14.9°СLeipzig

Mobilität

- Anzeige -

Bürgerumfrage 2021: Es ist noch ein weiter Weg bis zur radfahrerfreundlichen Stadt

Immer mehr Leipziger möchten mit dem Fahrrad ihre Wege in der Stadt erledigen. Immer mehr tun es auch. Deshalb wurde es in den ersten beiden Corona-Jahren auch zum Politikum, dass das Radwegenetz in keiner Weise den Herausforderungen der Gegenwart entspricht. Bei der letzten Bürgerumfrage sackten die Zufriedenheitswerte mit dem Zustand der Radwege deshalb auch auf […]

Bürgerumfrage 2021: Warum die Leipziger nach dem Lockdown wieder öfter Auto fahren

Die Verkehrsprobleme in Leipzig knackt man nur, wenn sich das Verhalten der meisten Verkehrsteilnehmer ändert. Da geht es um Gewohnheiten, die in der Zeit der Corona-Pandemie schon einmal leichte Veränderungen erfuhren. Denn da merkten eine Menge Leute, die sonst auch die kürzesten Wege mit dem Auto zurücklegten, dass man die täglichen Einkäufe zu Fuß erledigen […]

Torsten Bonew - Aufsichtsratsvorsitzender der Leipziger Verkehrsbetriebe und Finanzbürgermeister der Stadt Leipzig, Kai Richter - LVB-Fahrlehrer, Gabriela Fröhlich - ZVNL, Katrin Lukas - LVB-Geschäftsführerin Personal/Fahrservice. Foto: Leipziger Gruppe

Wie LVB-Fahrer sicheres und energieschonendes Fahren lernen: LVB eröffnen Fahrsimulator

Mit Fahrsimulatoren wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) in Zukunft die Ausbildung der Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer neu und effizienter gestalten. Auch die Weiterbildung im energieschonenden Fahren steht im Fokus des neuen Fahrtrainingszentrums, das die LVB im Betriebshof Angerbrücke eingerichtet haben. An drei Simulatoren trainieren die Kollegen im Fahrdienst in Zukunft nicht nur das sichere, sondern auch […]

Die LVB am Goerdelerring. Foto: LZ

Der Stadtrat tagte: kein Ja für Petition zum Preisstopp bei den LVB + Video

Einen Versuch war es wert, auch wenn Daniel und Ronny Würfel nicht wirklich geworben haben um Unterstützer für ihre Petition. Umso leichter fiel es der Verwaltung, ihr Ansinnen abzulehnen. Denn das wäre mindestens auf ein weiteres Preismoratorium bei den LVB hinausgelaufen. Das letzte vom Stadtrat beschlossene Preismoratorium endete im Juli. Aber mit dem 1. September […]

Straßenbahn am Connewitzer Kreuz. Foto: Ralf Julke

Rolle rückwärts: CDU-Fraktion will das 2018 beschlossene Mobilitätskonzept wieder abschaffen

Das hat schon etwas von grandioser Rückwärtsgewandtheit, was die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat da jetzt mit einem neuen Antrag versucht: Die so schwer erkämpfte Leipziger Mobilitätsstrategie von 2018 soll wieder rückgängig gemacht werden. Und das unter der völlig irreführenden Überschrift: „Verkehr neu denken – Verkehrsszenarien neu bewerten“. Und das, obwohl es bei der Umsetzung der […]

Der viel zu schmale Fuß(Rad)weg am Völkerschlachtdenkmal. Foto: Ralf Julke

Zustand der Leipziger Radwege: VTA stimmt SPD-Antrag mehr oder weniger zu

Leipzigs Verwaltung ist zuweilen auch für kleine Überraschungen gut. Jahrelang tat sie sich schwer damit, die Sorgen und Nöte der Radfahrer in der Stadt überhaupt ernst zu nehmen. Leipzig sei doch eine radfahrerfreundliche Stadt, war der Tenor. Obwohl man selbst den kaum ambitionierten Radverkehrsentwicklungsplan von 2012 regelrecht ausbremste. Doch ein SPD-Antrag stößt jetzt zumindest teilweise […]

Abellio bei der Fahrt durch die Elsteraue. Foto: Ralf Julke

Abellio zum 9-Euro-Ticket: Ein voller Erfolg, aber die Infrastruktur ist eine Katastrophe

Seit gestern ist das 9-Euro-Ticket erst einmal Geschichte. Doch es hat Spuren hinterlassen und sorgt auch weiterhin für Diskussionen. Für den Nahverkehrsanbieter Abellio hat die befristete Aktion zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger vor allem deutlich mehr Fahrgäste in den Zügen gebracht. Das wäre schon eine echte Erfolgsgeschichte, hätten nicht massive Infrastrukturprobleme das Fahrvergnügen gerade […]

An insgesamt 11 Stationen können die Leipziger/-innen dem 12. Juli Lastenräder ausleihen. Foto: Birthe Kleemann

Erfolgreiches Pilotprojekt: Lastenradverleih registriert schon 1.000 Ausleihen

Die erste Bilanz zum Testbetrieb im Lastenradverleih TINK kann sich sehen lassen, melden das Verkehrs- und Tiefbauamt und das Amt für Wirtschaftsförderung. Nach etwa anderthalb Monaten konnten jetzt in Leipzig bereits 1.000 Ausleihen registriert werden, das entspricht über 150 verliehenen Lastenrädern pro Woche. Die Leipzigerinnen und Leipziger können seit Mitte Juli an elf Stationen im […]

Straßenbahn an der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke

„Ferienfahrplan“ auch nach den Ferien: Einwohneranfrage macht Angebotseinschränkungen bei den LVB zum Thema

Man muss es nicht verstehen. Aber so, wie es die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) kommunizieren, ist es eine schallende Ohrfeige für all die Fahrgäste, die man mit dem 9-Euro-Ticket gerade glaubte, dazugewonnen zu haben. „Aufgrund der nach wie vor angespannten Personalsituation infolge der Corona-Auswirkungen werden die in den Ferien gültigen Angebotsanpassungen über den 29. August hinaus […]

Linien 3 und 15 in der Lützner Straße. Foto: Ralf Julke

Schneller auf den Hauptachsen: Jetzt bekommt auch der ÖPNV eine Taskforce

Im Energie- und Klimaschutzplan steht es als Maßnahme Nr. IV.9 „Realisierung Basismodul Hauptachsen“. Das sind die Hauptlinien der Straßenbahn, von denen man oft genug das Gefühl hat, es könnten auch Bummelzüge irgendwo im Wald sein, weil sie bei jeder Sehenswürdigkeit stehen bleiben und ewig brauchen, bis sie sich zum Promenadenring durchgeschlagen haben. Dabei sind sie […]

Straßenbahn an der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke

Gastbeitrag aus Wien zu „Leipzigs neuer Energie- und Klimaschutzplan: Die Straßenbahn soll schneller werden“

„Denn scheinbar war die Straßenbahn überall dort schneller, wo Städte rücksichtslos auf das Modell Stadtbahn gesetzt haben.“ – „Schneller“ ist etwas, was in Deutschland sehr wichtig ist, wichtiger noch als in Österreich oder in der Schweiz. Nur ist es zu relativieren: Schon Helmut Qualtinger (den ich aus verschiedenen politischen Gründen nicht sonderlich schätze) hat treffend […]

Linie 15 in der Prager Straße. Foto: Ralf Julke

Der neue Energie- und Klimaschutzplan: Breitere Straßenbahnen sollen dichtere Takte möglich machen

Ein ganz zentrales Projekt, Leipzigs Straßenbahnen leistungsfähiger zu machen und in dichteren Takten fahren zu lassen, ist im neuen Energie- und Klimaschutzplan (EKSP) unter dem technischen Begriff „Basismodul Hauptachsen“ angegeben. Es steckt im Punkt IV.9 „Realisierung Basismodul Hauptachsen“ und kostet 666,8 Millionen Euro. Mobilität kann ein großes Stück zur Leipziger Klimaneutralität beitragen. Auch wenn man […]

Der neue Leipziger Energie- und Klimaschutzplan: Viel zu wenig Geld für den Radverkehr

Der neue Radverkehrsentwicklungsplan liegt noch nicht vor. Aber der Energie- und Klimaschutzplan (EKSP), den die Stadt im Juli vorgelegt hat, trifft schon einige Vorfestlegungen, was 2023/2024 beim Ausbau des Radnetzes passieren soll. Denn die Gelder müssen ja im Doppelhaushalt 2023/2024 mit beschlossen werden. Und ein funktionierendes Radnetz entscheidet mit, ob Leipzig klimafreundlich wird. Wie schwer […]

Ein typischer Fußweg in Connewitz. Foto: Ralf Julke

Leipzigers neues Energie- und Klimaschutzprogramm (EKSP): Endlich mehr Geld für eine fußgängerfreundliche Stadt

Es wird dauern, bis es den kritischen Geist der meisten Zeitgenossen überhaupt erreicht, dass unsere Städte sich gewaltig ändern müssen. Wenn sie nicht zu richtigen Bratherden in andauernden Hitzezeiten werden sollen, müssen sich sämtlichen Plätze und Straßen ändern. Gerade die Fortbewegung der Stadtbewohner muss sich drastisch ändern. Was mit der Veränderung des Stadtraums Hand in […]

Verwaiste Bahnsteige im Leipziger Hauptbahnhof. Foto: Patrick Kulow

Jetzt den Nahverkehr weiterentwickeln: PRO BAHN fordert Anschlusslösung für Neun-Euro-Ticket

Es ist schon perfide, wenn ein Bundesfinanzminister Spielraum für Steuererleichterungen bei Gutverdienenden von 10 Milliarden Euro sieht, aber keinen Spielraum für die Fortsetzung des 9-Euro-Tickets. Ein Ticket, das vor allem Geringverdienern mehr Mobilität ermöglicht hat und Fahrten, die finanziell sonst gar nicht möglich gewesen wären. Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert deshalb sofort eine Anschlusslösung für […]

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up