Verbraucher

Aufnahme einer Obstplantage.
Wirtschaft·Verbraucher

Jetzt die Fakten zum Prozess: Umweltinstitut veröffentlicht Pestiziddaten aus Südtirol

Im intensiven Apfelanbau kommen für Umwelt und Gesundheit hochproblematische Pestizide zum Einsatz, zum Teil in hoher Frequenz: Das belegen konkrete Pestiziddaten aus dem Jahr 2017 von 681 Apfelanbaubetrieben aus der Region Vinschgau in Südtirol, die das in München heimische Umweltinstitut ausgewertet hat – ein bislang europaweit einzigartiger Datenschatz. Die Auswertung zeigt unter anderem, dass es […]

Feuerwerksreste auf dem Gehsteig.
Wirtschaft·Verbraucher

Silvester 2022: Müllmengen wieder wie vor Corona, Feinstaubbelastung auf Rekordwert

Man konnte es schon ahnen, als das Geböller in der Nacht vom 31. Dezember zum 1. Januar losging, dass dieses Silvester anders und heftiger sein würde als in den Vorjahren. Viele Leipziger hatten sich mit Silvesterfeuerwerk eingedeckt, darunter auch viel illegal Importiertes. Und sie zündeten dann auch drauflos, als könnte man einen Jahreswechsel nur feiern, […]

Wirtschaft·Verbraucher

Online Tickets für Motorsport-Events aus 2. Hand?

Motorsport steht für jede Menge Action und eine beeindruckende Geräuschkulisse. Die meisten Fans kennen aber ihre Lieblingsserien ausschließlich aus dem Fernsehen. Wer jedoch Motorsport richtig erleben möchte, kommt nicht darum herum, sich Tickets zu kaufen und sich ein Rennen live vor Ort anzuschauen, was manchmal leichter gesagt, als getan ist. Tickets sind in der Regel […]

Wirtschaft·Verbraucher

Umzug in ein neues Zuhause – so funktioniert es

Das neue Haus ist fast fertig gebaut und der Umzugstag steht an. Jede Menge Stress erwartet Sie, doch es gibt Hilfsmittel und Tricks, wie Sie Abhilfe schaffen können. Wo haben Sie zuvor gewohnt? Wenn Sie von einem Haus ins nächste ziehen, haben Sie jede Menge Material zu transportieren und womöglich noch nicht einmal die Baustelle im Neubau ganz beseitigt. Wir verraten Ihnen, welche Helfer unerlässlich für erfolgreiches Umziehen sind und warum.

Beispiele für die Wohngeldberechtigung ab 2023.
Wirtschaft·Verbraucher

2023, was kommt: Wohngeld für über 21.000 Leipziger Haushalte

Mit der Wohngeldreform zum 01.01.2023 erweitert sich auch in Leipzig der Kreis der Berechtigten für Wohngeld deutlich. Auch das ist ein Thema im aktuellen Quartalsbericht Nr. 3/2022. Im Jahr 2021 haben in Leipzig insgesamt rund 6.350 Haushalte Wohngeld bezogen – durchschnittlich waren dies 162 Euro pro bewilligtem Antrag. 2016 waren es noch etwa 8.000 Haushalte […]

Den Heizregler lieber noch nicht aufdrehen.
Wirtschaft·Verbraucher

Steigende Energiekosten: Linke-Antrag auf bezahlbares Grundkontingent so nicht umsetzbar

Ob der Antrag der Linksfraktion „Bezahlbares Grundkontingent der Gas- und Stromversorgung für alle Privathaushalte prüfen: Drohende soziale Notlagen in Leipzig rechtzeitig abwenden!“ in der Ratsversammlung am 14. Dezember überhaupt schon zur Abstimmung kommt, ist fraglich. Aber die Stellungnahme der Stadt dazu macht schon sehr deutlich, dass er wohl abgelehnt wird und Städte wie Leipzig hier […]

Hier wirds am 8. Dezember 2022 wohl nicht bimmeln oder vibrieren. Die Telefonzelle am Connewitzer Kreuz. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Bundesweiter Warntag am 8. Dezember: Cell Broadcast – Was steckt technisch dahinter?

Am 8. Dezember 2022 ist es so weit. Ab morgens 6 Uhr startet dann der sogenannte „Warntag“ bundesweit. Eine Besonderheit dieses Mal: der Test des sogenannten „Cell Broadcast“. Denn zukünftig soll per Handy vor Notfällen und Katastrophen gewarnt werden. Wie das funktioniert, erklärt Prof. Michael Einhaus (M.E.), HTWK-Experte für Mobilfunk und Hochfrequenztechnik. Folgende SMS erhielt […]

Stadtrat Michael Neuhaus (Linke). Foto: Michael Freitag
Wirtschaft·Verbraucher

Photovoltaik-Ausbau in Leipzig: Linke-Stadtrat freut sich über Erfolg des Stadtwerke-Projekts „Bürgersparen“

Die deutsche Energiewende wäre schon viel weiter, wenn die Bürger viel mehr Möglichkeiten hätten, sich direkt daran zu beteiligen. Doch das haben deutsche Gesetze bislang immer nur erschwert und teilweise unmöglich gemacht. Mit ihrem Projekt „Bürgersparen“ haben die Leipziger Stadtwerke vor einem Jahr zumindest ein Angebot gemacht, wie Leipzigerinnen und Leipziger mit ihrer Geldanlage den […]

Wirtschaft·Verbraucher

Kann man Trading selbst lernen?

Etablierte Strategien der privaten Vermögensbildung sind aktuell wenig attraktiv. Faktoren wie die Niedrigzinspolitik machen Sparbücher und Co. derzeit eher überflüssig. Wer sein Kapital steigern und seine Zukunft absichern möchte, muss deshalb zu anderen Strategien übergehen. Eine von einigen Anlegern empfohlene Variante ist der Börsenhandel. Da damit aber immer auch ein Verlustrisiko im Zusammenhang steht, halten […]

Kassensturz, schön übersichtlich. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Kommentar: Schuldturm für Arme – Ersatzfreiheitsstrafe

In mittelalterlichen Gesellschaften wurden Menschen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkamen, in den Schuldturm gesperrt um die Zahlung zu erzwingen. Aus diesem System hat sich die moderne deutsche Justiz selbstverständlich entfernt – obwohl, es gibt ja die Erzwingungshaft und die Ersatzfreiheitsstrafe. Erstere dient dazu, verschuldete Menschen zur Erklärung ihrer Zahlungsunfähigkeit zu zwingen und ist im Ordnungswidrigkeitengesetz […]

Leipziger Stadtteile, nach Überschuldung aufgeschlüsselt.
Wirtschaft·Verbraucher

SchuldnerAtlas 2022: Leipzig verzeichnet höchsten Rückgang seit zehn Jahren

Kann eigentlich ein Unternehmen wie Creditreform herausbekommen, warum die Überschuldung in bestimmten Regionen sinkt? Wahrscheinlich nicht. Denn als Inkassodienstleister bekommt auch Creditreform nur mit, dass eine bestimmte Anzahl Haushalte überschuldet ist. Überschuldet heißt: Sie können ihre Schulden „nicht mehr aus vorhandenen Einnahmen oder Vermögen beseitigen“. Wikipedia spricht – durchaus verunglimpfend – von einem „Zustand exzessiver […]

Personengruppe zur Projektvorstellung im Mai 2022.
Wirtschaft·Verbraucher

Leipziger Pilotprojekt abgeschlossen: Reparaturbonus soll nun sachsenweit kommen

Es war so eine simple Idee, vielen Ostdeutschen sogar noch bestens vertraut aus einer Zeit, als in den Läden nicht alles immer zu kaufen gab und man wichtige Haushaltsgeräte ganz selbstverständlich in die Reparaturwerkstatt brachte, wen sie kaputt gingen. Im Mai startete Sachsens Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) in Leipzig das Projekt Reparaturbonus. Und siehe da: […]

Wirtschaft·Verbraucher

Albtraum Gläserner Bürger – pro & contra VP-Netzwerke

Das Thema VPN ist in aller Munde, insbesondere wenn es um die eigene Sicherheit im Internet geht. Die Funktionalität ist denkbar einfach. Der Client wird auf dem jeweiligen Gerät installiert und stellt eine Verbindung zum gewählten VPN-Server her. Nun gibt es einen verschlüsselten Tunnel, der die persönlichen Daten (Browser, IP-Adresse, Herkunft) schützt. Damit wird die […]

Blick auf eine Gasuhr. Foto: Frauke Riether auf Pixabay
Wirtschaft·Verbraucher

Kommentar: Gaspreisbremse und die „technischen Probleme“

„Aber, auch das gehört zur Wahrheit, die meisten Kundinnen und Kunden werden nicht in den Genuss im Dezember kommen, sondern erst mit der Jahresrechnung 22 in 23 diese Entlastung spüren. Weil es auch da technisch durch Vermieter kaum zu schaffen ist. Im Einzelfall kann das anders sein, aber vielen Mieterinnen und Mietern muss man sagen: […]

Euroscheine und Münzgeld liegen auf einem Haufen.
Wirtschaft·Verbraucher

Stadtwerke kündigen heftige Preissteigerungen für Strom, Gas und Fernwärme in Leipzig an

Eins hat der russische Angriffskrieg auf die Ukraine auf jeden Fall zur Folge: eine Energiekrise in bislang ungeahntem Ausmaß, die enorme Preissteigerungen in der Energiebeschaffung am Energiemarkt nach sich zieht. Auch für die Stadtwerke Leipzig, die jetzt deftige Preiserhöhungen für das nächste Jahr ankündigen. Und zwar für alle Energiearten. „Um die Versorgung auch weiterhin sicher […]

Wirtschaft·Verbraucher

Sicherer surfen – VPN, Antivirusprogramme, …

Die Welt wird immer digitaler, sodass sich der Alltag der meisten Menschen zunehmend im World Wide Web abspielt. Der Online-Bereich bietet einige Annehmlichkeiten, sodass man nicht nur einige alltägliche Pflichten deutlich komfortabler erledigen kann, sondern auch noch viel Geld und Zeit sparen kann. Mit der wachsenden Digitalisierung gibt es allerdings nicht nur eine Vielzahl von […]

Aktivist/-innen werben am 8. Januar 2022 in Leipzig für Lebensmittelrettung. Foto: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Leipzigs Runder Tisch Lebensmittelrettung und Umverteilung legt erste Studie vor

Auch in Leipzig wird seit geraumer Zeit über Lebensmittelverschwendung diskutiert. Denn während weltweit Millionen Menschen hungern, werden in Deutschland jedes Jahr fast 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen. Doch was kann man in einer Kommune wie Leipzig tun, um dieser Verschwendung Einhalt zu gebieten? Eine Frage, die seit über einem Jahr einen Runden Tisch beschäftigt hat, […]

Papierrkorb im Clara-Zetkin-Park.
Wirtschaft·Verbraucher

Kommentar: Die Sache mit dem Müll

Am Mittwoch, 2. November, meldete der Deutschlandfunk, dass das Bundeskabinett über Pläne zur Beteiligung der Hersteller an der Müllbeseitigung in Parks und Straßen beraten will. Prinzipiell eine gute Idee, besonders die Masse an Einweg-Verpackungen betreffend, aber ist das der große Wurf? Eigenverantwortung, das böse Wort Ja, diese Eigenverantwortung, die so oft im Zusammenhang mit COVID-19 […]

Stadtreinigung Fahrzeug
Wirtschaft·Verbraucher

5 Millionen Euro Mehrkosten: Abfall und Straßenreinigung werden 2023 wieder teurer

Am 14. Dezember soll die Ratsversammlung über die neuen Satzungen zur Abfallwirtschaft und zur Straßenreinigung ab 1. Januar 2023 entscheiden. Und da auch Leipzigs Stadtreinigung um die massiven Steigerungen bei Energie- und Personalkosten nicht herumkommt, wird es für die Bürger der Stadt nächstes Jahr auch bei diesem Posten wieder teurer. Die Gebühren für die Abfallwirtschaft […]

Lassen sich Wohnprobleme nur durch Vergesellschaftung lösen? Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Konzeptwerk Neue Ökonomie veröffentlicht Dossier: Gerechte und ökologische Wohnraumverteilung durch Vergesellschaftung

Die Vergesellschaftung von Wohnraum kann eine gerechte und ökologische Verteilung ermöglichen. Das argumentiert das am Donnerstag, 6. Oktober, vom Konzeptwerk Neue Ökonomie veröffentlichte Dossier „gerechte Wohnraumverteilung – Vergesellschaftung als Basis einer gerechten und ökologischen Wohnraumverteilung“. Das Dossier diskutiert neben sozialen auch die ökologischen Vorteile einer Vergesellschaftung von Wohnraum. Wohnen ist in Deutschland verantwortlich für etwa […]

Die Grundversorgung bei Strom und Gas muss bezahlbar bleiben. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Konzeptwerk Neue Ökonomie veröffentlicht Dossier: Energietarife müssen sozial und klimagerecht sein

Mit dem aktuellen Dossier „Energiepreise: Transformative Wege aus der Krise“ schlägt das Konzeptwerk Neue Ökonomie soziale und klimagerechte Maßnahmen für einen fairen Umgang mit der Energie-Krise vor. Kernelement ist ein Recht auf eine Energie-Grundversorung. Diese soll mittels progressiver Energietarife umgesetzt werden, die in der Energiewende Sicherheit für alle schaffen und gleichzeitig Luxusverbrauch beschränken. Am Mittwoch, […]

Herzlich Müllkommen. Grafik: ZukunftsAkademie Leipzig e.V.
Wirtschaft·Verbraucher

Am 3. September auf dem Burgplatz: Das Leipziger Bündnis Abfallvermeidung lädt zu Aktionstag ein

Nicht nur unser Heizverhalten und unser Mobilitätsverhalten werden sich in den nächsten Jahren ändern müssen, wenn Leipzig klimaneutral werden will. Auch an die riesigen Abfallberge müssen wir denken, die eben nicht nur als Müll jede Menge Arbeit machen, sondern selbst auch einen großen CO₂-Rucksack tragen. Zur Klimastrategie der Stadt gehört also auch ein Programm für […]

Reicht das oder reicht das nicht? Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Diskussion um steigende Gaskosten: Hat Martin Duligs Vorschlag für einen Gaspreisdeckel eine Chance?

Natürlich geraten jetzt immer mehr Menschen in Panik, die von den massiven Gaspreissteigerungen erfahren und auch noch die Gaspreisumlage der Bundesregierung auf sich zukommen sehen. Vor allem jene, die sowieso schon mit knappem Einkommen über die Runden kommen müssen. Jetzt hat auch Sachsens Wirtschaftsminister einen Vorschlag gemacht, wie gerade diese Menschen geschont werden können und […]

Peter Wasem, Leiter des Amtes für Umweltschutz, strampelt für den Strom der direkt angeschlossenen Nähmaschine. Foto: Sabine Eicker
Wirtschaft·Verbraucher

Klimaschutz mit interessierten Bürgern: Verbraucherzentrale eröffnete „Klimabüro“ im Leipziger Osten + Video

Auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt setzt Leipzig zumindest einige Hebel in Bewegung, um seine Klimaziele zu erreichen. Noch nicht alle. Mit dem Energie- und Klimaschutzprogramm ist das Jahr 2040 angepeilt. Aber seit April macht Leipzig auch bei den Modellkommunen mit, die die Klimaneutralität schon 2030 erreichen wollen. Und da kann und muss eigentlich auch […]

Andreas Dohrn bei seiner Rede zum Mieterstrom. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Der Stadtrat tagte: Endlich richtig loslegen mit Mieterstromprojekten in Leipzig + Video

Mehrmals in der jüngsten Vergangenheit war der fehlende Ausbau von Solaranlagen auf Leipziger Dächern ein Thema im Stadtrat. Die Dachflächen bieten ein riesiges Potenzial, in Leipzig selbst Strom mit Fotovoltaik herzustellen. Aber irgendetwas klemmt da. Obwohl man mit Mieterstrom sogar die Mieter selbst entlasten könnte. Mit einem Antrag dazu wollte die Grünen-Fraktion Bewegung in die […]

AgiL-Teamleiterin Heike Delling und Umweltminister Wolfram Günther. Foto: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Netzwerkarbeit für die regionale Lebensmittelproduktion in Sachsen: AgiL ist in Liebertwolkwitz mit jeder Menge Zuversicht gestartet + Video

Eigentlich hat die Sächsische Agentur für regionale Lebensmittel (AgiL) schon im Januar ihre Arbeit aufgenommen. Corona-bedingt konnte das nicht öffentlich zelebriert werden. Aber Team-Leiterin Heike Delling ist sogar froh, dass ihre kleine Mannschaft erst einmal ein paar Monate Zeit hatte, überhaupt die ersten Netze zu knüpfen. Denn darum geht es. Aus drei Netzwerker/-innen sind inzwischen […]

Wirtschaft·Verbraucher

Die TOP 5 besten Reinigungsgele

Richtige Hautpflege beginnt mit dem Verständnis der Eigenschaften und Bedürfnisse der Haut. Erst dann wird die Auswahl der Produkte bewusst und ihre Wirkung ausgeprägt sein. Heute werden wir über den ersten und wichtigsten Schritt sprechen, mit dem die Hautpflege beginnt – die Reinigung. Deshalb stellen wir Ihnen hier unsere 5 besten Reinigungsgele vor, mit denen Sie maximalen Komfort und eine gründliche Reinigung für verschiedene Hauttypen erreichen.

Linke-Stadtrat Michael Neuhaus spricht zum Antrag „Wertstoffe sind kein Abfall“. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Der Stadtrat tagte: Leipzig bekommt ein Warenhaus der „Zweiten Liebe“ + Video

In den letzten Jahren wurde es immer öfter Thema in der Ratsversammlung: Wie schafft es Leipzig, weniger Abfall zu produzieren, Stoffkreisläufe zu schließen, Dinge wieder in Nutzung zu bringen, bevor sie tatsächlich in Containern entsorgt werden? Wie wird also aus einer Abfallwirtschaft tatsächlich eine Wertstoffwirtschaft, wie es Linke-Stadtrat Michael Neuhaus am 15. Juni der Ratsversammlung […]

Wirtschaft·Verbraucher

Stromausfall im Leipziger Osten: Kein Anschluss unter dieser Nummer + Update

Es ist 20:35 Uhr, als am 8. Juni 2022 die ersten Meldungen bei der LZ eingehen: in Volkmarsdorf, Neustadt-Neuschönefeld – also entlang der Eisenbahnstraße und Seeburgviertel – ist der Strom weg. Wie viele betroffen sind, ist noch unklar, aber entlang der Eisi sind gegen 21 Uhr die Leuchtreklamen aus, die Läden weitgehend leer und die […]

Pressetermin zur Einführung des Reparaturbonus am 20. Mai bei HBS. Foto: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Leipziger Reparaturbonus wurde ruckzuck zum Erfolg: Projektmittel um 22.500 Euro aufgestockt

Damit hätte auch Sachsens Umweltminister Wolfram Günther nicht gerechnet: Dass das Pilotprojekt Leipziger Reparaturbonus so gut angenommen wird, dass die bereitgestellte Fördersumme schon binnen zehn Tagen völlig ausgereizt würde, obwohl das Projekt für drei Monate geplant war. Nun wurde der Reparaturbonus kurzerhand aufgestockt. Einen Raketenstart legte das Pilotprojekt „Leipziger Reparaturbonus“ in der ersten Woche hin, […]

Wirtschaft·Verbraucher

Pilotprojekt für eine müllfreie Stadt: Reparaturbonus mit acht Leipziger Unternehmen gestartet + Video

Eine der finsteren Kehrseiten unserer Konsumgesellschaft ist der Müll. Kaum gekauft, landen fast neuwertige Produkte in der Tonne. Technische Geräte werden einfach entsorgt, wenn auch nur ein Bauteil defekt ist. Das kann sich keine Gesellschaft auf Dauer leisten. Es zerstört nicht nur die Umwelt, sondern verschlingt auch wertvolle und teure Rohstoffe. Wir müssen umdenken. Und […]

Prof. Jens Schneider . Foto: Robert Weinhold/HTWK Leipzig
Wirtschaft·Verbraucher

Energieexperte im Gespräch: Wer SUV fährt, sollte sich nicht über die Spritpreise beschweren

Der Ukraine-Krieg hat die Energiefrage in aller Schärfe gestellt und offengelegt, welche Versäumnisse eigentlich alle westlichen Staaten bei der Energiewende angehäuft haben. Und wie sie allesamt immer noch in der Illusion leben, Sprit könne für alle Zeiten ein billiger Treibstoff sein. Doch die Zeiten der Illusionen sind vorbei. Ein Interview mit Energieexperte Prof. Jens Schneider. […]

Prof. Eugen Herzau. Foto: Robert Weinhold/HTWK Leipzig
Wirtschaft·Verbraucher

Leipziger Verpackungsexperte: Medizinmüll macht nur einen kleinen Teil unseres Abfalls aus

Die Corona-Pandemie hat unseren Blick auf das Thema Abfall verändert. Aber herumliegende Masken sind nur ein Nebenschauplatz, sagt HTWK-Verpackungsexperte Prof. Eugen Herzau. Durch die Pandemie werde lediglich sichtbar, was schon da war, auch beim Thema Abfall. Verpackungen bleiben generell problematisch. Auf den Straßen fallen derzeit viele gebrauchte Mund-Nasen-Masken auf – dennoch ist der „Pandemie-Abfall“ ein […]

Die Online-Karte mit den verfügbaren Sozialwohnungen. Screenshot: LZ
Wirtschaft·Verbraucher

Bezahlbares Wohnen: Eine Online-Karte informiert jetzt über freie Sozialwohnungen

Alle Wohnungssuchenden und interessierten Personen können sich ab sofort selbst und jederzeit über das stadtweite Angebot der freien und frei werdenden Sozialwohnungen informieren, teilt das Sozialamt der Stadt Leipzig mit. Gemeinsam mit dem Amt für Geoinformation und Bodenordnung hat das Sozialamt eine Online-Karte, die eine schnelle Übersicht über die verfügbaren Sozialwohnungen gibt, entwickelt.

Gold ist ein wahrer Mythos und Symbol von Reichtum, als Krisenschutz jedoch nur bedingt tauglich. Foto: Erik Stein/Pixabay
Wirtschaft·Verbraucher

Mythos Gold: Schlechter als sein Ruf?

Unvergänglicher Glanz, ästhetische Anmut, Wertbeständigkeit – Gold ist einer der globalen Menschheitsmythen. Das berühmte Edelmetall war Motiv von Kriegen und Eroberungsfeldzügen, untermauerte den dauerhaften Herrschaftsanspruch von Dynastien, versprach die Chance auf Reichtum, der am Ende nur wenigen wirklich zuteilwurde. Doch was ist wirklich dran am Potenzial von Gold?

Wirtschaft·Verbraucher

Short Selling: So geht der Leerverkauf

Es gibt viele Möglichkeiten, sein Geld anzulegen. Short Selling, auch Leerverkauf genannt, ist eine davon. Dabei spekuliert der Trader darauf, dass der Kurs seiner Aktie fällt – anders als bei anderen Trading-Strategien. Und genau das macht Short Selling so interessant.

Wenn das Kleingeld für die Stromrechnung nicht reicht. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Verbraucher

Strompreisanstieg und insolvente Anbieter: Stadtwerke Leipzig bekamen 10.000 Neukunden in die Grundversorgung

Die Bundesregierung nannte auch das Liberalisierung, als sie die Strommärkte öffnete und auch Leuten den Verkauf von Strom möglich machte, die selbst über gar keine Netze und Produktionsanlagen verfügen. Das Ergebnis waren Dutzende Anbieter, die mit opulenten Werbemaßnahmen den alten Stadtwerken die Kunden abjagten und den Menschen das Gefühl gaben, Stadtwerkestrom sei zu teuer. Doch mit den steigenden Strompreisen an der Börse klappte das System in sich zusammen. Und auch in Leipzig bekamen zehntausend Haushalte die Kündigung.

Scroll Up