Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesliga-Spiel

Foto: GEPA Pictures

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Hertha BSC am Sonntag, 17. Dezember, 18 Uhr, sind umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Umfeld erforderlich, zumal in der Arena Leipzig 15 Uhr das Punktspiel des SC DHfK in der Handball-Bundesliga gegen den VfL Gummersbach beginnt und der Weihnachtsmarkt am verkaufsoffenen Sonntag wiederum zahlreiche Besucher anziehen wird. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen sowie der Feuerwehrzufahrten (insbesondere an der Rettungswache) gebeten. Weiterlesen

Eisenbahnstraße

Verkehrseinschränkungen rund um Demo am 16. Dezember

„Schluss mit staatlicher Willkür – Gegen das Kontrollgebiet in der Eisenbahnstraße“ heißt das Motto des Aufzugs, der für Samstag, 16. Dezember, 14 bis 16 Uhr angemeldet ist. Für circa 100 Teilnehmer ist folgende Route geplant, auf der mit kleineren Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist: Torgauer Platz -> Bennigsenstraße -> Ludwigstraße -> Idastraße -> Zollikoferstraße -> Hildegardstraße -> Konradstraße -> Hermann-Liebmann-Straße -> Eisenbahnstraße -> Neustädter Straße -> Rabet. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesliga-Spiel

Foto: GEPA Pictures

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Mainz 05 am Samstag, 9. Dezember, 15:30 Uhr, sind umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Umfeld erforderlich, zumal der Weihnachtsmarkt wieder zahlreiche Besucher anziehen wird. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen sowie der Feuerwehrzufahrten (insbesondere an der Rettungswache) gebeten. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Innenministerkonferenz

Im Zuge der Innenministerkonferenz der 16 Bundesländer am 7. und 8. Dezember ist insbesondere im Umfeld des Kongresszentrums am Zoo, in der Gerberstraße sowie im Bereich des Promenadenrings mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass die angeordneten Halteverbote zwingend zu beachten sind. Bis zum heutigen Tag liegen der Versammlungsbehörde gemäß Paragraf 14 Abs. 1 SächsVersG für den 7. Dezember zwei Anzeigen der Durchführung von Kundgebungen und eine Anzeige der Durchführung eines Aufzuges vor. Für den 8. Dezember liegen der Versammlungsbehörde keine versammlungsrechtlichen Anzeigen mit Bezug zur Innenministerkonferenz vor. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Champions-League-Spiel

Foto: GEPA Pictures

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Besiktas Istanbul am Mittwoch, 6. Dezember, 20:45 Uhr, sind umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Umfeld erforderlich, zumal am selben Tag, 18 Uhr, in der Arena Leipzig das Gruppenspiel Deutschlands bei der Handball-Weltmeisterschaft der Frauen beginnt. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen sowie der Feuerwehrzufahrten (insbesondere an der Rettungswache) gebeten. Weiterlesen

Änderungen zum Fahrplanwechsel der Verkehrsbetriebe

Verbesserte Anbindung für Probstheida

Die Leipziger Verkehrsbetriebe verbessern zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 u. a. ihr Angebot in Richtung Probstheida sowie Herzzentrum und Park-Klinikum. Zum einen wird das Angebot der Linie 74 deutlich ausgeweitet, indem im Kernabschnitt zwischen Lindenauer Markt und Naunhofer Straße montags bis freitags künftig im gesamten Zeitraum von 06:30 bis 19:00 Uhr ein 10-Minuten-Takt angeboten wird. Damit wird die Linie 74 zu einer Hauptbuslinie aufgewertet. Ergänzend wird das Angebot in diesem Abschnitt montags bis freitags zwischen 05:00 und 6:30 Uhr sowie zwischen 19:00 und 21:00 Uhr von einem 30- auf einen 15-Minuten-Takt verdichtet. Weiterlesen

Verkehrsteilnehmer sollten Bereich umfahren

Reparaturarbeiten an Trinkwasserleitung führen zu Verkehrseinschränkungen in der Käthe-Kollwitz-Straße

Aufgrund der Reparatur eines Rohrschadens an einer 115 Jahre alten Trinkwasserleitung kommt es auf der Käthe-Kollwitz-Straße in Höhe Schreberstraße zu Verkehrsbehinderungen. Die Leipziger Wasserwerke arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Schadens an der 20 Zentimeter starken Leitung. Weiterlesen

Seit 16 Uhr eingleisiger Betrieb wieder möglich

Zugverkehr Erfurt–Leipzig–Berlin durch Vandalismus erheblich gestört

Wegen Kabeldiebstahls ist seit heute Vormittag der Bahnverkehr auf der Strecke Erfurt-Leipzig-Berlin und in der Gegenrichtung stark beeinträchtigt. Seit 15:50 Uhr kann die Strecke wieder eingleisig wieder befahren werden. Allerdings werden die Auswirkungen noch den gesamten Freitagabend andauern. Züge konnten zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Strecke nicht komplett passieren und die entsprechenden Haltebahnhöfe anfahren bzw. waren dort zum Halten gezwungen. Im Leipziger Hauptbahnhof ist DB-Personal zur Reisendeninformation und -lenkung eingesetzt. Weiterlesen

Wahren: Bauernbrücke am Auensee wegen Pilzbefall gesperrt

Die Bauernbrücke, eine Geh- und Radwegbrücke über die Weiße Elster im Zuge der Straße „Am Hirtenhaus“, ist seit heute wegen mangelnder Standsicherheit gesperrt. Die turnusmäßige Überprüfung des Bauwerks hat ergeben, dass die 1995 aus Brettschichtenholz errichtete Bogenbrücke durch einen Pilz, den Tannen- und Zaunblättling, stark geschädigt ist. Die Bauernbrücke verbindet das Naherholungsgebiet Auensee mit der Ortslage Wahren. Weiterlesen

Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es vom 27. bis zum 29. November 2017 zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Mitteldeutschen Regiobahn: Linie RE 3 (MRB), Hof – Chemnitz – Dresden vom 27. bis zum 29. November 2017. Bei ausgewählten Abfahrten in den Morgen- und Vormittagsstunden an oben benannten Tagen von Hof Hbf. müssen die Abfahrts- und Ankunftszeiten von Chemnitz Hbf. bis einschließlich Dresden Hbf. sowie an allen Zwischenhalten später gelegt werden. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesligaspiel

Foto: GEPA Pictures

Zum Spiel von RB Leipzig gegen Werder Bremen am Samstag, 25. November, 15:30 Uhr, sind umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Umfeld erforderlich, zumal in der Arena Leipzig 20 Uhr das Konzert der „Toten Hosen“ beginnt, zu dem 12.300 Zuschauer erwartet werden. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung der genannten Straßen sowie der Feuerwehrzufahrten (insbesondere an der Rettungswache) gebeten. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um Demonstration

Dem Ordnungsamt liegt für Samstag, 25. November, die Anzeige einer Demonstration unter dem Motto „Freiheit für Öcalan“ mit etwa 300 Teilnehmern vor. Zwischen 11:30 und 16 Uhr ist auf folgender Route mit kleineren Verkehrseinschränkungen zu rechnen: Rabet -> Konradstraße -> Hermann-Liebmann-Straße -> Eisenbahnstraße -> Mecklenburger Straße -> Brandenburger Straße -> Georgiring -> Augustusplatz -> Roßplatz -> Universitätsstraße -> Schillerstraße -> oberer Martin-Luther-Ring -> Martin-Luther-Ring -> Dittrichring -> Thomaskirchhof -> oberer Dittrichring -> Große Fleischergasse -> Brühl -> Am Hallischen Tor -> Richard-Wagner-Straße -> kleiner Willy-Brandt-Platz. Weiterlesen

Verkehr und Sicherheit während des Leipziger Weihnachtsmarktes

Foto: Ralf Julke

Für den Leipziger Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 22. Dezember sind zahlreiche Verkehrseinschränkungen zu beachten. Zudem gibt es auch für Leipzig seit einigen Jahren ein mit der Polizei abgestimmtes Sicherheitskonzept, das jährlich aktualisiert bzw. fortgeschrieben wird. Es enthält ein Maßnahmenbündel, das beispielsweise auf die Einhaltung der Marktsatzung und damit die ordentliche Durchführung des Weihnachtsmarktes abzielt und zudem Verkehrs- und Kommunikationskonzept sowie die ggf. erforderlichen Reaktionen für Gefahrensituationen beinhaltet. Weiterlesen

Halle (Saale) Hauptbahnhof acht Tage gesperrt: Bahnen stellen umfangreiche Ersatzverkehre sicher

Foto: DB AG/Klaus Heinrich

Der Bahnknoten Halle wird an die Schnellfahrstrecke Berlin–München angeschlossen, dem Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) Nummer 8. Die Bahnanlagen werden abschnittsweise modernisiert und auf elektronische Stellwerkstechnik umgerüstet. Die Ostseite des Hauptbahnhofs Halle (Saale) geht am 30. November in Betrieb. Bevor es aber soweit ist, sind noch einmal umfangreiche Anpassungsarbeiten notwendig. Neu errichtete Signale, Weichen und Sicherungsanlagen werden mit dem modernen Elektronischen Stellwerk verknüpft. Für dieses komplexe Vorhaben müssen die Strecken rund um den Eisenbahnknoten Halle (Saale) Hauptbahnhof vom 22. November (22 Uhr) bis zum 30. November (4 Uhr) gesperrt werden. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen noch bis 9. Dezember

Umverlegung Gasleitung in der Eisenbahnstraße

Die Netz Leipzig nutzt die aktuelle Baumaßnahme der Leipziger Verkehrsbetriebe in der Eisenbahnstraße, um die Lage einer Gasleitung zu korrigieren. Durch die Koordinierung können die Auswirkungen für Anwohner und Verkehr minimiert werden. Dennoch führt die Leitungsumverlegung dazu, dass die Baumaßnahme nicht wie geplant zum 1. Dezember, sondern voraussichtlich erst zum 9. Dezember beendet werden kann. Weiterlesen

Prager Straße ab Mittwoch wieder vollständig befahrbar

Foto: Ralf Julke

Ab Mittwoch (15. November) können Autofahrer die Prager Straße zwischen Johannis- und Gutenbergplatz wieder in beiden Richtungen ohne Einschränkungen nutzen. Stadtauswärts rollt der Verkehr bereits seit Anfang August über die neue Fahrbahn. Am Mittwoch wird auch die stadteinwärtige Seite wieder freigegeben. Bis zum Abschluss der Gesamtmaßnahme Ende Dezember 2017 folgen noch Restleistungen an den Gehwegen und eine Baumpflanzung. Weiterlesen

Berliner Brücke: Fahrbahnbelag wird instand gesetzt

Foto: Matthias Weidemann

Vom 8. November bis 8. Dezember muss auf der Berliner Brücke die Fahrbahn im Zufahrtsbereich der Maximilianallee instand gesetzt werden. Gearbeitet wird von der Übergangskonstruktion, die die Verformungen und Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden ausgleicht, bis zur Ampel. Damit der Verkehr auch während der Bauzeit fließen kann, sind zwei Bauabschnitte vorgesehen. Weiterlesen