Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich. Ihre Nachricht an die Terminredaktion.

Artikel aus der Rubrik Veranstaltungen

Medienwochen „Courage leben“ vom 26. November bis 07. Dezember 2018

Quelle: Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.

Die Medienwoche „Courage leben“ bietet seit über 15 Jahren eine Plattform zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phänomenen und den damit verbundenen Herausforderungen für das Zusammenleben in einer demokratischen Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Kritik verschiedener Diskriminierungsformen, von Rassismus und Antisemitismus aus aktueller wie historischer Perspektive. Weiterlesen

Ausstellung vom 15. November – 22. Dezember – Toni Minge „IMMANENZ“

Quelle: CHARTER –Projektgalerie

Neue Arbeiten von Toni Minge zeigt die CHARTER-Projektgalerie in der aktuellen Ausstellung „IMMANENZ“. Zu sehen sind Malereien, die sich mit dem Verbleiben in einem vorgegebenen Bereich befassen, ohne eine Überschreitung von Grenzen. Toni Minge ist ein aufstrebender Künstler, der bereits in seiner Abiturzeit die Grundlagen der bildenden Kunst im Burg-Gymnasium Wettin erlernte. Weiterlesen

Laibach – The Sound Of Music live im Schauspiel Leipzig + Video

Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH

Seit ihrer Gründung 1980 in der Bergarbeiterstadt Trbovlje im damals noch kommunistischen Jugoslawien haben Laibach immer wieder Konventionen gebrochen und Barrieren überschritten. Das Künstlerkollektiv "Neue Slowenische Kunst" (NSK), als Teil dessen sich Laibach verstehen, erhebt das Spiel mit der Ideologie zur höchsten Kunst und eckt dementsprechend oft an. Die einerseits affirmative, andererseits aber auch zutiefst ironische Ästhetik der NSK prägt das Künstlerkollektiv bis heute. Weiterlesen

Simon & Garfunkel Revival Band – Feelin’ Groovy

Quelle: Veranstaltungsagentur
Steffen Mendrok

Im Dezember 2018 ist erstmals die legendäre „Simon & Garfunkel Revival Band“ mit ihrem neuen Programm und großer Band in der Leipziger Peterskirche zu Gast. Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm „Feelin´ Groovy“ präsentieren sie am Samstag, dem 1.12.18 die schönsten Songs des Kult-Duos. Weiterlesen

2ERSITZ & Emily’s Giant am Samstag, 24. November 2018 in der naTo

Bild: Bandmaterial

Musik voller Leidenschaft präsentiert Apollo White Events im November mit 2ERSITZ und Emily’s Giant. Die Leipziger Band 2ERSITZ lässt Genregrenzen verschwimmen, es entstehen neue Klangwelten, in denen sich spielerisch Elemente aus Hiphop, Songwriter, Pop und Reggae verbinden. 2ERSITZ stehen für urbane Musikkultur und fangen die Themen ihrer Generation ein, sie beschreiben Momente des Glücks, der Stille, der inneren Zerreißproben, der Sehnsüchte ebenso wie wahnwitzige Tagträume. Weiterlesen

Premiere Dinnershow „Passion“ im Stadtbad am 22. November mit red carpet und Leipziger Prominenz

Quelle: Agenda 17. Agentur für Public Relations

Weihnachtszeit ist Dinnershowzeit. Am 22. November, 19 Uhr fällt der Premierenvorhang für die bereits 7. Auflage der beliebten Dinnershow im Leipziger Stadtbad. Unter dem Motto „Passion“ verschmelzen erstklassige Artistik, Comedy, Tanz, Musik und kulinarische Genüsse zu einer gekonnt arrangierten Mischung in einer der imposantesten Locations von Leipzig. Weiterlesen

Weihnachtskonzerte des chorbeau 2018

Weihnachtskonzerte des chorbeau, deutsch-französischer Chor Leipzigs 2018

Quelle: chorbeau - der deutsch-französische Chor Leipzig e. V.

„Glänzende Strahlen gingen von dieser Messe aus [...] zunächst war man geblendet, dann berauscht und schließlich überwältigt.“ Mit diesen Worten beschrieb der Komponist Camille Saint-Saëns 1855 die Messe solennelle en l'honneur de Sainte Cécile des französischen Komponisten Charles Gounod. Weiterlesen

Die preisgekrönte und längste Historien-Theatergeschichte der Welt.

Theateraufführung Adolf Südknecht – Der Aufstand! in Leipzig, Horns Erben

Foto: Robert Amarell

Die Seifenoper-Improschau in Zusammenarbeit mit Werk 2 und dem Museum in der „Runden Ecke“ unter dem Titel ADOLF SÜDKNECHT – DER AUFSTAND! Thematisiert werden die Ereignisse um den Aufstand vom 17. Juni 1953. Das Finale der Staffel! Es kehrt keine Ruhe ein bei den Südknechts. Erst wird Sohn Anton verhaftet, dann auch Adolfs Ex-Frau Adele. Weiterlesen

Gottlob Harrer – eine Wiederentdeckung?!

Konzert des Jungen Mitteldeutschen Barockensembles am 5. Dezember 2018 in der Thomaskirche Leipzig

© Michael Ehritt

Gottlob Harrer war der direkte Nachfolger Johann Sebastian Bachs im Amt des Thomaskantors. Welches Erbe könnte für einen Musiker schwerer anzutreten sein? Dennoch hat sich Gottlob Harrer in seiner lediglich fünf Jahre währenden Amtszeit an der Thomaskirche verdient gemacht und der Leipziger Kirchenmusik ein eigenes Gepräge gegeben. Weiterlesen

Restkarten: Midge Ure am 11. November 2018 im Haus Leipzig

Bild: Andy Siddens

Mit Hits wie „Dancing With Tears In My Eyes“ und „Vienna“ wurde der Sänger Midge Ure mit der britischen Band Ultravox in den 80er-Jahren zum Megastar! Heute ist der Brite als Solokünstler unterwegs und zählt weiterhin zu den erfolgreichsten Musikern weltweit. Diesen Herbst kommt er für vier Konzerte nach Deutschland und wird dabei von der Band Electronica unterstützt! Weiterlesen

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig am 09. November in der Stadtbibliothek Leipzig

Quelle: Sächsischer Musikbund/Mathias_Gruner

Unter der Leitung von Gunnar Harms spielt das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig am Freitag, den 09. November 2018, 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Leipzig / Oberlichtsaal, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11 im  Rahmen der Konzerte des Sächsischen Musikbunds. Beim Konzert mit dem Titel „SCHATTEN“ stehen Werke von Steffen Reinhold, Carsten Hennig, Jürgen Dietze, Günter Neubert und Christian FP Kram auf dem Programm. Weiterlesen

Theodore (GR) am 26. November live in der Leipziger naTo

Bild: Andreas Simopoulos, Alexandra Alexandridou

Vielleicht sind alle Griechen automatisch auch Philosophen – der griechische Komponist und Multi-Instrumentalist Theodore jedenfalls stellt in seinen Songtexten nicht nur grundlegende Fragen über das Wesen des Menschen. Vielmehr scheint auch jeder klingende Moment seiner Musik eine kleine Antwort darauf zu sein, was Musik an sich ist, was Musik alles sein kann. Weiterlesen