Garten, Wolken und blauer Himmel.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar zur Klimaklage gegen die Bundesregierung: Wie fossile Politik die Populisten stärkt

In einer Pressekonferenz hat am 27. Juni ein Klagebündnis, bestehend aus Fridays for Future und den fünf Klima- und Umweltverbänden Deutsche Umwelthilfe (DUH), Greenpeace, Germanwatch, dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und dem Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV), angekündigt, Verfassungsbeschwerde gegen das neue Klimaschutzgesetz der Bundesregierung einzureichen. Die Gründe sind handfest und erzählen von einer […]

Beleuchtetes Fenster.
·Leben·Gesundheit

Kaputte Arbeitswelt: Im ersten Halbjahr 2024 gab es wieder einen Anstieg bei psychischen Erkrankungen

Sind es die vielen Krisen, welche die Menschen bedrücken? Oder trifft tatsächlich eine andere Interpretation def zunehmenden psychischen Erkrankungen zu, dass unsere Arbeitswelt immer stressiger und belastender wird? Denn auch im ersten Halbjahr 2024 gab es bundesweit einen starken Anstieg bei den psychischen Erkrankungen, meldet die DAK. Bei den Fehltagen aufgrund von Depressionen oder Anpassungsstörungen […]

Mann spricht auf einem Podium.
·Leben·Gesellschaft

Ersetzt KI bald den Anwalt und was muss ich bei ihrem Einsatz beachten? Ein Gespräch mit Peter Hense

Ersetzt die Künstliche Intelligenz bald Juristen? Was muss man als Privatperson oder als kleines mittelständisches Unternehmen (KMU) beachten, wenn man ChatGPT & Co verwendet, ohne Rechtsverletzungen zu begehen? Es gibt viele Fragen im juristischen Bereich. Wir haben dazu mit Rechtsanwalt Peter Hense gesprochen. Peter ist Fachanwalt für IT, Datenschutz, Marken- und Wettbewerbsrecht und Travel Industry […]

·Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff zum Jahrestag des Attentats auf Hitler: Vom „Widerstand“ und notwendiger Resilienz

Geleistet wurde er schon vor Beginn des Nazi-Terrors in Deutschland auf Regierungsebene am 30. Januar 1933: Widerstand gegen die drohende Diktatur, den militanten Antisemitismus und die Delegitimierung der Demokratie. Doch das Widerstehen vieler Bürgerinnen und Bürger, auch von Organisationen wie das „Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“ erwies sich als zu schwach, um Adolf Hitler und die NSDAP an […]

Verkehrsschilder an einer Straße stehen dicht hintereinander.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar zu Carsten Linnemann & Co.: Dem Humankapital einfach mal Beine machen …

Sie kennen alle die schönen Begriffe wie Humankapital, Human Resources und ähnliches, für die arbeitenden Menschen. Also diese Begriffe, die eine Generation von Neoliberalen geprägt hat und von denen eine Generation von arbeitenden und künftig arbeitenden Menschen geprägt wurde? Dann werden Sie verstehen, dass Carsten Linnemann hier nur als Beispiel steht, wenn er bei Markus […]

Kroatische Fußball-Fans beim Fanmarsch am 24. Juni 2024 in Leipzig, zu sehen sind Rauchfackeln und Plastikbecher, die in die Höhe gereckt werden.
·Leben·Gesellschaft

200 Tonnen Extra-Müll und 2.400 Überstunden: Stadtreinigung Leipzig zieht EM-Fazit + Video

Die am Sonntag zu Ende gegangene Fußball-Europameisterschaft der Männer hat nicht nur Leipzigs Verwaltung, Bus, Bahn und Gastronomie gefordert, sondern auch die Stadtreinigung. Gemeinsam mit der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft, der Abfall-Logistik Leipzig und den UEFA-Volunteers sorgte die Leipziger Stadtreinigung dafür, dass die Stadt während des Turniers sauber blieb. Insgesamt häuften 305 Beschäftigte der Stadtreinigung […]

Schriftzug an einer Wand.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar: Staatenlos = rechtlos?

Krass! Das dachte ich, als ich mit 13 oder 14 Jahren zum ersten Mal „Das Totenschiff“ von B. Traven las. Da gab es doch, nach dem Ersten Weltkrieg, massenhaft Menschen ohne Staatsbürgerschaft, sogenannte Staatenlose. Der Hauptcharakter, ein US-Seemann, kommt zufällig nach dem Verlust seiner Papiere in diese Situation, in der die anderen aus verschiedenen Gründen […]

·Leben·Gesellschaft

Ist eine Warnung vor Fitline Produkten angebracht oder wie gut sind deren Produkte denn eigentlich wirklich?

Vor- und Nachteile der Nahrungsergänzungsprodukte von PM-International Nahrungsergänzungsmittel werden immer populärer und finden Anklang in den verschiedensten, „gesunden“ Communities. Von Bergsteigern bis hin zum Profi-Rennradfahrer – es scheint, jede Gruppe schwört auf unterschiedlichste Produkte. Eine Nahrungsergänzungsmittelmarke, die aufgrund des auffälligen Marketings besonders hervorsticht, ist Fitline vom Hersteller PM-International. Gerade auf Social Media scheint das Unternehmen […]

Feldhamsterjungtier auf der Auswilderungsfläche/Aufnahme der Wildtierkamera. Foto: Zoo Leipzig
·Leben·Gesellschaft

Gute Nachrichten vom Feldhamster-Projekt: Erste Jungtiere auf der Auswilderungsfläche gesichtet

Das Auswilderungsprojekt für Feldhamster, das der Leipziger Zoo betreut, zeitigt erste Erfolge: Die im Mai auf einer Fläche in Nordsachsen ausgewilderten Tiere haben Nachwuchs. Die ersten Jungtiere wurden vor wenigen Tagen erstmals auf den zur wissenschaftlichen Begleitung installierten Wildkameras gesichtet und machen augenscheinlich einen guten Eindruck, so der Zoo in seine Meldung zum Projekt. Damit […]

AfD-Schriftzug, drei blaue Buchstaben.
·Leben·Fälle & Unfälle

Eilantrag scheitert: AfD-Landesverband Sachsen darf weiter als gesichert rechtsextrem gelten

Der AfD-Landesverband Sachsen gilt seit letztem Dezember laut Sächsischem Verfassungsschutz offiziell als „gesichert rechtsextremistische Bestrebung“ – berechtigterweise, wie jetzt das Verwaltungsgericht Dresden entschied. Die dort zuständige Kammer wies einen Eilantrag der AfD gegen die Einstufung als erwiesen rechtsextrem zurück. Ausgangspunkt des Streits war ein Antrag des AfD-Landesverbands Sachsen vom 5. Januar 2024 auf einstweiligen Rechtsschutz. […]

Zwei ältere Personen joggen durch einen Wald.
·Leben·Gesundheit

Ergebnis einer Leipziger Studie: Veränderungen des Lebensstils unterstützten Senkung des Demenzrisikos

Derzeit leben in Deutschland etwa 1,8 Millionen Menschen mit Demenz. Durch die gestiegene Lebenserwartung wird der Anteil weiter wachsen: Auf Basis von Daten des Statistischen Bundesamtes rechnen Expert/-innen mit bis zu zwei Millionen Fällen im Jahr 2033. Erstmals wurde jetzt eine Interventionsstudie zur Vorbeugung geistiger Abbauprozesse bei älteren Hausarztpatient/-innen durchgeführt. Die Ergebnisse sind unter Federführung […]

·Leben·Gesellschaft

Die Vorteile von Highspeed-Internet im Alltag

Highspeed-Internet bietet zahlreiche Vorteile, die unseren Alltag erleichtern und angenehmer gestalten können. Schnelle Internetverbindungen ermöglichen nicht nur eine reibungslose digitale Kommunikation, sondern eröffnen auch vielfältige Möglichkeiten in verschiedenen Lebensbereichen – ob in der Freizeit, bei der Arbeit oder im Bildungsbereich. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Eigenschaften und Vorteile von Highspeed-Internet und warum es […]

Graffiti an Wand.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar: Bezahlkarte für Bürgergeldbezieher, echt jetzt?

Es scheint, als hätten einige Politikerinnen und Politiker das Thema „Wie machen wir Bürgergeld-Empfängern das Leben schwer?“ ganz oben auf ihrer Agenda. Da werden Sanktionen angedacht, die teils schärfer sind als bei Hartz IV, es wird von „zumutbaren Arbeitswegen“ von drei Stunden täglich geredet und jetzt kommt die „Bezahlkarte für Bürgergeldbezieher“ ins Spiel. Es verwundert […]

verkohlte Überreste der Tauschbox am Limburger Steg im Leipziger Westen
·Leben·Gesellschaft

Tauschbox in Leipzig-Schleußig abgebrannt: BUND ruft zu Spenden auf

Der Selbstbedienungsschrank an der Entenbrücke im Leipziger Stadtteil Schleußig ist abgebrannt. Nur noch verkohlte Überreste des Holzschrankes erinnern vor Ort daran, dass hier mal eine der zahlreichen Leipziger Tauschboxen stand. Ob es sich um Brandstiftung handelt, ist bisher unklar. Bereits am Donnerstag war die ehemalige Tauschbox nur noch ein Haufen verkohlter Holzlatten. Zuerst hatte der […]

·Leben·Gesellschaft

Wieder zur eigenen Balance finden

In der Hektik des Alltags vergessen viele Erwachsene, sich um ihr Wohlbefinden zu kümmern. Sie hetzen von Termin zu Termin, um am Wochenende erschöpft auf dem Sofa zu landen. Doch mit wenigen Änderungen in der täglichen Routine kann der Organismus gestärkt werden. Denn bekanntlich schwächt eine Überforderung das Immunsystem. Funktioniert diese körpereigene Abwehr nicht mehr, […]

Christian Lindner spricht auf einer Bühne.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar zur Vermögenssteuer: Buschmanns und Lindners Märchenstunde

Die Diskussion um die Wiedereinführung der Vermögenssteuer in Deutschland ist wieder einmal in vollem Gange. Argumente dafür und dagegen werden – nicht wirklich – ausgetauscht, die Akteure werfen mit diesen um sich. Wie zu erwarten, steht die Bundes-FDP in vorderster Reihe der Gegner. Warum wurde die Vermögenssteuer eigentlich abgeschafft? Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages erklärt […]

Klimastreik in Leipzig.
·Leben·Gesellschaft

Die Ermächtigung der Vernunft: Klimaschutz und Frieden statt Aufrüstung und Krieg

Das Pariser Klimaabkommen ist in seiner bisherigen Form gescheitert. Die Klimakatastrophe eskaliert und die Treibhausgas-Emissionen steigen immer weiter. Fossile Energien, zerstörerisches Wirtschaftswachstum, Aufrüstung werden weltweit weiter mit Milliarden subventioniert. Von einer Begrenzung oder wenigstens Verlangsamung der Klimakatastrophe sind wir weit entfernt. Das Jahr 2023 mit seinen Wetterextremen und einer beschleunigten Aufheizung der Erde hat gezeigt, […]

Überwachungsschild am Connewitzer Kreuz.
·Leben·Gesellschaft

Verdeckte Polizeiüberwachung in Sachsen

In Sachsen werden Überwachungssysteme mit Gesichtserkennung zur Strafverfolgung eingesetzt. Seit 2019 stehen in Görlitz entsprechende Anlagen. 2023 rühmte sich das Sächsische Innenministerium mit dem erfolgreichen Einsatz und weitete die Technik auch auf Zittau aus. Nach einem Bericht des Journalisten Matthias Monroy im „Neuen Deutschland (nd)“ wurde die Software zur biometrischen Rasterfahndung auch in zwei Verfahrenskomplexen […]

Schutzmaske in weiß.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar: Präventionsparadox und „Aufarbeitung“ der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie ist per Erlass der Bundesregierung vorbei, es ist eine Endemie geworden. Wer jetzt meint, Corona wäre weg, der irrt. Endemie bedeutet „örtlich begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit“, das kann auch wie bei der Pandemie durchaus global sein, wir betrachten es aber nur noch regional. Jetzt soll aufgearbeitet werden und das ist gut so. Das […]

·Leben·Gesellschaft

Hanf darf nun legal in den eigenen vier Wänden wachsen

Männliche Hanfpflanzen finden sich als Deko-Objekt schon seit langer Zeit in vielen Wohn- und Schlafzimmern. Seit April 2024 dürfen wir nun auch als Privatpersonen bis zu drei feminisierte Pflanzen züchten und die THC-haltigen Blüten für den Eigenkonsum ernten. Doch Hanfpflanzen brauchen einiges an Zuwendung THC-haltiges Cannabis zu Hause von eigenen Pflanzen zu ernten, hat für […]

Christian Wolff, Porträtbild.
·Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Nichts muss so eintreten wie erwartet, oder: Erleichterung, aber keine Entwarnung

Was sich bei den Europawahlen schon abzeichnete, ist am vergangenen Sonntag, dem 7. Juli 2024, in Frankreich eingetreten: Eine seit Wochen herbeigeschriebene Zwangsläufigkeit, dass den Rechtsnationalisten in Europa der Durchmarsch gelingt, hat sich als Fehleinschätzung erwiesen. Die Wahlerfolge der rechtsextremen AfD, des Rassemblement Nationale (RN), der Melonie-Partei Fratelli d‘Italia (FdI) am 9. Juni 2024 haben […]

Stöcke und Holzreste.
·Leben·Gesellschaft

Nachdenken über … die „Schuld“ der Babyboomer am Verbrennen der Welt

Die Wehrpflicht für junge Menschen wieder einzuführen, ist nicht nur ungerecht, sondern unverantwortlich, stellte Marcel Fratzscher, Präsident des DIW Berlin, am 28. Juni in einer Kolumne in der „Zeit“ fest. In der es nicht nur um den Vorstoß von Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius ging, die Wehrpflicht wieder einführen. „Was manche begrüßen, ist für junge Menschen jedoch […]

·Leben·Gesellschaft

Bundesanwaltskammer kritisiert Auslieferung von Maja nach Ungarn: „In einem Rechtsstaat nicht hinnehmbar“

Die Kritik an den Umständen der Auslieferung von Antifaschist*in Maja nach Ungarn wird lauter. In einem Offenen Brief hat die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), eine Interessensvertretung von etwa 170.000 Rechtsanwält*innen, das Vorgehen der Generalstaatsanwaltschaft (GStA) Berlin als „in einem Rechtsstaat nicht hinnehmbar“ bezeichnet. Die Auslieferung nach Ungarn habe man mit „großer Irritation“ der Presse entnommen, heißt es […]

·Leben·Reisen

Von Balaton bis Budapest: Die schönsten Reiseziele in Ungarn

„Der Sachse liebt das Reisen sehr.“ Ja, diese Zeile aus einem in Sachen sehr bekannten Lied entspricht wohl der Wahrheit. Es gibt viel zu entdecken in Europa und dem Rest der Welt. Ungarn zählt nach wie vor zu einem der beliebtesten Reiseziele, denn hier dürfen sich die Urlauber über interessante Städte, hübsche Thermalbäder und eine […]

·Leben·Gesellschaft

Statt einsam – gemeinsam: So gelingt das Freundschaftenschließen im Solo-Urlaub

Alleinreisende schätzen die Autonomie, die sie während ihres Urlaubs genießen. Sie müssen ihre Entscheidungen schließlich weder von Familienmitgliedern noch von Freunden abhängig machen. Das heißt allerdings nicht, dass sie den kompletten Urlaub ganz alleine verbringen möchten. Die meisten würden gerne neue Freunde kennenlernen, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Mit den richtigen Tipps ist das gar […]

·Leben·Gesellschaft

Interview zum Polizeieinsatz bei der Antifa-Demo: „Vollkommen überzogen und auf Eskalation ausgerichtet“

Die Polizei war am Samstag bei der Antifa-Demo in Leipzig mit einem massiven Aufgebot vor Ort. Zu den mehr als 500 Demoteilnehmer*innen gehörte Irena Rudolph-Kokot. Für „Leipzig nimmt Platz“ organisiert sie seit Jahren selbst regelmäßig Demonstrationen. Die Leipziger Zeitung hat Rudolph-Kokot gefragt, was sie über den Polizeieinsatz am Samstag denkt. Wie haben Sie den Polizeieinsatz […]

Versammlung mit Banner.
·Leben·Gesellschaft

Demo in Leipzig: Mehr als 500 Antifaschist*innen trotzen Regen und massivem Polizeiaufgebot

Rund eine Woche nach der umstrittenen Auslieferung von Antifaschist*in Maja nach Ungarn sind am Samstag in Leipzig mehr als 500 Menschen auf die Straße gegangen. Während des Aufzugs kam es zu heftigen Regenfällen. Eine Person aus Reihen der Organisator*innen bezeichnete das massive Polizeiaufgebot als „Machtdemonstration“. Maja war am Freitag vergangener Woche von deutschen und österreichischen […]

Zusammengewürfeltes Fake mit Scrabble-Steinen.
·Leben·Gesundheit

Was tun gegen Gesundheits-Fakes im Internet? Barmer ließ über 300 Faktenchecks auswerten

Die redaktionell völlig unregulierten „Social Media“ sind für viele Zeitgenossen längst zur Informationsquelle Nr. 1 geworden. Doch niemand trennt dort die Spreu vom Weizen, die sachliche Meldung von Fake und Bullshit. Und das kann lebensgefährlich werden, wenn Menschen sich „aus dem Internet“ ihre Informationen und Tipps zur Gesundheit holen und sich von falschen Experten beraten […]

Sogenanntes Ghostbike mit Kerzen und Blumen.
·Leben·Gesellschaft

Tödlicher Radunfall mit LKW in Leipzig: Trauer, Bestürzung und klare Forderungen

Gestern Vormittag verstarb eine 33-jährige Radfahrerin am Wilhelm-Leuschner-Platz. Eine LKW-Fahrerin hatte die Frau offenbar beim Spurwechsel auf der Fahrbahn übersehen und überrollt, das Opfer verstarb noch vor Ort. Während die Polizei nach Zeugen zum genauen Unfallhergang sucht, erinnert seit gestern ein weißes Fahrrad an die getötete 33-Jährige. Die Trauer und Bestürzung sind groß, Konsequenzen werden […]

Haftanstalt, rotes Gebäude und blauer Himmel.
·Leben·Gesellschaft

Das schlimmste Frauengefängnis der DDR: Gedenkstätte Hoheneck wird am 11. und 12. Juli eröffnet

Für all die Frauen, die hier eingesperrt waren, war es ein Schreckensort. Nun wird er zur Gedenkstätte: Am Ort des ehemaligen zentralen Frauengefängnisses der DDR eröffnet am 11. und 12. Juli die neue „Gedenkstätte Stollberg – Frauenzuchthaus Hoheneck“. 35 Jahre, nachdem die letzten politischen Häftlinge aus Hoheneck entlassen wurden, wird ein für ganz Deutschland bedeutsamer […]

·Leben·Gesellschaft

Parkplatzsorgen adé: Ihr Überblick der Parkoptionen am Flughafen Leipzig

Die Reiseplanung beginnt nicht erst im Flieger, sondern schon mit der Wahl des passenden Parkplatzes am Flughafen. Besonders am Flughafen Leipzig ist es wichtig, die richtige Parkmöglichkeit für sein Fahrzeug zu kennen, um stressfrei und pünktlich in den Urlaub starten zu können. Ob Kurzzeit-, Langzeit- oder spezielle Parkplätze für übergroße Fahrzeuge – wir geben einen […]

Autor, Leipziger und Kolumnist David Gray. © Erik Weiss
·Leben·Gesellschaft

Haltungsnote: Kein Hawaii in München!

Auf der Wiesn in München ist das Kiffen verboten, das hat der Markus Söder neulich allen klargemacht, die planen, die gute bayrische Biertradition mit dieser unmännlichen Hippiedroge Marihuana aushöhlen zu wollen. Der Markus hat recht. Wem würden nicht die nach Alkohol stinkenden Kotzhaufen vor den Bierzelten zum Oktoberfest fehlen? Traditionspflege kostet was. Und zwar nicht […]

Unfallort, Rettungskräfte und aufgestellter Sichtschutz.
·Leben·Fälle & Unfälle

Tödlicher Unfall am Leipziger Wilhelm-Leuschner-Platz: Radfahrerin wird von LKW erfasst

Schocknachricht am Donnerstagvormittag: Im Süden unweit vom Stadtzentrum ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Radlerin noch vor Ort verstarb. Nach aktuellem Kenntnisstand kollidierte das Opfer mit einem LKW, der einen Spurwechsel vollziehen wollte. Die Untersuchungen am Unfallort dauern an. Wie die Polizeidirektion (PD) Leipzig mittags vermeldete, ereignete sich der schreckliche Vorfall gegen […]

·Leben·Gesundheit

Kollagen: Sogar mehr als nur Anti-Aging?

Kollagen hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Anti-Aging-Produkt entwickelt. Aber was genau ist Kollagen und warum nehmen Menschen es ein? Dieser Artikel widmet sich den Vorteilen und der Verzehrempfehlung des Trendprodukts. Was ist Kollagen? Kollagen ist ein körpereigenes Protein, das eine wichtige Rolle bei der Struktur von Haut, Knochen, Sehnen und […]

Martina Münch, Sozialbürgermeisterin, im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Der neue Gleichstellungsaktionsplan für Leipzig und der Lärm von rechts + Video

Die Ratsversammlung am 20. Juni stand schon ganz im Zeichen der nächsten fünf Jahre, in denen sich die Mehrheitsverhältnisse durch die Ergebnisse der Stadtratswahl vom 9. Juni deutlich verschieben. Und es drohen keine sehr kollegialen Jahre zu werden, stattdessen welche mit viel Gebrüll und Gelärme vor allem von der rechten Seite des Ratssaals. Einen Vorgeschmack […]

Demonstration.
·Leben·Gesellschaft

„Lila Welle“ vor der Landtagswahl in Sachsen: Netzwerk plant sechs Demonstrationen in kleineren Städten

Die „Solidarische Vernetzung Sachsen“ plant vor der Landtagswahl sechs Demonstrationen in sächsischen Mittelstädten, darunter Plauen, Grimma und Zwickau. Sie sollen ein Zeichen für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit sein. Ab dem 21. Juli ist an jedem Wochenende vor der Wahl jeweils eine Demonstration geplant. Den Auftakt bildet Waldheim im Landkreis Mittelsachsen – mit knapp 10.000 Einwohner*innen […]

Gesetzesbuch und Ordner auf Tisch.
·Leben·Fälle & Unfälle

Absage Nummer zwei: Prozessauftakt gegen Sängerin Melanie Müller fällt wieder aus

Schon vor zwei Wochen wurde ein Prozesstermin im Leipziger Amtsgericht kurzfristig gecancelt, heute nun folgt Absage Nummer zwei: Auch der erneute Anlauf für eine Gerichtsverhandlung gegen Melanie Müller ist vorerst gescheitert. Die Schlagersängerin hätte sich ab morgen unter anderem wegen des Vorwurfs, öffentlich den „Hitlergruß“ gezeigt zu haben, vor dem Richter verantworten sollen. Der Prozessauftakt […]

Antifa-Flagge, die aus einem Fenster hängt.
·Leben·Fälle & Unfälle

Gericht verurteilt rechtsradikale „Knockout 51“-Kampfsportler zu milden Strafen und relativiert Tötungsabsichten

Das Oberlandesgericht Thüringen hat vier Mitglieder der rechtsradikalen Eisenacher Kampfsportgruppe „Knockout 51“ zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Es blieb allerdings deutlich unter den Forderungen der Bundesanwaltschaft. Antifaschist*innen, Politikerinnen und Opferberatung kritisieren das Urteil. Die Angeklagten wurden zu Freiheitsstrafen zwischen drei Jahren und zehn Monaten sowie zwei Jahren und zwei Monaten verurteilt. In einem Fall handelt es […]

Polizeieinsatz, Blaulicht.
·Leben·Fälle & Unfälle

Polizeieinsatz in der Nacht: Person in der Eisenbahnstraße offenbar bei Auseinandersetzung verletzt + Update: Verdächtiger in Haft

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem größeren Einsatz von Polizei- und Rettungskräften in der Eisenbahnstraße im Leipziger Osten. Offenbar wurde ein Mensch erheblich verletzt, die genauen Hintergründe des Geschehens sind aktuell noch unklar. Nach einer Sperrung ist die Eisenbahnstraße inzwischen wieder freigegeben, Ermittlungen laufen. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion (PD) […]

Kinderwagen stehen an Mauer bzw. Hauswand.
·Leben·Gesundheit

Nachgefragt: Ist die Kinder- und Jugendärztliche Versorgung in Leipzig ausreichend?

Fragt man Eltern nach dem Stand der kinder- und jugendärztlichen Versorgung in Leipzig, dann bekommt man oft die Antwort, diese wäre schlecht. Lange Wartezeiten, kaum Termine zu bekommen und oft wird gesagt, dass der kinderärztliche Notdienst deshalb in Anspruch genommen wird. Fragt man die Kassenärztliche Vereinigung, bekommt man die Antwort, dass die Anzahl der niedergelassenen […]

Demobanner gegen Auslieferung von Antifaschisten.
·Leben·Fälle & Unfälle

Deutschland liefert Antifaschist*in aus Thüringen trotz richterlichen Verbots nach Ungarn aus

Antifaschist*innen aus Ostdeutschland sollen vor einem Jahr in Budapest mehrere Neonazis brutal überfallen haben. Eine*r der Beschuldigten nennt sich Maja und wurde im Dezember in Berlin festgenommen. Am heutigen Freitag, dem 28. Juni, wurde die nicht-binäre Person nach Ungarn ausgeliefert – obwohl das Bundesverfassungsgericht genau das nach einem Eilantrag untersagt hat. Bereits am morgigen Samstag […]

Menschen seilen sich an Kran ab.
·Leben·Fälle & Unfälle

Rettungseinsatz in 65 Metern Höhe: Kranfahrer wurde nach Kreislaufproblemen von Feuerwehr geborgen + Video

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Baustelle an der Richard-Wagner-Straße gerufen. Ein medizinischer Notfall erforderte das Eingreifen der Rettungskräfte. In 65 Meter Höhe hatte der Kranfahrer starke Kreislaufprobleme bekommen und konnte daher seinen Arbeitsplatz nicht aus eigener Kraft verlassen. Die Höhenrettungsgruppe der Leipziger Feuerwehr rückte an und machte gemeinsam mit einem Notfallsanitäter […]

AfD-Plakate.
·Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Angst essen Seele auf

Das für die Demokratie katastrophale Wahlergebnis der Europa- und Kommunalwahlen vom 09. Juni 2024 vor allem in den ostdeutschen Bundesländern hat bei nicht wenigen Bürger/-innen Erschrecken ausgelöst und zur Lähmung geführt. Offensichtlich hatten die eindrucksvollen Demonstrationen und Kundgebungen für Demokratie und Menschenrechte, an denen Hunderttausende Menschen auch in ostdeutschen Städten teilgenommen hatten, keine nachhaltige Wirkung. […]

Protestforscher Dr. Alexander Leistner.
·Leben·Gesellschaft

Protest als „Grundrauschen der Demokratie“: Dr. Alexander Leistner in einem Interview zu aktuellen Protestformen

Im Universitätsmagazin der Uni Leipzig äußert sich Protestforscher Dr. Alexander Leistner vom Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig zu aktuellen Protestformen. Eine der Fragen lautet: „Landwirte, die mit Traktoren Autobahnauffahrten blockieren, Klimaaktivist/-innen, die sich auf die Straße kleben, Pro-Palästina-Gruppen, die Hörsäle besetzen – erleben wir eine neue Protestkultur?“ Seine Antwort: „Ja und nein.“ Dies erläutert […]

Vicki Felthaus im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Leipzigs FamilienServiceStelle startet am 1. August + Video

Der Stadtrat hat in der Sitzung vom 20. Juni den gemeinsamen Antrag der Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen „Familien beraten – Alleinerziehende in Leipzig wirksam unterstützen und entlasten“ beschlossen. Ein Antrag, der ursprünglich vor allem auf die Gruppe der Alleinerziehenden in Leipzig zielte, die – gerade wenn es um finanzielle Unterstützung geht – […]

Angeklagter mit verdecktem Gesicht und Verteidiger.
·Leben·Fälle & Unfälle

Mordprozess um Gewalttat am Lindenauer Hafen: Bekannter des Opfers hatte Angst und schlechtes Gewissen

Ihn plagten nach dem Tod seines Kumpels offenbar Gewissensbisse und er verletzte sich selbst: Ein junger Mann aus dem Bekanntenkreis von Daniel P., der vor gut einem Jahr ermordet im alten Kornspeicher am Lindenauer Hafen aufgefunden worden war, wollte sich danach das Leben nehmen. Dies wusste ein Polizeibeamter zu berichten, den das Landgericht am Dienstag […]

Polizeibeamte auf Wiese, Uniform hat nach Angriff Feuer gefangen.
·Leben·Fälle & Unfälle

Kammer sieht keinen dringenden Tatverdacht: Landgericht kippt Haftbefehl gegen Verdächtigen vom „Tag X“

Wendepunkt im Verfahren um den Vorwurf des zweifachen Mordversuchs am „Tag X“: Wie jetzt bekannt wurde, hat das Landgericht Leipzig den Haftbefehl gegen einen Verdächtigen am vergangenen Freitag aufgehoben und seine Freilassung angeordnet. Möglicherweise stellt sich die Sachlage uneindeutiger dar, als es zunächst den Anschein hatte. Was es für die Anklage bedeutet, bleibt offen. Er […]

Wahlplakate in der Fußgängerzone.
·Leben·Gesellschaft

Kommentar zu einer Materialschlacht: Sind Wahlplakate sinnvoll? + Video

Die Europawahl und die Stadtratswahl in Leipzig sind vorbei, die Wahlplakate sollten aus dem Stadtbild verschwunden sein, man trifft aber immer noch vereinzelt auf solche oder deren Überreste. Bis die letzten Reste dieser Plakatierung entfernt sind, ist die Pause schon wieder vorbei und die Parteien plakatieren für die am 1. September stattfindenden Landtagswahlen. Welche Wirkung […]

Christina März im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Wie kann Leipzig die demografische Rendite in den Kitas jetzt nutzen? + Video

Die nach Corona so drastisch gesunkenen Geburtenzahlen auch in Leipzig haben ganz verschiedene Folgen für das Netz der Kindertagesstätten in der Stadt. Einige ältere, nicht mehr sanierungswürdige Einrichtungen können geschlossen werden, größere Einrichtungen können die Kinderzahl senken. Aber gleichzeitig taucht das Problem auf, dass das Kita-Personal nach Anzahl der betreuten Kinder finanziert wird. Und auf […]

·Leben·Reisen

Zu Fuß auf dem Weg zu sich selbst: Wandern auf inspirierenden Pfaden

Ruhe in der Natur finden wollen vor allem Sachsens gestresste Großstädter. Das Leben in einer Metropole hat zwar viele Vorteile. Jedoch wecken alltägliche Hektik, zahlreiche Verpflichtungen in Beruf und Privatleben den Wunsch nach Rückzug und Einsamkeit. Wandern ist ein abwechslungsreicher Sport und ideal als Ausgleich für eine stressreiche Lebensweise geeignet. Zu Fuß unterwegs sein, ermöglicht spirituelle Erfahrungen, die dazu beiträgt, Schönes bewusst wahrzunehmen.

·Leben·Gesellschaft

Sicher auf dem Motorrad unterwegs: Die optimale Ausstattung für jeden Biker

Schöne Motorradstrecken in Leipzig und Umgebung haben dazu beigetragen, dass sich der Motorsport in der Region zu einem beliebten Hobby entwickelt hat. Die notwendige Sicherheit sollte dabei jedoch nicht zu kurz kommen. Motorradfahrer und Fahrerinnen müssen nicht nur auf die Straßenverhältnisse achten, sondern weitere grundlegende Elemente berücksichtigen. Ein wesentliches Kriterium ist die Ausrüstung. Diese schützt […]

Helles Plüschtier.
·Leben·Familie & Kinder

Mindestens 110.000 arme Kinder im Freistaat: Die Zahl der Kinder in Armut wächst wieder

Wie schäbig einige deutsche Politiker agieren, wenn sie mal dieser, mal jener Bevölkerungsgruppe das Bürgergeld streichen wollen, wird deutlich, wenn man ganz nach unten schaut – zu den Menschen, die armutsgefährdet und dringend auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. Darunter befinden sich auch viele Familien mit Kindern. Und seit 2021 steigt die Armutsquote wieder – auch […]

Angeklagter und Verteidiger.
·Leben·Fälle & Unfälle

Brutaler Messerangriff in Leipziger Wohnung: Landgericht sprach jetzt sein Urteil

Mit einem Schuldspruch wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ging am Mittwoch ein Prozess vor dem Leipziger Landgericht zu Ende. Angeklagt war ein 29-Jähriger, der den Liebhaber seiner Ex-Freundin in deren Grünauer Wohnung brutal mit einem Messer attackiert hatte. Dass der Angriff am Ende noch halbwegs glimpflich ausging, war alles andere als zwingend, […]

Polizeibeamte auf Wiese, Uniform hat nach Angriff Feuer gefangen.
·Leben·Fälle & Unfälle

Nach Ausschreitungen am „Tag X“ in Leipzig: Anklage wegen versuchten Mordes gegen 25-Jährigen erhoben

Die Staatsanwaltschaft in Leipzig hat Ende Mai 2024 und damit fast genau ein Jahr nach den Ausschreitungen am sogenannten „Tag X“ Anklage gegen einen 25 Jahre alten Mann aus Leipzig unter anderem wegen zweifachen versuchten Mordes erhoben. Der Angeschuldigte soll demnach Brandsätze, Steine und Pyrotechnik auf Polizisten geworfen haben. Seitens einer Soligruppe für den Inhaftierten […]

Am Amtsgericht Leipzig.
·Leben·Fälle & Unfälle

Erkrankung der Angeklagten: Prozessauftakt gegen Schlagersängerin Melanie Müller in Leipzig geplatzt

Es geht um den sogenannten „Hitlergruß“ und unerlaubten Drogenbesitz: Doch nun wurde der für den morgigen Dienstag geplante Prozessbeginn gegen die Sängerin und Reality-TV-Darstellerin Melanie Müller am Leipziger Amtsgericht kurzfristig abgeblasen. Grund ist eine Erkrankung der Angeklagten, ein neuer Anlauf für die Gerichtsverhandlung steht jetzt Anfang Juli ins Haus. Der für morgen angesetzte Prozessbeginn gegen […]

Landschaft, See, grünes Gras und Bäume
·Leben·Gesellschaft

Enttäuschung bei Naturschützern: Bebauungsplan öffnet „Östlich Grunaer Bucht“ für Kraftverkehr

Das Bebauungsplanverfahren „Östlich Grunaer Bucht“ am Störmthaler See ist eines der umstrittensten im Leipziger Neuseenland. Seit 2017 versuchen Naturschützer und Umweltverbände, die naturbelassenen Uferabschnitte vor der baulichen und verkehrstechnischen Erschließung zu bewahren, da dauerhafte Eingriffe in wertvollen Biotope zu erwarten sind. Dabei existieren auf der nahegelegenen Magdeborner Halbinsel gute Alternativstandorte für die geplanten Vorhaben – […]

·Leben·Reisen

Der Urlaub kann noch warten: Reisetipps für Hitze-Empfindliche

Mit Sachsens frühem Start in die Sommerferien hat für viele auch die Urlaubssaison begonnen. Mit dem Sommer einhergehen die hitzigen Temperaturen. Besonders die Länder im südlichen Europa, rund um das Mittelmeer, sind beliebte Urlaubsziele. Aber gerade dort kann der Urlaub für hitzeempfindliche Menschen eher eine Herausforderung statt Entspannung sein. Wesentlich besser geeignet ist für diese […]

Jürgen Kasek.
·Leben·Fälle & Unfälle

Jürgen Kasek gewinnt Berufungsprozess: Grünen-Politiker nach strittigem Tweet freigesprochen

Er eckt an, spitzt zu und polarisiert, gilt manchen als selbstverliebt, ist auch in den eigenen Reihen teils umstritten. Doch würde er je Gewalt befürworten? Jürgen Kasek beantwortete dies am Mittwoch im Leipziger Landgericht mehrfach mit einem scharfen „Nein“. Der 43-jährige Grünen-Politiker und Aktivist wehrte sich in zweiter Instanz gegen eine Geldstrafe wegen eines Tweets, […]

Zwei Chirurgen im OP an einem Modell.
·Leben·Gesundheit

Eine Leipziger Reise nach Cupertino: Zusammenarbeit mit Apple bei Software für 3D-Datenbrillen vereinbart

Neurochirurg/-innen des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) entwickeln schon seit einigen Jahren eine chirurgische Navigationssoftware mittels Mixed Reality (MR) als Unterstützung für schwierige operative Eingriffe am menschlichen Hirn. Ein Prototyp ist bereits verfügbar, der mit allen derzeit verfügbaren 3D-Datenbrillen interagieren kann. Im Mai war es nun einer Entwicklergruppe gelungen, ihr Projekt in der Firmenzentrale des US-amerikanischen Technologieunternehmens […]

·Leben·Gesellschaft

Attraktive Maßnahme für Käufer & Mieter: Schornstein- und Kaminanschlüsse als Antwort auf die „Heizungskrise“

Die aktuelle Zinssituation hat viele Immobilienkäufer in deutschlandweit verunsichert, was zu einem deutlichen Rückgang der Kundennachfrage geführt hat. Ein süddeutscher Bauunternehmer reagierte auf diese Herausforderung mit einem eigentlich recht simplen Lösungsansatz: Er stattete seine Neubauten nachträglich lediglich noch mit Schornstein- und Kaminanschlüssen aus, mehr nicht. Aber seine so einfach klingende Idee hat das Interesse potenzieller […]

Anklagebank im Landgericht Leipzig.
·Leben·Fälle & Unfälle

Verdeckte Ermittler wurden zu ihrem Verhängnis: Drogenprozess am Landgericht endet mit Haft- und Bewährungsstrafen

Seit Anfang Februar mussten sich vier junge Männer vor dem Leipziger Landgericht verantworten, weil sie im Bereich der Eisenbahnstraße mit Drogen gehandelt haben sollen. Letzten Endes wurde ihr Plan durch Scheinkäufe verdeckter Ermittler durchkreuzt. Nun liegen nach 13 Verhandlungstagen die Urteile des Gerichts vor. Sie hofften auf eine teilweise Sicherung ihres Lebensunterhalts, wenn nicht gar […]

Christian Wolff bein Ansprache.
·Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Verantwortung für dramatisches Fanal des 9. Juni liegt bei AfD-Wählern

Das Ergebnis der Europawahl und der Kommunalwahlen in vielen Bundesländern am 09. Juni 2024 ist in jeder Hinsicht ernüchternd, die Reaktionen bei vielen Menschen einen Tag danach entsprechend entsetzt: Wie kann das sein, dass die rechtsextremistische, nationalistische und in Teilen faschistische AfD bundesweit so stark zulegt? Das Erschreckende: In diesem Ergebnis ist kein Ausdruck von […]

·Leben·Gesellschaft

Von früher bis jetzt: Wie sich die Freizeitunterhaltung verändert hat

Die Art und Weise, wie wir unsere Freizeit verbringen, hat sich im Laufe der Geschichte stark verändert. Früher waren die Möglichkeiten begrenzt und die Menschen fanden ihre Unterhaltung in einfachen Vergnügungen, die oft stark von ihrer unmittelbaren Umgebung abhingen. Im Gegensatz dazu verbringen heutzutage die meisten Menschen einen Großteil ihrer Freizeit online, sei es auf […]

Hinweisschild Wahllokal.
·Leben·Gesellschaft

Es ist so weit: Die Stadtrats- und Europawahlen am Sonntag im LZ-Liveticker

Der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Ergebnisse sehen: Am heutigen Sonntag wird in Leipzig über die Zusammensetzung des künftigen Stadtrats sowie über die Leipziger Ortschaftsräte abgestimmt. Parallel dazu ist die Bevölkerung auch zur Wahl eines neuen EU-Parlaments aufgerufen. Seit 8 Uhr haben die Wahllokale in den zehn Wahlkreisen geöffnet. In knapp drei […]

·Leben·Gesellschaft

Burkhard Jung und Sandra Hüller mit tausenden Leipziger*innen gegen Demokratiefeinde + Update: Fotos

Mehrere tausend Menschen waren dem Aufruf des breiten Bündnisses „Hand in Hand Leipzig“ gefolgt und demonstrierten am Tag vor den Wahlen gegen Demokratiefeinde in Europa. Im Laufe der mehrstündigen Veranstaltung gab es Reden, Musikbeiträge und einen Aufzug über den kompletten Innenstadtring. Die Auftritte der beiden, nun ja, Stargäste an diesem Nachmittag ließen nicht lange auf […]

Seitenstraße im Wohngebiet, Gehwegparker.
·Leben·Fälle & Unfälle

Gehwegparken: Was bedeutet das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts?

Das am Donnerstag, dem 6. Juni 2024, vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gefällte Urteil zur Rechtssache „Anspruch von Anwohnern auf Einschreiten der Straßenverkehrsbehörde gegen verbotswidriges Gehwegparken?“ (BVerwG 3 C 5.23), ruft verschiedene Reaktionen hervor. Es gibt einen Grund, warum hier der komplette Titel des Verfahrens benannt wurde. Aus diesem erklärt sich das Urteil. Für eine vollständige […]

Anklagebank im Landgericht.
·Leben·Fälle & Unfälle

Urteil zur Entführung in Probstheida: Selbstjustiz nach faulem Geldzaubertrick endet mit milden Strafen

Am Ende war es für das Gericht weniger wild als zum Teil in der Medienlandschaft dargestellt: Fast anderthalb Jahre nach der Entführung eines jungen Mannes aus einem Wohnkomplex in Probstheida wurden fünf Angeklagte heute durch das Landgericht zu Bewährungsstrafen verurteilt. Trotz der Schwere der Tat erkannten die Richter einige mildernde Umstände an, nicht zuletzt den […]

·Leben

Insektensaison: Es summt und brummt

Kaum wird es draußen wieder wärmer, schon formieren sich scheinbar sämtliche Insekten. In der Küche wuseln die Ameisen durch die Gegend und am frischen Obst tummeln sich die Fruchtfliegen. Viele Menschen ekeln sich vor diesen kleinen Wesen und schmeißen rigoros alles weg, was die Fruchtfliegen angesteuert haben. Wir geben Ihnen in diesem Artikel ein paar […]

Angeklagter. der sein Gesicht verborgen hält, mit Verteidiger.
·Leben·Fälle & Unfälle

Mordprozess gegen Kevin R. am Landgericht: Warum musste Daniel P. grausam sterben?

Dass er für den Tod seines Bekannten Daniel P. verantwortlich ist, hat Kevin R. bereits gestanden. Doch die zuständige Jugendstrafkammer des Landgerichts nimmt sich Zeit, will ganz genau herausfinden, was den 20-Jährigen dazu trieb, seinen offenbar in ihn verliebten Kumpel in einen gottverlassenen Getreidespeicher zu locken, wo er gefesselt und geknebelt wurde und am Ende […]

·Leben·Gesellschaft

Kommunikation ist alles! Ein Blick auf WhatsApp Business

Einige rechtliche Aspekte und Datenschutzbestimmungen, um das sehr effektive Tool WhatsApp Business optimal, sicher und erfolgreich einzusetzen, zuzüglich einiger Tipps zur Profiloptimierung bis hin zur vollen Automatisierung von Nachrichten via WhatsApp Business API. Einrichtung und Profiloptimierung bei WhatsApp Business Bei der Einrichtung und Profiloptimierung von WhatsApp Business sollten Unternehmen darauf achten, ein aussagekräftiges Profil zu […]

Anklagebank, Angeklagte, Dolmetscher und Verteidiger sitzend im Gerichtssaal.
·Leben·Fälle & Unfälle

Serie an Einbruchdiebstählen in Leipzig: Täter müssen für Jahre ins Gefängnis

Faktisch nichts war vor den drei Langfingern sicher: Nach einer Serie von Einbrüchen überwiegend in Läden, Restaurants und Bars in Leipzig wurden drei Verdächtige vergangene Woche durch das Leipziger Landgericht zu jeweils mehreren Jahren hinter Gittern verurteilt. Die angeklagten Taten selbst liegen etwa ein Jahr zurück. Wie zunächst die LVZ am letzten Mittwoch berichtet hatte, […]

·Leben·Fälle & Unfälle

In welchen Situationen kommt eigentlich ein Privatdetektiv bzw. ein verdeckter Ermittler zum Einsatz?

Verdeckte Ermittler sind immer schon ein beliebtes und Geheimnis umwobenes Thema in Romanen, Filmen und Serien. Allerdings handelt es sich nicht um irgendeine Erfindung, die ausschließlich in der fiktiven Welt existiert. Strenggenommen ist der Beruf des Privatdetektivs eine ganz normale Tätigkeit. Aber kennen Sie einen oder jemanden, der schon einmal einen „verdeckten Ermittler“ für sich […]

·Leben·Gesundheit

Für einen nachhaltigen Lebensstil das Privatleben und den Schutz der Umwelt kombinieren

Ein Großteil der Bevölkerung erachtet einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil als durchaus erstrebenswert. Das ist auch gut so, denn eine solche Lebensform besticht auch durch zahlreiche Vorteile. Also, wir ernähren uns dann nur ausgewogen und gesund, treiben regelmäßig Sport und achten auf eine gute Work-Life-Balance. Leider lässt der Alltag vieler Menschen einen solchen Lebensstil aber […]

Drei Frauen schauen in die Kamera.
·Leben·Familie & Kinder

„Wir wollen so arbeiten, wie wir als Frauen selbst begleitet und wertgeschätzt werden möchten“: Das „Hebammenkollektiv Yoni“ bietet Hausgeburten an

Eine bunte Traube an Menschen tummelt sich bei schönstem Sonnenschein am Sonntagnachmittag an der langen Tafel, die vor dem kleinen Eckladen in der Kochstraße/Ecke Steinstraße aufgebaut ist. Der Tisch ist geschmückt mit salbeigrünen Decken, Kerzen, Blumen, Kuchen und Obst, die Stimmung gelöst und wohlwollend. Genauso, wie es sich Sophie Vincentz, Lena Eckner und Miriam Günther […]

Angeklagter und Anwalt.
·Leben·Fälle & Unfälle

Gefesselte Leiche im alten Getreidespeicher: Angeklagter (20) gesteht Tötungsverbrechen an Bekanntem

Er soll die Gefühle seines Kumpels ausgenutzt, ihn zum vermeintlichen Liebesspiel in einen abgelegenen Kornspeicher gelockt und dort umgebracht haben: Zehn Monate nach dem Auffinden einer gefesselten Leiche in der Plautstraße begann am Montag der Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter, dem die Anklage Bereicherungsabsichten vorwirft. Über seinen Anwalt legte der 20-jährige Kevin R. ein Geständnis […]

Euro- und Centmünzen, Nahaufnahme.
·Leben·Gesellschaft

Gastbeitrag: Würden Sie für 3,60 € die Stunde arbeiten gehen? Nein!

Das aber ist der aktuelle Stundenlohn in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)! Nach mehr als 17 Jahren seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) erfahren Menschen mit Behinderungen noch immer institutionelle, strukturelle und gesellschaftliche Diskriminierung in Deutschland. Aus diesem Grund möchten wir in diesem Artikel zum Thema „Arbeitsmarkt und Werkstätten für behinderte Menschen“ schreiben. Arbeit […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up