Veranstaltungen

Die Veranstaltungshinweise bestehen vorwiegend aus redaktionell nicht bearbeiteten Informationen von verschiedenen Organisatoren sowie Veranstaltern aus der Stadt und dem Großraum Leipzig und werden von der Terminredaktion der L-IZ.de frei ausgewählt. Für die Richtigkeit der Informationen sind die Veranstalter und Organisatoren verantwortlich.

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung im Literaturhaus: Traudel Thalheim und Clems Meyer über Werner Heiduzek

2019 ist mit Werner Heiduczek einer der bekanntesten und beliebtesten Schriftsteller der DDR gestorben. Sein umfangreiches Werk reicht von Kinderbüchern über Romane, Hörspiele, Theaterstücke, Märchen und Sagen. Dass es sich auch heute noch lohnt, die Bücher von Werner Heiduczek zu lesen, das ist nicht nur die feste Überzeugung seiner Lebensgefährtin Traudel Thalheim, sondern auch die […]

Gregorian Voices
·Veranstaltungen·Bühne

„The Gregorian Voices“ am 5. Dezember 2023 in der Peterskirche

Mit ihren beeindruckenden Stimmen zeigen THE GREGORIAN VOICES wie lebendig gregorianischer Gesang heute klingen kann. In traditionellen Mönchskutten gekleidet, präsentieren Ihnen die acht ukrainischen Solisten ein abwechslungsreiches Konzert mit einer faszinierenden Mischung aus geistlichen Gesängen des Mittelalters und zeitgenössischen Pop-Klassikern. TAUCHEN SIE EIN IN DIE MYSTISCHE WELT DER GREGORIANIK Erleben Sie große Emotionen und eine […]

·Veranstaltungen·Ausstellungen

Ausstellungseröffnung am 23. September: Auf der Achterbahn der Gefühle

Gefühle sind eine vertrackte Angelegenheit. Emotionen wie Freude, Kummer, Ekel, Angst und Wut bestimmen unseren Alltag, ob wir wollen oder nicht. Sie beflügeln oder lähmen uns und können das Leben manchmal zu einer Achterbahnfahrt machen. Und sie bestimmen, wie wir mit unseren Mitmen­schen kommunizieren. Das gilt für Erwachsene gleichermaßen wie für Kinder. Für diese ist […]

Die Oper Leipzig von außen am Augustusplatz.
·Veranstaltungen·Bühne

Morgen Leipzig! Der Zukunftstalk – Das Gesprächsthema am 22. September: Seelische Abgründe

Beim Zukunftstalk der Oper Leipzig bestimmen die Podiumsgäste das aktuelle Gespräch – immer an einem ganz besonderen Ort. Am Abend des 22.9.2023 kommen unterschiedliche Experten im Zuschauersaal des Opernhauses zusammen, inmitten von Kronleuchtern und Riesenkäfern der Szene von „Majesty &Madness“. Marlene Hahn, die Chefdramaturgin der Oper Leipzig, hat diese „verrückten“ Kammeropern von Komponist Peter Maxwell […]

Flaneure im Geschichtenhof. Quelle: Stadt Borna - Geschichtenhof
·Veranstaltungen·Bühne

Borna: Historische Kostüme zum Erntedank-Wochenende im Geschichtenhof

Am Wochenende des 30. September und 1. Oktober beleben Interessengruppen in Altenburger Tracht und Kleidung des 19. Jahrhunderts den Geschichtenhof. Bei Kaffee und Kuchen präsentieren die Akteure ihr spezielles Hobby.    Bäuerliche Tradition und die „Zeitenwende anno 1900“ sind wichtige Themen der Ausstellung im Geschichtenhof und prägen die hauseigenen Veranstaltungen in besonderer Weise. So auch […]

Quelle: KulturKino zwenkau
·Veranstaltungen·Bühne

The Last Show on Earth! Ein apokalyptischer Liederabend

Die Zeit ist abgelaufen. Die letzte Chance verstrichen. Der Menschheit letzte Stunde hat geschlagen. Jetzt ist er da – der Intergalaktische Planeten-Räumungs-Dienst (IPRD). Der feucht-fröhliche Leichenschmaus zu Ehren eures geliebten Heimatplaneten Erde wird nicht allzu bedrückend, denn: In kleinen Happen wird die Apokalypse verdauungsfreundlich präsentiert. Willkommen zu THE LAST SHOW ON EARTH! Macht Euch auf […]

Lesebühne. Foto: Roland Quester
·Veranstaltungen·Bühne

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz: Live Poetry Show

Hauke von Grimm, Franziska Wilhelm, Marsha Richarz, Kurt Mondaugen und Julius Fischer sind die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz. Sie leben in einem kleinen gelben Wohnwagen auf einem Autobahnparkplatz irgendwo im Outback tief hinter Schkeuditz und kommen jeden dritten Mittwoch im Monat zu einer turbulenten Live-Show nach Connewitz ins Werk 2! – Mit ihren allerneusten Spoken-Word-Poetry-Texten, Quatsch […]

Gerhard Schöne ist am Samstag zu Gast im Zoo Leipzig @ Gerhard Schöne
·Veranstaltungen·Bühne

Zoo Leipzig: K!DZ-Riesenkinderfest mit Gerhard Schöne

Am kommenden Samstag, 16. September, ist es wieder soweit: Das K!DZ-Riesenkinderfest zugunsten der Uni-Kinderklinik und der Stiftung Kinderklinik geht in die nächste Runde. Bereits zum 26. Mal dreht sich bei der Benefizveranstaltung alles um die Kleinsten – mit einem riesengroßen Programm. Kika-Moderatorin Singa Gätgens wird ab 11.30 Uhr durch das bunte Bühnenprogramm führen. Tanzshows, Gaukleracts, […]

·Veranstaltungen·Bühne

Musik in der Feinkost am 16. September

Die Leipziger Band MALLORCA feiert am 16.9.2023 auf dem überdachten Innenhof der Feinkostgenossenschaft die Veröffentlichung ihres 2. Albums „Am Zusammenbruch“ – auf echtem Vinyl! Nach ihrem Erstling „Melancholie und Wahn“ legt das Trio nun mit verändertem Sound noch kompakter und zwingender nach! Aufgenommen wurde 2022 im Leipziger HAUNTED HAUS Studio mit Fritz Brückner, einer lokalen […]

Symbolbild. Quelle: analogicus/Pixabay
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Tag des offenen Denkmals: Rundgang zur ehemaligen Wasserburg und zur Kunigundenkirche

Der Tag des offenen Denkmals biete jedes Jahr die Möglichkeit, auf Orte hinzuweisen, die als Denkmale der Geschichte eine besondere Aufmerksamkeit verdienen. Gleichzeitig ist es die Gelegenheit, Räume zu öffnen, die sonst geschlossen sind.  Diesen Tag im September nutzt auch das Museum der Stadt Borna, für einen ganz besonderen Rundgang mit der Historikerin Dr. Susanne […]

·Veranstaltungen·Ausstellungen

Archivführung zum Brockhaus-Verlag

Anlässlich des 200. Todestags von Friedrich Arnold Brockhaus (1772-1823) veranstaltet das Staatsarchiv Leipzig eine Archivführung der besonderen Art. Wir blicken hinter die Kulissen des Archivs und stellen die reiche Verlagsüber-lieferung im Staatsarchiv Leipzig vor. Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Akten zu F. A. Brockhaus und dem gleichnamigen Verlag. Friedrich Arnold Brockhaus (1772-1823) – Verlagsbestände im Staatsarchiv […]

Symbolbild. Quelle: analogicus/Pixabay
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Am 10. September ist der Tag des offenen Denkmals

Von 10:00-13:00 bietet das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Wurzen Führungen durch die Baustelle, Einblicke in aktuelle Projekte und Crêpes an. Die Initiative „Tag des offenen Denkmals“ feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Bundesweit sind über 5500 Denkmäler beteiligt und öffnen ihre Türen. „Auch bei uns können ab 10:00 Uhr Interessierte einen Blick in unseren historischen Vereinssitz […]

·Veranstaltungen·Ausstellungen

„Wir sind Nachbarn, keine Feinde“: Ausstellungseröffnung am 8. September in der Peterskirche Leipzig

Am Freitag, dem 8. September 2023, 18 Uhr, wird in der Peterskirche, Gaudigplatz, die Ausstellung „Wir sind Nachbarn, keine Feinde“ eröffnet. Die Ausstellung versammelt Künstler aus verschiedenen Ländern wie der Ukraine, Russland, Israel, Palästina, Moldawien und Deutschland. Kunst drückt persönliches Befinden aus. Oft verhindern Glaubensbekenntnisse und Ideologien, dass wir einander zuhören. Mit der Ausstellung soll […]

·Veranstaltungen·Bühne

StreetFood on Tour in Grimma

Europas leckerster StreetFood-Festival-Tour lädt vom 1. bis 3. September zur kulinarischen Weltreise der Genüsse. Nächster Stopp: Grimma. Geboten wird eine Vielfalt an köstlichen Aromen und exotischen Geschmackserlebnissen an den Food-Trucks und -Ständen. Die Auswahl umfasst herzhafte Burgern, authentische afrikanische Küche bis hin zu süßen Versuchungen. Außerdem kündigt der Veranstalter tolle Aktionen für Kinder, coole Drinks […]

Martin Petzold 1955 - 2023
·Veranstaltungen·Bühne

Thomanerchor, Oper Leipzig und die Thomaskirche erinnern an Martin Petzold

Zum Andenken an den Leipziger Operntenor und Bachinterpreten Martin Petzold werden der Thomanerchor, die Oper Leipzig und die Thomaskirche eine öffentliche Motette gestalten. Am Freitag, dem 1. September 2023, um 18 Uhr treffen sich seine Familie, Freunde, Fans und Kollegen in der Thomaskirche, um an den begabten und beliebten Sänger zu erinnern, der am 19.4.2023 […]

·Veranstaltungen·Bühne

„Klangpause“: Mittagskonzerte im Alten Rathaus Leipzig

Nach der Sommerpause findet die „Klangpause“ ab September wieder regelmäßig statt. Zu den Mittagskonzerten lädt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig freitags in den historischen Festsaal des Alten Rathauses in Leipzig ein. Die etwa halbstündigen Konzerte werden von den Klavierklassen der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig gestaltet. Jedes Konzert wird zudem mit einem […]

Ralph Grüneberger
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung: Sachse in Amerika. Amerika in Sachsen

Ein Sachse in Amerika. Amerika in Sachsen. Wie ist das zu verstehen? 1997 war Ralph Grüneberger Stipendiat des Virginia Centers for Creativ Arts (VCCA) und veröffentlichte als Ergebnis seines Aufenthaltes den zweisprachigen Lyrikband „Das Geheimnis ist: Du bist und du bist nicht“, den er auch bei Lesungen in den USA vorstellte. Dem ersten Stipendium folgten 1999 […]

Universitätsgebäude Augusteum und Paulinum am Augustusplatz. Foto: Michael Freitag
·Veranstaltungen·Bühne

„Leben im Umbruch“ beim Wissenschaftsfestival Globe23

Vom 24. bis 27. Oktober 2023 veranstaltet die Universität Leipzig gemeinsam mit dem Forschungszentrum ReCentGlobe das Wissenschaftsfestival Globe23. In diesem Jahr geht es um die vielschichtigen Veränderungen unserer Gegenwart. Wir leben in einer Zeit der Umbrüche – ob Welthandel und internationale Ordnung, Zusammenhalt und Zugehörigkeit, Medien und Wissen, Klima und Ressourcen: Es scheint, als gerieten […]

·Veranstaltungen·Bühne

Böhlitz-Ehrenberg feiert 23. Ortsfest

Am kommenden Wochenende, 25. bis 27. August präsentiert der Ortschaftsrat Böhlitz-Ehrenberg in Zusammenarbeit mit der Bürgergesellschaft Böhlitz-Ehrenberg die mittlerweile 23. Auflage des traditionellen Ortsfestes. Neben dem kleinen Rummelplatz hat die Bürgergesellschaft für ein ansprechendes Rahmenprogramm an den drei Festtagen gesorgt. Am Freitag eröffnet Methanica musikalisch das Ortsfest und sorgt für handgemachte Rockmusik auf der Open-Air-Bühne. […]

·Veranstaltungen·Bühne

Von Puppen mit Halbglatze und kreativen Testamenten: Angriff auf die Lachmuskeln garantiert

Bühne frei für den Kabarettherbst in der Weintraube. In Großbardau geben sich wieder Größen ihrer Zunft ein Stelldichein. Das ist im Einzelnen geboten. Roy Reinker ist einer der jüngsten Bauchredner Deutschlands und begeistert mit seinem pfiffigen Humor und seiner liebenswerten Art Jung und Alt zu- gleich. Am Freitag, 29. September, 19.00 Uhr, ist der Stimmenbändiger […]

Haus Auensee. Foto: Ralf Julke
·Veranstaltungen·Bühne

DIE ÄRZTE: „Herbst des Lebens“-Tour 2023 – Vorverkauf startet am 21. August

Besser als wie auf Platte: die ärzte live. So wie früher! „Herbst des Lebens“-Tour 2023 (Diesmal ohne Hunde & Pferde). Der Vorverkauf startet am Montag, den 21.08.2023, 17.00 Uhr exklusiv über den Bandshop von DIE ÄRZTE unter www.bademeister.com. Termine in der Region:09.10.2023: Leipzig, Haus Auensee10.10.2023: Leipzig, Haus Auensee WICHTIGE MITTEILUNG Wir empfehlen allen Käufern die […]

Im Leipziger Auwald. Foto: Ralf Julke
·Veranstaltungen·Bühne

anemonen präsentiert: Flammen – ein performativer Audiowalk

Cynthia Artemis Moll lebt allein in einem Baumhaus im Auwald. Tagsüber in den Flusswiesen. Aussicht, weit und trügerisch. Die Sicht macht euphorisch. Bis der Wald wieder zuschlägt. Hingabe. Liebe. Jagd. Baumarten. Erdschichten. Förster. Mythos. Postmoderne. Plastikmüll. Das Hörspiel „Flammen“ spielt in keiner wirklichen Zeit oder aber genau in der Gegenwart im Leipziger Auwald, dem größten […]

Bine Bryndorf. Foto: privat
·Veranstaltungen·Bühne

Am 12. August: „Im Himmelreich“ im BachOrgelFestival 2023

Bine Bryndorf, seit Januar 2020 Domorganistin am Dom zu Roskilde mit der größten Barockorgel Däne-marks (1654), bringt neben Kompositionen von Bach, Böhm („Vater unser im Himmelreich“) und Men-delssohn (6. Orgelsonate über „Vater unser im Himmelreich“) auch ein zeitgenössisches Werk beim Konzert in der Thomaskirche zu Gehör: Mit „Madrigali – 9 Strophen für Orgel“ ihres ehemaligen […]

·Veranstaltungen·Bühne

Stadtbüro: Programm zum Tag der Unabhängigkeit der Ukraine

Am 24. August erinnert die Ukraine an die Unabhängigkeitserklärung des Landes von der Sowjetunion 1991. Dieser Tag der Unabhängigkeit der Ukraine ist auch in Leipzig Anlass, mit einer Reihe von Angeboten im Stadtbüro die ukrainische Kultur in den Mittelpunkt zu stellen und damit ein Zeichen der Solidarität mit dem Land sowie der Partnerstadt Kiew zu […]

·Veranstaltungen·Bühne

Sommertheater im Schillergarten mit der freien Theatergruppe Kulturbeutel

Joanne und Philip Markham führen eine Bilderbuchehe, auch wenn frischer Wind nur durch die extravagante Renovierung ihrer Londoner Wohnung zu erwarten ist. Doch als die Markhams an einem Abend ausgehen wollen, verwandelt sich ihr Zuhause überraschend in ein Liebesnest, auf das gleich mehrere Paare ein Auge geworfen haben: Joannes Freundin Linda will sich dort mit […]

Wildkatze. Quelle: Thomas Stephan / BUND
·Veranstaltungen·Ausstellungen

BUND Sachsen eröffnet Wildkatzen-Ausstellung im Landratsamt Görlitz

Gestern Vormittag zum Weltkatzentag am 8. August 2023 eröffnete Landrat Dr. Stephan Meyer gemeinsam mit der Projektleiterin vom Rettungsnetz Wildkatze des BUND Sachsen, Almut Gaisbauer die Sonderausstellung „Rückkehr auf leisen Pfoten – Die Europäische Wildkatze in Sachsen“ im Landratsamt Görlitz. Bis zum 7. November 2023 ist die Ausstellung, welche sich aufgrund ihrer interaktiven Ausrichtung sehr […]

Mikrofonauf einem Ständer
·Veranstaltungen·Bühne

SonnAbendMusik mit Uraufführung und Buchvorstellung

Eine exzellente SonnAbendMusik erwartet am 12. August 2023, 18 Uhr, Besucher der Martin-Luther-Kirche Markkleeberg-West, Pfarrgasse 27. Martin Schmeding, Professor an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater, international geschätzter und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneter Organist, wird Orgelwerke des 20. und 21. Jahrhunderts zu Gehör bringen. Auf dem Programm stehen Werke von Oliver Messiaen, György Ligeti […]

Anti-AfD-Banner auf Demo.
·Veranstaltungen·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Kriegspartei AfD klar benennen

„Wir halten die EU für nicht reformierbar und sehen sie als gescheitertes Projekt. Daher streben wir einen ‚Bund europäischer Nationen‘ an, eine neu zu gründende europäische Wirtschafts- und Interessengemeinschaft, in der die Souveränität der Mitgliedsstaaten gewahrt ist.“ So steht es im Programm der AfD für die Europawahlen 2024, beschlossen auf ihrem Parteitag in Magdeburg am 06. […]

·Veranstaltungen·Bühne

Bericht einer Reise in die Ukraine: „Meine Reise bis Charkiv“

Bericht zu einer Reise in die Ukraine vom März 2023 vor dem Hintergrund von 30 Jahren partnerschaftlicher Beziehungen in sozial-diakonischen Projekten in der Ukraine mit Begegnungen in Kyiv, in der Region Tscherkasy sowie im Dorf Prodjanka, nördlich von Charkiv unweit der russischen Grenze. Es berichtet: Dietrich Wohlfarth, Vorstandsvorsitzender Ukrainefreunde Gotha e.V. und Schatzmeister EuropaMaidan Leipzig […]

Blick auf die Thomaskirche.
·Veranstaltungen·Bühne

„Zwischen Himmel und Hölle“ im BachOrgelFestival 2023

Mit seinem Konzert im BachOrgelFestival am Samstag, 5. August 2023 um 15 Uhr eröffnet Martin Schmeding die VIII. Europäische Orgelakademie Leipzig, die alle zwei Jahre für zwei Wochen lang in Leipzig ein reiches Akademieprogramm bestehend aus Vorträgen, Meisterkursen und Konzerten für Organist*innen und Orgelinteressierte bietet. Martin Schmedings Konzertprogramm für die Orgeln der Thomaskirche unter dem […]

Helfe-Elfe Magda auf der Insel Arran
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung: „Helfe-Elfe Magda auf der Insel ARRAN“

Am Sonntag, dem 3. September 2023, 15.30 Uhr wird der Leipziger Autor und Fotograf Michael Oertel im Atelier Brückner (Brandwein-MONOPOL, Leipzig-Eutritzsch, Haferkornstraße 15, Haus 4, 1. Etage) dem Publikum aus sein neues Kinderbuch „Helfe-Elfe Magda auf der Insel Arran“ vorlesen, dies präsentieren. Mit diesem Kinderbuch ist Michael Oertels „Kinderbuch-Triologie“ komplett, findet die Geschichte von der […]

Blick auf die Thomaskirche.
·Veranstaltungen·Bühne

„Ziemlich beste Freunde“ im BachOrgelFestival 2023

Im Festivalkonzert am Samstag, 29. Juli 2023 um 15 Uhr werden gleich zwei Organisten in der Thomaskirche zu hören sein. Sie lassen ein Konzertprogramm wieder erklingen, das schon vor 100 Jahren in der Thomaskirche durch ebenso zwei Organisten aufgeführt wurde: Am 15. April 1923 konzertierten Organist und Komponist Gerard Bunk sowie der damalige Thomas-organist Günther […]

·Veranstaltungen·Bühne

Open Flair im Kunstgarten: Budde-Haus offeriert abwechslungsreiches Sommerbühnenprogramm

Für sommerlichen Kulturgenuss unter freiem Himmel öffnen sich vom 4. bis zum 13. August wieder die Vorhänge der „Open Flair-Sommerbühne“ des Budde-Hauses. Im wunderschönen Kunstgarten gibt es an zehn Abenden, jeweils ab 19.30 Uhr einen abwechslungsreichen Mix aus Theater, Kabarett und Konzerten. Den Anfang machen am Freitagabend „Die drei Musketiere“ vom TheaterPack, am Samstag folgen […]

Mikrofonauf einem Ständer
·Veranstaltungen·Bühne

Friedenskirche Gohlis: „Eine Sommerreise“ mit Capella Dulcis

Am Dienstag, dem 1. August 2023, möchte die „Capella Dulcis“ ihre Zuhörer auf eine Reise in den Süden Europas mitnehmen. Das Konzert in der Friedenskirche Gohlis, Kirchplatz, beginnt 18 Uhr. Das Ensemble widmet sich in seinem Schaffen historischen Holzblasinstrumenten und deren vielfältigen Klängen und Charakteren. In der angenehm kühlen Friedenskirche werden feurige Tänze und lustige […]

schwarz-weiß Fotografie von jungen Männern beim Radfahren auf Straße, Publikum im Hintergrund; Fotograf: Johannes Hänel, Inv.-Nr.: F 153aw
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Radtour: Auf den Spuren der Sportstadt Leipzig

Die Radtour führt zu 12 ausgewählten sporthistorischen Stätten und bietet spannende Einblicke in die Geschichte verschiedener Sportarten wie z.B. Motorsport, Fußball, Schwimmen, Eishockey oder Pferdesport in der Stadt Leipzig. Die Tour endet gegen 13 Uhr am Bruno-Plache-Stadion. Hintergrundinformation Sportroute Leipzig Die Stadt Leipzig verfügt über sehr lange und vielfältige Sporttraditionen. Zahlreiche Gebäude, Plätze oder größere […]

Das Improtheater Action&Drama
·Veranstaltungen·Bühne

Improvisationstheater mit „Action & Drama“ im Garten des Schillerhaus: Geschichten im Zauber des Moments

Die Improgruppe Action & Drama nimmt die Gäste mit auf eine völlig unerwartete Reise. Unerwartet nicht nur von Ihnen, sondern auch von den Spielerinnen und Spielern selbst. Denn alles, was zu sehen ist, wird spontan improvisiert. Einzige Bedingung: Die Vorgaben aus dem Publikum werden berücksichtigt. Auf den Bühnen, die Action & Drama bespielt, soll für […]

Auf Bachs Spuren nach Störmthal. Foto: Daniel Reiche
·Veranstaltungen·Bühne

Mit Bach in Bewegung : Notenrad-Bach-Tour nach Störmthal am 29. Juli

Anlässlich des 300. Jubiläums der (begeisterten) Abnahme der Störmthaler Hildebrandt-Orgel durch Johann Sebastian Bach veranstalten der Notenspur Leipzig e.V. in Kooperation mit dem ADFC Leipzig am Samstag, dem 29. Juli, eine musikalische Fahrradtour dorthin. Am Beginn der Tour hören die Teilnehmenden das Orgelstück Max Regers „Phantasie und Fuge über B-A-C-H“ op. 46, gespielt von Sunghoon […]

Ensemble Ælbgut. Credit: Ensemble privat/Alexander Bischoff
·Veranstaltungen·Bühne

Leipziger Bach-Jubiläum: Auftakt zu den Bach300-Monatskonzerten

An Johann Sebastian Bachs 273. Todestag, dem 28. Juli 2023, veranstaltet die Kirchgemeinde St. Thomas in Kooperation mit dem Bach-Archiv Leipzig und dem MDR-Musiksommer um 20 Uhr ein Gedenkkonzert in der Leipziger Thomaskirche. Das Konzert „In Memoriam“ ist der Auftakt zu den bis einschließlich Mai 2024 stattfindenden Bach300-Monatskonzerten. Die Konzertreihe wird durch das Forscherteam des Bach-Archivs […]

Foto: L-IZ
·Veranstaltungen·Bühne

Spielzeiteröffnung im Societaetstheater Dresden

Wir sind zurück! Zurück in unserem Stammhaus im beschaulichen Hinterhaus an der Dreikönigskirche! Das feiern wir in unserer ersten LANGEN SOCIE NACHT (15.9.), mit einer Fake-Radioshow, Tanz-Performances und den Königen des Dresdner Italo Disco, The Moroders! Weil auch das THE SOUND OF BRONKOW MUSIC FESTIVAL jetzt, nach Ausflügen ins Japanische Palais und ins Zentralwerk, endlich […]

Sunkyung Noh. Foto: privat
·Veranstaltungen·Bühne

„Mit Auszeichnung“ im BachOrgelFestival 2023: 22. Juli mit Sunkyung Noh (Südkorea/Leipzig) 

Die mehrfach für ihr Spiel preisgekrönte junge Organistin Sunkyung Noh gibt am Samstag, 22. Juli 2023 um 15 Uhr ihr Debüt „Mit Auszeichnung“ auf den beiden Orgeln der Thomaskirche. Auf dem Programm stehen virtuose und klangfarbenprächtige Werke von Tunder, Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Reger und Reubke. Das Jahr 2023 verläuft für Sunkyung Noh hinsichtlich ihres Orgelspiels […]

Dem Märchen entsprungen: Schneeweißchen und Rosenrot sind beim Märchenfest der Festung Königstein persönlich anzutreffen. Foto: Festung Königstein gGmbH
·Veranstaltungen·Bühne

Festung Königstein: Großes Märchenfest mit neuem Programm und Lokalmatadoren

Einmal im Jahr verwandelt sich die Festung Königstein in ein Märchenschloss mit vielfältigen Möglichkeiten zum Mitmachen, Hören, Staunen und Erleben. Das nächste Mal am Sonntag, dem 23. Juli. Bei der achten Auflage von „Es war einmal… – Ein Märchenfest“ erwartet die Besucher ein facettenreiches Programm rund um die berühmten Erzählungen der Gebrüder Grimm, mitgestaltet von […]

Herbert, Felix, Marinanne Rost 1907. Foto: Pippig
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Sonderausstellung: Kindheit in Grimma

Am Sonntag, dem 23. Juli, eröffnet das Kreismuseum Grimma um 15 Uhr seine neue Sonderausstellung. Die Präsentation lädt ein zu einer Zeitreise, an die fast jeder Besucher manchmal wehmütige oder traurige, aber oft wundervolle Erinnerungen hat: die Kindheit.  Der Lebensalltag heutiger Kinder ist vor allem durch Spiel, Spaß und Lernen geprägt. Das dies nicht immer […]

·Veranstaltungen·Ausstellungen

Kreismuseum zeigt Kindheitserinnerungen an Grimma

Am Sonntag, 23. Juli, eröffnet das Kreismuseum Grimma um 15.00 Uhr eine neue Sonderausstellung. „Kindheit in Grimma“ lautet der Titel der Präsentation. Vor einigen Monaten hatte das Museumsteam in der Presse dazu aufgerufen, mit Leihgaben und kleinen Geschichten die Ausstellung zu bereichern. Die Resonanz war sehr verhalten. Umso größer war die Freude, als Manfred Pippig […]

·Veranstaltungen·Bühne

„Gefängnisse und Medien – Prison Media“ – Buchvorstellung mit Prof. Anne Kaun

Am Freitag, dem 14. Juli 2023, 19.30 Uhr, wird zur Vorstellung des Buches „Gefängnisse und Medien – Prison Media“ ins Gartenhaus Wahren, Opferweg 5, eingeladen. Anne Kaun, Professorin für Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Södertörn Universität in Stockholm, stellt das im Mai 2023 erschienene Buch vor. Derzeit forscht sie zu Themen wie algorithmische Kultur, künstliche […]

DOK Leipzig Sommerkino im Luru-Kino Open Air. Foto: Hyejeong Yoo
·Veranstaltungen·Bühne

Sommerkino von DOK Leipzig startet am 13. Juli

Sechs Dokumentarfilme, vier Leinwände und sehr viel frische Luft – das DOK Leipzig Sommerkino zeigt erneut ehemalige Festivalfilme in den Leipziger Open-Air-Kinos. Neben Publikumslieblingen aus dem letzten Jahr präsentiert das Festival auch den Gewinnerfilm des Goldenen Löwen bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig, Laura Poitras‘ „All the Beauty and the Bloodshed“ über die Fotografin Nan […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay
·Veranstaltungen·Bühne

Heute: Kino in der DenkmalWerkstatt ‒ zwei Filme, ein Gespräch

Das Zeitgeschichtskino der Stiftung Friedliche Revolution Cinema Casino in der DenkmalWerkstatt zeigt am 4. Juli ab 18 Uhr Filme zum Thema Modeszene der DDR – Gegenwelt und Freiraum. Zum Mode-Abend am 4. Juli ist um 19:45 Frank Schäfer bei uns zum Filmgespräch zu Gast. Er ist als Szenefriseur, Stilikone, Schauspieler und Protagonist des „Traums in […]

·Veranstaltungen·Bühne

Schiller. Der Dichtung muntre Schattenwelt

„Der Schein regiert die Welt, und die Gerechtigkeit ist nur auf der Bühne.“ – Des Dichters Worte, vor über zweihundert Jahren geschrieben, haben von ihrer Gültigkeit nichts verloren. Im Gegenteil! Sie sind heutiger denn je. Schiller, welcher sich sein Leben lang mit den Fragen nach einer idealen Gesellschaftsform auseinandersetzte und auch die Kritik an der […]

Mikrofonauf einem Ständer
·Veranstaltungen·Bühne

Musikalische Lesung mit Küf Kaufmann und Klangprojekt

„Jerusalem“ lautet der Titel einer musikalischen Lesung mit Küf Kaufmann und dem Trio Klangprojekt. Am Donnerstag, dem 29. Juni 2023, 19.30 Uhr, wird dazu herzlich in die Pauluskirche Grünau, Alte Salzstr. 185, eingeladen. „…wie soll ich Worte finden, die mir eine Stadt beschreiben helfen? Eine alte Stadt, eine uralte Stadt, die heißt: Yerushalaim.“ Mit diesen […]

Kirchen Höfgen. Quelle: Sebastian Bachran
·Veranstaltungen·Bühne

Grimma: Nacht der offenen Dorfkirchen

Kirchgemeinden aus dem Leipziger Land laden am 1. Juli zur Nacht der offenen Dorfkirchen ein. Die Sommernacht ist voller Veranstaltungen. In diesem Jahr beteiligen sich 23 Kirchen an der Aktion. In der Gemeinde Grimma öffnen die Kirchen Hohnstädt, Döben und Höfgen. Ab 17.00 Uhr öffnet die Hohnstädter Kirche in der Schillerstraße. Eine Turmbesteigung, ein Bildervortrag […]

·Veranstaltungen·Bühne

Leipziger Weinfest: Genießen mit allen Sinnen

Stimmungsvoller Sommerauftakt auf dem Markt: Das 23. Leipziger Weinfest lädt vom 28. Juni bis 9. Juli zum Verweilen in geselliger Runde in die Innenstadt ein. Die sächsische Weinkönigin Sabrina Papperitz gibt sich bereits zum zweiten Mal die Ehre, um gemeinsam mit ihren Weinprinzessinnen Sabine Leonhardt und Stefanie Mühlbach das Fest um 17 Uhr auf der […]

·Veranstaltungen·Bühne

Buchpräsentation „Das Nonnenkloster St. Georg vor Leipzig“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde des Stadtarchivs Leipzig, ich möchte Sie sehr herzlich zur Buchpräsentation „Das Nonnenkloster St. Georg vor Leipzig“ in das Stadtarchiv Leipzig einladen. Band 25 der Reihe „Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Leipzig“ widmet sich der bislang weitgehend unbekannten Geschichte des einzigen mittelalterlichen Frauenklosters in Leipzig. […]

Bodo Wartke (Pressefoto)
·Veranstaltungen·Bühne

Arena am PANOMETER: Lesebühne Schkeuditzer Kreuz + Special Guest Bodo Wartke

Im gleißenden Licht der untergehenden Juni-Sonne entert die Lesebühne Schkeuditzer Kreuz die große Open-Air-Bühne in der Arena am Panometer: Julius Fischer, Marsha Richarz, Hauke von Grimm, Franziska Wilhelm und Kurt Mondaugen lesen, skandieren oder singen ihre neuesten Texte und surfen vor unser aller Augen auf der wilden Überraschungs-Soundspur des Lebens. Spoken-Word-Poetry & Sommer-Transzendenz-Gewitter in Connewitz! […]

Dr. Anselm Hartinger führt durch die Ausstellung HAKENKREUZ UND NOTENSCHLÜSSEL. Die Musikstadt Leipzig im Nationalsozialismus.
·Veranstaltungen·Bühne

Musikleben in Leipzig im Nationalsozialismus

Zur 15. Jüdischen Woche widmet sich das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig im Rahmen der Sonderausstellung „HAKENKREUZ UND NOTENSCHLÜSSEL. Die Musikstadt Leipzig im Nationalsozialismus“ dem Kantor und Komponisten Samuel Lampel. Jüdinnen und Juden prägten Anfang des 20. Jahrhunderts maßgeblich die Entwicklung der Musikstadt Leipzig. Ein Vortrag mit dem Musikwissenschaftler Dr. Thomas Schinköth und der Verlegerin Dr. Nora […]

Die Oper Leipzig von außen am Augustusplatz.
·Veranstaltungen·Bühne

Oper Leipzig in der Jüdischen Woche: Liederabend im Opernhaus und Erinnerungskonzert in der MuKo

„Wie schön sich Bild an Bildchen reiht“ ist der Titel des Liederabends, der am 26.6.23 im Konzertfoyer des Opernhauses erklingt – ein Zitat aus Viktor Ullmanns Komposition „Herbst“ nach einem Gedicht von Georg Trakl. Zur Jüdischen Woche der Stadt Leipzig, die am 25. Juni startet, entspinnt sich von Ullmanns Kunstlied über Broadway-Hits aus der Feder […]

Ökofete im Clarapark.
·Veranstaltungen·Bühne

Ökolöwe: Am Sonntag steigt die Ökofete

Am Sonntag, den 25. Juni, feiert der Ökolöwe e. V. mit der Ökofete den Abschluss der diesjährigen Leipziger Umwelttage im Clara-Zetkin-Park. Von 12 bis 19 Uhr können Leipziger und Leipzigerinnen auf der Anton-Bruckner-Allee mit lokalen und überregionalen Akteuren und Akteurinnen an 137 Ständen über Umwelt-, Natur- und Klimaschutz ins Gespräch kommen und dabei leckere Bio-Köstlichkeiten […]

·Veranstaltungen·Bühne

Am 23. Juni um 19 Uhr im Ost-Passage Theater: „Was wäre, wenn“

Zum 10jährigen Jubiläum wagt das Leipziger Seniorentheater WageMut in seinem neuen selbst verfassten Stück ein Gedankenexperiment: Was wäre, wenn … wir den Rahmen des Alltags sprengen, die Grenzen von Raum und Zeit überschreiten? Johanna stolpert in einem Nebel aus Stress und Überforderung von einer Verpflichtung zur Nächsten. Gefangen in diesem alltäglichen Chaos, verpasst sie die richtige Ausfahrt und droht […]

Panometer. Foto: Sabine Eicker
·Veranstaltungen·Bühne

Am 1. Juli: Jeff Mills presents Fritz Lang’s Metropolis

Mit seinen ersten Solo-Releases und Kollaborationen ab den späten 1980er Jahren, durch seine umfangreichen Tätigkeiten als Labelbetreiber u.a. von „Underground Resistence“ und „Axis“ gilt Jeff Mills als maßgeblicher Künstler im Feld elektronisch produzierter Musik, der u.a. die Spielart des Detroit-Techno mitdefinierte. Darüber hinaus erweitert Mills immer wieder die Grenzen von dem ersten Anschein nach für […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay
·Veranstaltungen·Bühne

Filmreihe DOK Days kehrt zurück

Die 2020 von DOK Leipzig eingeführte Programmreihe „DOK Days“ wird nach einer zweijährigen Pandemiepause wieder aufgenommen. Der erste Filmabend findet am 23. Juni in der Schauburg statt. Um 20 Uhr zeigt DOK Leipzig dort den Film „Vergiss Meyn nicht“ von Fabiana Fragale, Kilian Kuhlendahl und Jens Mühlhoff, der im Februar bei der Berlinale Weltpremiere feierte. […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay
·Veranstaltungen·Bühne

Queeres Kino im Cineplex Leipzig

Obwohl erst 2018 in die Kinos gekommen, zählt LOVE, SIMON von Greg Berlanti auf Grund seines großen Erfolges bereits zu den LGBTQI-Klassikern. Cineplex Leipzig bringt den Coming-of-Age-Film am Montag, den 19.6.., um 20:15 Uhr noch einmal auf die große Leinwand. Die jüngste Filmreihe des Cineplex Leipzig „Pride-Night“ bringt jeweils am dritten Montag des Monats aktuelle […]

Kinderchor der Stadt Leipzig
·Veranstaltungen·Bühne

Sommerkonzert der Schola Cantorum Leipzig

Am kommenden Sonntag, dem 18. Juni, lädt die Schola Cantorum Leipzig um 15 Uhr in die Peterskirche zum Sommerkonzert ein. Die Spatzenchöre, der Kinderchor, der Mädchen- und Frauenchor und der Kammerchor singen Auszüge aus ihrem Repertoire. Sie werden von Aya Kugele am Klavier begleitet. Der Eintritt ist frei. Der Freundeskreis Schola Cantorum Leipzig bittet am […]

Rennstrecke Frohburger Dreieck, Skizze von 1986, Quelle: BArch, MfS, BV Leipzig, KD Geithain, Nr. 235, S. 7
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Die Stasi in Geithain: Ausstellung und Bürgerberatung im Bürgerhaus Geithain

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig berät am 3. und 4. Juli 2023 im Bürgerhaus Geithain rund um das Thema „Antragstellung auf Akteneinsicht“. Die Ausstellung „Überwachen. Verängstigen. Verfolgen“ informiert über Struktur, Methoden und Wirkungsweise der DDR-Geheimpolizei. Tafeln und Beispielakten zum Wirken der Stasi in der Region Geithain vertiefen die einzelnen Themen. Im Fokus stehen dabei u. a. die […]

·Veranstaltungen·Bühne

„Der Zauberer von OZ – Die Tribute der Smaragdenen Stadt“ in Leipzig, Feinkostgelände

Der Klassiker mit der epischen Geschichte um Mut, Herz und Verstand. Mal nah und mal weit vom Original-Buch und immer im Wissen um die Macht der eigenen Fantasie. Es spielen: Katja Fischer und Alexander Fabisch. Regie: Armin Zarbock. Das Feinkost-Sommertheater. Leipzigs reichhaltigstes Sommertheater-Festival, familienfreundlich auf dem überdachten Hof der Feinkost. Die täglich frische Freilichttheater-Kost mit […]

Peter Sommerer. Foto: privat
·Veranstaltungen·Bühne

Konzert mit dem Orchester des Instituts für Musikpädagogik: „Wildes Meer“

Unter dem Motto „Wildes Meer“ lädt das Orchester des Instituts für Musikpädagogik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig zu einem Konzert in den Großen Saal in der Grassistr. 8.  Auf dem Programm steht am Samstag, 10. Juni ab 19.30 Uhr Mendelssohns Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden“. Außerdem sind Auszüge aus Griegs Peer-Gynt-Suiten zu hören sowie Dvořáks 8. […]

Die Lessingpreis-Verleihung in Kamenz am 21. Januar. Foto: Andreas Reimann / privat
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Lessingpreisträger stellt in der DenkmalWerkstatt aus

Die Stiftung Friedliche Revolution zeigt von Juni bis Ende August in ihrer DenkmalWerkstatt in Leipzig Werke vom diesjährigen sächsischen Lessingpreisträger Andreas Reimann. „Zur Vernissage am Donnerstag, 8. Juni, laden wir herzlich ein“, sagt Gesine Oltmanns vom Stiftungsvorstand. „Wir sind sehr stolz darauf, Grafiken, Texte und Gedichte von Andreas Reimann präsentieren zu dürfen.“ Der Veranstaltungsbeginn ist […]

Das Ost-Passage Theater ohne Publikum. Foto: Ost-Passage Theater
·Veranstaltungen·Bühne

unterwegs – Company Performing for Feminism im Ost-Passage Theater

Die Company Performing for Feminism unter der Leitung der Tänzerin und Artistin Lea Hoffmann präsentiert ihr neues Stück „unterwegs“ am 9., 10. und 11. Juni um 20 Uhr im Ost-Passage Theater. Es geht ums Pissen, das fehlende Leipziger Toilettenkonzept, belastendes Gepäck, Bewegungen durch den öffentlichen Raum, unangenehme Begegnungen und um Orte zum Durchatmen. Unterwegs als […]

Die Wiedervereinigung der beiden Koreas. Foto: Rolf Arnold
·Veranstaltungen·Bühne

Open-Air-Theater im Zoo Leipzig: „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“

Was versteht man heute unter Liebe? Menschen verlieben sich aus Neugier, Ungeduld, Langeweile oder Zufall, aus Lust am Verführen oder Verführtwerden. In kurzen pointierten Szenen wirft Joël Pommerat Schlaglichter auf ein uraltes wie zeitloses Thema: die Liebe. Es begegnen sich Paare und Passanten, Flaneure, Nomaden, Suchende, Vermisste, Eheleute, Ex-Partnerinnen, Kinder, Nachbarn und Arbeitskolleginnen. Sie streifen […]

Aufgeschlagenes Buch mit Händen
·Veranstaltungen·Bühne

Buchvorstellung: Hitze, Flut und Tigermücke — Fast alles zum Klimawandel

Ob durch Hitzewellen oder Starkregen, ob durch alltägliche kleine Veränderungen wie die Tigermücke in der Regentonne. Seit 2019 verfolgt die Meteorologin Michaela Koschak das komplexe Thema Klima in Deutschlands reichweitenstärkstem Newsportal t-online sowie für MDR, NDR, ARD und RBB. Leicht verständlich und bildstark erklärt sie Umweltschutz und Nachhaltigkeit und macht einem breiten Publikum Lösungen für […]

·Veranstaltungen·Bühne

Zärtliche Töne des Widerstands. Ein Abend voller Musik und Worte der Ethel Smyth

„Zärtliche Töne des Widerstands“ – eine Abendunterhaltung in Erinnerung an die fast vergessene Komponistin und Schriftstellerin Ethel Smyth. „Leipzig!! … Here I am!!“ schrieb sie vor 146 Jahren an ihre Mutter. Nachdem sie sich über alle Widerstände, die ihr Familie und Gesellschaft in den Weg stellten, hinwegsetzt hatte und für ein Studium am Konservatorium nach […]

·Veranstaltungen·Ausstellungen

Eröffnung der Ausstellung „Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage ‚Was bleibt?‘“

Was bleibt von einem Leben, was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin? Diese Frage stellen wir uns alle irgendwann – darüber zu sprechen, ist oft jedoch noch immer ein Tabu. Für die Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ hat die mehrfach ausgezeichnete Fotografin Bettina Flitner elf bekannte Persönlichkeiten portraitiert, die sich […]

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung am 11. Juni: Freiheitsliebend und unangepasst. Brigitte Reimann (1933–1973)

Unangepasst, oft enttäuscht, vom Leben alles fordernd und viel bekommen – so lassen sich Lebenslinien von Brigitte Reimann beschreiben. Dabei hat alles zunächst sehr unspektakulär angefangen. Ihre ersten Texte schrieb sie noch unter dem Einfluss der geforderten Methode des sozialistischen Realismus. Die erste größere Erzählung „Ankunft im Alltag“ wurde unverzüglich mit dem Etikett der „Ankunftsliteratur“ […]

Foto: L-IZ
·Veranstaltungen·Bühne

Twist it! Figur und Tanz im Westflügel

Der Westflügel Leipzig startet mit Twist it! eine Reihe der interdisziplinären Auseinandersetzungen, diese beginnt 2023 mit Twist it! Figur und Tanz. Vom 15.-19.6.2023 werden internationale exemplarische Produktionen gezeigt, die mit und an dieser Schnittstelle arbeiten. In einem theoretischem Fachaustausch und Praxisworkshops werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Genres befragt. Programmübersicht: Donnerstag, 15.06.202316:00-19:00 Workshop Moving human […]

Foto: Thilo Neubacher
·Veranstaltungen·Bühne

Rotz und Wasser [4+] am Westflügel Leipzig

Am Sa 10.06. um 17 Uhr und So 11.06. um 11 Uhr zeigt der Westflügel Leipzig Rotz und Wasser – ein Stück für junge Menschen ab vier Jahren. Ein ganzes Sammelsurium an Tränenarten entdecken die beiden Clowninnen Ulrike Kley und Samira Wenzel in diesem fröhlich-feuchten Theaterstück für Kleine und Große. Mit Spaß und Experimentierfreude begeben […]

Quelle: Gerd Altmann/Pixabay
·Veranstaltungen·Bühne

Schaubühne Sommerkino an der Plagwitzer Markthalle

Endlich wieder Kino in luftig-leichter Atmosphäre. Auch in diesem Sommer zeigt die Schaubühne Lindenfels ihr exzellentes Filmprogramm erneut unter freiem Himmel. Großes Kino auf der großen Leinwand, direkt vor der Plagwitzer Markthalle (Markranstädter Str. 8). Deren Café bietet zudem Getränke und leckere Kleinigkeiten, regional produziert und ökologisch zertifiziert. Kühle Nächte und heiße Abende garantiert!Seit dem […]

·Veranstaltungen·Bühne

Premiere & Theateraufführungen im Anker: Die „39 Stufen“

Die 39 Stufen – ein absurd lustiger Theaterspaß nach dem Roman von John Buchan und dem Film von Alfred Hitchcock. Ein rasanter Sommer-Theaterabend im schönen ANKER-Innenhof mit vier Schauspielern in vierzig Rollen!  London, 1935: Richard Hannay, ein Mann in den besten Jahren, steckt in einer Lebenskrise. Er hat genug von den Partys, den Restaurants und den […]

Blick in die Denkmalwerkstatt.
·Veranstaltungen·Ausstellungen

Das MOSAIK von Hannes Hegen – Comic in der DDR“ – eine Veranstaltung mit Prof. Bernd Lindner in der Denkmalwerkstatt

Am 3. Juni 2023, 11 Uhr lädt die Stiftung Friedliche Revolution zu einem besonderen Familienvormittag. Prof. Bernd Lindner führt die Besucherinnen und Besucher der Denkmalwerkstatt ins Jahr 1955, als in der DDR drei Kobolde das Licht der Welt erblickten und Generationen von DDR-Bürgerinnen und -bürgern, als Digedags im MOSAIK-Heft auf eine Reise durch Raum und […]

Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Portal Grassistraße 8. Foto: HMT
·Veranstaltungen·Bühne

Oper „Das schlaue Füchslein“ von Leoš Janáček in der Hochschule

Leoš Janáček gelang erst mit der Uraufführung seiner Oper „Jenufa“ größerer kompositorischer Erfolg, und zwar nach den Erstaufführungen des Werks 1916 und 1918 in Prag und Wien. 1919 wurde Janáček Direktor des neu gegründeten privaten Konservatoriums in Brünn, nach der Verstaatlichung 1920 Professor einer Meisterklasse für Komposition. Am Leipziger Konservatorium studierte er von Herbst 1879 […]

Foto: L-IZ
·Veranstaltungen·Bühne

Opera – A Future Game

„opera – a future game“ ist ein interaktives, in der ersten Person spielbares digitales Musiktheater-Videospielessay in einer Gameengine. Die erzählerische Ausgangssituation könnte aktueller kaum sein: Weit in der Zukunft und nach einer schweren Katastrophe befindet sich ein Chor mit teilweiser Amnesie im Gespräch mit sich selbst und einem Cyborg. Aus ihren trüben Gedächtnissen erheben sich […]

Aufgeschlagenes Buch, auf dem eine Brille liegt
·Veranstaltungen·Bühne

Lesung am 4. Juni in der naTo: Wo du bisher noch nicht gewesen bist

Am Sonntag, dem 4. Juni, laden PEN-Zentrum Deutschland und Soziokulturelles Zentrum „die naTo Leipzig e.V“, Karl-Liebknecht-Str. 46, zu einem Abend mit Literatur vom Reisen ein. Beginn ist 19 Uhr. Es wirken mit: Michael Augustin (Bremen), Steffi Böttger (Leipzig), Ralph Grüneberger (Leipzig), Holger Teschke (Berlin, Insel Rügen), Carsten Pfeiffer (Berlin) und Andreas Reimann (Leipzig). Den musikalischen […]

Logo Sächsische Landesmedienanstalt

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Hausehaltes.

Scroll Up