0.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Melder

Pierre-Bénite-Platz in Markkleeberg eingeweiht

Der 08. Dezember 2021 ist ein besonderes Datum für die Stadt Markkleeberg. Am gestrigen Tag vor 50 Jahren, am 08. Dezember 1971, haben die Städte Markkleeberg und Pierre-Bénite (Frankreich; Nähe Lyon; auch „Stadt am heiligen Stein“ genannt) ihre Städtepartnerschaft geschlossen. Aus diesem Anlass wurden gestern im Markkleeberger Ortsteil Oetzsch der Pierre-Bénite-Platz sowie ein Gedenkstein eingeweiht.

„Hände weg von Memorial. Ohne Erinnerung keine Zukunft!“ Mahnwache an der „Runden Ecke“

Die russische Menschenrechtsorganisation „Memorial“ ist bereits in der Zeit der Perestroika in der Sowjetunion entstanden und arbeitet seitdem für die Aufarbeitung der Geschichte des Kommunismus und die Erinnerung an die Opfer politischer Repressionen, setzt sich aber auch aktuell für die Menschenrechte in Russland ein.

DGB startet Projekt Revierwende mit Büros in der Lausitz und im Mitteldeutschen Revier

Am gestrigen Mittwoch startete der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sein Projekt „Revierwende“, das die gewerkschaftlichen Aktivitäten des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften im Zuge des Strukturwandels unterstützt.

Ab 13. Dezember gilt Sonderfahrplan mit 15-Minuten-Takt

Als Folge zahlreicher Krankheitsfälle aufgrund der Corona-Pandemie verkehren die Straßenbahnen und Busse der Leipziger Verkehrsbetriebe ab 13. Dezember nach einem Sonderfahrplan und bieten damit ihren Kunden einen verlässlichen 15-Minuten-Grundtakt.

Olaf Scholz wird ein starker Kanzler des Fortschritts und der Gerechtigkeit

Die Vorsitzenden der SPD Sachsen, Kathrin Michel und Henning Homann, gratulieren Olaf Scholz zur Wahl zum 9. Kanzler der Bundesrepublik Deutschland: „Herzlichen Glückwunsch Olaf Scholz zur Wahl zum Bundeskanzler. Olaf Scholz wird ein starker Kanzler des Fortschritts und der sozialen Gerechtigkeit. Die SPD Sachsen freut sich auf die gemeinsame Arbeit an der Zukunft Deutschlands und Europas.“

Haushalts- und Finanzausschuss gibt Mittel zur Stärkung der Landwirtschaft und Krankenhäuser frei

Der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages hat in seiner heutigen Sitzung EU-Gelder aus dem Fonds „Next Generation EU“ für Sachsens Landwirtschaft und ländliche Gebiete freigegeben. Außerdem gibt es Geld für die sächsischen Krankenhäuser.

Kinderhospiz Bärenherz bekommt Friedenslicht

Das Kinderhospiz Bärenherz bekommt am Sonntag, 12. Dezember, um 13 Uhr, das Friedenslicht aus Bethlehem überbracht. Mit dabei: Sebastian Krumbiegel als besonderer Freund des Kinderhospizes Bärenherz sowie Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze, der auch eine Kerze mit dem Friedenslicht erhält und sie für die Markkleebergerinnen und Markkleeberger im Rathaus aufstellen wird.

Grünstreifen entlang der Wundstraße mit Bauzaun gesichert

Der wegbegleitende Grünstreifen entlang der Wundtstraße, stadteinwärts zwischen Tieckstraße und Mahlmannstraße, muss ab sofort bis auf Weiteres gesperrt und mit einem Bauzaun gesichert werden. Aktuelle Untersuchungen hatten ergeben, dass Belastungen, auch durch Begehen, die Standsicherheit der unter dem Grünstreifen verlaufenden Wölbleitung des Pleißemühlgrabens gefährden.

Das mobile Impfteam am 10. Dezember 2021 in Markranstädt

Am 10. Dezember 2021 von 14 bis 19 Uhr findet das mobile Impfen erneut im Mehrgenerationenhaus Markranstädt (Weißbachweg 1, 04420 Markranstädt) statt. Der Kreisverband Leipzig Land e. V. des Deutschen Roten Kreuz (DRK) führt die mobile Impfung im MGH durch.

Weltantikorruptionstag: Leipzig setzt auf Prävention und Kooperation

Am 9. Dezember 2003 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Konvention gegen Korruption. Seitdem wird am „Internationalen Tag gegen Korruption“ weltweit auf das Ausmaß und die Konsequenzen von Korruption aufmerksam gemacht.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 31.176 bestätigte Fälle (Stand 8. Dezember 2021)

Seit Anfang März 2020 wurden 31.176 (+231 zum Vortag) Infektionen im Kreisgebiet über PCR-Tests nachgewiesen. Derzeit befinden sich 13.166 Personen in Quarantäne, darunter 11.288 Infizierte. Bislang wurden im Landkreis Leipzig 399 (+ 0) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt.

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Lichtblicke im Advent: Im Advent leuchtet das Barockschloss Delitzsch unter dem Motto „Lichtblicke im Advent“ in abwechslungsreichen Farben. In der dunklen Jahreszeit bietet es täglich von 17:00 bis 21:00 Uhr ein farbenfrohes Ziel für Spaziergänge.

Gesundheitsministerin Petra Köpping und Kinderarzt Stefan Mertens beantworten Fragen zum Thema „Coronaschutzimpfung bei Kindern“ bei „Facebook Live“

Die Sächsische Impfkommission (SIKO) hat ihre Impfempfehlung gegen das Coronavirus Anfang Dezember aktualisiert und eine klare Impfempfehlung für Kinder mit entsprechenden Vorerkrankungen ausgesprochen. Darüber hinaus sollen aber alle Kinder in der Altersgruppe von 5-11 Jahren mit dem speziell für sie zugelassenen und dosierten Impfstoff Comirnaty von BioNTech geimpft werden können.

Meine Vorsorge-Dokumente: Vorbereitet für den Ernstfall

Überlassen Sie den Ernstfall nicht dem Zufall und treffen Sie mit der Verbraucherzentrale Sachsen alle wichtigen Vorkehrungen! In einer dreiteiligen Online-Vortragsreihe erfahren Sie alles zu den Themen digitale Vorsorge, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, um Ihre Vorsorge-Dokumente fit zu machen.

Aktuelle Verkehrsinfo für die Autobahnen A 4 und A 72

A 4: Vom 12. bis 17.12.2021 finden auf der Richtungsfahrbahn Görlitz zwischen dem Autobahndreieck Dresden-West und der Anschlussstelle Dresden-Wilder Mann Sanierungsarbeiten in Form von Nachtbaustellen statt. Hierzu werden einzelne Fahrstreifen punktuell gesperrt. Der Verkehr wird größtenteils zweistreifig an den Baustellen vorbeigeführt.

Nico Brünler (Linke): Das Aus von Weco ist nur die Spitze des Eisbergs

Das Aus der traditionsreichen Feuerwerksproduktion der Firma Weco am Standort Freiberg zeigt, wie dringend sofortige Wirtschaftshilfen und eine verlässliche Kommunikation für betroffene Unternehmen in der Coronakrise sind.

Mobile Impfteams in Sachsen: Hilfsorganisationen bereiten verstärkten Einsatz vor

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), die Johanniter Unfall Hilfe (JUH) und der Malteser Hilfsdienst (MDH) sind seit dem 1. Dezember 2021 mit 20 mobilen Impfteams und 100 Mitarbeitenden sachsenweit unterwegs. Die Kapazitäten sollen in den kommenden 14 Tagen zunächst auf etwa das Doppelte der bisherigen Kapazitäten ausgebaut werden.

Energiesparen im Haushalt: Beratung per Telefon möglich

Aus aktuellem Anlass gibt es derzeit leider keine persönlichen Energieberatungen im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ). Jedoch besteht am Dienstag, 14. Dezember, ganztägig, die Möglichkeit, kostenfreie, anbieterunabhängige Energieberatungen der Verbraucherzentrale Sachsen telefonisch unter (0800) 809802400 wahrzunehmen.

Solidarität mit Michael Kretschmer

Die Landesvorsitzenden der SPD Sachsen, Kathrin Michel und Henning Homann zu den Anschlagsplänen gegen Michael Kretschmer: „Wir zeigen volle Solidarität mit Michael Kretschmer! Die Anschlagspläne gegen Michael Kretschmer verurteilen wir aufs Schärfste. Sie sind abscheulich, menschenverachtend und eine ernstzunehmende Gefahr.“

Polizeibericht 8. Dezember: Brand eines Baggers, GPS-Empfänger entwendet, Tatverdächtiger nach Einbruch gestellt

In den frühen Morgenstunden brannte aus bisher ungeklärter Ursache eine Scheune in Mutschlena+++Gestern Abend betrat ein 31-Jähriger das Gelände eines Autohauses und schlug eine Fensterscheibe ein+++Unbekannte entwendeten von einem nicht zugelassenen Traktor John Deere SF 6000 einen GPS-Empfänger.

Aktuell auf LZ