Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Melder

Oper Leipzig startet Mitsingkonzerte für Menschen mit Demenzerkrankung

Foto: Richard Byrdy

Die Oper Leipzig startet in Kooperation mit dem Verein Selbstbestimmt Leben Leipzig und Umgebung e. V. eine neue Reihe von Mitsingkonzerten für Menschen mit Demenzerkrankung. Unter der Leitung der Opernsängerin und diplomierten Trainerin Maartje de Lint findet die Auftaktveranstaltung am Samstag, 26. Mai 2018, um 10 Uhr im Konzertfoyer der Oper Leipzig statt. Weiterlesen

Stange: Ausschuss-Sondersitzung zu mutmaßlich vermummten sächsischen Polizeibeamten bei Welcome to hell in Hamburg

Foto: L-IZ.de

Eine Sondersitzung des Landtags-Innenausschusses hat die Linksfraktion beantragt und dazu den Antrag „,agent provocateur‘ aus Sachsen? – Rückhaltlose Aufklärung über den verdeckten Einsatz sächsischer Polizistinnen und Polizisten bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg“ (Parlaments-Drucksache 6/13506) eingereicht, über den beraten werden soll. Als Termin hat die Fraktion diesen Freitag, 25. Mai, 10 Uhr, vorgeschlagen. Weiterlesen

Polizeibericht, 22. Mai: Lebensbedrohlich verletzt, Mercedes in Brand gesteckt, In Tankstelle eingebrochen

Foto: Lucas Böhme

Bei einer Auseinandersetzung am Rabet zwischen mehreren Personen wurde ein 23-Jähriger lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen +++ In Connewitz wurde an der Ecke Meusdorfer Straße/Arno-Nitzsche-Straße ein Mercedes in Brand gesteckt. Dabei wurde noch ein VW beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt fast 60.000 Euro +++ Eine Tankstelle in der Permoser Straße wurde in der Nacht zu Montag von zwei Einbrechern ausgeraubt. Weiterlesen

Leipziger Lehrerorchester lädt zum Frühjahrskonzert ins Gewandhaus ein

Foto: Ilja Claus

Das Leipziger Lehrerorchester gibt am 03. Juni um 11:00 Uhr im Großen Saal des Gewandhauses sein Frühjahrskonzert. Unter der Leitung von Gerd-Eckehard Meißner spielt Leipzigs traditionsreichstes Liebhaberorchester Antonín Dvořáks Festmarsch, Max Bruchs Konzert für Klarinette, Viola und Orchester, das zweite Violinenkonzert von Henri Wieniawski sowie die dritte Sinfonie von Johannes Brahms. Das Sinfonieorchester konzertiert gemeinsam mit Alexandra Bartoi (Violine), Christoph Engelbach (Viola) und Julius Engelbach (Klarinette). Weiterlesen

Stötteritz: Bürgerinformation zu Plänen für Brachfläche

Zur Bebauung der Brachfläche im Bereich Holzhäuser Straße/Kolmstraße in Stötteritz und ihrer Entwicklung als Stadtquartier soll es einen städtebaulichen Ideenwettbewerb geben. Dazu laden die Projektentwicklungsgesellschaft Stötteritzpark GmbH & Co.KG und die Stadt als Auslober für den 28. Mai, 17:30 Uhr zu einer Bürgerinformation in die Aula der Franz-Mehring-Grundschule (Gletschersteinstraße 9, Erdgeschoss) ein. Weiterlesen

Deutschlands Rolle in der europäischen Energiewende – Fachtagung und Podiumsdiskussion an der HTWK Leipzig

Das Schlagwort „Energiewende“ wird mittlerweile so inflationär verwendet, dass der Eindruck einstehen mag, die Herausforderung sei längst gelöst. Aber stimmt das auch? Und welchen Beitrag dazu kann ein anderes, viel beschworenes Schlagwort, die „Digitalisierung“ leisten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die 11. Fachtagung „Energie + Gebäudetechnik“ am 30. und 31. Mai 2018 an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig). Weiterlesen

Projekt Lebendige Luppe wird geehrt – Einladung zu Infomarkt, Ausstellung und wissenschaftlichen Vorträgen

Foto: Sabine Schlenkermann

Das Projekt Lebendige Luppe wird am 25. Mai als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wird vom Leipziger Zoodirektor Prof. Dr. Jörg Junhold im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade an den Bürgermeister für Umwelt, Ordnung, Sport, Heiko Rosenthal, übergeben. Die Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Weiterlesen

„Der Dreißigjährige Krieg und seine Drucksachen“: Ausstellung in der Bibliotheca Albertina

Am 24. Mai 2018 wird in der Bibliotheca Albertina die Ausstellung „Der Dreißigjährige Krieg und seine Drucksachen“ eröffnet. Die Universitätsbibliothek Leipzig gewährt 400 Jahre nach Kriegsbeginn anhand ausgewählter Ereignisse bildreich Einblick in die Publizistik der Zeit. Mit einer Flut von Veröffentlichungen kommentierten die verschiedenen Kriegsparteien die politischen und militärischen Ereignisse des Krieges vom Prager Fenstersturz bis zum Westfälischen Frieden. Weiterlesen

Projektvorstellung zum Tag der offenen Kirchentür

Neubau der Sakristei Zuckelhausen

Zu einem Tag der offenen Kirchentür lädt die Kirchgemeinde Holzhausen am Sonnabend, dem 26. Mai 2018, von 14 bis 19 Uhr in die Kirche Zuckelhausen, Zuckelhausener Ring, ein. An diesem Tag möchte die Gemeinde das Projekt „Neubau Sakristei Zuckelhausen“ (mit Küche, Sanitäranlage, Lager- und Gemeinderaum) vorstellen. Weiterlesen