Firmenwelt

Jenena Nicolic und Malte Reupert bei der Auszeichnung.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Engagement für Klimaschutz: HDE-Klimaschutzoffensive zeichnet Biomare Leipzig aus

Anerkennung für einen Leipziger Unternehmer, der das Regionale von Anfang an auf seine Fahnen geschrieben hat: Die Klimaschutzoffensive des Handelsverbands Deutschland (HDE) hat beim Klima- und Energiekongress 2023 des EHI Retail Institute in Düsseldorf Malte Reupert mit seinen Biomare Lebensmittelmärkten für sein herausragendes Klimaschutz-Engagement ausgezeichnet. Der sächsische Biosupermarkt Biomare ist der glückliche Gewinner der zum […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Die Bedeutung von Kundendienst und Innovation in der europäischen Automobilindustrie

Die europäische Automobilindustrie hat zwischen 2017 und 2023 eine signifikante Entwicklung erlebt, wobei Kundendienst und Innovation zu zentralen Faktoren für den Erfolg im Kfz-Dienstleistungssektor wurden. Dieser Sektor verzeichnete eine beeindruckende Umsatzsteigerung, die eng mit der Evolution und Verbesserung des Kundendienstes verbunden ist. Vertiefung in den Kundendienst Der Kundendienst im Automobilsektor hat sich in den letzten […]

Baukran, Baustelle, Wohnblock, Luftaufnahme.
·Wirtschaft·Firmenwelt

104 neue Wohnungen im Musikviertel: Zweite Grundsteinlegung der LWB in diesem Jahr + Video

Auch in diesem Jahr legt die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) Grundsteine für neuen Wohnraum in Leipzig. Nach der Mockauer Straße im September war nun das Neubauvorhaben in der Robert-Schumann-Straße an der Reihe. Gemeinsam mit Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow wurde am Dienstag, dem 14. November, die Edelstahl-Hülse in der Bodenplatte versenkt – und damit […]

Mann sitzt in blau-rotem Wagen bei geöffneten Türen.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Produktionsstart für den Mini Countryman in Leipzig: Ab 2024 gibt es den Kleinen elektrisch

Das Auto begeisterte sogar den sächsischen Bundestagsabgeordneten Holger Mann (SPD). „Der elektrische Mini Countryman ist eine runde und gelungene Sache für Leipzig und Sachsen. Die Transformation zur Elektromobilität ist in vollem Gange. Leipzig spielt dabei ganz vorn mit. Ich freue mich, dass das erste komplett in Deutschland gefertigte Modell damit aus Leipzig kommt.“ Am Freitag, […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Im digitalen Zeitalter Aufmerksamkeit für das eigene Produkt kreieren

Wer im Jahre 2023 ein innovatives Produkt entwickelt hat und es einer breiten Öffentlichkeit vorstellen will, findet eine zweischneidige Situation vor. Einerseits war es nie so einfach, mit modernen Mitteln Aufmerksamkeit zu genieren. Gleichzeitig gilt das auch für die gesamte Konkurrenz, wodurch sich einige nicht zu unterschätzende Hürden ergeben. Wie sieht also die richtige Strategie […]

Porträr André Pintz.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Interview, Teil 2: Imperii-Chef André Pintz über den Opernball

In Teil 2 des Interviews mit André Pintz erzählt der Chef der Imperii-Bar, wie der Abend auf dem Opernball für sein Team war. Hinter dem Tresen der Porsche Carrera-Lounge präsentierte das Imperii seine Drinks. Wie habt ihr den Opernball denn überstanden? Ich saß morgens um acht auf meinem Balkon und dachte: Alter Schwede! Also anstrengend, […]

Die Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach des P.C.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Solarstrom vom Shopping-Center: Paunsdorf Center nimmt Fotovoltaikanlage auf dem Dach in Betrieb + Video

Das Paunsdorf Center in Leipzig hat am Donnerstag, dem 26. Oktober, die deutschlandweit größte Fotovoltaikanlage auf einem Shopping-Center-Dach in Betrieb genommen. Durch das Projekt, eine Kooperation mit den Stadtwerken Leipzig, positioniert sich das Center als Partner, der sich lokal engagiert und in die Nachhaltigkeit und Attraktivität seines Standorts investiert. Anwesend bei der Einweihung waren Wolfram […]

Menschengruppe vor blauem Himmel.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Woran ein Jenaer Start-up arbeitet: Auf Krankheitserreger viel früher reagieren

Der Befall mit Krankheitserregern ist trotz aller Hygienemaßnahmen in der Lebensmittelindustrie, in der Trinkwasserversorgung und in Bioreaktoren möglich. Neben den gesundheitlichen Gefahren entstehen jährlich weltweit Schäden in Milliardenhöhe. Das liegt oft daran, dass die Zeit von der Probenentnahme bis zur Laboranalyse zu lang ist. FluIDect, ein Jenaer Start-Up hat sich zum Ziel gesetzt, das zu […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Gerade Start-ups benötigen gut funktionierende Marketingkanäle

In der dynamischen Welt des Start-up-Marketings ist Anpassungsfähigkeit der Schlüssel zum Erfolg. Auch 2023 macht da keine Ausnahme, wobei sich einige bewährte Strategien als besonders wirkungsvoll für junge Unternehmen herausgestellt haben. Content-Marketing mit aktivem Linkbuilding Content-Marketing ist eine der wirkungsvollsten Strategien, um ein Publikum zu informieren, zu engagieren und letztlich zu konvertieren. Es geht nicht […]

Aufnahme von Saidah Bojens und Thomas Dienberg.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Parkstadt Leipzig: Instone hat erste sozial geförderte Wohnungen fertiggestellt + Video

Am Donnerstag, dem 28. September, feierten Leipzigs Baubürgermeister Thomas Dienberg und Saidah Bojens, Niederlassungsleiterin Sachsen und Berlin von Instone Real Estate, die Fertigstellung der ersten sozial geförderten Mietwohnungen im Quartier „Parkstadt Leipzig“. An der Chemnitzer Straße im Stadtteil Dölitz-Dösen baut der deutschlandweit tätige Wohnungsentwickler Instone derzeit 600 Wohnungen. 350 Wohnungen entstehen in mehr als 20 […]

Visualisierung des Vorhabens.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Wohnen und Büros am Wilhelm-Leuschner-Platz: AOC erhält Baugenehmigung für „Urbanum 1“

Die AOC | Die Stadtentwickler GmbH hat die Baugenehmigung für das Stadtquartier „Urbanum 1“ direkt am Wilhelm-Leuschner-Platz/Ecke Dimitroffstraße erhalten. Der repräsentative Gebäudekomplex wird über rund 26.000 Quadratmeter Mietfläche verfügen und innovative Bürowelten mit innerstädtischem Wohnraum und attraktiven Einzelhandelsangeboten verbinden. AOC will das aus vier Bauteilen bestehende Ensemble als konsequent ESG-konforme Immobilie realisieren. Der Start der […]

Visualisierung des Hauses.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Gästehaus am Park: Letzte Wohnungen übergeben und Heisig-Relief eingeweiht

Wo sich an der Karl-Tauchnitz-Straße einst die DDR-Staatsspitze mit hochrangigen Vertretern aus internationaler Politik und Wirtschaft traf, ist inzwischen ein modernes Wohnensemble für Singles, Paare und Familien entstanden: Mit Aufmerksamkeit auf die denkmalgeschützten Details hat die LEWO Unternehmensgruppe das ehemalige DDR-Luxushotel „Gästehaus am Park“ am südlichen Rand des Leipziger Musikviertels zu Wohnzwecken saniert und um […]

Blick auf die Baustelle.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Grundsteinlegung an der Querstraße: Hier entstehen zwei Geschäftshäuser und ein seniorengerechtes Wohnhaus

Hinter der Praxisklinik am Johannisplatz existierte bis vor kurzem noch eine riesige Brache. Doch seit einigen Monaten wird dort gebaut. Hier errichtet die Weishaupt Immobilien GbR aus Laupheim zwei große Geschäftshäuser direkt an der Querstraße und in einem Wohnblock am Großen Brockhaus 41 barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen. Am Mittwoch, dem 13. September, war Grundsteinlegung. Im Grunde […]

Gruppenbild zur Werkstatt mit mehreren Personen.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Porsche kooperiert mit Technologiezentrum VDI-GaraGe: Porsche Erlebniswerkstatt eröffnet + Video

„Erleben. Lernen. Verstehen.“ – unter diesem Motto wurde am Montag, dem 4. September, die „Porsche Erlebniswerkstatt“ im Beisein von Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung feierlich eröffnet. Nach einjährigen Umbauarbeiten präsentiert sich die ehemalige „Porsche Schülerwerkstatt“ im Technologiezentrum „VDI-GaraGe“ in Leipzig-Plagwitz mit neuen Räumlichkeiten und einem neu konzipierten Kursangebot rund um Technik […]

Zugamg zum Campus.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Ein Bürokomplex für DHL: LEJ CAMPUS am DHL Drehkreuz Leipzig feierlich eröffnet + Video

DHL richtet sich in Leipzig langfristig ein. Und dass der Ministerpräsident persönlich zur Einweihung des neuem LEJ CAMPUS am Flughafen Leipzig/Halle kommt, sagt eine Menge aus über die sächsische Flughafenpolitik. Die Leipziger Stadtbau AG hat nach zweijähriger Bauzeit am Montag, dem 4. September, den LEJ CAMPUS am Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle an DHL übergeben. Hauptmieter des Komplexes […]

Baustelle in der Karl-Heine-Straße 94 in Leipzig.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Lückenschluss in der Karl-Heine-Straße: Quarterback Immobilien AG baut 49 Mietwohnungen

In der Karl-Heine-Straße 94, mitten im Leipziger Westen, an der Schnittstelle der angesagten Stadtteile Lindenau und Plagwitz, gleich hinterm Taschenkaufhaus, wird seit Kurzem gebaut. Eine große Baugrube zeigt, dass hier demnächst etwa Neues entsteht. Hier errichtet die Quarterback Immobilien AG eine Wohnanlage mit hochwertigen 49 Mietwohnungen. Dort schließt dann das aus Vorder- und Hinterhaus bestehende […]

Menschengruppe im Werk bei der Eröffnung.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Technologie für die Elektromobilität: Dräxlmaier hat Batteriewerk im Gewerbepark Stahmeln eröffnet

Das Herzstück eines Elektrofahrzeugs ist die Batterie, sie entscheidet über Reichweite und Leistung. Ein Batteriesystem auf Basis der 800-Volt-Technologie entsteht künftig im neuen Produktionswerk der Dräxlmaier Group in Leipzig im Gewerbepark Stahmeln. Mit der Eröffnung erweitert das Unternehmen sein Produktionsnetzwerk in Deutschland auf insgesamt drei hochautomatisierte Batteriewerke und unterstreicht somit die Bedeutung des Landes als […]

Abbild der geplanten Häuser.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Neue Wohnungen in Leipzig-Grünau: Wohnungsgenossenschaft Lipsia startet Bau für „Lipsia-Zwillinge“

Die Wohnungsgenossenschaft „Lipsia“ eG beginnt in der kommenden Woche mit dem Bau der „Lipsia-Zwillinge“ im Stadtteil Grünau. Die beiden jeweils acht Etagen hohen Punkthäuser entstehen auf einem 1.270 Quadratmeter großen Teilgrundstück an der Brackestraße 28 und 30. Sie liegen damit in direkter Nachbarschaft zum „Lipsia-Turm“ an der Miltitzer Allee 32. Der 13-Geschosser war im Jahr […]

Personen an den Weinstöcken.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Bonitur bei der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG: 2023 kann ein guter Weinjahrgang werden

Die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut zieht nach der Bonitur für den Weinjahrgang 2023 eine positive Bilanz: Die Trauben sind dicht, die Beeren prall und die Stöcke gesund. Der Regen der letzten Wochen hat gute Dienste geleistet, so das Ergebnis der Qualitätsprüfung der Trauben an den Hängen über Saale und Unstrut. „Die Weinberge an Saale und Unstrut haben […]

Buntgarnwerke von der Weißen Elster aus.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Drama um Postsendungen in den Buntgarnwerken: Was passiert, wenn der Stammzusteller einmal krank wird

Wenn der Postbote nicht mehr kommt, beginnt der Stress. Das erlebten seit Anfang August die Bewohner der Leipziger Buntgarnwerke. Immerhin 350 Wohneineiten, touristisch attraktiv, herrlich gelegen an der Weißen Elster. Aber auf einmal vermissten immer mehr Bewohner wichtige Postsendungen. Sie kamen einfach nicht an. „Hier zu leben wird für hunderte Bewohner der über 350 Haushalte […]

Firmenmitarbeiter bei seiner Tätigkeit im Schutzanzug.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Investitionsvereinbarung unterzeichnet: Größte Superkondensatorfabrik der Welt soll in Markranstädt entstehen

Auch das gehört zur Energie- und Mobilitätswende: der Aufbau schnell ladender Speichermöglichkeiten für batteriebetriebene Fahrzeuge. Die Skeleton Technologies, nach eigenen Angaben weltweit führender Hersteller und Anbieter im Bereich Schnellladung für Transport-, Netz-, Automobil- und Industrieanwendungen, hat mit dem japanischen Traditionsunternehmens Marubeni Corporation eine Investitionsvereinbarung unterzeichnet, um in Markranstädt eine neue Fabrik hochzuziehen. Damit bauen beide […]

Paunsdorf Center in Luataufnahme.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Energiewende jetzt: Paunsdorf Center bekommt eine große Fotovoltaikanlage auf das Shoppingcenter-Dach

2014 war das, da legte Leipzig seinen ersten Klimaplan vor – mit großen Zielen, aber dummerweise ohne ein Maßnahmenpaket, das auch nur ahnen ließ, wie Leipzig die Energiewende eigentlich schaffen will und seine Treibhausgasemissionen drastisch senken. Erst die Ausrufung des Klimanotstands 2019 und das neue Energie- und Klimaschutzprogramm 2022 brachten wirklich Bewegung in die Sache. […]

Aufstellung des Wärmespeichers.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Klimaschutz durch Wärmespeicherung: Neuer Großspeicher fürs Klinikum St. Georg

Leergewicht 13 Tonnen, 60.000 Liter Fassungsvermögen und fast 13 Meter Höhe – das ist der neue Großspeicher, der in dieser Woche im städtischen Klinikum St. Georg aufgestellt wurde und zukünftig die Wärmespeicherung in Verbindung mit den neuen Wärmepumpen übernehmen soll. Dadurch soll der externe Wärmebedarf des Klinikums deutlich gesenkt werden – ein elementarer Schritt auf […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Ficohsa Finanzgruppe: „Erinnerung und Zukunft in Nachhaltigkeit für Zentralamerika“

Nach fast drei Jahrzehnten, in denen positive Veränderungen vorangetrieben wurden, die Millionen von Menschen in Zentralamerika zugutekamen, hat die Ficohsa Finanzgruppe ihre Nachhaltigkeitsbericht 2022 als Ausdruck von Transparenz und Engagement vorgestellt. Unter dem Motto „Erinnerung und Zukunft in Nachhaltigkeit“ präsentierte Ficohsa die herausragenden Erfolge während einer Veranstaltung, bei der auch ihre neue Nachhaltigkeitsstrategie für langfristige Beständigkeit enthüllt wurde.  

Zwei Personen mit Helmen.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Technik für die E-Mobilität: Siemens feierte Richtfest für neue Halle in Böhlitz-Ehrenberg

Nach rund sechsmonatiger Bauzeit fand am Freitag, dem 14. Juli, das Richtfest für einen Hallenneubau im Siemens-Schaltanlagenbau Leipzig, Böhlitz-Ehrenberg statt. Die Flächenerweiterung ist erforderlich, um das steigende Produktionsvolumen im Schaltanlagenbau termin- und qualitätsgerecht meistern zu können, teilt Siemens mit. Grund für da Wachstum: Gerade die wachsende Infrastruktur für E-Mobilität braucht auch jede Menge Verteilertechnik. Den […]

Das Heizwerk Nordost der Stadtwerke Leipzig. Foto: Sabine Eicker
·Wirtschaft·Firmenwelt

Grünes Fernwärme-Projekt: Leipziger Stadtwerke und 50Hertz bauen gemeinsam erste Anlage in Leipzig

Bisher war es auch im Raum Leipzig üblich, dass Windkraftanlagen einfach vom Netz genommen wurden, wenn zu viel Strom produziert wurde. So sollten die Netze vor Überlastung geschützt werden. Aber das ist irgendwie auch sinnlos, wenn man ausgerechnet umweltfreundlich produzierten Strom einfach abregelt. „Nutzen statt abregeln“: Dieses Prinzip verfolgen jetzt die Leipziger Stadtwerke und der […]

Gebäude mit Wiese und blauem Himmel.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Kapitalerhöhung bei der VNG zum 31. Mai: Kommunen in der VUB können nicht mithalten

Da können nun die Kommunen, die noch Anteile an der in Leipzig ansässigen VNG besitzen, nicht mehr mithalten. Am 15. Dezember 2022 beschloss die Gesellschafterversammlung der VNG eine deutliche Kapitalerhöhung um 850 Millionen Euro. Ursache für diese notwendig gewordene Aufstockung waren 2022 die durch den Ukraine-Krieg und die Kappung der Gaslieferungen aus Russland ausgelösten Turbulenzen […]

Landschaft mit Gebäude, Wolken und Strommasten.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Vertrag beurkundet: Leipzig stellt BMW ein Grundstück für Erweiterung zur Verfügung  

Während eine Regierungspartei noch emsig um das Überleben von spritgetriebenen Fahrzeugen kämpft, ist der Automarkt längst im Wandel. In den ersten vier Monaten des Jahres 2023 waren 44 Prozent aller verkauften Pkw Elektrofahrzeuge – wenn auch noch nicht alle reine E-Autos, sondern großenteils noch Hybride. Aber die Autokäufer greifen immer öfter zu E-Modellen. Und das […]

Kleine Straße mit Häusern, Hecken und Autos.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Bis zu 1.000 Mbit: Deutsche GigaNetz GmbH plant Glasfasernetz für den Leipziger Südosten

Leipzig ist – anders als andere Regionen in Sachsen – keine Internetwüste. Fast überall ist Breitband verfügbar. Aber die Ansprüche an die Leistungsfähigkeit des Netzes steigen. Immer größere Datenmengen werden auch in der Leipziger Wirtschaft durch die Leitungen geschickt. Und die großen Anbieter planen deshalb, das Leipziger Glasfasernetz mit erhöhtem Druck auszubauen. Im Leipziger Südosten […]

Personen mit Späten auf Baugrund.
·Wirtschaft·Firmenwelt

74 Sozialwohnungen: In der Alfred-Kästner-Straße wird ein Siebengeschosser in Holzbauweise errichtet + Video

Natürlich geht es, wenn alle wollen – nachhaltig bauen und trotzdem die Mieter nicht aus dem Auge verlieren. So wie an der Ecke Bernhard-Göring- /Alfred-Kästner Straße, schräg gegenüber vom Amtsgericht. Dort soll, wie der Bauherr selber wirbt, ein „7-geschossiger Neubau von Sozialwohnungen mit hohem ökologischen Anspruch“ entstehen. Am Dienstag, dem 16. Mai, war Spatenstich. Da […]

Vier Personen auf Bild.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Förderung für die Leipziger HINT.Co: Ein Markt für grünen Wasserstoff entsteht

Wasserstoff wird einer der wichtigsten Energieträger der Zukunft. Gerade energieintensive Betriebe werden auf Lieferungen von (grünem) Wasserstoff angewiesen sein. Das braucht also auch ein Netz professioneller Lieferanten, die den kostbaren Stoff anliefern können. Und einen Markt, auf dem Wasserstoff gehandelt wird. Am Freitag, dem 12. Mai, bekam die in Leipzig heimische HINT.CO eine Finanzierung mit […]

Visualisiertes Bild des Ensembles.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Bayerischer Bahnhof: Hochbau für Wohnungen am Dösner Weg beginnt

Nachdem die Stadt schon den Bau der Sporthalle und der Gemeinschaftsschule am Dösner Weg begonnen hat, startet jetzt auch der Wohnungsbau im Stadtraum Bayerischer Bahnhof: Für das geplante Wohnbau-Ensemble am Dösner Weg beginnt die BUWOG mit den Hochbauarbeiten. Fünf Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage sollen hier entstehen, für die im Herbst 2022 Baugenehmigung erteilt wurde. Am […]

Jakob Treige, Braumeister der Plagwitzer Brauerei. Foto: Antonia Weber
·Wirtschaft·Firmenwelt

Jakob Treige von der Plagwitzer Brauerei: „Brauereien sind für mich Orte mit einer heiligen Aura“

Im Hinterhof der Klingenstraße 22 hängt ein Schild mit der Aufschrift „Plagwitzer Brauerei“. Drinnen rattern die Kessel, das Licht ist gemütlich, die Holzeinrichtung urig. Braumeister Jakob Treige stellt zwei Bier auf den Tisch und redet im LZ-Interview über seinen Lebensweg, seine Eröffnung zwei Monate vor dem ersten Corona-Lockdown und den Einfluss der Preiserhöhungen auf seine […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Work-Life-Balance als Argument bei der Arbeitsplatzsuche

In der heutigen Arbeitswelt spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine immer wichtigere Rolle. Eine gute Work-Life-Balance ist nicht nur für das persönliche Wohlbefinden von Bedeutung, sondern auch für den Erfolg von Unternehmen. Flexible Arbeitszeitmodelle sind ein wichtiger Baustein, um Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren. Sie ermöglichen es, die Arbeitszeit individuell zu […]

Menschengruppe vor Hauswand.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Lotter-Preis für denkmalgerechten Umbau durch VLW: Eine späte Ehre für Fritz Riemann + Video

Verliehen wurden die neuen Hieronymus-Lotter-Preise schon im Rahmen der „denkmal 2022“ am 23. November in der Alten Nikolaischule. Die Gelegenheit, ihre Plakette nun am preisgekrönten Wohnensemble anzubringen, nutzte die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW) am Donnerstag, dem 23. März. Der ÖPNV lag wegen des LVB-Streiks zwar darnieder, aber das Frühlingswetter spielte mit. 28 Bauherren, vier […]

Standort, aus der Luft fotografiert.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Ansiedlung im Norden: Schweizer digibook Gruppe investiert in der Buchstadt Leipzig

Die Schweizer digibook Gruppe errichtet für ihren Leipziger Service-Hub eine Produktionsstätte für Buchbindemaschinen im Leipziger Norden. Das Maklerunternehmen Paulick Thierfelder Immobilien GmbH, Kooperationspartner der Leipziger Volksbank eG, konnte dem Unternehmen ein neues Grundstück im Norden Leipzigs vermitteln und damit den Weg zur weiteren Expansion ebnen. Leipzig überzeugte dabei mit seiner besonderen Geschichte als traditionsreiche Buchstadt. […]

Sebastian Rast und Torsten Bär.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Elektromobilität: Sparkasse Leipzig nutzt jetzt E-Carsharing-Angebot von teilAuto

Die Mobilität in Deutschland verändert sich. Und auch Leipziger Unternehmen stellen ihre Mobilität Stück für Stück um. So auch die Sparkasse Leipzig, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Dienstfahrten ab sofort zwei Elektro-Fahrzeuge des Carsharing-Anbieters teilAuto zur Verfügung stehen. Das Unternehmen setzt dabei auf Strom aus ausschließlich erneuerbaren Energien. Dr. Torsten Bähr, teilAuto-Regionalleiter für Leipzig, eröffnete […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Coworking Spaces & Designerbüros in Leipzig

Angesichts der erfreulichen Wirtschaftsentwicklung ist es wenig verwunderlich, dass es so viele Unternehmerinnen und Unternehmer nach Leipzig zieht. Leipzig schreibt schon seit vielen Jahren positive Schlagzeilen, wenn es um Neugründungen, Unternehmensansiedlungen und Bürovermietungen geht. Folgt man den Quartalsberichten zum Büroimmobilienmarkt, kann man sich selbst davon überzeugen. Im Bezirk Nordost sowie im Innenstadtring ist die Nachfrage […]

Blick auf das Grundstück vor Beginn der archäologischen Untersuchungen. Foto: AOC
·Wirtschaft·Firmenwelt

2023, was kommt: AOC will mit dem Bau des Stadtquartiers „Urbanum 1“ am Wilhelm-Leuschner-Platz beginnen

Baustart könnte im Herbst 2023 sein. Die AOC | Die Stadtentwickler GmbH hat jetzt den Bauantrag für das Stadtquartier „Urbanum 1“ direkt am Wilhelm-Leuschner-Platz gegenüber der Polizeidirektion eingereicht. Inhalt des mit der Stadt gemeinsam erarbeiteten Antrags ist eine mehrgeschossige Blockbebauung mit rund 26.000 Quadratmetern Nutzfläche, die hochwertige Büroflächen mit ausreichend Raum für Wohnen und attraktiven […]

Herr Bernd Bubnick mit prüfendem Blick an der Grotte. Foto: HWK Leipzig, Holger Zürch
·Wirtschaft·Firmenwelt

Historische Grotte in Böhlen-Großdeuben: Zweiter Frühling für besonderes Gartenversteck

Bernd Bubnick aus Trebsen hat einen Sonderpreis bekommen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. Einfach nur für sich sein, sich verstecken, unsichtbar werden. Sich mal aus dem Alltag herausnehmen. Solche Wünsche sind keine Erfindungen unserer ruhelosen Gegenwart – es gab sie auch früher schon. Das […]

Restaurator Holger Köhler in einem der in neuer Schönheit erstrahlenden Treppenhäuser.
·Wirtschaft·Firmenwelt

Anerkennung beim Denkmalpflegepreis für in neuer Schönheit erstrahlende Treppenhäuser

malerwerkstätten.com Leipzig hat eine von zwei Anerkennungen bekommen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. Es ist wie eine Zeitreise in das Jahr 1890: Die spiegelsymmetrischen Ornamente an den Wänden sind harmonisch gestaltet, sie leuchten dezent in gedeckten Farben. Still und matt fällt herbstliches Tageslicht […]

Alexander Herzog und Wolfgang Herzog vor der neu bekrönten Villa in Leipzig-Leutzsch. Foto: HWK Leipzig. Holger Zürch
·Wirtschaft·Firmenwelt

Dritter Preis beim Denkmalpflegepreis 2022: Villendach in Leipzig-Leutzsch wieder elegant

Die Firma Wolfgang Herzog GmbH hat mit der Rekonstruktion von zwei Dachkuppeln in Leutzsch den dritten Preis gewonnen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. – Er war ein erfolgreicher Unternehmer: Hermann Schlag, Chef und Eigentümer einer Buchdruckerei in Leipzig, träumte vom eleganten Wohnhaus als […]

Sandra Haselbach und die historisch wiedererstandene Deckenausmalung. Foto: HWK Leipzig, Holger Zürch
·Wirtschaft·Firmenwelt

Zweiter Preis beim Denkmalpflegepreis 2022: Eine seltene Deckenausmalung in historischer Villa

Sandra Haselbach aus Krostitz hat den zweiten Preis gewonnen beim Denkmalpflegepreis 2022 der Handwerkskammer zu Leipzig. Der Preis wurde auf der „denkmal“-Messe am 25. November verliehen. Ihren Augen entgeht nichts. Sie mustert mit den sprichwörtlichen Argusaugen die in luftiger Höhe bemalte Fläche: Sie prüfen ausnahmslos jede Ecke und jeden Winkel der Zimmerdecke. Sie flitzen von […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Mein neues Jahr und mein neuer Job

Es gibt viele Gründe, seine aktuelle Tätigkeit wechseln zu wollen. Ein höheres Gehalt, ein kürzerer Arbeitsweg oder die Option auf Home-Office sind reizvolle Faktoren für einen Wechsel. Manchmal stimmt aber auch das Arbeitsklima nicht, der aktuelle Job bietet keine große Zukunftsperspektive oder die aktuelle Stelle ist schlichtweg befristet. In solchen Fällen bringt ein Jobwechsel neue […]

Unternehmenssitz der VNG in Leipzig. Foto: VNG/Eric Kemnitz
·Wirtschaft·Firmenwelt

VNG löst mit Bundeshilfe verbleibende Restrisiken aus Gasersatzbeschaffung auf

Die Einstellung der Gaslieferungen durch die russische Gazprom hat den Leipziger Gasversorger VNG in massive finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Denn die mit Gazprom vereinbarten Liefermengen mussten ersatzweise an der Börse zu mehrfach höheren Kosten gekauft werden, um die Lieferverträge mit den VNG-Kunden zu erfüllen. Durch eine vergleichsweise Einigung mit dem Bund konnte das Risiko jetzt beseitigt […]

Grundsteinlegung für die neue Siemens-Niederlassung. Foto: Jens Schlüter Halle
·Wirtschaft·Firmenwelt

Grundsteinlegung für Siemens-Niederlassung: 11.750 Quadratmeter für das mitteldeutsche Vertriebsgeschäft

Am Donnerstag, 24. November, erfolgte die Grundsteinlegung des Neubaus für die mitteldeutsche Zentrale des Vertriebs- und Servicegeschäfts der Siemens AG. Das zukünftige Gebäude der Leipziger Stadtbau AG am Johannisplatz schließt zu Beginn der Prager Straße eine seit vielen Jahren bestehende Baulücke. Die rund 11.750 Quadratmeter Bruttogeschossfläche wird die Niederlassung der Siemens AG gegen Ende 2024 […]

Drohnenaufnahme der Baustelle in der Gaußstraße. Foto: LWB, Peter Usbeck
·Wirtschaft·Firmenwelt

Investitionen unter schwierigen Rahmenbedingungen: Grundsteinlegung für neue LWB-Wohnungen in der Gaußstraße

Im Beisein von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer wurde am Freitag, 4. November, in der Gaußstraße in Leutzsch der Grundstein für 123 durch den Freistaat geförderte Wohnungen der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) gelegt. Das Projekt markiert für die LWB zugleich den Start der dritten Neubauetappe. Insgesamt sind acht Vorhaben mit mehr als 800 Wohnungen, […]

Die geplante Wohnbebauung am Dösner Weg. Visualisierung: BUWOG
·Wirtschaft·Firmenwelt

Stadtraum Bayerischer Bahnhof: BUWOG hat die Baugenehmigung für die ersten 222 Wohnungen

Es ist ein langer, zäher Weg, bis das Gelände des ehemaligen Bayerischen Bahnhofs tatsächlich bebaut wird. Doch 2023 werden jetzt die ersten Bauarbeiten im Stadtraum Bayerischer Bahnhof starten: Für das geplante Wohnbau-Ensemble am Dösner Weg liegt dem Bauträger BUWOG nun die Baugenehmigung vor. Der Stadtraum Bayerischer Bahnhof in der Leipziger Südvorstand soll künftig rund 1.500 […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Wichtige Kriterien für eine erfolgreiche Arbeitsplanung

Was sind eigentlich die wirklich wichtigen Kriterien, wenn es um die Arbeitsplanung geht? Manche sagen, dass ein effektives Zeitmanagement der Schlüssel ist, während andere behaupten, dass das Setzen von Zielen entscheidend ist. Man merkt also schnell, einen effizienten Plan zu erstellen, kann eine sehr anspruchsvolle Aufgabe sein. Was versteht man unter einem Arbeitsplan In einem […]

Luftbild vom Baufeld des neuen Krystallpalast-Areals. Foto: QUARTERBACK Immobilien AG
·Wirtschaft·Firmenwelt

Baustart am 3. November: Grundstein für das Quartier Krystallpalast-Areal gelegt

Am Donnerstag, 3. November, ging es richtig los: Gut ein Dreivierteljahr nach dem ersten Baggerbiss hat die Quarterback Immobilien AG an diesem Tag den Grundstein für das neue Stadtquartier auf dem historischen Krystallpalast-Areal östlich des Hauptbahnhofs gelegt. Die Zeremonie, bei der traditionsgemäß eine Zeitkapsel im Baugrund versenkt wurde, fand in Anwesenheit von gut 150 Gästen […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

„Wir schauen gerade von Tag zu Tag“: Eine Leipziger Gastronomin berichtet von den Folgen der Inflation

Wie ein gerupftes Huhn – so beschreibt Beatrice Wolf ihr Tapas-Restaurant „Barcelona“ nach dem letzten Corona-Winter. Seit 25 Jahren existiert ihr Laden auf der Gottschedstraße. „Der letzte Winter hat uns weit unter die eigentlich wirtschaftlich sinnvolle und rentable Grenze katapultiert. Aber durch unsere Gäste und die harte Arbeit des Teams sind wir noch da“, erzählt […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Ein sächsisches Gründerteam hat wechselwillige Arbeitnehmer im Focus

Das Chemnitzer Startup JobSwop.io startet EU-weit eine einmalige Plattform. Mit Hilfe ihrer Job-App finden wechselwillige Arbeitnehmer nicht nur offene Stellen, sondern erhalten auch die Möglichkeit, ihren aktuellen Job zum Tausch anzubieten. Somit können potenziell frei werdende Stellen, die aktuell am Stellenmarkt komplett unsichtbar sind, sichtbar gemacht werden. Ihre App ist barrierefrei für alle Endgeräte JobSwop.io […]

Konsumzentrale in der Industriestraße in Plagwitz. Foto: Matthias Weidemann
·Wirtschaft·Firmenwelt

Umbau hat begonnen: Konsumzentrale soll sich zu einem attraktiven Gewerbestandort im Leipziger Westen entwickeln

Sie ist ein Wahrzeichen in Plagwitz und soll künftig zu einem Hotspot für die Unternehmen im Leipziger Westen werden: die Konsumzentrale. Sie wurde bereits vor einigen Jahren von einem Unternehmen der MIB AG in Erbbaupacht von der Konsum Leipzig eG übernommen. Grund für diese Verpachtung: Das bislang in großen Teilen ungenutzte Ensemble soll eine nachhaltige […]

Robert Habeck (hier am 23. Juli 2018 im Lene-Voigt-Park) zu Gast am Schiller in Leipzig. Foto: L-IZ.de
·Wirtschaft·Firmenwelt

Nach TV-Auftritt: Leipziger Handwerkskammer verhöhnt Wirtschaftsminister Habeck

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90 / Die Grünen) schlägt derzeit mit Aussagen mediale Wellen, die er am Dienstagabend in der ARD-Talkshow „Maischberger“ über möglicherweise drohende massenhafte Insolvenzen machte. Die Leipziger Handwerkskammer verhöhnt Habeck in einem Statement, das unter anderem bei den rechtsextremen „Freien Sachsen“ viel Anklang findet. Habeck sorgt mit Aussagen über drohende Insolvenzwelle für […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Bauherren sind momentan nicht zu beneiden

Die Zeiten sind alles andere als rosig: Extreme Preissteigerungen treffen Verbraucher nicht nur in puncto Energie und Lebenshaltungskosten, sondern auch beim Hausbauen oder Renovieren. Da die Kosten für Baumaterial in den letzten Monaten explodiert sind, sehen sich immer mehr Architekten und Häuslebauer gezwungen, schon in der Realisation befindliche Objekte zumindest vorübergehend stillzulegen. Der beste Schutz […]

2021 gefeiert: Richtfest in der Otto-Adam-Straße 11. Quelle: VLW
·Wirtschaft·Firmenwelt

Mit Reichsfinanzbeamten fing es an: VLW feiert am Wochenende ihren 100. Geburtstag

Am Wochenende wird gefeiert. Richtig groß, zwei Tage lang in der Hartzstraße 2 in Eutritzsch, wo die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW) ihren Geschäftssitz hat. Die Genossenschaft feiert einen Geburtstag, auf den jedes Unternehmen stolz wäre: den hundertsten. Eigentlich war dieser Tag schon am Dienstag. Denn am 5. Juli 1922 wurde die damalige „Baugenossenschaft für […]

Symbolische Übergabe an LVB-Fahrzeugmanagement v.l.n.r.: Robert Richter und Bernd Hoffmann (Fahrzeugmanagement, Ronald Juhrs (LVB-Geschäftsführer Technik und Betrieb), Katrin Lukas (Geschäftsführerin Personal und Fahrservice), Martin Engelmann (LVB-Projektleiter) vor Fahrzeugen der LVB-Flotte. Foto: Leipziger Gruppe
·Wirtschaft·Firmenwelt

Nun ist auch die Abstellhalle in Heiterblick fertiggestellt: LVB nehmen die neue Halle am Donnerstag in Betrieb

Nachdem im September 2021 der erste Teil der neuen Abstellhalle für Straßenbahnen im Technischen Zentrum in Heiterblick in Betrieb genommen wurde, ist die 12.000 m² große Halle mit den insgesamt 15 Hallengleisen nun komplett fertiggestellt, freuen sich die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) über ein Langzeitprojekt, das sie mehr als zehn Jahre lang in Anspruch genommen hat. […]

Das Gebäude der einstigen Karl Krause Fabrik an der Theodor-Neubauer-Straße. Foto: LZ
·Wirtschaft·Firmenwelt

Wohnen am Parkbogen: GRK Gruppe feierte Richtfest in historischer Karl Krause Fabrik in Leipzig + Video

Es ist ein typisches Beispiel dafür, wie kommunale Initiativen zur Aufwertung vergessener Ecken im Stadtgebiet auch Straßen für Investoren interessant macht, wo seit Jahrzehnten nicht viel passiert ist. So eine Straße ist die Theodor-Neubauer-Straße in Anger-Crottendorf, wo nicht nur die Ostwache zu einem neuen soziokulturellen Zentrum wird, sondern der Parkbogen Ost ab 2026 auch zu […]

So soll die neue Siemens-Niederlassung am Johannisplatz aussehen. Visualisierung: Architektur von Domaros GmbH
·Wirtschaft·Firmenwelt

Zubau am Johannisplatz: Spatenstich für Neubau der Siemens-Niederlassung

So langsam füllen sich die alten Baulücken am Johannisplatz. Am Montag, 2. Mai, gab es den Spatenstich für das nächste Bauprojekt. Die Leipziger Stadtbau AG will am Johannisplatz zu Beginn der Achse der Prager Straße eine seit vielen Jahren bestehende Baulücke zuschließen. Der Neubau mit rund 11.750 Quadratmeter Bruttogeschossfläche entsteht für die mitteldeutsche Niederlassung der […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Die eigene Webseite optimieren und aus Besuchern echte Kunden machen!

Online-Shopping braucht man wahrscheinlich niemandem mehr erklären, den man kann inzwischen eigentlich davon ausgehen, dass inzwischen jeder schon einmal irgendeine Aktion im E-Commerce-Bereich generiert hat. Auch der stationäre Handel ist mehr und mehr parallel auch per Online-Shop oder durch ähnliche Internet-Interaktions-Tools vertreten. Heutzutage sollte sich jeder Hersteller von Produkten oder Dienstleistungsanbieter jeglicher Art definitiv eine […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Suchmaschinenoptimierung wichtiger denn je

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie essenziell ein guter Onlineauftritt für mittelständische Unternehmen sein kann. Kleine Geschäfte, die es geschafft haben, ein Onlinebusiness während der letzten zwei Jahre aufzubauen, haben nicht nur überlebt, sondern sind teilweise sogar stärker aus der Pandemie herausgekommen.

Die „gute Stube“ in Schkeuditz. Foto: VLW
·Wirtschaft·Firmenwelt

Eine Wohnungsgenossenschaft feiert 100. Geburtstag: VLW eröffnete Ausstellung in „guter Stube“

Wie feiert man eigentlich die eigene Geschichte, wenn man eine Wohnungsgenossenschaft ist? Man könnte ja das Wohnen in der Vergangenheit noch einmal erlebbar machen, dachte sich die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW). Mit einer solchen Ausstellung zur eigenen Historie wurde am Freitag, 18. März, das Jubiläumsjahr eröffnet. Zweitälteste Leipziger Wohnungsgenossenschaft Das Wohnungsunternehmen wird in diesem […]

Das geplante Arboretum im Krystallpalast-Areal. Visualisierung: Quarterback Immobilien AG
·Wirtschaft·Firmenwelt

Neues Wohnquartier in Leipzig: Quarterback Immobilien startet Bauarbeiten im Quartier „Krystallpalast-Areal“

Die Quarterback Immobilien AG beginnt am Montag, 7. März, ganz in der Nähe der Leipziger City mit den Bauarbeiten für das Quartier „Krystallpalast-Areal“. Auf dem 1,9 Hektar großen Grundstück zwischen Brandenburger Straße, Rosa-Luxemburg-Straße, Hofmeisterstraße, Wintergartenstraße und Hahnekamm direkt gegenüber dem Hauptbahnhof entstehen bis Ende 2025 ein Hotel der Marke „me and all“ mit 282 Betten […]

·Wirtschaft·Firmenwelt

Vielleicht doch ein eigenes Online-Business starten

Affiliate Marketing spielt in der Welt des Online-Business keine marginale Rolle. Schon heute fließt jeder siebte Euro aus reinen Internet-Geschäften in die Taschen von Affiliates. Du möchtest vielleicht selbst an dieser Art Geschäft teilhaben, dann lies mal weiter weiter! Was ist eigentlich dieses Affiliate Marketing? Beim Affiliate Marketing empfiehlt man potenziellen Kunden Produkte oder Dienstleistungen, […]

Die ehemaligen Gusswerke an der Merseburger Straße. Foto: Hagedorn
·Wirtschaft·Firmenwelt

Gießereigelände an der Merseburger Straße: Aus alten Gusswerken wird moderner Gewerbepark

Einst prägten zahlreiche Gießereien Leipzigs Industriekultur und boten tausenden Menschen sichere Arbeitsplätze. Viele Werke kämpfen um ihre Zukunft oder mussten ihren Betrieb bereits einstellen. Auch an der Merseburger Straße im Leipziger Ortsteil Böhlitz-Ehrenberg endete im September 2020 die 130 Jahre lange Ära der Gusswerke. Mit dem Insolvenzverfahren und Betriebsende verloren die zuletzt noch 400 Beschäftigten ihren Job. Nun gibt es für das 150.000 Quadratmeter große Areal eine neue Perspektive.

·Wirtschaft·Firmenwelt

Ab 2023 will die BUWOG bauen: Artenschutzprogramm für die Wechselkröte am Bayerischen Bahnhof beginnt im April

Die Planungen für die Entwicklung des Stadtquartiers Lößniger Straße im Stadtraum Bayerischer Bahnhof gehen voran, meldet die BUWOG, die dort bauen will. Doch bevor die Bagger rollen, beginnt ein Artenschutzprogramm für die geschützte Wechselkröte, die hier lebt. Bereits 2014 wurde vom Vorkommen der bedrohten Wechselkröte (Bufotes viridis) auf dem brachliegenden Gelände südlich des Portikus berichtet.

Bauleiter Marcel Bach (28) und Personalchefin Anna-Katharina Friedrichs (37, beide Heinz Lange Bauunternehmen) und Polier Steffen Petzold (59, Frauenrath Bauunternehmen). Foto: meeco Communication Services
·Wirtschaft·Firmenwelt

BIM-Technologie steuert Bauarbeiten: Kanalarbeiten im „Löwitz Quartier“ am Hauptbahnhof haben begonnen

Seit bereits Mitte November 2021 laufen die Erschließungsarbeiten für die Quartiersentwicklung im Dreieck zwischen Parthe, Kurt-Schumacher-Straße und dem Leipziger Hauptbahnhof, wobei der offizielle Start der Bauarbeiten für das Leipziger „Löwitz Quartier“ erst in diesen Tagen erfolgte. Dazu wurden im Vorlauf zu den Entwässerungsarbeiten unter anderem die ersten 600 Meter eines Schmutzwasserkanals in Kombination mit einem Regenwasserkanal auf einem Teil des Gesamtareals verlegt.

·Wirtschaft·Firmenwelt

Kultur nach der Pandemie: Wie das Licht am Ende des Tunnels immer kleiner wird

Jörg Folta ist einer der beiden Geschäftsführer des Felsenkellers im Leipziger Westen. Die Location bietet nicht nur Veranstaltungsräume für Konzerte und Feierlichkeiten, sondern hat auch einen Biergarten und seit Oktober 2021 ein Restaurant. Es wurde viel Geld und Zeit in die Hände genommen, um coronakonforme Konzepte zu etablieren. „Wir haben uns dahingehend regelrecht professionalisiert“, so Folta.

Die Sparkassen-Filiale in der Jahnallee/Lessingstraße ist aktuell zu und wird dauerhaft geschlossen. Foto: LZ
·Wirtschaft·Firmenwelt

Immer mehr Online-Banking: Sparkasse Leipzig schließt 2023 zehn ihrer Filialen, acht davon in Leipzig

Die europäische Zinspolitik macht allen Geldhäusern zu schaffen. Große Banken und kleine Sparkassen versuchen Einsparpotenziale zu finden, wo immer es sie noch gibt – beim Personal, beim Filialnetz. Auch die Sparkasse Leipzig kündigt jetzt weitere Filialschließungen zu Jahresbeginn 2023 an. Moderat, meint das Geldinstitut. In Leipzig trifft es trotzdem gleich acht Filialen.

·Wirtschaft·Firmenwelt

Der Ultraschall-Spezialist „SONOTEC“ aus Halle arbeitet eng mit Sachsens Forschern zusammen

1991, kurz nach der Wende, wagten die Physiker Dr. Santer, Horst-Meyer und Hans-Joachim Münch den Gang in die Selbstständigkeit. Die Anfänge der heutigen SONOTEC GmbH waren abenteuerlich und die Treuhand legte ihnen viele Steine in den Weg. Doch die Erfolgsgeschichte konnte niemand mehr aufhalten: Vor allem die exzellente Grundlagenforschung und das technische Know-how in der einstigen Branchenhochburg Halle haben das Unternehmen zum Technologieführer bei Ultraschalllösungen gemacht.

·Wirtschaft·Firmenwelt

Zwickau, Görlitz und Leipzig beschaffen Straßenbahnen gemeinsam: HeiterBlick kommt beim neuen Straßenbahnprogramm zum Zug

Die Verkehrsunternehmen aus Zwickau, Görlitz und Leipzig beschaffen künftig ihre neuen Straßenbahnen gemeinsam. Und jetzt ist auch klar, woher die neuen Bahnen kommen. Nachdem das notwendige, europaweite Ausschreibungsverfahren erfolgreich abgeschlossen wurde, hat sich LEIWAG – ein Konsortium der HeiterBlick GmbH aus Leipzig mit Kiepe Electric GmbH aus Düsseldorf – als Straßenbahnlieferant für dieses große Gemeinschaftsprojekt durchgesetzt. Ein Liefervertrag zwischen den Parteien konnte am 15. Dezember offiziell unterzeichnet werden.

Clever-Shuttle-Fahrzeug auf der Prager Straße. Foto: Clever Shuttle
·Wirtschaft·Firmenwelt

Pandemiefolge und Neuorientierung: Clever Shuttle stellt eigenwirtschaftlichen Fahrbetrieb ab Mitte Januar 2022 ein

Die Corona-Pandemie ist nur einer der Gründe, warum das auch in Leipzig aktive Unternehmen Clever Shuttle nun seinen ursprünglichen Fahrservice im Januar 2022 einstellen wird. Ein anderes Standbein hat sich für die Fahrzeugflotte als wesentlich stabiler erwiesen: die strategische Neuausrichtung als Mobilitätspartner für den ÖPNV. Bei diesen „Flexa“-Angeboten kooperiert Clever Shuttle in Leipzig ja mit den LVB.

Die Chlor-Alkali-Anlage von Nobian in Bitterfeld. Foto: Nobian
·Wirtschaft·Firmenwelt

Chemiepark Bitterfeld-Wolfen: Nobian liefert ersten grünen Wasserstoff aus Chlor-Alkali-Elektrolyse

Während konservative Politiker in Mitteldeutschland – wie der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer – noch immer gegen alle Vernunft für den Erhalt der Kohlekraftwerke kämpfen, haben sich die Unternehmen im mitteldeutschen Revier längst auf den Weg gemacht, die technischen Strukturen für die Energiewende aufzubauen. So meldet jetzt das Unternehmen Nobian, dass seine Chlor-Alkali-Anlage im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen mit der Lieferung von grünem Wasserstoff an einen internationalen Kunden begonnen hat.

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up