17.2°СLeipzig

Mobilität

- Anzeige -
Falk Dossin bei der Einbringung des Antrags zu den Grünpfeilen. Foto: Videostream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ

Der Stadtrat tagte: Die Stadt wird die Sache mit den Grünpfeilen prüfen + Video

Eigentlich ist es nicht wirklich das Thema der Zeit und das Hamburg des Jahres 2002 nicht wirklich ein Vorbild für Leipzig 2022. Aber noch bilden Autofahrer die Mehrheit im Leipziger Stadtrat. Und so feierte CDU-Stadtrat Falk Dossin am 18. Mai einen kleinen Erfolg, als der von ihm vorgetragene Antrag „Für einen flüssigen und sicheren innerstädtischen […]

Vorbereitende Schotterarbeiten auf der Strecke zwischen Zeithain und Leckwitz im November 2020. Foto: DB Netz AG/Christian Bethge

Bahnstrecke Leipzig–Dresden: Tag der offenen Baustelle am 24. Mai und Streckensperrung im Juni

Stück für Stück treibt die Deutsche Bahn (DB) den Ausbau der Strecke Leipzig–Dresden voran. Auch im Sommer soll mit Hochdruck weitergearbeitet werden, was im Juni auch wieder eine Sperrung der Strecke notwendig macht. Derzeit ertüchtigt sie den Abschnitt Zeithain–Leckwitz für Geschwindigkeiten bis 200 km/h. Die DB will damit die Fahrzeit zwischen Leipzig und Dresden verkürzen […]

Gleissanierung in der Käthe-Kollwitz-Straße. Foto: Ralf Julke

Ausgebremst auf 10 km/h: Langsamfahrstellen im Gleisnetz der LVB

Ein Grund, warum Straßenbahnfahren für manche Leipziger/-innen nicht wirklich attraktiv ist, sind die vielen Langsamfahrstrecken im Netz, wo die modernen Bahnen, die locker 50, 60 km/h schnell fahren können, auf 10 km/h abbremsen müssen oder gar in Schrittgeschwindigkeit schleichen, weil die Gleise geschont werden müssen. Die Linksfraktion hatte jetzt das Gefühl, dass es immer mehr […]

Straßenbahn am Wochenende: Manchmal schön leer. Foto: Ralf Julke

Fahrgastzuwächse mit 9-Euro-Ticket: Die Stadt weicht einer Einwohneranfrage elegant aus

Im Bund wird sich ja noch heftig gestritten, woher die Finanzierung für das 9-Euro-Ticket kommen soll. Aber die regionalen Verkehrsunternehmen haben eigentlich keine Zeit mehr, sich darauf noch länger vorzubereiten. Für sie wird die Sache am 1. Juni ernst. Und so war die Einwohneranfrage von Gerd Sklaar nur zu berechtigt, ob auch die LVB auf […]

Radweg Ende. Foto: Ralf Julke

Es fehlt wohl an Planern: Sachsens Zahlen zum Radwege-Bau sind noch mieser als befürchtet

Lange hat Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig gebraucht, um überhaupt einzugestehen, dass für das so wichtige Thema des Radverkehrs in seinem Ministerium schlicht die Planer und Bearbeiter fehlen. Geld fehlte zwar lange auch. Aber seit ein paar Jahren hat er einen kleinen Radverkehrsetat. Das Dumme ist nur: Die Gelder werden kaum abgerufen. Da stimmt also irgendwas […]

Grüner Pfeil an einer Leipziger Ampel. Foto: Ralf Julke

Nach begonnener Demontage von Grünpfeilen: CDU-Fraktion beantragt neue Grünpfeile

Eigentlich sind sie nur noch eine nostalgische Erinnerung. Und letztlich sogar gefährlich, wenn sie an Kreuzungen ein Vorfahrtrecht suggerieren, bei dem dann Radfahrer zum Opfer rechts abbiegender Kraftfahrzeuge werden. Weshalb das Verkehrs- und Tiefbauamt am 3. März ankündigte, dass an Dutzenden Leipziger Kreuzungen die Grünen Pfeile abmontiert werden. Ein Vorgang, der auf rigoroses Unverständnis in […]

Stadtbezirksbeirat Altwest beantragt: Capastraße und Erich-Köhn-Straße sollen Fahrradstraßen werden

Leipzig hängt beim Ausbau eines nutzbaren Radnetzes hinterher. Seit zehn Jahren geht das so, wird gezaudert, geflickt, geht es im Kleckertempo voran. Und daran haben weder der Beschluss zur nachhaltigen Mobilitätsstrategie 2018 noch die Ausrufung des Klimanotstands 2019 etwas geändert. Nun ergreift der Stadtbezirksbeirat Altwest die Initiative und beantragt gleich ein ganzes radfahrerfreundliches Straßensystem. Der […]

Die Fahrräder raus: Kinderfahrraddemo auf dem Leipziger Ring + Video

Die jahrzehntelang gepflegte Bauweise für die autogerechte Stadt macht nicht nur erwachsenen Radfahrer/-innen zu schaffen. Sie macht das Fahrradfahren auch für Kinder gefährlich. Weshalb der ADFC seit einigen Jahren die sogenannte Kidical Mass organisiert unter dem Motto: „Uns gehört die Straße – Kinderfahrraddemo für kinder- und fahrradfreundliche Wege“. Am 14. und 15. Mai 2022 findet […]

Der Umleitungsplan für die Baustelle Wilhelm-Liebknecht-Platz. Grafik: LVB

Nächste Riesenumleitung im Leipziger Norden: Ab dem 16. Mai wird der Wilhelm-Liebknecht-Platz umgebaut

Rund um den Wilhelm-Liebknecht-Platz bauen die Leipziger Gruppe und die Stadt Leipzig ab Montag, 16. Mai, bis Ende Oktober in der Kurt-Schumacher-Straße, Erich-Weinert-Straße und Eutritzscher Straße koordiniert in mehreren Bauabschnitten. Dabei kommt es zu erheblichen Umleitungen und Einschränkungen für den Straßenbahn- und Kfz-Verkehr. Aufgrund der Bauarbeiten rund um den Wilhelm-Liebknecht-Platz kommt es für den Straßenbahnverkehr […]

Gefahrensituationen und Staus: Die Stadt Leipzig reagiert auf Kritik zum neuen Radfahrstreifen am Ring + Video

Bei einer Ratsversammlung Mitte Oktober wurde beschlossen, dass die Stadt Leipzig prüft, ob auf dem Innenstadtring ein Radfahrstreifen entstehen kann. Seit 27. April werden die ersten grünen Abschnitte nun mit Glättkellen und Spachteln auf dem Dittrich- und Martin-Luther-Ring aufgetragen. Zur Färbung mit dem sogenannten „Verkehrsgrün“ wird Reibeplastik verwendet. In der Regel sind Fahrradwege nur an […]

S-Bahn-Station Leipzig-Markt. Foto: Marko Hofmann

Lieferschwierigkeiten der Schienenfahrzeughersteller: ZVNL muss das neue S-Bahn-Netz um ein Jahr verschieben

Die allerorten auftretenden Lieferschwierigkeiten erwischen jetzt auch die nächste Stufe des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes. Denn ab 2025 sollten ja nicht nur neue Strecken in Betrieb genommen werden, es braucht auch neue Fahrzeuge, die das erweiterte Netz befahren können. Doch: „Die Inbetriebnahme des neuen Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes (MDSB-Netz I) wird um ein Jahr auf 13. Dezember 2026 verschoben“, […]

Kundin ist mit Flexa in Südost unterwegs. Foto: Leipziger Gruppe

CleverShuttle bleibt LVB-Partner: Mehr Flexa-Fahrzeuge in Probstheida und Lindenthal im Einsatz

Ab Mai werden im Leipziger Südosten in den stark nachgefragten Früh- und Nachmittagsstunden nun fünf statt vier Flexa-Fahrzeuge für Kundinnen und Kunden der LVB zur Verfügung stehen. Am Donnerstag, 28. April, stellten die LVB das erweiterte Angebot vor. Auch samstags stehen nachmittags dann mehr Fahrzeuge zur Verfügung. Im Flexa-Bediengebiet Nord ist die Ausweitung vergleichbar, sodass […]

Mobilität der Zukunft – so können Städte den Wandel realisieren

Wohnungsbau und -mangel, Verdrängung, Klimawandel, Digitalisierung sowie Resilienz und die Mobilität der Zukunft – die Themen unserer Zeit spiegeln sich vor allem in den Städten wider. Wie aber sieht gerade die zukünftige urbane Mobilität aus, die einerseits die unterschiedlichen Lebensstile der Menschen und andererseits auch die individuellen Besonderheiten der Stadtkultur berücksichtigt? Welche Maßnahmen, Instrumente und […]

Radweg Ende. Foto: Ralf Julke

Schneckentempo am Straßenrand: Den Bau von 540 Kilometer Radwegen bis 2025 wird Sachsen so nicht schaffen

Bauprojekte haben in Deutschland einen riesigen zeitlichen Vorlauf. Und zwar nicht nur Brücken und neue Straßen, sondern auch Radwege. Das macht jetzt eine neue Anfrage des Landtagsabgeordneten Marco Böhme (Die Linke) zum straßenbegleitenden Radwegebau in Sachsen deutlich. Denn was 2014 beschlossen wurde, braucht ewig bis zur Umsetzung. Löwenanteil an Radwegen noch immer in Planungsphase „Mit […]

Carsharing-Station am Haus der Demokratie. Foto: Ralf Julke

Der Stadtrat tagte: Wie soll Leipzig künftig mit Carsharing-Angeboten umgehen?

Mühsam nährt sich das Kaninchen. Das weiß wohl kaum einer besser als Christoph Meißner, der mit Petitionen und Einwohneranfragen immer wieder die Möglichkeit nutzte, ein klein bisschen auf die Stadtpolitik – insbesondere die Verkehrspolitik – Einfluss zu nehmen. Am 13. April gelang ihm das auch ein wenig. Da ging es seine „Petition zur Streichung bzw. […]

Straßenbahn in der Karl-Liebknecht-Straße. Foto: Tobias Möritz

Der Stadtrat tagte: Sind die LVB auf die drei Monate mit 9-Euro-Ticket vorbereitet? + Video

In der Ratsversammlung am 14. April wurde auch das vom Bund geplante 9-Euro-Ticket zum Thema. Die Linksfraktion hatte schon mal genauer wissen wollen, wie das Ticket in Leipzig umgesetzt werden soll. Zur Ratsversammlung hatte Bürgermeister Thomas Dienberg dann schon ein paar mehr Informationen. Das 9-Euro-Ticket im Nahverkehr soll auch ÖPNV-Nutzern eine kleine Entlastung in Zeiten […]

E-Scooter Start in Leipzig (von links nach rechts): Ioana Freise (Head of Cities Deutschland bei TIER Mobility), Stephan Boelte (Voi Deutschlandchef), Sandy Brachmann (LVB-Bereichsleiterin Marketing), Michael Jana (Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamtes der Stadt Leipzig). Foto: Leipziger Gruppe

E-Scooter-Verleih in Leipzig: Verleihnetz wächst weiter, Testbetrieb bis 2024

Es scheint zu funktionieren, was sich Leipzigs Verwaltung da mit den E-Scooter-Genehmigungen in Leipzig ausgedacht hat: Seit dem 1. November 2021 dürfen zwei Anbieter E-Scooter in der Stadt verleihen. Aber die Nutzer müssen die Rolle auch wieder zu gekennzeichneten Stellplätzen zurückbringen. Und die CDU-Fraktion wollte jetzt gern ein erstes Zwischenfazit. Wobei ein halbes Jahr – […]

Haltestelle Hauptbahnhof. Foto: Ralf Julke

Umfrage zum 9-Euro-Ticket in Leipzig: 81 Prozent der Leipziger/-innen würden das Ticket nutzen

Das Leipziger Marktforschungsinstitut O.trend hat vor Ostern rund 600 repräsentativ ausgewählte Leipzigerinnen und Leipziger per Mail und im O.trend-Panel zu ihrer Meinung nach dem von der Bundesregierung angekündigten 9-Euro-Ticket befragt. Erstaunlicherweise würde tatsächlich eine Menge Leipziger dann umsteigen auf Bus und Bahn. Alles also nur eine Sache des Preises? Aktuell nutzen 46 % der Leipzigerinnen […]

Straßenbahn der LVB auf dem Augustusplatz. Foto: Ralf Julke

Trotz Pandemie: Zahl der Jobticket-Nutzer/-innen in Leipzigs Verwaltung wuchs auch 2020 und 2021

Funktioniert das Jobticket in Leipzig eigentlich? Das wollte die SPD-Fraktion im Leipziger Stadtrat gern wissen. „Unsere Anfrage vom Oktober 2021 zeigte auf, dass die Zahl der Jobticketnutzer zwischen 2017 und 2020 kontinuierlich angestiegen ist, für das vergangene Jahr ist, vermutlich pandemiebedingt, ein leichtes Absinken der Nutzerzahlen zu beobachten“, vermutete die Fraktion in ihrer Anfrage. Noch […]

Eutritzscher Straße: Ein Lkw ist ins Gleisbett geraten und sofort gibt es Rückstau. Foto: Ralf Julke

Staus, Falschparker, Verkehrsunfälle: Über 1.000 Behinderungen der Leipziger Straßenbahn jedes Jahr

Man wird ihn vermissen, den Piraten-Stadtrat Thomas Köhler, der aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen sein Stadtratsmandat abgeben musste. Wie kein anderer hat er im Stadtrat die vielen massiven Behinderungen der Leipziger Straßenbahn durch rücksichtslose Kraftfahrer thematisiert. Auf Anfrage von Christoph Meißner hin, hat die Stadt jetzt auch mal ein paar Zahlen herausgerückt. Und die sind […]

- Anzeige -
Scroll Up