 kollidierte eine Radfahrerin mit der Straßenbahn.
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Freizeitartikel – Sportgerät – Verkehrsmittel

Menschen, die mich kennen, wissen, dass es heute um das Fahrrad geht. Wer sich mit Straßenverkehr beschäftigt, kommt ja auch an diesem nicht vorbei. Meine Betrachtungen zum Radverkehr werden nicht alle radfahrenden Menschen beglücken – das ist auch nicht meine Absicht. Statistisch gesehen entspricht die Verteilung von Rücksichtslosigkeit gegenüber schwächeren Verkehrsteilnehmern bei radfahrenden Menschen wahrscheinlich ziemlich […]

Leben·Gesellschaft

Ein Umzug mit Kindern muss kein Desaster werden

Leipzig ist in Bewegung und ab und zu sieht man Umzugswagen auf der eigenen Straße stehen. Viele Menschen zieht es in die Metropole und manche Personen möchten lieber ihren Lebensraum in die nähere Umgebung verlagern. Ist ein Umzug geplant und sind Kinder involviert, so sollten Eltern immer bedenken, dass der Umzug für Kinder ein echtes […]

Beim Bürgergeld mauern die Unionsparteien. Foto: Ralf Julke
Leben·Gesellschaft

Unionsblockade beim Bürgergeld: Ein Offener Leserbrief an Friedrich Merz und Markus Söder

In der Bundesratssitzung in dieser Woche wurde das von der Regierungskoalition geplante Bürgergeld abgelehnt. Gerade die unionsgeführten Bundesländer stimmten dagegen. „CDU und CSU lehnen das Bürgergeld aber ab, weil es aus ihrer Sicht die Motivation senkt, eine Arbeit anzunehmen“, schrieb der „Spiegel“. Eine Begründung, mit der seinerzeit schon „Hartz IV“ verschärft wurde. Aber eine Haltung, […]

Straßenblockade der „Letzten Generation“ am 7. Juni 2022 in Leipzig, Brandenburger Straße. Foto: Gregor Wünsch
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Notwehr ist keine Selbstjustiz

„Die Aktivisten von der Fahrbahn loszureißen und wegzutragen ist hingegen eindeutig zulässig, auch wenn das wegen des Klebers zu erheblichen Handverletzungen führen sollte.“ So zitiert die „Welt“ die Professorin für Strafrecht an der Universität Leipzig, Frau Pro. Elisa Hoven. Weiter geht es mit: „Es gilt die klare Regel, dass Recht dem Unrecht nicht zu weichen […]

Straßenblockade der „Letzten Generation“ am 7. Juni 2022 in der Brandenburger Straße in Leipzig.
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Ein(e) Lanz(e) für Anpassung

Am 9. November 2022 talkte Markus Lanz wieder mal und zu Gast war unter anderen Carla Rochel als Vertreterin der „Letzten Generation“. Zwei Anmerkungen im Vorab, ich befürworte nicht alle Aktionen der „Letzten Generation“ und was Markus Lanz eigentlich ist, frage ich mich heute noch. Ein Talkmaster, der mit seinen Gästen spricht, wie einst Alfred […]

Leben·Gesellschaft

Liveticker zur rechten Montagsdemo: Vom Gegenprotest gespalten + Videos

Die Sitzblockade vor einer Woche hat offenbar Spuren hinterlassen: Weil sich die rechten Montagsdemonstrant/-innen nicht einigen konnten, ob sie einfach wieder umkehren oder deutlichen Widerstand leisten sollten, geht man diese Woche wohl von Anfang an getrennte Wege. Antifaschist/-innen wollen die Strecken erneut blockieren. Die LZ begleitet das Geschehen am Montag, dem 14. November, im Liveticker. […]

Leben·Gesellschaft

Wie kann ich selber die Raritäten auf meinem Dachboden erkennen?

Auf Dachböden oder in Kellern sind oft wertvolle Schätze versteckt, die zu Geld gemacht werden könnten. Doch wie trennt man die Spreu vom Weizen, den Trödel vom Antiken wie die uralten Design-Möbelstücke und andere wertige Gegenstände überhaupt erkennen, um sie für einen fairen Preis bei einem Antiquitätenhändler verkaufen zu können? Wie man für Rares viel […]

Leben·Gesellschaft

Wäre es nicht besser, wenn wir einfach Winterschlaf hielten?

Tiere wissen, dass im Winter das Risiko krank zu werden, besonders groß ist. Wir Menschen hatten uns da mal irgendwann anders entschieden und damit verlangt unserem Immunsystem die Kälte jeden Winter einiges ab. Viren und Bakterien haben bei den niedrigen Temperaturen leichtes Spiel. Das macht es umso wichtiger, das Immunsystem in der kalten Jahreszeit zu […]

Autoritäre Dynamiken in unsicheren Zeiten. Cover: Psychosozial-Verlag
Leben·Gesellschaft

Leipziger Autoritarismus-Studie 2022: Deutsche sind zufriedener mit der Staatsform Demokratie, werden aber immer unversöhnlicher

Die Zufriedenheit der Bürger/-innen mit der Demokratie in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren gestiegen, die rechtsextremen Einstellungen sind zum Teil deutlich zurückgegangen. Gleichzeitig angestiegen und weit verbreitet ist der Hass auf Migrant/-innen, Frauen, Muslim/-innen und andere Gruppen in Deutschland. Zudem lassen sich in Folge der Pandemie verstärkte Wünsche nach Autorität feststellen. Das sind […]

Die Stolpersteine für die Familie Frankenthal am Dittrichring 13
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Der 9. November – mehr als ein Gedenktag

Er ist in der Geschichte Deutschlands und Europas ein zwiespältiger Tag, der 9. November. Wenn wir an den Fall der Mauer und die Friedliche Revolution 1989/90 denken, dann können wir nur mit Freude auf diesen Tag blicken. Dankbar auch dafür, dass durch dieses Ereignis sich das jüdische Leben in Ostdeutschland wieder frei entfalten konnte. Wenn […]

Antifa-Demo auf dem Ring. Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Liveticker #le0711: Leipzig zwei Jahre nach „Querdenken“ + Video

Der Samstag des 7. November 2020 hat sich bei denen, die ihn miterlebten durchaus eingebrannt. Während sich im ersten Jahr der Pandemie viele versuchten, an Masken- und Abstands-Regeln zu halten, fanden sich an diesem Tag noch als „Querdenken“ gelabelt aus ganz Deutschland jene in Leipzig ein, die darauf pfiffen. Und in den Versuchen, eine weltweite […]

Losverkauf für die „Loterìa de Navidad“
Leben·Gesellschaft

Glück beim Spiel oder in der Liebe?

Na ja, das mit den Losen und dem Gewinnen ist so eine Sache. Es ist wohl davon auszugehen, dass die meisten von uns wohl alle ganz viel Glück in der Liebe zu haben scheinen, denn so teilt es sich ja laut einem alten Sprichwort in zwei Teile auf. Ein Gewinn in einer großen Lotterie würde […]

Ghostbike. Foto: ted rainey from Pixabay
Leben·Gesellschaft

Kommentar: Instrumentalisierung und Vorverurteilung

Am Montag, 31. Oktober, wurde eine 44-jährige Frau in Berlin von einem Betonmischer überfahren und starb an den Verletzungen am 4. November. Zuerst mein aufrichtiges Beileid an ihren Ehemann, ihre Kinder, Familie und Freunde und mein Mitgefühl für die immer wieder aufgerissenen Wunden durch die Instrumentalisierung des tragischen Todes. Ich möchte hier nicht auf die […]

Hilfepunkt am Hauptbahnhof
Leben·Gesellschaft

Acht Monate Krieg gegen die Ukraine: Rückblick auf die ersten Wochen in Leipzig

Seit mittlerweile mehr als acht Monaten – je nach Sichtweise auch schon seit mehreren Jahren – führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Bereits nach kurzer Zeit hatten Millionen Menschen das Land verlassen. Viele flüchteten nach Deutschland – rund eine Million seit Kriegsbeginn am 24. Februar. Vor allem die Bundesländer und Städte im Osten Deutschlands […]

Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Leicht durchschaubar, schwer zu bekämpfen: der Dreisprung der Rechtsnationalisten

Sie häufen sich wieder: Brandanschläge auf Asylunterkünfte – in Leipzig im August, vor über zwei Wochen in Groß Strömkendorf in Mecklenburg-Vorpommern, vergangene Woche in Bautzen und gestern in Neukieritzsch bei Leipzig. Und in den USA? Da dringt ein glühender Trump-Anhänger in die Privatwohnung der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ein, um dieser Gewalt anzutun, und […]

Scroll Up