Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Wortmelder

Mut hat viele Gesichter – Wahlkampftour von Katja Meier und Wolfram Gütnher

Foto: Juliane Mostertz

In den kommenden 16 Tagen bis zur Landtagswahl sind Katja Meier und Wolfram Günther, Spitzenkandidat*innen von Bündnis 90/Die Grünen weiterhin unter dem Motto „Mut hat viele Gesichter“ in ganz Sachsen unterwegs. Vor Ort möchten sie mit Menschen ins Gespräch darüber kommen, wie wir Sachsen gemeinsam weltoffen, ökologisch und gerecht gestalten können. Weiterlesen

Gegen jeden Autoritarismus – Platznehmen ruft zur Kundgebung gegen die AfD in Glauchau auf

Foto: L-IZ.de

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ ruft am 19. August zur Kundgebung gegen die Veranstaltung der AfD mit Beatrice von Storch in der Sachsenlandhalle in Glauchau auf. Ab 17:00 Uhr hat Leipzig nimmt Platz dazu in Glauchau eine Gegenkundgebung angemeldet. Ab 15:15 Uhr Leipzig, Willy-Brandt-Platz findet die gemeinsame Anreise von Leipzig aus statt. Weiterlesen

Viel los in Borna: Zahlreiche Veranstaltungen laden zum Feiern, Tanzen, Spaßhaben und Erholen ein.

Foto: Marko Hofmann

In der zweiten Augusthälfte ist wieder einmal viel los in unserer schönen Stadt. Den Auftakt macht der Bornaer City Beach von SWB und BWS. Direkt gegenüber unseres Breiten Teiches entsteht vom 17. bis 24. August eine Strandoase, die nicht nur zu sportlichen Höchstleistungen bei den verschiedenen Beach-Volleyball-Events animiert, sondern auch reichlich Platz zum Spielen und Erholen bietet. Weiterlesen

Projekt „KidsAP“: Erfolgreiche Pilotstudie mit UKL-Beteiligung

Künstliche Bauchspeicheldrüse für Kleinkinder mit Typ 1-Diabetes erfolgreich getestet

Foto: Stefan Straube / UKL

An Diabetes Typ 1 können bereits Kleinkinder unter sieben Jahren erkranken. Ihr Körper kann dann den Blutzuckerspiegel nicht selbst regulieren, die Bauchspeicheldrüse produziert kein Insulin mehr. Daher ist eine lebenslange Insulinbehandlung notwendig. Für Eltern und Betreuer der betroffenen Kinder bedeutet dies eine intensive Betreuung rund um die Uhr. Weiterlesen

Sachsenwaldkonferenz: Maßnahmenpaket für den Wald beraten

Foto: SMUL/Foto-Atelier-Klemm

Staatsminister Thomas Schmidt hat gestern (16. August 2019) Waldexperten und Interessenvertreter zur „Sachsenwaldkonferenz“ nach Chemnitz eingeladen. Zwei Wochen nach Verabschiedung der „Moritzburger Erklärung“ haben über 35 Fachleute beraten, welche Maßnahmen in Sachsen erforderlich sind, um den Wald zu retten. Gemeinsam haben private, körperschaftliche und staatliche Waldbesitzer sowie Forstunternehmen, -betriebe und -verwaltungen diskutiert, wie die bisherigen Anstrengungen zur Klimaanpassung der Wälder weiter verstärkt werden können. Weiterlesen

Landtagsabgeordneter Holger Mann lädt zu Gesprächen zur Landtagswahl

Foto: L-IZ.de

Am Wochenende bietet der Leipziger Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) wieder verschiedene Gesprächsformate rund um die Landtagswahl an: Am Samstag, dem 17. August, lädt Mann von 17 bis 19 Uhr zu Cocktails unter dem Motto „Mixen mit Mann“ auf der Wiese im Rosental ein und wird dabei tatkräftig durch die Jusos Leipzig, die Jusos Hamburg und die Jusos Schleswig-Holstein unterstützt. Weiterlesen

Sichere Grenzen, keine Waffen in Extremistenhände und bundesweiter Informationsaustausch über Aufenthalt von Rechtsextremisten

Innenminister der Union von Bund und Ländern einigen sich in Dresden auf Maßnahmen für mehr Sicherheit

Foto: Pawel Sosnowski

Die Landesinnenminister der Union aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein sowie Bundesinnenminister Horst Seehofer haben sich heute auf einer Konferenz in Dresden auf weitere Maßnahmen für mehr Sicherheit in Deutschland geeinigt. Weiterlesen

Die Afrikanistik neu denken

Eine Million Euro: Zuschlag für die Universität Leipzig und ihre Partner in der Initiative „Weltwissen“

Foto: Universität Leipzig/Swen Reichhold

Die Afrikanistik gilt als sogenanntes „kleines Fach“ und eine bis heute im Wesentlichen sprachwissenschaftliche Disziplin. Die thematische und strategische Weiterentwicklung des Faches haben sich Wissenschaftler unter dem Titel „Recalibrating Afrikanistik“ zum Ziel gesetzt. Weiterlesen

Mit Antje Hermenau und anderen

Podiumsdiskussion: Ansichten aus der Mitte Europas – Gehört Sachsen noch zu Deutschland?“

Foto: Bürgerkomitee Leipzig

Mit den weitgehend friedlichen Revolutionen in Mittel-Ost-Europa endete vor 30 Jahren die Macht der kommunistischen Diktatur und es begann der Aufbau demokratischer Strukturen. Alle vorherigen Versuche waren gescheitert, so wie der Prager Frühling 1968. Anlässlich dessen Jahrestages, am Mittwoch, den 21. August 2019, geht eine Podiumsdiskussion mit zwei Buchvorstellungen u.a. der Frage nach, welche Auswirkungen die über mehrere Jahrzehnte andauernde Diktaturerfahrung auf die Menschen und die Gesellschaft bis heute hat. Weiterlesen

Neue Säugetierart in Sachsen nachgewiesen: Goldschakal in Fotofalle getappt

Foto: ©BImA/Bundesforst Lausit

Zum ersten Mal ist in Sachsen ein Goldschakal nachgewiesen worden. Das teilte das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) heute in Dresden mit. Das Tier war bereits am 30. März 2019 auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz im Landkreis Görlitz in eine Fotofalle gegangen (Abb. 1). Jetzt liegt die offizielle Bestätigung vor, dass es sich um einen Goldschakal handelt. Weiterlesen