Artikel aus der Rubrik Weitere

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Sport aus dem Lokal

Foto: Screenshot Sportpunkt

Für alle LeserVideo Hätte Sportpunkt-Moderator Martin Hoch etwas Geld übrig, würde er darauf wetten, dass der 1. FC Lok am kommenden Samstag sein Heimspiel gegen Germania Halberstadt gewinnt. Warum es eigentlich gar nicht anders kommen kann, ist in der neu erschienenen Sportpunkt-Folge zu erfahren. Dazu gibt es natürlich auch alles wichtige aus dem Lokalsportgeschehen der letzten Tage. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Heimspiel-Video: Mal wieder nen Punkt machen

Foto: Videoscreen Heimspiel TV

Für alle LeserVideoJa, es gibt mehr als „den FC“ beim Fußball in Chemnitz, nämlich „Rapid“ zum Beispiel. Es sind wohl die vielen kleinen Nebeninformationen, die eine Heimspiel-Sendung am Ende kurzweilig machen. „Frauenfußball, was willst Du denn mit Frauenfußball?“ wird Reporter Martin Hoch gern mal gefragt – obwohl die Damen auch in Leipzig auch in anderen Sportarten oft höherklassiger spielen, als die Herren. Aber die bleiben halt das Salz in der lokalen Sportsuppe und vor allem bei Lokomotive Leipzig hing vor dem heutigen Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt der Haussegen schief. Bei Chemie hingegen glüht noch immer der DFB-Erfolg Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Sportpunkt“: Vorspiel macht jetzt einen Punkt

Foto: Screenshot Sportpunkt

Für alle LeserVideoNeuer Name für das Regionalsportmagazin mit Norman Landgraf und Martin Hoch. Aus "Vorspiel" ist nun "Sportpunkt" geworden - ansonsten bleibt es beim bewährten inhaltlichen Konzept. Neben dem ausführlichen Fußball-Block durch alle Ligen sind diesmal zudem Rugby, American Football, Futsal und Handball ein Thema der Sendung. Weiterlesen

Raus aus dem Zelt, rein in den Zirkus

Eishockey: Icefighters kehren nach sechs Jahren zurück nach Leipzig + Video

Foto: Michael Freitag

LZ/Auszug aus Ausgabe 58Für alle LeserEs ist Sommer – und das Zelt wird abgebaut. Ein Vorgang, der in einem herkömmlichen August normalerweise nicht viel Aufsehen erregt. Doch in diesem Fall ist es anders. Denn sechs Jahre lang war „das Zelt“ in Taucha die Heimspielstätte der Icefighters Leipzig (IFL). Am vergangenen Samstag nun verabschiedeten sich Mannschaft und Fans mit einer Party von eben dieser Location. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Aus der Höhle der Löwen

Foto: Screenshot Heimspiel TV

Für alle Leser Vorspiel ist zu Gast bei den Leipzig Lions und hat mit Sebastian Fandert den Headcoach des Football-Teams zu Gast. Außerdem gibt es den Fußball-Rückblick mit dem 1. FC Lok, der BSG Chemie, dem FC Inter sowie den Frauen von RB Leipzig. Darüber hinaus ist u.a. der Abschied der langjährigen Handball-Nationaltorhüterin Katja "Schülki" Kramarczyk ein Thema in der 35. Sendung. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Vor 2.900 gut gefüllten Lok-Zuschauern und ein Besuch bei RB Leipzig im Trainingscamp

Foto: Videoscreen Heimspiel TV

Für alle LeserVideoSie können es tatsächlich nicht lassen. Der lokale Sport hat Norman Landgraf und Martin Hoch vorzeitig zurück und vor die Kamera in den Stadthafen Leipzig gerufen. Da ist für locker Sommer-Hefe trinken kaum Zeit: Lok gewinnt als „Favorit“ endlich mal mit 3:0 gegen Meuselwitz und bekommt umgehend die Ankündigung einer Heimzahlung. Eine sportlich-beschwingte Pressekonferenz nach dem Spiel haben die beiden aufgezeichnet, ein Mitschnitt, wo man auf jedes nicht ganz so ernst gemeinte Wort aller Beteiligten und der Moderatoren achten sollte. Unterdessen ist RB Leipzig im Trainingscamp im Tiroler Seefeld. Und Heimspiel TV dabei. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video Live-„Vorspiel“: Die Fußball-WM und eine Sommerpause vor der Brust

Screen Video Heimspiel TV

Für alle LeserJa, irgendwie sind sie sportbekloppt. Und so ist in jedem Fall das Beste an dieser bereits 4. Livesendung von Norman Landgraf und Martin Hoch immer das Improvisierte und Ehrliche, wenn mal ein Video nicht gleich startet oder ein echter Sachsen-Torschützenkönig erläutert, warum er lieber in Döbeln blieb, statt den Versuch des großen Geldes im Fußball zu wagen. Vor der Sommerpause ziehen alle Gäste auch noch einmal eine Bilanz der Saison - vor allem der SC DHfK hat sich im Handball nun abschließend in der 1. Bundesliga etabliert, Rugby hat "überlebt" und Torschützenkönig "Schwibbsi" ist natürlich auch Weiterlesen

Die Wiederauferstehung des RC Leipzig

Rugby Club rettet mit furiosem Bundesliga-Endspurt den Klassenerhalt

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLZ/Auszug aus Ausgabe 55Wunder gibt es immer wieder – wenn man nur hart genug daran arbeitet. Das hat nun auch der Rugby Club Leipzig (RCL) vorgemacht. Bis zum allerletzten Spieltag der 1. Bundesliga Nord/Ost zierten die Blau-Gelben das Tabellenende und galten damit als Abstiegskandidat Nummer 1. Doch als es wirklich darauf ankam, wuchsen die Leipziger über sich hinaus und bleiben nun auch in der kommenden Saison erstklassig. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Pokalfieber in L.E.

Foto: Screenshot Heimspiel-TV

Für alle Leser Im Leutzscher Alfred-Kunze-Sportpark triumphiert die BSG Chemie Leipzig im Sachsenpokal der Männer. Im Frauen-Finale müssen sich die Leipziger Phoenixe dem FFC Fortuna Dresden geschlagen geben. Und beim "großen" Pokalfinale in Berlin stand "Vorspiel"-Moderator Norman Landgraf sogar selbst auf der Bühne. Alle News vom Pokalwochenende und weitere Regionalsport-Meldungen gibt es in der neuen Folge knackig zusammengefasst. Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Darf’s ein bisschen Fußball sein!?

Foto: Screen Heimspiel TV

Für alle Leser Nach seiner mehr als einstündigen Live-Show in der Vorwoche hat das Vorspiel-Team offenbar Gefallen an längerer Sendezeit gefunden. Die neue Folge "Vorspiel" bringt es daher immerhin auf knapp 27 Minuten und hat seinen thematischen Schwerpunkt auf dem regionalen Fußball. Unter anderem ist Arvid Schröpfer - Trainer des Landesligisten SV Lipsia Eutritzsch - zu Gast im Studio. Weiterlesen

Über verschenkte Siege

Ein kollektiver Hitlergruß bei der B-Jugend von Lokomotive Leipzig

Bild: Screen von lok-leipzig.com

Für alle Leser„DER FCL STEHT UNTER SCHOCK!“ So beginnt die Pressemitteilung des Probstheidaer Fußball-Clubs zu einem Vorfall, bei dem man sich letztlich nur noch fragen kann, wie die beiden Trainer Daniel H. und Sebastian M. (Namen sind d. Red. bekannt) überhaupt mit Jugendlichen Umgang bekommen konnten. Das wird der 1. FC Lokomotive Leipzig zu klären haben, es ist mal wieder „Kehraus“. Der Club verkündet nun „Konsequenzen nach dem Vorfall am vergangenen Wochenende“. Am letzten Aprilwochenende hatten „Teile des B1-Nachwuchsteams nach Aufforderung des Co-Trainers auf dem Vereinsgelände für ein Foto mit dem Hitlergruß posiert“, so Lok Leipzig. Weiterlesen

Lokalsport

Video: Heimspiel TV-Sendung „Vorspiel“ im Mitschnitt des Livestreams

Screen Heimspiel-TV-Video

Für alle LeserNorman Landgraf und Martin Hoch von "Heimspiel TV" waren mal wieder live, live, live unterwegs. Dieses Mal ua. mit Unterstützung von Holger Herzberg (FuPa) und René Falkner. Am 30. April, am Vorabend der Walpurgisnacht ließen sie alle eine Stunde lang die lokalen Sportpuppen tanzen. Die Livesendung gibt es hier im Mitschnitt. Heute geht es unter Anderem um Fußball in der Landesklasse, Sachsen Liga, Oberliga, Regionalliga und um American Football in Leipzig. Natürlich ist auch die Krise bei RB Leipzig Thema. Ein Überraschungsgast ist ebenfalls mit von der Partie und es gibt verschiedene „Calls“ aus und in Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: „Tore schießen und alle Spiele gewinnen – ganz einfach“

Foto: Screen Heimspiel TV

Für alle LeserSo langsam aber sicher läuft in allen Ligen und Sportarten die Rückrunde runter und für so manche Leipziger Mannschaft ist längst Zeit für Spekulationen. So unter anderem für die BSG Chemie, die in der Regionalliga mit dem BFC eine der zumindest auf dem Papier weit stärkeren Mannschaften 1:0 schlagen konnte. Aber: Es geht noch immer gegen den Abstieg, 40 Punkte müssen wohl her und die Leutzscher haben längst Freunde bei anderen Regionalteams gefunden und sollen in der Liga bleiben. Ansonsten geht es auch in dieser Ausgabe von "Vorspiel" mit Norman Landgraf und Martin Hoch wie gewohnt Weiterlesen

Lokalsport in Leipzig

Video „Vorspiel“: Ein 20-Minutenbrett und Matthias Zimmerling zu Gast

Foto: Screen Video Heimspiel TV

Für alle LeserZwei „alte“ Bekannte kehren auf die L-IZ.de zurück. Norman Landgraf und Martin Hoch vom Heimspiel TV haben eine rammelvolle Sendung in „Überlänge“ voller Lokalsport gepackt und einen ganz speziellen Gast zu Besuch. Mit Matthias Zimmerling ist eine echte Leipziger Fußballgröße im Studio, gemeinsam geht es zurück in die Vergangenheit und in die aktuelle Situation bei Lokomotive Leipzig. Natürlich sind auch die Fanproteste bei RB Leipzig, der Kampf der BSG Chemie um den Klassenerhalt und Rück- sowie der gewohnte Ausblick auf kommende Sportereignisse Thema. "Internationales Fußballbegegnungsfest 2018" (29.06.-01.07.2018) und eine Sportwette inklusive. Weiterlesen

Franz Anton und Jan Benzien qualifizieren sich für Prag – Anton siegt auch im Einzel

Kanuslalom: Nach 10 Sekunden Freude zum nächsten Sieg

Foto: Sebastian Beyer

Für alle LeserLange konnte Franz Anton sich zunächst nicht über die gelungene Qualifikation und den Sieg im Zweierkanadier (C2) freuen. Zehn Sekunden waren es nach eigener Aussage. Denn nicht einmal eine Viertelstunde nach Zielankunft musste er im Einer wieder aufs Wasser des Markkleeberger Kanuparks und siegte mit einer lupenreinen Fahrt erneut. Umso größer war die Freude dann über gleich zwei erste Plätze. Diese machte die Hektik zwischen den beiden Rennen auch vergessen. Weiterlesen

Im Zweier-Kanadier geht es am Wochenende schon um die EM-Teilnahme

Kanu-Slalom: Entscheidung gleich im ersten Wettkampf

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserFür die Slalomkanuten Franz Anton und Jan Benzien gibt es am Wochenende im Markkleeberger Kanupark keinen sanften Einstieg in die Saison. Im Zweier-Kanadier (C2), den die beiden gemeinsam bestreiten, geht es gleich um alles: Es entscheidet sich, welche drei der sechs Boote im Juni zur Europameisterschaft in Prag fahren dürfen. „Das wird schon das wichtigste Rennen, im Einer geht es eher um eine Leistungskontrolle“, so Franz Anton. Weiterlesen

Die Leutzscher Meister-Sensation

Leipzigerin Huong Do Thi erkämpft DM-Gold im Tischtennis-Doppel

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für FreikäuferLZ/Auszug aus Ausgabe 53Am ersten Wochenende im März flogen in Berlin die Kellen. Denn im dortigen Sportforum kämpften die besten deutschen Tischtennis-Spieler um die nationalen Meistertitel. Huong Do Thi vom LTTV Leutzscher Füchse hatte sich für die Wettkämpfe nicht qualifiziert. Doch da mit ihrer Schwester Tho Do Thi sowie mit Anna Helbig und Soraya Domdey dennoch gleich drei Leipzigerinnen im Rennen waren, fasste die 23-Jährige einen einfachen Entschluss: „Ich wollte am Freitag nach Berlin fahren, mir die Qualifikationsspiele der Mädels anschauen und danach auch schon wieder zurückfahren“, dachte sie sich. Doch es kam anders.Weiterlesen

Wohin mit den ganzen Erinnerungen an eine goldene Sportstadt?

Kulturdezernat würde gern die Bürger beteiligen bei der Suche nach einem Platz für das Leipziger Sportmuseum

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNein, vergessen ist das Sportmuseum nicht. Auch wenn der Stadtbezirksbeirat Leipzig-Mitte und die Linksfraktion so ein Gefühl gehabt haben sollten. Aber die Suche nach einem Standort scheint sich schwieriger zu gestalten als alle anderen Standortsuchen für Leipziger Museen. Seit 2007 geht das so, seit der Stadtrat beschlossen hat, das Sportmuseum dauerhaft unterzubringen. Weiterlesen