21.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Melder

Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“

Der Landkreis Leipzig erhält kurzfristig aus Mitteln des Aktionsprogramms des Bundes „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ 80.000 Euro über den Kommunalen Sozialverband. Der Bewilligungszeitraum für diese Pauschale ist auf den Zeitruam 15.06.2021 bis 31.12.2021 begrenzt.

Gerd Neudert bleibt Geschäftsführer im Cluster IT Mitteldeutschland

Informationstechnologie zählt zu den Schlüsselbranchen in der Region. Sie ist Wachstumsmotor und schafft mit digitalen Strukturen wichtige Voraussetzungen, um ortsunabhängig in Verbindung bleiben und arbeiten zu können. Damit sie diese Funktion weiterhin bestmöglich erfüllt, braucht es Vernetzung – in der IT und branchenübergreifend.

Kreiswahlausschuss hat über Kreiswahlvorschläge zur Bundestagswahl entschieden

Der Kreiswahlausschuss der Wahlkreise 152 Leipzig I und 153 Leipzig II hat in seiner Sitzung am 30. Juli 2021 die für diese beiden Wahlkreise eingereichten Kreiswahlvorschläge zur Bundestagswahl am 26. September 2021 geprüft und die Zulassung folgender Bewerberinnen und Bewerber beschlossen.

DRK-Blutspendedienst startet am 2. August Sommeraktion in Sachsen

Trotz Lockerungen der Pandemieeinschränkungen, Sommerwetter und Urlaubszeit muss die Versorgung mit Blutpräparaten für Patienten in Sachsen weiterhin sichergestellt werden. Um potentielle SpenderInnen auch in dieser Situation für das lebensrettende Thema Blutspende zu sensibilisieren, startet der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost am 2. August in Sachsen eine Sommeraktion. 

Verbraucherbildung darf nicht zu kurz kommen: Verbraucherzentrale Brandenburg unterstützt Schulen

Verbraucherbildung heißt fürs Leben lernen. Wer sich als Verbraucher/-in sicher im Alltag bewegt, weiß, worauf es beim Abschluss von Verträgen ankommt, und kann sich selbstbewusst gegen Unternehmen behaupten. Um Verbraucherbildungsinhalte an Brandenburger Schulen noch stärker zu integrieren, unterstützt die Verbraucherzentrale anlässlich des neuen Schuljahres mit Fortbildungen und Unterrichtsmaterial.

Freistaat fördert Erneuerung von Bahnstromtrassen in der Leipziger Südvorstadt

Die Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH hat einen Förderbescheid vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das Unternehmen erhält rund 690.000 Euro Fördermittel vom Freistaat Sachsen für die Erneuerung von Bahnstromtrassen in der Leipziger Südvorstadt. Das entspricht rund 75 Prozent der förderfähigen Ausgaben für dieses Projekt.

Viszeralonkologisches Zentrum am UKL zertifiziert

Das Viszeralonkologische Zentrum (VOZ) am Universitätsklinikum Leipzig hat erfolgreich die Erstzertifikation absolviert. Damit hat die Deutschen Krebsgesellschaft bestätigt, dass das Zentrum unter Leitung von Prof. Ines Gockel für die Therapie verschiedener Krebserkrankungen der inneren Organe spezialisiert ist.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für Bundestagswahl gesucht

Zur Durchführung der Bundestagswahl am 26. September dieses Jahres werden noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht - insbesondere in den Ortsteilen des Stadtrands und im östlichen Stadtgebiet, zum Beispiel Schönefeld, Sellerhausen, Paunsdorf, Probstheida, Meusdorf oder Liebertwolkwitz.

Susanne Schaper (Linke): Zahl der berufstätigen Rentnerinnen und Rentner wächst

Die Freie Presse berichtet heute über die hohe und wachsende Zahl an Rentnerinnen und Rentnern, die weiterhin arbeiten. Dazu sagt die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Susanne Schaper: „Arbeit trotz Rente – das gilt für zehntausende Menschen in Sachsen, deren Zahl in den vergangenen zehn Jahren in besorgniserregende Höhen gewachsen ist.“

Polizeibericht 2. August: Wohnungsbrand, Von der Fahrbahn abgekommen, Transporter entwendet

Unbekannte hebelten in der Zeit von Samstagnacht zu Sonntagmorgen ein Fenster eines Imbisses im Delitzscher Zentrum auf+++Gestern Abend wurde durch Unbekannte ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude verursacht+++Von Freitag zu Montag entwendeten Unbekannte einen Transporter Fiat Ducato in der Farbe Weiß.

Stadtbezirksbeirat Leipzig-Altwest zur drohenden Schließung des Konsum in Lindenau

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Konsum in Lindenau schließen muss, weil der Mietvertrag vom Vermieter gekündigt wurde. Nun soll die Filiale bis Jahresende geräumt werden. Gegen die Entscheidung des Vermieters erhob sich schnell Protest seitens vieler Anwohner/-innen, eine Unterschriftenaktion wurde gestartet.

Hoteleröffnung am Mount Cröbern!

Die Kinder vom Hort Räuberhöhle aus Espenhain, mit ihren Erzieherinnen Frau Steinmetz und Frau Kirchner haben am gestrigen Donnerstagvormittag das Insektenhotel am Entsorgungsstandort Cröbern begonnen zu füllen. Auf ca. 1 x 2 m entstand eine Vielfalt an Wohnraum für Wildbienen und andere Insekten.

Über 200 Sächsinnen und Sachsen bekennen: Ich hab’s getan!

Die Impfkampagne des Gesundheitsministeriums nimmt weiter an Fahrt auf. In den vergangenen Tagen wurden vor den Impfzentren Videoclips aufgezeichnet, in denen Geimpfte ihre persönliche Motivation für die Corona-Schutzimpfung erklären.

Polizeibericht 1. August: Brennender Sperrmüllhaufen führt zu Evakuierung, Fahrradfahrer schwer verletzt, Balkonbrand

Durch Unbekannte wurden an den Türen eines Aufzuges in einem Mehrfamilienhaus, sowie im Bereich der 3. Etage, nationalsozialistische Symbole in den Abmaßen 11 cm x 7 cm und 18 cm x 17 cm in die Türbeschichtung geritzt+++Zwei unbekannte Tatverdächtige sprachen einen jungen Mann an und forderten ihn unter Androhung von Gewalt auf, ihnen seine Bauchtasche zu übergeben.

Kündigung von Fahrer bei Domino’s Pizza in Leipzig verhindert: Basisgewerkschaft FAU erwirkt Rücknahme der Kündigung vor Gerichtstermin

Die Basisgewerkschaft Freie Arbeiter/-innen Union (FAU) Leipzig hat einen Arbeitskonflikt mit der Domino’s Pizza Franchisefirma Effekt GmbH erfolgreich abgeschlossen und somit die Kündigung eines Lieferfahrers verhindert. Die im Mai erfolgte Kündigung gegen den in der Betriebsgruppe „Dominoeffekt“ aktiven Fahrer wurde zurück genommen und die entsprechende Kündigungsschutzklage anerkannt.

Kanu-Slalom im Medaillenrausch

„Ich kann mich an sowas nicht erinnern, weil es das vorher noch nicht gab.“ sagte Sportdirektor Dr. Jens Kahl am Tag nach der Bronzemedaille durch Hannes Aigner in der Pressekonferenz des DOSB. Dieser hatte trotz spontaner Arbeitsverweigerung seiner Armmuskulatur noch einmal alle Kräfte zusammengesammelt und gekämpft bis zum Schluss.

Neue Rettungswache im Grimmaer Ortsteil Ragewitz

In knapp einem halben Jahr Bauzeit wurden Räumlichkeiten eines ehemaligen Konsums, später Jugendklubs und Ortschaftsrats-Domizils desGrimmaer Ortsteils Ragewitz zu einer funktionalen Außenstelle des Rettungsdienstes umgebaut.

Ausschreibung für Fördermittel des Kulturamtes 2022

Die Stadt Leipzig fördert auch 2022 gemeinnützige sowie künstlerische und kulturelle Einrichtungen und Projekte in freier Trägerschaft, die öffentlich zugänglich sind. Die Anträge müssen bis zum 30. September 2021 im Kulturamt vorliegen.

Seniorensprechstunde im Familieninfobüro

Am Mittwoch, dem 4. August, lädt die Seniorenbeauftragte, Kerstin Motzer, von 10 bis 12 Uhr ins Familieninfobüro, Stadthaus, Burgplatz 1, zur nächsten Seniorensprechstunde ein. In einer individuellen Beratung können sich die Seniorinnen und Senioren zu Themen wie beispielsweise altersgerechte Dienste, betreutes Wohnen, Pflege und ehrenamtliche Tätigkeit informieren.

Hohe Nachfrage zu unzulässigen Bankgebühren

Hat das Kreditinstitut an der Gebührenschraube gedreht? Ist das Girokonto schon wieder zwei Euro teurer? Kostet die Einzahlung von Bargeld plötzlich 2,90 Euro pro Vorgang? Oder ist die Nutzung des Kontoauszugsdruckers nicht mehr kostenfrei? All diese Fragen beschäftigt die Menschen in Sachsen vor allem nach dem BGH-Urteil vom April 2021, das bestätigt hat, dass Erhöhungen mitunter unzulässig sind. Daher wiederholt die Verbraucherzentrale Sachsen das Online-Angebot zum Thema.

Aktuell auf LZ