Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Verkehrsmelder

Gießerstraße wird während des Neubaus der Grundschule saniert

Montage. L-IZ.de

Parallel zum Neubau der vierzügigen Grundschule an der Gießerstraße 4 bis 6 in Leipzig-Lindenau wird die Straße im Abschnitt zwischen Karl-Heine- und Endersstraße saniert. Zudem kann ein neuer Verbindungsweg für Fußgänger und Radfahrer nördlich der Schule am Kanal angelegt werden. Einen entsprechenden Bau- und Finanzierungsbeschluss hat die Stadtspitze jetzt auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau auf den Weg gebracht. Mit dem Schulbeginn im Sommer 2020 soll der Ausbau der Gießerstraße beendet sein. Weiterlesen

Mitteldeutsche Regiobahn verstärkt Zugverkehr am Konzertwochenende

Foto: Ralf Julke

Vom 4. bis zum 7. Juli 2019 werden in Chemnitz aufgrund zweier Festivals zahlreiche Besucher erwartet, die aus Richtung Leipzig, Dresden oder Zwickau kommend vielfach mit dem Zug anreisen. Um dem erwarteten Besucheransturm gerecht zu werden, verstärkt die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) in Abstimmung mit dem Zweckverband ZVMS ihr Zugangebot durch Zusatzfahrten und Aufstockung auf maximal mögliche Sitzplatzkapazitäten. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Versammlungen am Hauptbahnhof vom 28. bis zum 30. Juni

Foto: L-IZ.de

Der Stadt Leipzig liegt eine Versammlungsanzeige des ADFC Leipzig e. V. für die Zeit vom 28. Juni, 21 Uhr bis zum 30. Juni, 21 Uhr, vor. Diese ist unter dem Motto „Klimaschutz ernstnehmen – autofreien Platz vor dem Hauptbahnhof schaffen“ vor dem Hauptbahnhof Leipzig geplant. Im genannten Zeitraum wird der Taxistellplatz daher auf den Kurzzeitparkplatz an der Westseite des Hauptbahnhofs verlegt. Weiterlesen