Familie & Kinder

Martina Münch, Sozialbürgermeisterin, im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Der neue Gleichstellungsaktionsplan für Leipzig und der Lärm von rechts + Video

Die Ratsversammlung am 20. Juni stand schon ganz im Zeichen der nächsten fünf Jahre, in denen sich die Mehrheitsverhältnisse durch die Ergebnisse der Stadtratswahl vom 9. Juni deutlich verschieben. Und es drohen keine sehr kollegialen Jahre zu werden, stattdessen welche mit viel Gebrüll und Gelärme vor allem von der rechten Seite des Ratssaals. Einen Vorgeschmack […]

Vicki Felthaus im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Leipzigs FamilienServiceStelle startet am 1. August + Video

Der Stadtrat hat in der Sitzung vom 20. Juni den gemeinsamen Antrag der Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen „Familien beraten – Alleinerziehende in Leipzig wirksam unterstützen und entlasten“ beschlossen. Ein Antrag, der ursprünglich vor allem auf die Gruppe der Alleinerziehenden in Leipzig zielte, die – gerade wenn es um finanzielle Unterstützung geht – […]

Christina März im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Wie kann Leipzig die demografische Rendite in den Kitas jetzt nutzen? + Video

Die nach Corona so drastisch gesunkenen Geburtenzahlen auch in Leipzig haben ganz verschiedene Folgen für das Netz der Kindertagesstätten in der Stadt. Einige ältere, nicht mehr sanierungswürdige Einrichtungen können geschlossen werden, größere Einrichtungen können die Kinderzahl senken. Aber gleichzeitig taucht das Problem auf, dass das Kita-Personal nach Anzahl der betreuten Kinder finanziert wird. Und auf […]

Helles Plüschtier.
·Leben·Familie & Kinder

Mindestens 110.000 arme Kinder im Freistaat: Die Zahl der Kinder in Armut wächst wieder

Wie schäbig einige deutsche Politiker agieren, wenn sie mal dieser, mal jener Bevölkerungsgruppe das Bürgergeld streichen wollen, wird deutlich, wenn man ganz nach unten schaut – zu den Menschen, die armutsgefährdet und dringend auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. Darunter befinden sich auch viele Familien mit Kindern. Und seit 2021 steigt die Armutsquote wieder – auch […]

Drei Frauen schauen in die Kamera.
·Leben·Familie & Kinder

„Wir wollen so arbeiten, wie wir als Frauen selbst begleitet und wertgeschätzt werden möchten“: Das „Hebammenkollektiv Yoni“ bietet Hausgeburten an

Eine bunte Traube an Menschen tummelt sich bei schönstem Sonnenschein am Sonntagnachmittag an der langen Tafel, die vor dem kleinen Eckladen in der Kochstraße/Ecke Steinstraße aufgebaut ist. Der Tisch ist geschmückt mit salbeigrünen Decken, Kerzen, Blumen, Kuchen und Obst, die Stimmung gelöst und wohlwollend. Genauso, wie es sich Sophie Vincentz, Lena Eckner und Miriam Günther […]

Kitagebäude an Straße, parkende Autos.
·Leben·Familie & Kinder

Petition zur „Villa Kunterbunt“: Montessori-Kita will in die Paul-Küstner-Straße umziehen

Wie weiter mit dem beliebten Montessori-Angebot in der alten „Villa Kunterbunt“ in der Köhlerstraße 7 in Reudnitz? Das Haus ist dringend sanierungsfällig und hat nur noch eine befristete Betriebsgenehmigung. Trotzdem haben sich Eltern und Kinder in das Haus verliebt und fielen aus allen Wolken, als ihnen bekannt wurde, dass die Kita hier raussoll. Die Eltern […]

·Leben·Familie & Kinder

Eine Kindstaufe sollte bestens vorbereitet werden

Wenngleich es natürlich möglich ist, sich in jedem Alter taufen zu lassen, entscheiden sich die meisten christlichen Eltern dafür, ihren Nachwuchs bereits in den ersten Lebensmonaten zu taufen. In Sachsen gibt es pro Jahr circa 4000 christliche Taufen. Für diese Zwecke finden sich die Familien und Freunde der frischgebackenen Eltern zusammen, um diesen Anlass gemeinsam […]

Vicki Felthaus im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: CDU-Vorstellungen vom Kitaplatz-Überangebot gehen an der Realität vorbei + Video

Nicht jedes Brodeln erzählt von Ämterversagen. Auch wenn es die CDU gern dazu gemacht hätte. Das deutete sich in der März-Ratsversammlung schon an, als Jugendbürgermeisterin Vicki Felthaus die neue Kita-Bedarfsplanung vorstellte, die jetzt auf die zurückgehenden Geburtenzahlen seit 2022 reagiert. Die CDU-Fraktion machte das in der April-Ratsversammlung gleich mal mit einer aufgeregten Nachfrage zum Thema: […]

Villa mit Blühwiese und Bäumen, blauer Himmel.
·Leben·Familie & Kinder

Schließung der Kita „Villa Kunterbunt“: Müssen die Kinder jetzt in den Westen umziehen?

Auf den ersten Blick sieht es wie ein herzloser Verwaltungsakt aus, dass der Mietvertrag der „Villa Kunterbunt“, einer integrativen Kindertagesstätte der Montessori-Vereinigung-Leipzig e.V., nicht verlängert wird und diese zum Ende 2024 schließen muss. Ist das aber wirklich so einfach? Am 15. April fragten wir bei der Stadt Leipzig im Amt für Jugend und Familie zu […]

·Leben·Familie & Kinder

Modern Family: 6 Beziehungstipps für Patchwork-Eltern

Die Kernfamilie „Vater, Mutter, Kind“ ist nicht mehr die Norm, denn circa 13 Prozent der Familien in Deutschland sind Patchwork-Familien. Wenn aus einem Liebespaar Eltern werden, ist das oft schon Herausforderung genug – Patchwork-Familien setzen noch einen drauf. In Stieffamilien treffen zwei eingeschworene Familienkreise aufeinander – mit Besonderheiten, Lebensstilen, Erfahrungen und Problemen, aber auch großen […]

Rohbau eines Hauses, von Bauzaun umgeben.
·Leben·Familie & Kinder

Richtfest in Wahren: VKKJ bekommt ein neues Haus für die Hilfen zur Erziehung + Video

Vier Wohngruppen des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) bekommen bald ein neues Zuhause. Das Bestandsgebäude in der Edmond-Kaiser-Straße 11 wird durch einen Neubau am gleichen Standort ersetzt. Nach dem Baubeginn im Februar 2023 ist nun der Rohbau fertiggestellt. Das feierte der VKKJ am Dienstag, dem 2. April, mit einem Richtfest, das von Jugendbürgermeisterin Vicki […]

Vicki Felthaus im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Das Leipziger Kita-System muss jetzt angepasst werden + Video

Ist das menschliche Leben berechenbar? Kann man alles planen? Irgendwie wohl nicht. Zumindest zeigt sich immer wieder, dass eine Gesellschaft für eine Planung auch nur übers Jahr hinaus viel zu komplex ist. Was Leipzig gerade beim Thema Kita-Plätze spürt. Am 13. März war das ein schönes Diskussionsthema in der Ratsversammlung, denn aktuell verzeichnet Leipzig etwas, […]

Zwei Personen halten blauen, symbolischen Spendencheck.
·Leben·Familie & Kinder

Spendenübergabe in Connewitz: 17.400 Euro für das Kinderdorfzentrum in Leipzig + Video

Noch ist die Fläche eine Baustelle, doch das neue Kinderdorfzentrum im Leipziger Stadtteil Connewitz gleich hinterm Werk 2 wächst und wächst. Der Blick auf die Baustelle war am Donnerstag, dem 15. Februar möglich. Gefeiert wurde noch nicht, denn Anlass des Vor-Ort-Termins war eine wichtige Scheckübergabe, denn auch die SOS-Kinderdörfer sind auf solche Spenden angewiesen. Eingeladen […]

Michael Schmidt von den Grünen im Stadtrat.
·Leben·Familie & Kinder

Kurswechsel im ASD: Rückführungsmanagement „NeuStart“ im ASD zeigt erste Erfolge

Immer wieder war es Thema in der Ratsversammlung: Warum laufen in Leipzig die Kosten für die Hilfen zur Erziehung derart aus dem Ruder? Liegt das wirklich daran, dass Leipzig immer mehr „Problemjugendliche“ hat? Oder arbeitet der Allgemeine Sozialdienst (ASD) unkoordiniert, sodass der Stadt immer größere Millionenkosten entstehen? 2021 war das Thema im Leipziger Stadtrat. Und […]

Eigenheimsiedlung, grüne Wiese.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Warum gehen Leipzig so viele junge Familien verloren? + Video

Seit über fünf Jahren verzeichnen Leipzigs Statistiker/-innen eine verstärkte Abwanderung, insbesondere junger Familien mit Kindern aus der Stadt. Und das in einer erheblichen Größenordnung, wie die Antwort des Dezernats Stadtentwicklung und Bau auf eine Anfrage der CDU-Fraktion zur Ratsversammlung am 24. Januar belegt. Auch wenn die CDU-Fraktion da eher junge Gutverdiener-Familien denkt, die unbedingt im […]

Tomaten im Sonnenlicht, Nahaufnahme.
·Leben·Familie & Kinder

Nach Empfehlung des Bürgerrats: Linksfraktion beantragt kostenfreies Schulessen für Leipzig

Am 13. und 14. Januar hat der erste mittels Losverfahren offiziell durch den Bundestag eingesetzte Bürgerrat zur Thematik „Ernährung im Wandel“ getagt. Unter einer Reihe an Empfehlungen für die Politik, welche durch den Rat ausgearbeitet wurden, wurde der Forderung nach einem kostenfreien Mittagessen für alle Kinder die höchste Priorität eingeräumt. Ein Thema, das auch in […]

Grafik zur Belastung Jugendlicher.
·Leben·Familie & Kinder

Jugend in Leipzig 2023: Was belastet eigentlich die jungen Leute?

Erwachsene tun ja gern so, als wären Jugendliche einfach nur rebellisch, undankbar und unaufmerksam. Doch das ist fast immer nur die Projektion von alt gewordenen Leuten, die sich nicht vorstellen können, dass die von Erwachsenen geschaffene Welt sehr belastend ist für junge Menschen, die darin Orientierung suchen. Und diese Belastungen macht die neue Studie „Jugend […]

William Rambow (Stadtrat, Die Linke) auf dem Augustusplatz. Foto: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Linksfraktion zur Leipziger Jugendstudie: Wir müssen Jugendlichen Zuversicht geben!

In der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung den Ergebnisbericht der Studie zur Lebenssituation junger Menschen in Leipzig veröffentlicht. Darin werden gravierende Problemlagen deutlich: Die aktuellen Krisen – Klimakrise, Kriege, Corona und Inflation – treffen Kinder und Jugendliche besonders hart. Die Lebenszufriedenheit ist gesunken – vor allem bei Mädchen und Berufsschüler/-innen – und nahezu zwei Drittel […]

Grafik zu Lebenszielen Jugendlicher.
·Leben·Familie & Kinder

Leipziger Jugendstudie: Wofür sind wir eigentlich auf der Welt?

Vicki Felthaus, Leipzigs Jugendbürgermeisterin, und Ulrich Hörning, der für die Verwaltung zuständige Bürgermeister, wissen, dass man als erwachsener Mensch – selbst dann, wenn man selber Kinder hat – nicht wirklich weiß, was in den Köpfen der Kinder und Jugendlichen vor sich geht. Dabei ist unsere Medienwelt voller (Vor-)Urteile über die jungen Leute. Nicht anders, als […]

·Leben·Familie & Kinder·Marktplatz·Ratgeber

Als Familie Geld sparen: Ein immer bedeutsameres Thema

Nicht nur in Leipzig haben sich die wirtschaftlichen Bedingungen vor allem für Familien verschlechtert. Die Lebensmittel- und Konsumpreise steigen erheblich an, die Löhne bleiben auf (niedrigem) Niveau. Für viele Familien ist es eine Notwendigkeit geworden, im Alltag auf Sparsamkeit zu setzen. Dabei gibt es Methoden, die weit über die Budgetplanung hinausgehen. Ein Haushaltsbuch ist ohnehin das A und O für effizientes Wirtschaften, es gibt aber noch weitere Möglichkeiten.

Eingang Neues Rathaus im Sonnenlicht.
·Leben·Familie & Kinder

Donnerstag für gute Kitas: Erste Mahnwache findet heute vorm Neuen Rathaus statt

Überall fehlt es an qualifiziertem Personal – auch in Leipziger Kindertageseinrichtungen. Das sorgt nicht nur dafür, dass die vorhandenen Betreuerinnen und Betreuer überlastet sind. Es gefährdet auch die Betreuung der Kinder. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft deshalb ab dem heutigen Donnerstag, dem 19. Oktober, zu wöchentlichen Mahnwachen für die Kitas auf. Motto „Es donnert in […]

·Leben·Familie & Kinder

Nach dem Herbst ist vor dem Frühling: Für Außengestaltungen und Anlage eines neuen Gartens ist jetzt die richtige Zeit

Ob Erbimmobilie, der Kauf eines Bungalows oder das selbst errichtete Eigenheim: Komplett wird das neue Wohnglück für die meisten Menschen erst, wenn auch die Außenanlagen schön hergerichtet sind und zum Entspannen einladen. Warum sollte man diesen Job nicht einfach in der nasskalten Jahreszeit machen, denn jetzt lenkt kein Grilling mit den Nachbarn ab, der Pool […]

Kita von außem.
·Leben·Familie & Kinder

In Lindenau: Kita geschlossen – aber warum?

Aus dem Stadtgebiet Lindenau erreichten uns mehrere Anfragen, warum die noch nicht so lange eröffnete Leipzig-KiTa in der Paul-Küstner-Straße, mit 105 Betreuungsplätzen, geschlossen ist. Gerüchte im Gebiet sprechen von Baumängeln oder Schimmel im Gebäude. Wir haben also beim Amt für Jugend und Familie der Stadt Leipzig nachgefragt und selbstverständlich eine Antwort bekommen. Die Anfrage im […]

·Leben·Familie & Kinder

Klettern und Kneippen: SEB-Komplex-Kita „Naturwerkstatt“ in Gohlis feierlich eröffnet

Viele Kletter- und Spielmöglichkeiten, ein Sinnesgarten, ein Hängemattenhotel im Außenbereich, ein Amphitheater, ein Kleintiergehege, ein Kneipp-Raum mit Infrarotsauna, Achtsamkeit mit sich, seinem Umfeld und der Natur. Was sich im ersten Moment nach Wellness-Oase anhört, gehört in der neuen SEB-Komplex-Kita „Naturwerkstatt“ künftig zum Kita-Alltag in der Komplex-Kita „Naturwerkstatt“ in der Benedixstraße 9 in Gohlis. Rund 213 […]

Porträt Vicki Felthaus.
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Kein Moratorium zu Leipzigs Kitabeiträgen + Video

Bei diesem Tagesordnungspunkt gab es nicht nur erstaunliche Verunsicherung auf dieser und jener Seite des Saales – es gab auch einen gewissen Spätstart, denn über die Kitabeiträge hat Leipzigs Stadtrat seit erstaunlich vielen Jahren nicht mehr diskutiert. Sie sind seit Jahren stabil. Trotzdem hatte die Linksfraktion vorsorglich einen Antrag gestellt, ein Moratorium bei den Kitabeiträgen […]

·Leben·Familie & Kinder

Leben in Leipzig – Arbeiten in München

Die Suche nach einer geeigneten Unterkunft, beispielsweise für Monteure, welche wochenlang in München arbeiten, gestaltet sich oft als eine Herausforderung. Monteure und Bauarbeiter benötigen eine wirklich kostengünstige Lösung, die ihren Bedürfnissen gerecht wird und gleichzeitig eine angenehme und komfortable Umgebung bieten sollte. Wer die bayrische Landeshauptstadt ein bisschen kennt, der weiß, dass preiswerte Unterkünfte und […]

Is this Love? Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen ist keine Seltenheit. Foto: Yaro Allisat
·Leben·Familie & Kinder

Zum Kindertag: Es braucht mehr Rechte, um Gewalt zu verhindern

Fast zwei Drittel der befragten Mädchen mit Dating-Erfahrung haben sexuelle Grenzüberschreitungen erlebt. Bei den Jungen sind es 60,1 Prozent. Das hat eine Studie der Hochschule Fulda herausgefunden. Sexualisierte Gewalt ist dabei nicht die einzige Form der Gewalt, die Jugendliche in ihren ersten Beziehungen erleben. Warum wird trotzdem so wenig über die sogenannte Teen Dating Violence […]

US-Generalkonsul bei Strauchpflanzung.
·Leben·Familie & Kinder

Besuch im Meusdorfer Kindergarten: Pflanzaktion mit US-Generalkonsul Ken Toko zum „Tag der Erde“ + Video

Es ist längst zu einer schönen Tradition geworden: Am „Tag der Erde“ oder wenige Tage drauf kommt der amerikanische Generalkonsul in einen Leipziger Kindergarten und pflanzt einen Baum oder einen Strauch. Diese Tradition in den Kindergärten des Berufsbildungswerks (bbw) Leipzig gibt es seit 2007. Und in diesem Jahr besuchte US-Generalkonsul Ken Toko einen gerade frisch […]

Leere Bierflaschen von oben.
·Leben·Familie & Kinder

Suchtprobleme in sächsischen Familien: Nachholbedarf nach Corona muss erst beziffert werden

Wenn Eltern mit Suchtproblemen zu kämpfen haben, leiden auch ihre Kinder darunter. Aber wie viele Kinder es sind, die in solchen Familien leben, das weiß auch die sächsische Sozialministerin Petra Köpping nicht. Auch wenn sie die regelmäßigen Anfragen der Landtagsabgeordneten der Linken Susanne Schaper möglichst genau zu beantworten versucht. Aber Zahlen bekommt man nur, wenn […]

Gruppenfoto mit fünf Personen.
·Leben·Familie & Kinder

BBW-Kindertagesstätte „Geschwister-Steinhausen-Straße“: Neue integrative Kita in Meusdorf eröffnet

Am Freitag, dem 31. März, wurde in der integrativen BBW-Kindertagesstätte „Geschwister-Steinhausen-Straße“ im Ortsteil Meusdorf die offizielle Eröffnung gefeiert. Eingebettet in der Parkstadt Leipzig bietet der Neubau in der Geschwister-Steinhausen-Straße 12 insgesamt 120 Krippen- und Kindergartenkinderplätze, darunter sechs Integrationsplätze, an. „Inklusion beginnt im Kindergarten. Mit dieser neuen KiTa sind dann inzwischen 11 unserer 14 Kindertagesstätten integrativ“, […]

Grafik Kinderlosigkeit.
·Leben·Familie & Kinder

Alles nur Einbildung: Eine sehr fragwürdige Studie zur Kinderlosigkeit im Osten

Wenn man wirtschaftliche Faktoren ausblendet, erscheinen sie natürlich auch nicht im Ergebnis. So ungefähr kann man eine Erhebung zusammenfassen, die das ifo Institut Dresden im Auftrag des Deutschen Familienverbandes, Landesverband Sachsen e. V., durchgeführt hat: „Faktoren der Familiengründung, Kinderlosigkeit und Kinderreichtum“. Untersucht wurde, so das ifo Institut, welche subjektiven Gründe die Entscheidung für oder gegen […]

Bauplatz für die neue Kita.
·Leben·Familie & Kinder

Ab 10. März: Ausstellung zeigt Entwürfe für die neue Kita in der Hohen Straße

Auf einem Grundstück in der Hohen Straße im Zentrum-Süd soll ab Mitte des Jahres 2025 unter anderem eine neue Kindertagesstätte mit 120 Plätzen entstehen. Für dieses Neubauvorhaben hat die LESG Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung und Sanierung von Baugebieten mbH im Auftrag der Stadt jetzt einen Architekturwettbewerb mit zehn Planungsbüros ausgelobt. Alle Arbeiten aus […]

Der Vorstand des Leipziger Karneval-Dachverbandes: Therése Hennig, Vize-Präsidentin des Förderkomitee Leipziger Karneval e.V. (FLK e.V.), Yvette Schönherr (Leila & Schatzmeisterin des FLK e.V.), Steffen Hoffmann (Präsident) und Michaela Putschäw (Beisitzerin). Foto: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Leipziger Karneval: Narren in schwierigem Fahrwasser + Video

Am 19. Februar ab 14 Uhr ist es wieder so weit, dann startet der 24. „Rosensonntagsumzug“ einmal rund durch die Leipziger Innenstadt von der Hainstraße aus. Keine Selbstverständlichkeit nach der zweijährigen Pause seit dem letzten echten Konfettivent 2020, Coronakrise und den Vorbereitungen mitten hinein in den allgegenwärtigen Preisauftrieb. „Kein Strom, kein Gas, kein Sprit – […]

Protest im Neuen Rathaus.
·Leben·Familie & Kinder

Drei Fraktionen einigen sich: Es gibt deutlich mehr Geld für die Jugendhilfe im Leipziger Haushalt

Am Mittwoch, dem 18. Januar, wurde in der Leipziger Ratsversammlung noch nicht über den Doppelhaushalt 2023/2024 entschieden. Das ist erst für den Februar geplant. Aber die Ratsfraktionen diskutieren schon emsig darüber, was im neuen Doppelhaushalt unbedingt stehen muss. Und dazu gehört auch deutlich mehr Geld für die Jugendhilfe. Dahinter stehen die Fraktionen von Linken, Grünen […]

Kind kuschelt sich an Teddybär.
·Leben·Familie & Kinder

Studie mit Daten von knapp 800 Familien aus Leipzig und München: Die Folgen von emotionaler Misshandlung in der Kindheit

Vielen Eltern ist es gar nicht bewusst, wie sehr selbst verbale Einschüchterungen, Drohungen, Wutanfälle und zornige Belehrungen Kinder einschüchtern und ihnen psychische Belastungen fürs Leben bringen. Im Verbund mit anderen Universitäten erforschen Wissenschaftler/-innen der Universitätsmedizin Leipzig die Langzeitfolgen dieser emotionalen Misshandlungen im Kindes- und Jugendalter. Kinder im Alter zwischen 3 und 16 Jahren besitzen ein […]

·Leben·Familie & Kinder

Frischgebackene Eltern sollten gelegentlich auch mal wieder schlafen

Frischgebackene Eltern leiden oft an chronischer Übermüdung, denn das Baby will einfach nicht schlafen. Einige Tipps erfahrener Eltern können hier Abhilfe schaffen, sodass auch Mama und Papa wieder ein Auge zubekommen. Unregelmäßigkeiten sind vollkommen normal Tatsächlich verfügen Babys am Anfang noch nicht über einen geregelten Schlafrhythmus und verabschieden sich immer dann ins Land der Träume, […]

Ein frohes Fest allen Kindern auf Erden. Foto: Ralf Julke
·Leben·Familie & Kinder

Der Mythos der heiligen Nacht: Weihnachten für Atheisten

Es ist ungefähr 2.000 Jahre her, als sich eine schwangere Frau und ein Mann der Stadt Bethlehem näherten. Es ist weder bekannt, woher sie kamen, noch ob sie ein Paar waren oder nur zufällige Reisegefährten. Waren sie auf der Flucht, hatten sie ein gemeinsames Reiseziel oder wanderten sie nur ein Stück gemeinsam? Wir wissen nicht […]

·Leben·Familie & Kinder

Respektvolles Miteinander räumlich, aber auch emotional

Familien halten zusammen, machen alles zusammen – und brauchen manchmal aber auch Abstand in den eigenen vier Wänden. Dafür sollten alle Familienmitglieder Verständnis haben und auch für sich selbst Freiraum einfordern. Räumlich bieten sich einige Varianten an, um trotz Abstand, als Familie im vertrauensvollen Kontakt zu bleiben. Personalisierte Rückzugsorte von klein auf Alles für das […]

·Leben·Familie & Kinder

Familiengarten einrichten – so kommen Groß und Klein auf ihre Kosten

Ein eigener Garten ist das Glück für viele Familien und sorgt dafür, dass im Sommer immer ein Place to be vorhanden ist. Aber ein bisschen Einrichtungsgeschick braucht es auch hier, der grüne Daumen alleine hilft nicht weiter. Worauf aber kommt es an, wenn Kinder und möglicherweise sogar Haustiere mit ins Grüne genommen werden? Reicht die einfache Hütte mit ein paar Gartenstühlen davor aus oder braucht es doch ein bisschen mehr?

Vicki Felthaus bringt die Vorlage zum Kita-Neubau in der Hohen Straße ein. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Kita, Hort und Sporthalle künftig auf einem Grundstück an der Hohen Straße + Video

Das könnte tatsächlich ein Vorzeigeprojekt werden, für das der Stadtrat am 16. Juni die Planungen beschlossen hat: An Stelle der alten Kindertagesstätte in der Hohe Straße 19-21 soll nicht nur ein Neubau für 120 Kinder entstehen, sondern auch gleich noch ein neuer Hort für das Evangelische Schulzentrum mit 50 Plätzen und zwei Ein-Feld-Sporthallen für die […]

Juliane Nagel stellt den Antrag der Linksfraktion vor. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Wie teuer darf die Fachkräftegewinnung in der Leipziger Jugendhilfe werden? + Video

Natürlich wird das teurer. Ob nun 3 bis 4 Millionen Euro, wie Finanzbürgermeister Torsten Bonew am 15. Juni warnte, weiß ja noch niemand. Denn vor dem Jahr 2023 wird auch Leipzigs Verwaltung noch nicht wissen, wie viele zusätzliche Stellen in der Leipziger Kinder- und Jugendhilfeplanung entstehen könnten. Das ist deshalb eine prekäre Frage, weil Leipzig […]

Eröffnungsfeier an der Friedrich-Bosse-Straße 19. Foto: VKKJ
·Leben·Familie & Kinder

Eröffnungsfeier mit Verspätung: Altes Gutsverwalterhaus in Möckern für VKKJ-Wohngruppen liebevoll saniert

Am Donnerstag, 2. Juni, wurde die Eröffnung der bis in Detail liebevoll sanierten Villa in der Friedrich-Bosse-Straße 19 gefeiert. Corona-bedingt konnte dies erst jetzt stattfinden. Das 1910 errichtete Gutsverwalterhaus des Ritterguts Möckern wurde aufwendig für zwei Wohngruppen des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) Eigenbetrieb der Stadt Leipzig bis in Detail liebevoll hergerichtet. In der […]

Kivan und Care auf einer Website. Foto: Lecos GmbH
·Leben·Familie & Kinder

Zuwachs für Leipzigs Kita-Software KIVAN: Integration der Kita-App CARE soll die digitale Kommunikation zwischen Trägern, Eltern und Kitas verbessern

Ein neues Zusatzmodul soll das Leipziger E-Kita-Management-System KIVAN verbessern und erweitern. Das teilte die stadteigene Lecos GmbH am Mittwoch, 1. Juni, mit. Es handelt sich um die Kita-App CARE der Carlo & Friends GmbH. Mit der Integration der CARE-App in KIVAN werde die digitale Kommunikation zwischen Trägern, Eltern und Kitas vereinfacht, ist sich die Lecos […]

·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Zwölf Kitas für Leipzig noch in diesem Jahr + Video

Es wird ja in letzter Zeit gern kritisiert, dass die Stadtratssitzungen immer länger dauern und die Tagesordnung immer voller. Doch wenn man genau hinschaut, sind das – bis auf einige Nonsens-Anträge einer profilierungssüchtigen Fraktion – so gut wie alles Themen, die eine wachsende Stadt nun einmal produziert. So wie das Thema Kita-Bedarfsplanung. Das stand am, […]

Kinder müsssen lernen, ihren "Nein"-Gefühlen zu vertrauen. Foto: Ralf Julke
·Leben·Familie & Kinder

Wenn Kinder ein Nein-Gefühl haben: Mein „Körper gehört mir“ an der Joachim-Ringelnatz-Grundschule und der Schule am grünen Gleis

Die Schulsozialarbeiterinnen der Joachim Ringelnatz Grundschule und der Schule am grünen Gleis haben im März und April für beide Schulen mehrere Theaterstücke organisiert, welche sich mit dem wichtigen Thema „Grenzüberschreitung und Missbrauch“ auseinandersetzen. An drei Tagen haben an den dafür organisierten Theateraufführungen rund 250 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Und es kam richtig an. Und wird […]

Baumpflanzung mit Steffan Wiegerich (Amt für Gebäudemanagement - Stadt Leipzig), Jürgen Reinhardt (Amt für Gebäudemanagement - Stadt Leipzig), Daniel Mühlenz (Freier Bauingenieur), Frank Heilemann (Holzwelten Heilemann), Vicki Felthaus (Jugendbürgermeisterin), Carmen Müller-Ziermann (Betriebsleiterin VKKJ). Foto: VKKJ
·Leben·Familie & Kinder

Robert-Koch-Park: Zwei Kinderschutzeinrichtungen haben ihr neues Zuhause bezogen

„Wir eröffnen heute gleich zwei Einrichtungen für kleine Kinder in Trägerschaft des Eigenbetriebs Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) mitten im Grünauer Robert-Koch-Park: den Kindernotdienst und die Wohngruppe ‚Huschelnest‘“, sagte Vicki Felthaus, Jugendbürgermeisterin der Stadt Leipzig, am Montag, 9. Mai zur Einweihung. „Hier können Säuglinge und Kleinkinder zeitweilig in Obhut genommen und mit ihren individuellen […]

Es werden noch viele Kitas gebraucht, um den wachsenden Bedarf zu decken. Foto: Marko Hofmann
·Leben·Familie & Kinder

Leipziger Kita-Bedarfsplanung: 2022 entstehen weitere 1.199 neue Plätze

Die Anstrengungen der Stadt Leipzig beim Bau von neuen Kindertagesstätten in den vergangenen Jahren haben sich gelohnt, freut sich das Dezernat Jugend, Schule und Demokratie. Erstmals seit Jahren übersteigt das tatsächliche Angebot für Kindertagesbetreuung in Leipzig den ermittelten Platzbedarf. Das rechnerische Plus liegt momentan bei rund 1.100 Plätzen. Im Jahr 2022 sind für Kinder bis […]

·Leben·Familie & Kinder

Wale auf Teneriffa beobachten und und und …

Die Sommerferien sind zwar kalendarisch noch in weiter Ferne, dennoch dürfte gerade jetzt die richtige Zeit sein, selbigen zu buchen. Aber wohin soll es gehen? Wie wäre es denn mal mit Teneriffa? Highlights auf Teneriffa für die ganze Familie Die Insel bietet im Grunde für jeden etwas. Von Tierparks mit einer lebenden Papageiensammlung, übers Whale […]

Die neue Kindertagesstätte für die Reichpietschstraße. Visualisierung: gmp Generalplanungsgesellschaft mbH
·Leben·Familie & Kinder

Baubeschluss geht in den Stadtrat: Neue Kita für 185 Kinder soll in der Reichpietschstraße entstehen

Beschlossen ist es noch nicht. Die Dienstberatung des Oberbürgermeisters hat am Freitag, 28. Januar, erst einmal den Weg freigemacht für eine neue Kindertagesstätte in der Reichpietschstraße in Reudnitz gleich neben der neuen Wilhelm-Busch-Schule. Der Stadtrat muss das 8,6-Millionen-Euro-Projekt noch beschließen. Aber natürlich muss das jetzt flott gehen. Denn Baubeginn soll im Oktober sein.

·Leben·Familie & Kinder

Mit der ganzen Familie aus Leipzig wegziehen

Seit 2019 fällt auf, dass unsere Stadt besonders Familien mit Kindern vermehrt verlassen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlicher Natur (siehe Grafik Leipzig.de). Für die Allerkleinsten spielt es oft noch keine Rolle, wo ihr Zuhause ist, Hauptsache sie sind im geschützten Kreis der Familie. Geht der Nachwuchs jedoch bereits in den Kindergarten oder in die Schule, ist er oft von einem Umzug ins Ausland wenig begeistert.

Plakataktion im November. Foto: Aktionsbündnis gegen Eltern-Kind-Entfremdung
·Leben·Familie & Kinder

Genug Tränen: Aktionsbündnis thematisiert mit einer Petition die Eltern-Kind-Entfremdung in Deutschland

Ende November startete eine Kampagne mit dem Titel „Genug Tränen!“. Dahinter steckt ein Aktionsbündnis, das der Eltern-Kind-Entfremdung ein Ende bereiten will. Auch in Leipzig gibt es inzwischen eine Kreisgruppe. Während der nächsten zwei Jahre wollen die Mitglieder des Aktionsbündnisses umfänglich zum Thema Eltern-Kind-Entfremdung informieren, aufklären, Vorurteile ausräumen. Und sie wollen auch Forderungen an die Politik senden, endlich zum Schutz der Kinder vor psychischem Missbrauch tätig zu werden.  

·Leben·Familie & Kinder

Die Neugeborenen-Vornamen-Hitliste 2021

Am Ende des Jahres werden zu verschiedensten Themen, von Musik über Essen bis hin zu Namen, Hitlisten erstellt und veröffentlicht. Auch im letzten Jahr wurden Studien zu den populärsten Namen erstellt, in welchen 81.312 Geburtsmeldungen einbezogen wurden, was etwa 10 Prozent aller Geburten in Deutschland entspricht.

·Leben·Familie & Kinder

Umfrage unter Jugendlichen: Nichts hilft so gut in der Krise wie ein starkes soziales Umfeld

Eigentlich überrascht das Ergebnis nicht: Wer ein starkes soziales Umfeld hat, der kommt besser durch die Krise – das zeigt eine SINUS-Studie im Auftrag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), die am Dienstag, 7. Dezember, im Rahmen eines digitalen Pressegesprächs vorgestellt wurde. Im Rahmen des Programms Aufleben – Zukunft ist jetzt. diskutierten zeitgleich Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis über Resilienzförderung im Kindesalter.

Angefasst (Ausschnitt). Grafik: J.M.
·Leben·Familie & Kinder

Neue Webseite ist ab heute online: Hinsehen. Handeln. Jetzt! Sexualisierte Gewalt an Kindern ist nie „privat“

„Gewalt an Kindern“ ist ein immer noch mit viel Schweigen beladenes Thema. Um es zu enttabuisieren, können Kunst und Soziokultur durchaus wirkungsvolle Mittel sein – auch zu Hilfe und Stärkung der Betroffenen wie auch der Prävention. In diesen Zusammenhängen wurde eine thematische Webseite erarbeitet: www.hinsehen-handeln-jetzt.de, die ab Freitag, 19. November, online ist.

Entwurf der neuen KIta in der Holsteinstraße. Visualisierung: Leipziger Kinderstiftung
·Leben·Familie & Kinder

Die Johanniter eröffnen neue Kita in Reudnitz-Thonberg: Aus einem Schrebervereinshaus wurde die Kindertagesstätte „Die Naturwichtel“

Eine Geschichte, über die wir an dieser Stelle vor drei Jahren berichteten, hat jetzt ihr Finale erreicht: Die Johanniter haben die neue Integrative Kindertagesstätte mit Naturprofil in der Holsteinstraße in Reudnitz-Thonberg eröffnet. Am Donnerstag, dem 11. November, konnte nach dreijähriger Planungs- und Bauphase die Kita „Die Naturwichtel“ in der Holsteinstraße 46a feierlich eingeweiht werden.

·Leben·Familie & Kinder

Ticketverlosung: Erlebnismesse modell-hobby-spiel vom 1. bis 3. Oktober

Spieletag, Vereinstag, Kreativtag – ein dreitägiges Festival mit unterschiedlichen Schwerpunkten erwartet die Besucher der modell-hobby-spiel 2021. Die fünf Erlebniswelten halten zahlreiche Überraschungen, Neuvorstellungen sowie kreative Ideen für den Herbst und die Weihnachtszeit bereit. Freikäufer haben die Möglichkeit, 3 x 2 Freikarten zu gewinnen. +++Die Verlosung ist beendet+++

·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Leipzig hat jetzt erstmals eine integrierte Kinder- und Jugendhilfeplanung

Es stimmt einfach nicht, wenn gerade Fraktionen aus dem konservativen Spektrum des Stadtrates immer wieder beklagen, es würde im Stadtrat zu viel diskutiert, die Tagesordnungen seien zu aufgebläht und die Tagungen würden ausufern. Manchmal muss man auch in so einem Gremium erkennen, dass mit der Stadt auch die Aufgaben gewachsen sind. Und wenn man nicht rechtzeitig diskutiert, kommt ein langer und quälender Prozess wie in der Jugendhilfeplanung dabei heraus. Die stand am Donnerstag, 22. Juli 2021, auf der Tagesordnung.

Siggi an den Iguazú Wasserfällen in Argentinien. Foto: privat
·Leben·Familie & Kinder

Dringender Aufruf: Wer hat Siggi mitgenommen?

Lynne hat ein Problem. Eigentlich ein sehr berührendes. Lynne wohnt in Leipzig-Nord, aber ein Aufenthalt in Plagwitz wurde für ihr Lieblingskuscheltier zu einem Unglück. Denn in das kurz geparkte Auto wurde eingebrochen, die meisten gestohlenen Gegenstände fanden sich zwar wieder an. Nur das Kuscheltier Siggi kam dabei abhanden. Aber wie das so ist: An Siggi hängen jede Menge Erinnerungen. Also sucht Lynne jetzt den Finder ihres weitgereisten Lieblingskuscheltiers.

·Leben·Familie & Kinder

Antworten auf die CDU-Anfrage: Warum ziehen so viele Familien mit Kindern weg aus Leipzig?

Seit geraumer Zeit fällt auf, dass Leipzig jedes Jahr eine Menge Kinder verliert. Sie verschwinden aus der Bevölkerungsstatistik der Stadt und tauchen dann meist wieder in der Statistik der angrenzenden Landkreise auf. Die Frage, warum das so ist, beschäftigte auch die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat. Sie stellte deshalb ein kleines Fragenpaket. Denn in der Auswertung der „Bürgerumfrage 2019“ hatte die Verwaltung das Thema ja selbst problematisiert.

·Leben·Familie & Kinder

Ein Platz im Park: Kindernotdienst hat sein neues Quartier im Robert-Koch-Park bezogen

Der Kindernotdienst des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe Leipzig (VKKJ) bezog am 19. April nach umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten sein neues Quartier im Robert-Koch-Park. Die Stadt Leipzig stellte für den Gesamtumbau Mittel in Höhe von zwei Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem neuen Standort der Einrichtung wird eine räumliche Trennung des Kindernotdienstes vom Jugendnotdienst in der Ringstraße optimal umgesetzt.

Foto: Pezibear/pixabay
·Leben·Familie & Kinder

Im Wonnemonat ist Vatertag

Es ist immer wieder das Gleiche, was soll man denn seinem alten Herrn schenken, er hat doch sowieso schon alles und irgendwann ist man ja auch mal aus dem Alter heraus, dass man seinem Papa etwas zum Vatertag bastelt und wenn es einige vielleicht auch als einfallslos bewerten sollten, in den meisten Fällen freuen sich Männer durchaus über einen tollen Duft, zumal sie sich den in der Regel auch nur in den seltensten Fällen selber kaufen.

Juliane Nagel bei der Begründung des gemeinsamen Antrages. Screenshot: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Der Stadtrat tagte: Ab 2022 gibt es in Leipzig zwei Personalstellen für die Kinder- und Jugendbeteiligung + Video

Jugendbeteiligung ist ein brennendes Thema in Leipzig. Immerhin, muss man sagen, denn der Stadtratsmehrheit ist durchaus bewusst, dass junge Menschen in Leipzig bei vielen wichtigen Entscheidungen in der Stadt bisher kein Mitspracherecht haben, obwohl es ihre Interessen direkt berührt. Das Jugendparlament fängt nur einen Teil dieser Interessen auf. Aber Jugendbeteiligung ist auch im „laufenden Betrieb“ wichtig. Und dafür braucht es Betreuungspersonal, hatten fünf Stadträt/-innen beantragt.

Mit Kindern sollte das Haus / die Wohnung dementsprechend ausgerichtet sein. Foto: Marco2811
·Leben·Familie & Kinder

Mehr Sicherheit für Kinder im Haushalt

Kinder sind im häuslichen Umfeld besonders gefährdet, und viele Eltern unterschätzen die Gefahr. Das belegen Zahlen aus einer Studie der GfK Finanzforschung. Danach glauben 85 Prozent der Eltern, dass die größte Gefahr für ihren Nachwuchs vom Straßenverkehr ausgeht und die Risiken Zuhause eher gering sind. In Wirklichkeit verletzen sich Kinder in erster Linie in der elterlichen Wohnung.

Es werden noch viele Kitas gebraucht, um den wachsenden Bedarf zu decken. Foto: Marko Hofmann
·Leben·Familie & Kinder

Nach Ansicht der Leipziger Verwaltung gehen die städtischen Kitas mit leichtem Personalplus ins neue Jahr

In den vergangenen Jahren wurde immer wieder von Engpässen beim Betreuungspersonal auch in Leipziger Kindertagesstätten berichtet. Was ja die Stadt Leipzig auch dazu animierte, frühzeitig auf das Instrument der berufsbegleitenden Ausbildung von Kita-Erzieherinnen/-erziehern zu setzen. Und aktuell, so teilt das Dezernat Allgemeine Verwaltung mit, kann Leipzig wohl seinen Bedarf decken. Ob das so bleibt, ist noch offen.

Beate Ehms am 19. Januar 2019 im Felsenkeller. Foto: LZ
·Leben·Familie & Kinder

Leipzig bekommt ein neues Frauenschutzhaus mit Clearingstelle

Das Corona-Jahr war auch ein Jahr der stillen Gewalt. Denn viele Familien, die schon vor den Lockdowns Probleme hatten, saßen nun auf einmal in oft viel zu kleinen Wohnungen aufeinander und die Konflikte eskalierten. Schon bald mehrten sich die Nachrichten über zunehmende häusliche Gewalt. Im Oktober, als sich der zweite Lockdown ankündigte, thematisierten das die Fraktionen von Linken und Grünen im Leipziger Stadtrat.

Kinder in Familien von Alleinerziehenden werden von der Politik besonders oft "vergessen". Foto: Ralf Julke
·Leben·Familie & Kinder

Der Brandbrief des SHIA e. V. an die Sächsische Staatsregierung und die Leiden der Alleinerziehenden im Corona-Lockdown

Den Offenen Brief des Landesverbandes der Alleinerziehenden in Sachsen, des SHIA e. V., bekamen wir zwar noch vorm Weihnachtsfest. Aber er verliert ja nichts an Aktualität. Eine Aktualität, die der Kabarettist Sebastian Pufpaff im Juli in einem regelrecht wütenden Auftritt zur Sprache brachte, in dem er die geradezu gefühllose Haltung der Bundesregierung gegenüber 2,7 Millionen in Armut lebenden Kindern zum Ausdruck brachte.

·Leben·Familie & Kinder

Kinder mit Schwung und Spaß in Bewegung bringen

Gesunde Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben. Besonders für Kinder ist ausreichende Bewegung, gepaart mit Spaß und Spiel, enorm wichtig für eine gesunde Entwicklung. Denn Kinder entdecken ihre Umwelt erst durch Bewegung. Leider werden aber die Bewegungsräume der Kinder zunehmend eingeschränkt und Fernsehen, Handy oder Spielekonsolen bestimmen vielfach den Alltag; die Zeit, die Kinder sitzend verbringen, geht damit als Bewegungszeit verloren.

Der Blog www.other-writers.de, gestaltet von Miriam Zedelius. Screenshot: L-IZ
·Leben·Familie & Kinder

Other Writers-Blog: Andere Autoren wollen ihre himmlische Ruhe haben

Auf was für Gedanken man so kommt, wenn einen nachdenkliche Leute wie Matthias Horx oder Ivan Krastev oder die „Black lives matter“-Bewegung daran erinnern, dass die Welt nicht so sein muss, wie sie ist, dass wir uns mit den vorgefundenen Vermauerungen nicht abfinden müssen. Und dass die meisten Mauern in unseren Köpfen stecken. Das betrifft auch die bis heute irritierende Tatsache, dass Frauen keine Aliens sind, die irgendwie in Männerwelten hineinpassen müssen, und Kinder kein Störgut. Ein besonderer Autor/-innen-Blog macht darauf aufmerksam.

Auf die Öffnung der Kitas haben sich alle gefreut: Kinder, Eltern und Betreuer/-innen. Foto: Ralf Julke
·Leben·Familie & Kinder

Mit den Corona-Einschränkungen funktioniert Kita nicht wirklich

Seit dem 18. Mai dürfen die Knirpse zwar wieder in den Kindergarten. Dort gelten Trennungskonzepte, die dafür sorgen sollen, dass sich die Gruppen nicht vermischen. Aber so richtig funktioniert das nicht. Zumindest aus Sicht von Eltern, die ihre Kinder in die Kindertagesstätte „Unikat“ bringen. Und möglicherweise spricht ihr Offener Brief auch anderen Eltern aus dem Herzen.

Feministischer Aktionstag am 16. Mai in Leipzig. Foto: L-IZ.de
·Leben·Familie & Kinder

Leipzig soll ein viertes Frauenschutzhaus mit einer Clearingstelle bekommen

Die Ausgangsbeschränkungen zum Corona-Shutdown haben auch ein Problem wieder sichtbar gemacht, das sonst im Alltagsgeschehen kaum Beachtung findet: die Gewalt an Frauen. Denn am häufigsten erleben Frauen Gewalt in ihrer Partnerschaft, die zur Hölle werden kann, wenn der Partner seine Probleme nur noch mit Gewalt auslebt. Dann braucht es Zufluchtsorte für die Schwächeren. Aber die reichen in Leipzig schon lange nicht mehr.

In Schleußig entdeckt: Kinderwagenparkplatz. Foto: Marko Hofmann
·Leben·Familie & Kinder

SPD und Grüne: Als nächster Schritt sollten Kitas und Schulen für Kinder von Alleinerziehenden geöffnet werden + Update

Schulen und Kitas sind seit dem Shutdown geschlossen. Jetzt sollen sie in Sachsen langsam wieder geöffnet werden. Mit Betonung auf langsam. Was eben für viele berufstätige Eltern trotzdem weiterhin heißt, dass sie ihre Kinder zu Hause betreuen müssen. Für manche Familien, die eh schon finanziell knapp über die Runden kommen, wird das mit jeder Woche härter. SPD und Grüne fordern jetzt, gerade an diese Familien und vor allem die Alleinerziehenden zu denken und für ihre Kinder Betreuungsangebote zu öffnen.

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up