Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Verkehrsmelder

Am Donnerstag: Verkehrseinschränkungen rund um Länderspiel

Foto: Jan Kaefer

Zum Länderspiel Deutschland-Russland am Donnerstag, dem 15. November, ab 20:45 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden in Goya- und Eitingonstraße Haltverbote angeordnet, die strikt zu beachten sind. Zudem gilt am Spieltag zur Sicherstellung eines geordneten Ablaufs der Veranstaltung für den gesamten Stadionvorplatz ein absolutes Haltverbot. Weiterlesen

Endspurt auf der Georg-Schwarz-Straße – Straßensperrung ab 16. November

Montage. L-IZ.de

Die koordinierten Baumaßnahmen der Stadt Leipzig, der Leipziger Verkehrsbetriebe und Wasserwerke auf der Georg-Schwarz-Straße gehen in den Endspurt. Da ab 26. November die Straßenbahn wieder in beide Richtungen auf den neuen Gleisen fahren sollen, kommt es vom 16. bis einschließlich 25. November zu Einschränkungen im Straßenbahnverkehr, um die so genannten Bauweichen, die bisher den einspurigen Verkehr auf der Georg-Schwarz-Straße sicherstellten, auszubauen. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesligaspiel am Sonntag

Foto: Jan Kaefer

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen am Sonntag, dem 11. November, ab 15:30 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Freihaltung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich gebeten, nicht in diesen Straßen, den Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und insbesondere auf den Flächen davor zu parken. Das gilt auch für Fahrräder. Weiterlesen

Asphaltarbeiten im Fliederweg und im Birkenweg in Markkleeberg

Montage. L-IZ.de

Am heutigen Dienstag, dem 06. November 2018, beginnen Asphaltarbeiten im Fliederweg und im Birkenweg in Markkleeberg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis morgen. Die entsprechenden Straßen sind nicht befahrbar. Autos können während der Bauarbeiten ebenfalls nicht vor Ort abgestellt werden. Das teilte die bauausführende Firma Strabag AG mit. Alle Anwohnerinnen und Anwohner wurden per Hauswurfmitteilung informiert. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um DFB-Pokal-Spiel

© RB Leipzig

Zum Spiel von RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim im DFB-Pokal am Mittwoch, 31. Oktober, ab 20:45 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen, der Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und insbesondere der Flächen davor gebeten. Dies gilt auch für das Abstellen von Fahrrädern. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesliga-Spiel

© RB Leipzig

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Schalke 04 in der Bundesliga am Sonntag, 28. Oktober, ab 15:30 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen, der Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und insbesondere der Flächen davor gebeten. Dies gilt auch für das Abstellen von Fahrrädern. Weiterlesen

Das Ordnungsamt informiert:

Straßensperrung im Rahmen des Halbmarathons Leipzig

Quelle: Ordnungsamt

+++Achtung: Kurzfristige Streckenänderung für den Halbmarathon: Aufgrund der Havarie-Baumaßnahme in der Ortslage Güldengossa und der Baustelle im Bereich des Völkerschlachtdenkmals muss die Laufstrecke des Halbmarathons Leipzig kurzfristig angepasst werden. Der Start- und Zielbereich befindet sich nun auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal. Zudem wird wegen der Havariebaustelle nicht durch die Ortslage Güldengossa und den Bereich am Kanupark gelaufen.+++Im Rahmen des Halbmarathons Leipzig am Sonntag, 14. Oktober, ist im Südosten der Stadt mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Zwischen 9 und 14 Uhr ist die Laufstrecke gesperrt und durch Helfer des Veranstalters gesichert. Der Aufbau der Beschilderung beginnt schon ab 8 Uhr.Weiterlesen