Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Torsten Herbst MdB: Freigabe von sächsischen Gewässern für Kite-Surfer erleichtern

Foto: L-IZ.de

Auf sächsischen Gewässern gilt ein generelles Kite-Surfing Verbot. Ausnahmen von diesem Verbot sind nur unter sehr eingeschränkten Voraussetzungen möglich. Dazu erklärt der sächsische Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der FDP Sachsen, Torsten Herbst: „Kite-Surfing ist insbesondere in den Sommermonaten eine Bereicherung für das Freizeitangebot auf den sächsischen Gewässern. Umso enttäuschender ist es, dass Kite-Surfer momentan nur auf zwei Seen im Freistaat ihrem Hobby nachgehen können.“ Weiterlesen

Mitteilung der Unteren Wasserbehörde

Extreme Verhältnisse in unseren Fließgewässern erfordern die Einschränkung der Wasserentnahmen

Foto: Untere Wasserbehörde Landkreis Leipzig

Die langanhaltende Hitze im Juni und die fehlenden Niederschläge in den vergangenen Monaten machen unseren Gewässern zu schaffen. Auch bald nach den Niederschlägen der vergangenen Tage war, zuerst in den kleinen, dann in den größeren Gewässern, wieder eine Wasserführung im bedenklichen Niedrigwasserbereich zu verzeichnen. Weiterlesen

Jusos Sachsen veranstalten Frauenkongress in Leipzig

Foto: Michael Freitag

Auch 2019 sind sowohl Politik als auch Gesellschaft noch männlich geprägt. Daher laden die Jusos Sachsen am 20.07.2019 ab 14 Uhr ins PögeHaus in Leipzig zu ihrem Frauenkongress ein. Mit verschiedenen Expertinnen von außerhalb und innerhalb des Verbandes wird in jeweils zwei parallel stattfindenden Workshops über verschiedene feministische und frauenpolitische Themen diskutiert. Im Anschluss wird der Abend noch bei gemeinsamen Grillen und Gesprächen mit lokalen Abgeordneten. Weiterlesen

Diskussion über moderne Familienpolitik mit Katja Mast und Irena Rudolph-Kokot

Foto: Michael Freitag

Am 23. Juli kommt die SPD-Familienpolitikerin Katja Mast nach Leipzig. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion wird mit der SPD-Landtagskandidatin Irena Rudolph-Kokot und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über moderne Familienpolitik diskutieren. Moderiert wird das Gespräch in der DenkBar von der Leipziger Bundestagabgeordneten Daniela Kolbe. Weiterlesen

Wahlkampfauftakt zur sächsischen Landtagswahl mit dem BUND Leipzig

Quelle: BUND

Der BUND Leipzig leitet den Wahlkampfauftakt für die sächsische Landtagswahl im September mit einer Podiumsdiskussion ein. Dabei haben Kandidat*innen der antretenden Parteien jeweils die Möglichkeit, ihre Positionen zu Klimaschutz, Energiewende, Naturschutz und Verbraucherschutz zu vertreten. Die Landtagskandidat*innen Dirk Panter (SPD), Wolfram Günther (Bündnis 90 / Die Grünen), Kristin Franke (FDP), Georg-Ludwig von Breitenbuch (CDU) und Marco Böhme (Die Linke) diskutieren dazu am 25. Juli ab 19:00 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum. Weiterlesen

Proteste gegen Aufmarsch der „Identitären Bewegung“ in Halle (Saale) am 20. Juli 2019

Foto: L-IZ.de

Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage geht von einem ersten Erfolg der Kampagne gegen einen geplanten Aufmarsch der »Identitären Bewegung« in Halle (Saale) am Samstag, den 20. Juli 2019 aus. Das Bündnis erwartet, dass die Rechtsextremen ihre Route verkürzen. In Halle (Saale) betreibt die „Identitäre Bewegung“ ein rechtsextremes Hausprojekt, zeitweilig war der Landtagsabgeordnete Hans-Thomas Tillschneider (AfD) in dem Objekt mit einem Büro vertreten. Weiterlesen

Zinnwald-Georgenfeld und Geising sind ab sofort staatlich anerkannte Erholungsorte

Martin Dulig. Foto: SPD Sachsen

Mit Zinnwald-Georgenfeld und Geising haben zwei weitere Ortsteile der Stadt Altenberg die Anerkennung als staatlicher Erholungsort erhalten. „Die bislang als Winterdestination bekannte Stadt Altenberg hat sich inzwischen zu einer attraktiven Ganzjahresdestination entwickelt“, begründet Wirtschaftsminister Martin Dulig die Anerkennung als „Staatlich anerkannter Erholungsort“. Weiterlesen

14. Leutzscher Kinderfest

Die Linke Leipzig und ihr Stadtbezirksverband Altwest laden am Sonnabend, dem 20. Juli 2019, ab 15:00 Uhr in den Park am Wasserschloss, Nähe Rathaus Leutzsch, zum 14. Leutzscher Kinderfest ein. Bis 18:00 Uhr bieten die Linken dort, wie jedes Jahr, Kindern und ihren Eltern Entspannung bei Spiel, Spaß und Kultur. Weiterlesen

Bornaer Feuerwehr lädt zu einem Großereignis ein

Quelle: Feuerwehr Borna

Sie wird in diesem Jahr 150 Jahre alt und feiert mit einer riesigen Sause vom 6. bis 8. September. „Es wird ein Wochenende für die ganze Familie“, verspricht Ortswehrleiter Toni Winkler. Zwar sei der 150. Geburtstag schon Grund genug für ein ausgiebiges Fest, allerdings könne auch der Traditionsverein auf nunmehr zehn Jahre zurückblicken, das Sächsisch-Thüringische Feuerwehr-Oldtimer-Treffen auf immerhin schon 22 Jahre. Und alle drei zusammen seien Anlass für ein dreitägiges Programm, „das alle Bornaer begeistern wird“. Weiterlesen