Tag: 2. Juni 2022

Der Tag

Donnerstag, der 2. Juni 2022: Enrico B. verhaftet, Anklage gegen querdenkenden Richter und Antisemitismus-Statement nach Jugend-Demo

Schlag auf Schlag gegen den „Schelm“: Nachdem gestern ein mutmaßliches Mitglied einer rechtsextremen Vereinigung festgenommen wurde, folgte heute der Ex-Stadtrat Enrico B, der ebenfalls einen Naziversand betrieben haben soll. Außerdem: In Thüringen wurde Anklage gegen einen Familienrichter erhoben, der willkürlich einen Maskenbeschluss für „Querdenker“ gefasst haben soll. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem […]

Windenergie in Sachsen. Foto: L-IZ.de
Politik·Sachsen

1.000-Meter-Abstandsregel für Windkraftanlagen beschlossen: Ein lindes Windchen weht durch Sachsen

Am Mittwoch, 1. Juni, beschloss der Sächsische Landtag auch mit Stimmen der Grünen die 1.000-Meter-Abstandsregel für neue Windkraftanlagen. Eine geradezu groteske Entscheidung auf den ersten Blick, da der Ausbau der Erneuerbaren Energien jetzt in Deutschland deutlich an Fahrt aufnehmen muss. Trotzdem, so stellen die Windkraftbetreiber fest, ist das nach Jahren des Stillstands sogar ein Fortschritt. […]

Leben·Fälle & Unfälle

„Der Schelm“: Bundesanwaltschaft lässt Leipziger Neonazi Enrico B. festnehmen

Bereits im November 2016 und danach fortlaufend hat die Leipziger Zeitung (LZ) über die Aktivitäten des rechtsradikalen Verlages „Der Schelm“ berichtet. Im Dezember 2020 folgte nach Jahren des Stillstandes bei den örtlichen Ermittlungsbehörden eine Razzia beim ehemaligen NPD-Stadtrat Enrico B. und in einer offenbar ihm zugeordneten Lagerhalle. Am gestrigen 1. Juni 2022 ging erstmals die […]

Leben·Gesellschaft

Kriminalpsychologin Lydia Benecke im Interview: „Kaum ein Thema erzeugt so schnell und heftig Emotionen wie Verbrechen“

Deutschlands bekannteste Kriminalpsychologin Lydia Benecke wird zum WGT im Kupfersaal ein eigenes, kleines Festival starten. Es trägt den durchaus bezeichnenden Namen „WTF?! WTF! Wissenschaft trifft Freundschaft!“. Die LZ hat darüber berichtet. Dennoch war das ein guter Anlass, um sich mit Lydia Benecke über ihren Beruf, ihre Tätigkeit in den Medien, ihr Verhältnis zu Leipzig und […]

Die Fassade des Firmengebäudes von Aluform in Bad Rappenau-Bonfeld produziert dank Photovoltaik 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Foto: Tim Friedrich/Aluform
Bildung·Forschung

An der HTWK Leipzig entwickelt und in Bad Rappenau erstmals gebaut: Innovationspreis für die Solar-Shell-Fassade

Energie gibt es auf der Erde genug. Die Sonne schickt jeden Tag mehr als genug Energie, um die komplette Menschheit mit einem Überfluss an solcher zu versorgen. Sie muss bloß eingesammelt werden, egal, ob mit Windkraftanlagen oder Solaranlagen. Und Solarzellen kann man sogar direkt in Hausfassaden einbauen, wie bei der „Solar Shell“-Konstruktion aus der HTWK […]

Kivan und Care auf einer Website. Foto: Lecos GmbH
Leben·Familie & Kinder

Zuwachs für Leipzigs Kita-Software KIVAN: Integration der Kita-App CARE soll die digitale Kommunikation zwischen Trägern, Eltern und Kitas verbessern

Ein neues Zusatzmodul soll das Leipziger E-Kita-Management-System KIVAN verbessern und erweitern. Das teilte die stadteigene Lecos GmbH am Mittwoch, 1. Juni, mit. Es handelt sich um die Kita-App CARE der Carlo & Friends GmbH. Mit der Integration der CARE-App in KIVAN werde die digitale Kommunikation zwischen Trägern, Eltern und Kitas vereinfacht, ist sich die Lecos […]

Wirtschaft·Leipzig

Bilanz der Leipziger Gruppe 2021: Pandemiefolgen bei den LVB bewältigt und 41 Millionen Euro Gewinn gemacht

Die Leipziger Gruppe (LVV) ist im Grunde der Motor, der Leipzig am Laufen hält. In ihr sind die Stadtwerke, die Wasserwerke und die Verkehrsbetriebe zusammengeschlossen. Sie versorgen Leipzig mit Wasser, Energie und Mobilität – „in dieser Reihenfolge“, wie Oberbürgermeister Burkhard Jung sagt. Am Mittwoch, 1. Juni, stellte er zusammen mit den Geschäftsführern der Gruppe die […]

Christian Wolff (beim Brückenfest 2018). Foto: Michael Freitag
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: „Pacification“ oder pacem facere

Am vergangenen Sonntag war ich in Lidice – ein kleiner Ort im Bezirk Kladno, gut 20 Kilometer nordwestlich von Prag gelegen. Lidice sollte 1942 von der Landkarte getilgt werden. Das war die mörderische Absicht der Nazis – aus Rache für das Attentat auf Reinhard Heydrich am 27. Mai 1942. Heydrich war Leiter des Reichssicherheitshauptamts. Als […]

Eskandar Abadi:_ Aus dem Leben eines Blindgängers. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Aus dem Leben eines Blindgängers: Eskandar Abadis Roman über eine Jugend im Iran und eine Revolution, die ihre Kinder fraß

Es ist eine bittere Erfahrung, die nicht nur europäische Revolutionäre machen mussten und die der französische Rechtsanwalt Pierre Vergniaud in die Worte packte „Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst ihre eigenen Kinder“, kurz bevor er selbst auf dem Schafott hingerichtet wurde. Revolution um Revolution hat diese Worte inzwischen bestätigt – die russische genauso wie […]

Veranstaltungen·Bühne

Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Bethanienkirche Schleußig

Traditionen soll man pflegen: Nach coronabedingter Pause ist die Sächsische Bläserphilharmonie auch am diesjährigen Pfingstmontag, 6. Juni 2022, 17 Uhr, in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglietzstr. 42, zu Gast. Das Orchester präsentiert ein Programm in dessen Mittelpunkt der Komponist Franz Liszt steht – und das wenige Tage später das renommierte Liszt-Festival in Raiding eröffnen wird. „Genauso […]

Photovoltaik – Kleinstanlagen für den Balkon

Die Photovoltaik wird durch das Osterpaket weiter gestärkt. Der Grund dafür ist vor allem der beschleunigte Ausbau der erneuerbaren Energien. Durch diesen sollen nicht nur die Klimaziele erreicht werden, vor allem die Unabhängigkeit von russischem und dem Gas aus totalitären Staaten soll so erst möglich werden. Bis 2030 soll dadurch 80 % des Bruttostromverbrauchs in […]

Leben·Gesellschaft

Jugendliche demonstrieren am Kindertag für Bildungsgerechtigkeit und gegen Kapitalismus

Im vergangenen Jahr war die linksradikale Demonstration zum Kindertag am 1. Juni eine der ersten Versammlungen, die nach dem langen Teil-Lockdown wieder als Aufzug stattfinden durfte. Dieses Recht mussten sich die Veranstalter/-innen allerdings vor Gericht erstreiten. Dieses Jahr gab es seitens der Stadt zumindest in diesem Punkt keine Hindernisse. Allerdings verlief die Demonstration dennoch nicht […]

Melder vom 2.6.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Rico Gebhardt, (MdL, Die Linke). Foto: Michael Freitag
Wortmelder

100 Milliarden Sonderschulden für die Bundeswehr helfen aktuell den Ukrainern nicht im Krieg gegen Russland

Morgen soll der Bundestag über das 100-Milliarden-Sondervermögen zur Aufrüstung der Bundeswehr abstimmen – SPD, Grüne, FDP und CDU sind einig. Die Linksfraktion setzte das Thema heute auf die Tagesordnung des Sächsischen Landtages und fordert in einem Prioritätenantrag, dass Sachsens Staatsregierung das Vorhaben im Bundesrat ablehnen soll (Drucksache 7/9929). Stattdessen soll der Freistaat die Initiative Thüringens, […]

Delitzsch ist ein lebenswertes Stück Sachsen. © Christian Maurer, Stadt Delitzsch
Wortmelder

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

Weitere Auftragsvergaben für Feuerwehrgerätehaus Schenkenberg Technischer Ausschuss tagt am 14. Juni 2022 Für das neue Feuerwehrgerätehaus im Delitzscher Ortsteil Schenkenberg stehen die nächsten Auftragsvergaben an: Dachdecker- und Klempnerarbeiten sowie Tischlerarbeiten. Die entsprechenden Beschlusstexte liegen den Mitgliedern des Technischen Ausschusses in der Sitzung am Dienstag, dem 14. Juni 2022, um 17:00 Uhr im Rathaus zur Entscheidung […]

Quelle: L.E. Sport e.V.
Sportmelder

L.E. Goalball Cup 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder soweit. Der L.E. Goalball Cup lädt Aktive und Zuschauer in die Messestadt. Am Sonnabend, den 11. Juni rollt der 1250 Gramm schwere blaue Klingelball von 11 bis 18 Uhr in der Turnhalle der „Wladimir Filatow Schule in Leipzig/Grünau. Insgesamt 4 Teams kämpfen um den heiß ersehnten Titel. […]

Wortmelder

Aktuelle Debatte Wohnungspolitik – Bündnisgrüne sehen Handlungsbedarf für Landespolitik

Der Sächsische Landtag hat in seiner 52. Sitzung heute auf Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Thema „Jetzt handeln! Mieterinnen und Mieter in angespannten Wohnungsmärkten in Sachsen stärker schützen.“ debattiert. Thomas Löser, wohnungspolitischer Sprecher der Bündnisgrünen-Fraktion, sagte in der Debatte: „Sachsen hat traditionell einen sehr hohen Anteil an Mietwohnungen. Wohnpolitik ist deshalb ein zentrales […]

Juliane Nagel (MdL, Linke) Foto: LZ
Wortmelder

Juliane Nagel (Linke): Die Mietpreisbremse reguliert den Wohnungsmarkt nicht stark genug

Zur Debatte „Jetzt handeln! Mieterinnen und Mieter in angespannten Wohnungsmärkten in Sachsen stärker schützen.“ sagt Juliane Nagel, Sprecherin der Linksfraktion für Wohnungspolitik: „Die Koalition lobt sich für die Mietpreisbremse, aber die kommt anderthalb Jahre zu spät und wirkt mäßig. CDU, Grüne und SPD hätten die Mieterinnen und Mieter längst besser vor horrenden Neuvertragsmieten in Bestandswohnungen […]

Bild: Leni und Tom/Pixabay
Wortmelder

Warnung vor Konto-Diebstahl

Aktuell haben sich mehrere Fälle ereignet, in denen Betrüger die Kontodaten von Verbraucher:innen erlangt und das Ersparte abgehoben haben. Von Phishing über Smishing bis hin zu betrügerischen Anrufen: Mit welchen Tricks die Abzocker unterwegs sind und wie man sich schützen kann, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB). Drei verschiedene Maschen mit dem gleichen Ergebnis: Mit E-Mails, […]

Foto: UKL/Stefan Straube
Wortmelder

Tag der Organspende 2022: Keine Angst vor der Entscheidung

2021 war ein schwieriges Jahr für die Transplantationsmedizin – in der Pandemie ging die Zahl der zur Verfügung stehenden Organe zurück, was damit auch die Zahl der Transplantationen begrenzte. Damit konnte der positive Effekt der größeren Spendebereitschaft vor der Pandemie nicht fortgesetzt werden – mit Folgen für die schwerstkranken Menschen auf den Wartelisten der Transplantationskliniken. […]

Hier geht's zur Arbeitsagentur Leipzig. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Unterstützung in der Krise: Einmalzahlungen und Sofortzuschläge von Familienkasse, Jobcenter und Agentur für Arbeit

Am 27.05.2022 ist das Sofortzuschlags- und Einmalzahlungsgesetz verkündet worden. Bereits zuvor ist das Heizkostenzuschussgesetz beschlossen worden. Mit diesen Gesetzen werden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Leistungen der Familienkasse, der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters beziehen, eine Reihe von Entlastungen ausgezahlt. 1. Sofortzuschlag für Kinder Den monatlichen Zuschlag in Höhe von 20 Euro erhalten Kinder, […]

Polizei
Polizeimelder

2. Polizeibericht 2. Juni: Radfahrer stoßen zusammen, Lebloser Mann aus Teich geborgen, Einbruch in Café

Lebloser Mann aus Teich geborgen Ort: Geithain, Zeit: 01.06.2022, gegen 16:20 Uhr Ein Angler hatte gestern Nachmittag eine leblose Person in einem kleinen Teich entdeckt. Die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr Geithain barg die Leiche aus dem Wasser. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 50-Jährigen. Die Kriminalpolizei und ein Rechtsmediziner waren vor Ort im Einsatz. […]

Der nach Ludwig Nieper benannte Neubau an der Karl-Liebknecht-Straße. Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Forschung erleben: Tag der Nachwuchsforschung und Science Slam

Rund einhundert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten derzeit an der der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) an ihrer Doktorarbeit. Wer ebenfalls eine Karriere in der Forschung anstrebt, kann sich beim „Tag der Nachwuchsforschung“ über das Thema Promotion informieren, sich mit anderen Forschenden austauschen und sein Netzwerk erweitern. Interessierte können Fachvorträge erleben, Experimenten […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Ermittlungen zu Tötungsdelikt in Schkeuditz abgeschlossen

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach Abschluss der Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt im Januar 2022 in Schkeuditz gegen einen 20-jährigen Deutschen Anklage wegen des Tatvorwurfs des Mordes in Tateinheit mit besonders schwerem Raub mit Todesfolge und bewaffnetem unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie vorsätzlichem unerlaubten Besitz in Tateinheit mit vorsätzlichem unerlaubtem Führen einer […]

Anna Gorskih. Quelle: Die Linke Sachsen
Wortmelder

Bedürfnisse von Kindern achten – keine Schulschließungen mehr in Sachsen

Zur Aktuellen Debatte auf Antrag der Linksfraktion „Kinder brauchen Rechte, gute Bildung und eine Schule, die Laune macht: Das Aus für die Grundschule Deutzen macht schlechte Laune!“ sagt Anna Gorskih, Sprecherin für Kinder- und Jugendpolitik: „Gestern war der Internationale Kindertag. Kinder haben andere Bedürfnisse als Erwachsene und ihre Rechte brauchen besonderen Schutz. Deshalb gehören Kinderrechte ins […]

Logo Dubnow-Institut
Wortmelder

Sächsisches Kulturerbe im globalen Zeitalter

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) fördert ein Projekt des in Leipzig ansässigen Leibniz-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow zum Schocken-Archiv in Jerusalem. Ziel ist die Ausarbeitung eines Verbundvorhabens, um gemeinsam mit dem Schocken Institute for Jewish Research den Archivbestand zu erschließen, zu erforschen und zu bewahren sowie international […]

Bernd Kruppa. Foto: IG Metall Leipzig
Wortmelder

Erneut Warnstreiks in Leipziger Kontraktlogistik

Die IG Metall hat am heutigen Donnerstag zu erneuten Arbeitsniederlegungen in drei Kontraktlogistikunternehmen aufgerufen, um den Druck auf die Arbeitgeber in den stockenden Verhandlungen zu verstärken. Rund 100 Beschäftigte von Schnellecke Sachsen und Rudolph Automotive bei BMW sowie weitere 250 Beschäftige von Imperial Logistics bei Porsche folgten den Warnstreikaufrufen zum Ende der Frühschicht. „Die Kontraktlogistikbranche […]

Nadja Sthamer und Holger Mann
Wortmelder

„Roter Faden – Neues aus Berlin“ mit Holger Mann und Nadja Sthamer

Die Leipziger Bundestagsabgeordneten Nadja Sthamer und Holger Mann (beide SPD) laden zu ihrem Gesprächsformat „Roter Faden – Neues aus Berlin“ ein. Am 8. Juni um 18 Uhr möchten sie mit interessierten Bürger:innen über die aktuellen Ereignisse und Debatten im Bundestag ins Gespräch kommen. Inhaltlich wird es vor allem um Sozialreformen wie den Wegfall der Hartz-IV-Sanktionen gehen. Zudem […]

Nadja Sthamer (SPD). Foto: LZ
Wortmelder

12 Euro Mindestlohn hilft über 59.000 Menschen in Leipzig

Nadja Sthamer, SPD-Bundestagsabgeordnete für Leipzig-Süd zur Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro, die am Freitag (3.6.) im Deutschen Bundestag beschlossen wird: „Der Mindestlohn ist eine Frage des Respekts. Auch in Leipzig sind 12 Euro das Mindeste, was Menschen für ihre Arbeit bekommen sollten. Viel zu viele Menschen werden noch mit Niedriglöhnen abgespeist. Allein in Leipzig […]

Wortmelder

Grimma: „Knack die Stadt“ – Rätselspaß für draußen

Mit dem Spiel „Knack die Stadt“ lernt man die Altstadt Grimmas bei einem kurzweiligen Rätselspaziergang mit allen Sinnen neu kennen. Es sind die Details, die oft übersehen werden, die zur Lösung führen. Wussten Sie, dass sich in Grimma die älteste Drogerie Sachsens befindet? Oder war Ihnen bekannt, dass in Grimma Brillen-Etuis für die europäischen Königshäuser […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wortmelder

Eine Frage des Alters: Wie reagieren Menschen auf soziale Ungerechtigkeit?

Junge Erwachsene lassen sich von sozialer Ungleichheit nicht demotivieren. Obwohl die Schere zwischen Arm und Reich laut verschiedenen Erhebungen immer größer wird, glauben sie, ihren gesellschaftlichen Status verbessern zu können. Wie Menschen insgesamt abhängig von ihrem Alter auf Ungleichheit reagieren, zeigen Forschende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) sowie der Universitäten Leipzig und Hildesheim in einer neuen […]

Polizei Absperrung Tatort
Polizeimelder

Zeugenaufruf nach gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr

Unbekannte Personen legten Dienstagnacht (31.05.2022) metallische Gegenstände in den Gleisbereich des Haltepunktes Dresden-Trachau. Eine durchfahrende Regionalbahn (Leipzig – Dresden) erfasste gegen 23:34 Uhr einen mutmaßlichen Rasenmäher mit über 150 km/h, wurde dabei stark beschädigt und musste im Bahnhof Dresden Neustadt ausgesetzt werden. Fahrgäste im Zug blieben unverletzt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs […]

Polizeischild
Polizeimelder

Polizeibericht 2. Juni: Tochtertrick, Sachbeschädigung an Polizeistandort, Gefährliche Körperverletzung

Gefährliche Körperverletzung Ort: Leipzig (Neustadt-Neuschönefeld), Eisenbahnstraße, Zeit: 01.06.2022, 22:55 Uhr In der vergangenen Nacht geriet ein 19-Jähriger aus bisher unbekannter Ursache vermutlich mit zwei weiteren Männern vor einem Imbiss in einen Streit. In der Folge kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der auch ein Elektroschock- und ein Reizstoffsprühgerät eine Rolle spielten. Der 19-Jährige flüchtete […]

Schild IG Metall IGM. Foto; LZ
Wortmelder

Erster Warnstreiktag in der ostdeutschen Stahlindustrie: Fast 1000 Stahlarbeiter/-innen legen Arbeit nieder

Mit einer großen Beteiligung haben an diesem Donnerstag die ersten Warnstreiks in der Tarifrunde für die ostdeutsche Stahlindustrie begonnen. Fast 1000 Stahlarbeiter/-innen legten am Morgen in Brandenburg und in Sachsen-Anhalt die Arbeit nieder. „Mit diesem starken Auftakt demonstrieren die Kolleginnen und Kollegen eindrucksvoll, dass die Forderung nach einer deutlichen Steigerung der Monatslöhne sehr ernst gemeint […]

Wortmelder

Gemeinsam gegen den akuten Mangel an Blutspenden

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Ein besonderes Datum, um Danke zu sagen. Danke, an alle Blutspenderinnen und -spender, ohne deren unersetzliches Engagement Millionen schwerverletzte und chronisch kranke Menschen keine Überlebenschance hätten.  Aktuell spenden lediglich ca. 3 Prozent der Menschen in Deutschland Blut. Mit der bundesweit angelegten Kampagne #missingtype – erst wenn’s fehlt, fällt‘s auf, machen die […]

Wortmelder

Jugendchortag in der PAX Jugendkirche

Am Samstag, dem 11. Juni 2022, treffen sich sechs Jugendchöre aus Leipziger Kirchgemeinden zum zweiten Jugendchortag in der PAX Jugendkirche Gohlis, Kirchplatz. Ab 13 Uhr proben die Jugendlichen, lernen sich gegenseitig und neue Klänge kennen und feiern mit allen Eindrücken und der Musik im Ohr. Mit einem Gottesdienst um 18 Uhr endet das musikalische Treffen. […]

Albrecht Pallas (MdL, SPD) Foto: Götz Schleser
Wortmelder

Albrecht Pallas (SPD) zur Fachregierungserklärung des Staatsministers des Innern

Albrecht Pallas, Sprecher für Innenpolitik der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zur Fachregierungserklärung des Staatsministers des Innern „Mit Bürgersinn –  für ein starkes, sicheres und lebenswertes Sachsen: „Die Anforderungen an den Staat haben sich geändert. Der Staat muss mehr Krisen bewältigen und dabei vor allem sozialen und wirtschaftlichen Halt geben. Dazu tritt die Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft […]

Stadtrat Mathias Weber (Linke). Foto: LZ
Wortmelder

Mietpreisbremse ist nur EIN Baustein für bezahlbares Wohnen

Am Dienstag beschloss das Sächsische Kabinett die Mietpreisbegrenzungsverordnung für die Städte Leipzig und Dresden. Damit dürfen in den beiden Städten die zu Beginn eines neuen Mietverhältnisses vereinbarten Mieten maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Letztere ergibt sich aus dem jeweiligen Mietspiegel. Mathias Weber, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Leipziger Stadtrat, erklärt: […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de
Wortmelder

Erste Warnstreiks: Stahlarbeiter/-innen legen in sieben Betrieben die Arbeit nieder

Nach zwei ergebnislosen Verhandlungen ruft die IG Metall die ostdeutschen Stahlarbeiter*innen erstmals in dieser Tarifrunde zu Warnstreiks auf. An diesem Donnerstag werden die Beschäftigten in sieben Betrieben die Arbeit niederlegen. „Mit einer Einmalzahlung lassen sich die Stahlarbeiter/-innen nicht abspeisen“, sagte Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin und Verhandlungsführerin Stahl Ost. „Die Arbeitgeber müssen jetzt ein Angebot […]

Scroll Up