21.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Sportmelder

Olympische Spiele: Acht SC DHfK-Athletinnen und -Athleten in Tokio am Start

Endlich geht es los! Ab morgen lassen die Olympischen Spiele in Tokio für zwei Wochen (23.7.– 8.8.) die Herzen von acht SC DHfK-Athletinnen und -Athleten höherschlagen. Für sieben von ihnen wird es die Olympia-Premiere sein. Ausnahme-Ruderin Annekatrin Thiele startet dagegen in ihre sage und schreibe vierten Olympischen Spiele. Am morgigen Freitag (04:20 Uhr MESZ) geht es für sie im Doppelzweier-Vorlauf um einen guten Olympia-Auftakt.

L.E. Volleys: Newcomer Koßmann greift weiterhin in Leipzig an

Der 19-jährige Jannik Koßmann ist die Überraschung der vergangenen Saison. Livestream sei Dank konnten die interessierten Volleyballfans bereits einige seiner Fertigkeiten zumindest am Bildschirm live miterleben.

L.E. Volleys: Björn Vanselow nicht mehr im Leipziger Aufgebot

Wir wollen uns bei Björn Vanselow für seinen Einsatz bedanken, den er im letzten halben Jahr für die L.E. Volleys gezeigt hat. Der Zuspieler war nach einem fünfjährigen Gastspiel in Delitzsch erst im Dezember des letzten Jahres zu uns, seinem Heimatverein, zurückgekehrt.

Beim FC International Leipzig weht wieder die Maple-Leaf-Flagge

Traditionell werden bei Spielen des NOFV-Oberligisten FC International Leipzig die Flaggen der Herkunftsländer aller Spieler präsentiert. Ab sofort wird dazu auch das Exemplar mit dem roten Ahorn-Blatt gehören. Mit Thomas Mickoski gehört nun wieder ein echter Canadian Guy zum Team.

Eigengewächs Julius Stiemer im erweiterten Bundesligaaufgebot

Für Julius Stiemer entwickelte sich die abgelaufene Coronasaison zu einem kleinen Glücksfall. Da dem 18-Jährigen ein Training mit seiner eigentlichen Regionalliga-Mannschaft aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen verwehrt blieb, beorderte ihn Bundesligacoach Christoph Rascher in das alltägliche Training der ersten Männermannschaft. So blieb das Leipziger Eigengewächs weiterhin am Ball und konnte bereits erste Erfahrungen in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands sammeln.

Starker WM-Auftritt: SC DHfK-Finswimmer holen 5 Medaillen in Tomsk

Die Finswimmer des SC DHfK Leipzig haben einmal mehr gezeigt, dass sie zu den Besten der Welt gehören. Bei der Weltmeisterschaft im russischen Tomsk räumten die SC DHfK-AthletInnen fünf Medaillen ab. Während die Routiniers Max Poschart und Ehefrau Elena auf den Einzelstrecken Edelmetall sammelten, überzeugte u.a. auch die Männerstaffel mit zwei Medaillen. 

Karoos-Brüder gemeinsam für die Volleys auf Punktejagd

Der eine vereitelt gegnerische Punktechancen, in dem er noch so unerreichbare Bälle vom Parkettboden kratzt, der andere macht am hohen Netz kurzen Prozess und knallt dem Gegner die Bälle nur so um die Ohren oder pflückt sie sich im Block. Die Rede ist von den volleyballverrückten Karoos-Brüdern: Libero Julius (25) und Mittelblocker Niklas (22) – beide haben um eine weitere Saison bei den Blau-Weißen verlängert.

Kanuslalom – Einige Nationen unter Quarantäne: Deutsche bieten Hilfe an

Jetzt ist im Kanuslalom das eingetreten, wovor sich alle fürchten. Corona macht kurz vor den Olympischen Spielen einen Strich durch die Rechnung. Die gesamten Teams von Kroatien und der Ukraine sowie die slowenischen Trainer befinden sich seit Montag bis zum 20. Juli in Quarantäne und können damit derzeit nicht am Pre Games Training teilnehmen.

Holländische Offensivpower: Joao Claudio Kiala stürmt für INTER Leipzig

Der FC International Leipzig baut weiter kräftig an seinem Kader für die neue Saison. Mit Joao Claudio Kiala melden die Messestädter die nächste Verpflichtung. Der 21jährige Holländer, geboren im angolanischen Luanda, ist ein Offensivtalent und soll dem INTER-Angriff spürbare Impulse bringen.

Nachwuchs-Beachvolleyballer der L.E. Volleys holen Bronze bei Deutschen Meisterschaften

Einen wahren Medaillenregen erlebten die Nachwuchs-Beachvolleyballer der L.E. Volleys. Den Anfang machten Konstantin Deutloff mit seinem Dresdner Partner Malte Gilbrich, die bei den sächsischen Titelkämpfen in der Altersklasse U18 den 1. Platz belegten. Auf Platz 2 landeten Konstantins Vereinskollegen Joschua Junghans und Louis Thielow, die als 15-Jährige bei dem deutlichen älteren Teilnehmerfeld für mächtig Furore sorgten.

Start der Goalball-Bundesliga Saison 2021

Fast 1,5 Jahre kein Turnier, 7 Monate Trainingspause: Die Coronapandemie hat auch die Goalballer vom Leipziger L.E. Sport e.V. hart getroffen. Gerade weil viele Individualsportarten im Freien für die vorwiegend sehbehinderten Sportler um Trainerteam Holger Eckardt und Tino Thomas nicht möglich waren.

Erfolgreicher Abschluss einer kurzen Saison in der weiblichen Jugend E

Es war ein Weg zu einer geordneten Normalität und man konnte es allen Beteiligten förmlich ansehen, dass sie diesen Moment des Spielbetriebes genossen hatten. So wurde am vergangenen Samstag, den 10.07.21 in der Sportoberschule Leipzig unter einem abgestimmten Coronakonzept Handball in Turnierform gespielt.

L.E. Volleys bei Deutscher Beachmeisterschaft stark vertreten

Am heutigenFreitag starten in Barby/ Elbe die Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball der Altersklasse U16. Jeweils 32 Mädchen- und Jungsteams gehen an den Start und kämpfen um Titel und Medaillen. Mit insgesamt 6 Athlet/-innen sind die L.E. Volleys stark vertreten!

SC DHfK: Präsident Bernd Merbitz und Vizepräsident Finanzen Sören Münch für weitere vier Jahre ins Amt gewählt

Die Spitze des SC DHfK Leipzig bleibt bestehen. Das hat die Wahl auf der gestrigen Delegiertenkonferenz des mitgliederstärksten Leipziger Sportvereins ergeben. Mit überwältigender Mehrheit wurde Präsident Bernd Merbitz und Vizepräsident Finanzen Sören Münch für weitere vier Jahre das Vertrauen gegeben. Beide sind seit 2018 ehrenamtlich im Vorstand des SC DHfK aktiv. In der kommenden Amtszeit wollen sie den SC DHfK gemeinsam mit ihren vier bis 2023 gewählten VorstandskollegInnen weiter voranbringen.

Co -Trainer Steffen Obst und HC Leipzig gehen getrennte Wege

Die Spielerinnen unserer 1. Mannschaft haben am Montag ihren Co-Trainer Steffen Obst verabschieden müssen. Er wird auf eigenen Wunsch aus familiären Gründen zurück nach Berlin gehen, dem Handballsport aber weiterhin treu bleiben.

FC International Leipzig verpflichtet Torwart aus dem hohen Norden

Der FC International Leipzig meldet die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison: Toppi Kalle Valtonen gehört ab sofort zum Kader der Messestädter. Der 22jährige Keeper wechselt vom finnischen Zweitligisten FF Jaro an die Pleiße.

L.E. Volleys: Danke und auf Wiedersehen, Tjerk

Das durch die widrigen Begleitumstände und den Fünfsatz-Überraschungserfolg schon heute Kultstatus erlangte letzte Punktspiel der L.E. Volleys war gleichzeitig auch das (vorerst) letzte von Tjerk Dercksen im Trikot der Leipziger Zweitliga-Volleyballer.

Dirty-Thirty-Burgartz verlängert bei den Volleys

Am heutigen Tag gibt es für Martin Burgartz und die L.E. Volleys gleich doppelten Grund zu feiern. Zum einen wird der Strippenzieher auf dem Leipziger Volleyballparkett heute 30 Jahre jung. Zum anderen will Martin Burgartz auch in der kommenden Saison nach besten Kräften und „solang der Körper noch mitmacht“ seine Angreiferscharr in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands perfekt in Szene setzen und dem gegnerischen Annahmeriegel mit seinen gefährlichen Sprungaufschlägen weiterhin das Fürchten lehren.

Flutlicht für den Alfred-Kunze-Sportpark – Es werde Licht!

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) sieht in seinen Regularien vor, dass Vereine, die in der Regionalliga Nordost spielen, innerhalb von zwei Spielzeiten eine Flutlichtanlage vorweisen müssen, um am Spielbetrieb in der Liga weiterhin teilnehmen zu können. Für die BSG Chemie Leipzig und die Stadt Leipzig stellt das eine Herausforderung dar, weil der Alfred-Kunze-Sportpark mitten in einem Landschaftschutzgebiet liegt und dadurch Genehmigungs- und Prüfverfahren aufwendiger sind.

HC Leipzig Präsident Thomas Conrad tritt zurück

Wir möchten Sie mit dem heutigen Tag, darüber informieren, dass unser Präsident, Herr Thomas Conrad, auf eigenen Wunsch seinen Rücktritt von allen Ämtern, mit sofortiger Wirkung erklärt hat.

Aktuell auf LZ