16.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wortmelder

Landwirtschaftsminister Günther: Wir verbessern die Förderung regionaler Wertschöpfung

In Sachsen können künftig auch mittlere Unternehmen bei Investitionen im Schlachtbereich mit einem Fördersatz von 25 Prozent unterstützt werden. Zielt die Investition auf die Herstellung von Qualitätsprodukten wie zum Beispiel Bioprodukten ab, kann der Fördersatz sogar bis zu 40 Prozent betragen.

Philippos Thönes erhält den Jazznachwuchspreis 2021

Der diesjährige Jazznachwuchspreis der Stadt Leipzig geht an Philippos Thönes. Der Preis wird von Oberbürgermeister Burkhard Jung am 30. September im Rahmen der Eröffnung der 45. Leipziger Jazztage in der Musikalischen Komödie verliehen. Nach der Preisverleihung wird Philippos Thönes mit seiner Band „Church of Jupiter“ in einem Preisträgerkonzert zu hören sein.

Spintronik: Physiker entwickeln Terahertz-Quellen im Miniaturformat

Einen neuen, einfachen Ansatz zum Erzeugen von Terahertz-Strahlen haben Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Freien Universität Berlin entwickelt. Mithilfe starker optischer Laserpulse lassen sich elektromagnetische Terahertz-Felder direkt an der gewünschten Stelle generieren, wie das Team im Fachjournal „ACS Applied Nano Materials“ berichtet.

Schnelle Koronarangiografie nach Herzinfarkt erhöht nicht die Überlebenschancen für Wiederbelebte

Wiederbelebte Patient/-innen, die außerhalb der Klinik einen Herzstillstand erleiden, profitieren nicht zwangsläufig von einer schnellen Koronarangiografie. Das ist das Ergebnis der TOMAHAWK-Studie von Studienleiter Prof. Dr. Steffen Desch vom Herzzentrum Leipzig, die einen bedeutenden Einfluss auf die bisherige klinische Vorgehensweise bei Herzstillstand-Patient/-innen hat.

Petite Messe Solennelle in der Michaeliskirche Leipzig

Der Kammerchor capella vocalis - leipzig entstand 1999 und ging aus zwei Projektensembles unter der Leitung und gegründet von Veit-Stephan Budig hervor. Gesungen wird anspruchsvolle A-Cappella-Literatur vom Mittelalter bis zur Moderne.

Skyland erweckt Schloss Schönwölkau zu neuem Leben

Die Skyland Gruppe will dem seit Jahrzehnten leerstehenden und vom Verfall bedrohten Schlossensemble im Landkreis Nordsachsen wieder neues Leben einhauchen. Das Berliner Immobilienunternehmen ist seit 2020 Eigentümer des weitläufigen barocken Anwesens und plant hier die Schaffung von Pflegeapartments mit gehobener Ausstattung sowie die Einrichtung einer Tagespflege. Die Investitionssumme beträgt über 40 Millionen Euro.

Anhörung Waldentwicklung in Sachsen – Bündnisgrüne: Mischwälder und mehr Wildnis sind Gebot der Stunde

Der Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages hat gestern in einer öffentlichen Anhörung einen Antrag der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD zum Thema „Stand und Entwicklung ungenutzter Wälder im Freistaat Sachsen“ mit Sachverständigen diskutiert.

Sachsen unterstützt Kulturgut Kunsthandwerk

200.000 Euro aus der Cluster- und Netzwerkförderung – Wirtschaftsminister Dulig: „Weiterer Baustein für eine zukunftsorientierte und wettbewerbsfähige Ausrichtung des Erzgebirgischen Kunsthandwerks®.“

Zuchterfolg bei den Amurleoparden und Orang-Utan-Mädchen auf den Namen Lursa getauft

Zuchterfolg bei einer der seltensten Katzen weltweit: Das Amur-Leoparden-Paar Mia (8) und Kater Xembalo (16) sorgte am 3. September zum dritten Mal für Nachwuchs im Leoparden- Tal. Die Geburt verlief für Mia und ihr Jungtier komplikationslos. Bisher kümmert sich die erfahrene Katze sehr fürsorglich um ihren jüngsten Spross, der regelmäßig trinkt und einen stabilen Eindruck macht, wie die Aufnahmen der Videoüberwachung verraten.

Sportfest in der Justizvollzugsanstalt Zeithain

Am 18. September 2021 wird Staatssekretär Mathias Weilandt am diesjährigen Sportfest in der Justizvollzugsanstalt Zeithain teilnehmen. Das Sportfest ist bereits eine kleine Tradition, denn die Veranstaltung findet regelmäßig seit drei Jahren statt. Gefangene werden sich in verschiedenen sportlichen Disziplinen wie 3000-Meter-Lauf, Fußball, Volleyball, Tischtennis und im Mehrkampf messen. Als weitere Disziplin wird ein Torwandschießen angeboten.

Wo Sachsens Pilze wachsen: Landesumweltamt veröffentlicht Pilzatlas für Sachsen

In Sachsen gibt es 3.682 Ständerpilzarten. Gelistet und beschrieben werden sie in dem neuen Atlas „Pilze in Sachsen“, den das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie heute veröffentlicht hat.

17. September – Tag des Wanderns in Deutschland: „Schaufenster zur Vielfalt des Wanderns“ öffnet in Klingenthal

Der Deutsche Wanderverband (DWV) ruft heute (17. September 2021) den bundesweiten Tag des Wanderns aus. Eigentlich findet dieser Tag jährlich am 14. Mai statt und wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben.

Pendleraktionstag des DGB in Sachsen: Die gesetzliche Rente stärken!

Kurz vor der Bundestagswahl rückt der DGB Sachsen mit einem Pendleraktionstag am 21.09.2021 das Thema Rente noch einmal in den Mittelpunkt. In zahlreichen Städten werden Beschäftige an den Bahnhöfen und zentralen Plätzen über die drohende Absenkung des Rentenniveaus und die Forderungen des DGB zur Stärkung der gesetzlichen Rente informiert.

Gibt neues Medikament Hoffnung im Kampf gegen Alzheimer?

Mit Aduhelm wurde im Juni in den USA ein neues Medikament zugelassen, das weltweit erstmals die Ursachen der Alzheimer-Erkrankung bekämpfen soll. Am 22. September wird deshalb Prof. Dr. Dorothee Sauer, Leitende Oberärztin in der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Leipzig, innerhalb der Vortragsreihe „Medizin für Jedermann“ sich der Frage widmen, ob damit Forschung und Pharmazie einen Wendepunkt erreicht haben: Wird demnächst Alzheimer, die Geißel des Alterns, behandelbar?

Rasha Nasr (SPD): Stabile und sichere Rente auch für die heute junge Generation.

„Es ärgert mich, wenn manche Renten zum Thema der Älteren machen und so Jung gegen Alt ausspielen wollen“, sagt Rasha Nasr (29), SPD-Kandidatin für den Bundestag in Dresden. „Gute Rentenpolitik ist Politik für die zukünftigen Generationen. Viele in meinem Alter glauben nicht mehr daran, dass sie im Alter eine vernünftige Rente bekommen.“  

Stadthafen: Verwaltung schlägt Stadtrat neuen Hafenmeister vor

Im Rahmen eines europaweiten, mehrstufigen Betreiber- und Investorenauswahlverfahrens wird dem Stadtrat ein Vergabevorschlag für den Betrieb des Stadthafens Leipzig vorgelegt. Eine Auswahlkommission, der auch Stadträte aller Fraktionen angehörten, hat im Zuge des formalen mehrstufigen Verfahrens einen geeigneten Betreiber ausgewählt.

Wochenmarkt weicht für Markttage auf Augustusplatz aus

Wegen der Leipziger Markttage vom 24. September bis 3. Oktober 2021 wird der Wochenmarkt Innenstadt für vier Termine den Standort wechseln. Am 21., 24. und 28. September sowie 1. Oktober ist er zu den gewohnten Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr auf dem Augustusplatz zu finden.

Selbsthilfegruppe „Als Junge missbraucht“

In Leipzig gründet sich eine Selbsthilfegruppe von Männern, die im Kindes- oder Jugendalter sexualisierte Gewalt erfahren haben. Die Teilnehmer wollen sich gegenseitig austauschen und darin unterstützen, trotz der vielfältigen Traumafolgen in ein gutes Leben zurück zu finden.

Deutscher Presserat: Rügen für Berichte über Seilbahn-Absturz in Italien

Der Deutsche Presserat hat auf seinen Sitzungen vom 14. bis 16. September 13 Rügen ausgesprochen, davon überwiegend für Verletzungen des Opferschutzes und für Schleichwerbung. 

Coronavirus Landkreis Leipzig: 15.219 bestätigte Fälle (Stand 17. September 2021)

Seit Anfang März 2020 wurden 15.219 (+ 6 zum Vortag) Infektionen im Kreisgebiet über PCR-Tests nachgewiesen. Derzeit befinden sich 204 Personen in Quarantäne, darunter 89 infizierte Personen.

Aktuell auf LZ