Tag: 1. Oktober 2022

Lucas Krzikalla ist seit Jahren eine feste Größe im Team der SC DHfK-Handballer, doch auch abseits des Spielfeldes geht er mutig als Vorbild voran. Foto: Jan Kaefer
Sport·Handball

SC DHfK-Handballprofi Lucas Krzikalla: „Ich bin schwul“

Keine Lust mehr auf Versteckspiel. Handballprofi Lucas Krzikalla vom SC DHfK Leipzig hat heute einen wichtigen Schritt in die Öffentlichkeit getan, um endlich auszusprechen: „Ich bin schwul“. Ein Satz, der in einer modernen, toleranten Gesellschaft eigentlich nur eine Randnotiz sein sollte. Ist er aber nicht. Noch nicht. Vor allem nicht im Hochleistungssport. Denn der 28-jährige […]

In den bisherigen beiden Heimspiele der neuen Bundesliga-Saison (hier gegen FC St. Pauli) gingen die Männer des Rugby Club Leipzig als Sieger vom Platz. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

Viel Neues beim Rugby Club Leipzig: „Wir hatten schon schlechtere Zeiten“

Nicht nur die Saison ist neu. Auch der Rugby Club Leipzig (RCL) ist Anfang September mit einigen bemerkenswerten Neuerungen in die Spielzeit gestartet. So hat das Bundesliga-Team mit Goefrey Lwila einen neuen Coach an der Seitenlinie. Andreas Kunze, der dieses Amt zuvor acht Jahre lang innehatte, konnte aus beruflichen Gründen nicht mehr die erforderlichen Zeitressourcen […]

Leben·Gesellschaft

Interview zu rechten Montagsdemos: „Wir sind weit von einem Volksaufstand entfernt“

In Leipzig beteiligten sich zuletzt wieder mehr Personen an rechten Demonstrationen. Am vergangenen Montag kam es dabei zu einem schweren Angriff auf Antifaschist/-innen. Auch in anderen Teilen Sachsens gehen montags Tausende auf die Straße. Die Leipziger Zeitung (LZ) hat mit dem Soziologen und Stadtforscher Paul Zschocke, unter anderem bei der Dokumentationsplattform „chronike.LE“ aktiv, über das […]

Umzäunte Fläche im Johannapark. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Ab 4. Oktober: Im Johannapark werden neue Strauchpflanzungen angelegt  

Der westliche Teil des Johannaparks erhält ab Dienstag, 4. Oktober, neue Sträucher an historischen Standorten, kündigt das Amt für Stadtgrün und Gewässer an. Zudem sollen überalterte Sträucher fachgerecht zurückgeschnitten und Sträucher in bestehenden Gehölzflächen ergänzt werden. Die Maßnahme im Rahmen der Kampagne „Unser Park – Vielfalt erleben“ diene der Förderung der biologischen Vielfalt und der […]

Veranstaltungen·Ausstellungen

Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig ab 1. Oktober auch samstags geöffnet

Ab 1. Oktober 2022 öffnet die Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig ihre Türen auch samstags für interessierte Besucher:innen. Diese können sich in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr die Dauerausstellung ansehen, die den Einsatz von Zehntausenden Zwangsarbeiter:innen in Leipzig und Umgebung während des Zweiten Weltkriegs zeigt. Der Besuch ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Die […]

Politik·Kassensturz

Leipzigs Arbeitsmarkt im September: Das Beschäftigungswachstum geht weiter

Es ist zwar ungewöhnlich, dass im September die Zahl der registrierten Arbeitslosen steigt. Aber über die Ursache dafür hat die Arbeitsagentur Leipzig ja schon in den Vormonaten informiert. Jetzt tauchen nach und nach die in Leipzig lebenden Geflüchteten aus der Ukraine in dieser Statistik auf. Tatsächlich zeigen die Zahlen sogar, wie aufnahmefähig der Leipziger Arbeitsmarkt […]

Entwicklung der Nettoäquivalenzeinkommen in Leipzig - hier mit den ärmsten und den reichsten 20 Prozent im Vergleich. Grafik: Stadt Leipzig, Bürgerfumfrage 2021
Politik·Kassensturz

Bürgerumfrage 2021: Warum nimmt die Armutsquote in Leipzig seit Jahren wieder zu?

Die Bürgerumfrage 2021 beschäftigte sich nicht nur mit den Einkommen der Leipziger an sich, sondern auch mit einer Quote, die zumindest Sozialbürgermeistern immer wieder Bauchschmerzen macht: der Armutsgefährdungsquote. Von Gefährdung sprechen die Statistiker deshalb, weil hier auch Personengruppen mit drinstecken, die aus anderen Gründen wenig Geld haben – Studierende und Azubis zum Beispiel. Aber eben […]

Bildung·Bücher

Überm Schreibtisch links – Die Logik des Scheiterns

Hannah Arendt wird die Aussage zugeschrieben „Politische Fragen sind viel zu ernst, nur um sie Politikern zu überlassen.“ Sie bauen auf, diese Worte, fordern zu gesellschaftlicher Teilnahme, aktivem, demokratiefördernden Handeln auf – und sind dennoch auch Zeichen und Warnsignal, nicht allzu blind der einen oder anderen Partei und Herrschaftselite eines Landes zu vertrauen. Grundsätzlich kritisch […]

Melder vom 1.10.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Heizung an und Straße warm? Foto: L-IZ.de
Wortmelder

Keine Bedenken gegen Wärmedämmung

Viele Mythen ranken sich um das Thema Dämmung. Insbesondere, dass eine bessere Dämmung Schimmel befördere. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Gibt es Probleme, liegt das weniger an der Dämmung, sondern eher an einer unzureichenden Ausführung oder nicht angepasstem Lüftungsverhalten. Die Verbraucherzentrale Brandenburg gibt Tipps zur richtigen Strategie. Eine gute Dämmung beugt Schimmel vor […]

FDP-Bundestagsabgeordneter Torsten Herbst. Foto: L-IZ.de
Wortmelder

Torsten Herbst MdB (FDP): Einigung auf Gaspreisbremse ist klares Entlastungssignal

Die Bundesregierung hat sich auf die Einführung einer Gaspreisbremse geeinigt. Das haben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (B90/Grüne) in Berlin bekanntgegeben. Dazu erklärt Torsten Herbst, sächsischer Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag: „Die rasant gestiegenen Gas- und Strompreise stellen für viele Bürger […]

Eine helfende Hand
Wortmelder

Selbsthilfegruppe für Betroffene mit Post-Vac-Syndrom

Für die Bildung einer Selbsthilfegruppe in Leipzig werden Menschen mit Post-Vac-Syndrom gesucht. Dieses Krankheitsbild steht mitunter im zeitlichen Zusammenhang nach einer Corona-Schutzimpfung. Bei einem gemeinsamen Treffen können Alltagsprobleme mit dem Post-Vac-Syndrom besprochen und Versorgungsmöglichkeiten ausgetauscht werden. Die Gruppe wird sich voraussichtlich online treffen. Betroffene, die Interesse an einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch haben, können sich an die […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Verdacht des Ausstellens unrichtiger Gesundheitszeugnisse im besonders schweren Fall

Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Polizeidirektion Dresden ermitteln gegen eine in Sachsen ansässige Ärztin u. a. wegen des Verdachts des Ausstellens unrichtiger Gesundheitszeugnisse im besonders schweren Fall in einer Vielzahl von Fällen. Ihr wird vorgeworfen, seit Beginn der COVID-19-Pandemie gewerbsmäßig sogenannte Gefälligkeitsatteste ausgestellt zu haben, in denen dem jeweiligen Patienten pauschal und zu Unrecht bescheinigt […]

Impfungen retten Menschenleben. Nicht nur das eigene. Foto: Pixabay
Wortmelder

Impfstoff BA.4/5 ab 4. Oktober in allen DRK-Impfstellen

Die 13 sächsischen DRK-Impfstellen können ab dem 4. Oktober den auf verschiedene Omikron-Varianten angepassten Impfstoff (BA.4/5) von BionNTech/Pfizer anbieten. Termine sind ab sofort buchbar. Um Wartezeiten für die Impfwilligen zu minimieren, sind Impfungen nur mit vorheriger Terminvereinbarung über das Onlineportal möglich. Das gilt für alle Erst-, Zweit oder Auffrischungsimpfungen. Termine können hier gebucht werden: https://sachsen.impfterminvergabe.de/ […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wortmelder

Matheunterricht: Mehr Sprechen fördert das Verstehen

Nicht mehr Rechnen, sondern mehr Reden kann Schülerinnen und Schülern dabei helfen, ihre Mathekenntnisse zu verbessern. Gestalten Lehrkräfte den Unterricht so, dass mathematische Ideen häufiger diskutiert und begründet werden sollen, profitieren Schülerinnen und Schüler auf allen Leistungsniveaus davon. Das zeigt eine neue Studie mit knapp 600 Kindern und Jugendlichen, die von einem Team der Martin-Luther-Universität […]

Wortmelder

30 Jahre Gohlis, 30 Jahre Bürgerverein: Bürgerverein Gohlis lud zu Jubiläumsempfang ins Gohliser Schlösschen

Unter dem Motto „30 Jahre Gohlis, 30 Jahre Bürgerverein“ lud der Bürgerverein Gohlis am Freitag, den 23.09.2022 seine Mitglieder sowie Kooperationspartner, Vertreter der Stadtpolitik und der Stadtverwaltung ins Gohliser Schlösschen ein. Mit einer unterhaltsamen Rede eröffnete der Vereinsvorsitzende Tino Bucksch den Abend und nahm die Gäste mit auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte des […]

Foto: LZ
Polizeimelder

Polizeieinsatz anlässlich des Versammlungsgeschehens am 3. Oktober 2022

Aufgrund mehrerer angezeigter Versammlungen im Stadtgebiet Leipzig wird die Polizeidirektion Leipzig am kommenden Montag zum Schutz der Versammlungsfreiheit sowie der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einen Einsatz durchführen. Neben den eigenen Kräften wird die Polizeidirektion Leipzig von dem sächsischen Bereitschaftspolizeipräsidium sowie Kräften aus Nordrhein-Westfalen und Berlin unterstützt. Darüber hinaus wird die Polizeidirektion Leipzig durch weitere technische […]

Wortmelder

2. Christopher Street Day (CSD) in Taucha

Am 2.10.2022 findet der zweite Christopher Street Day (CSD) unter dem Motto „Jetzt erst recht!“ in Taucha statt. Die Veranstaltung wird von einem Bündnis aus Linksjugend Nordsachsen, Jusos Nordsachsen, Solidarische Alternativen für Taucha (SAfT e.V.) sowie dem Projekt „Que(e)r durch Sachsen – Mobil im ländlichen Raum“ des RosaLinde Leipzig e.V. organisiert. Lesben, Schwule, Bisexuelle, asexuelle […]

Schleuse Cospuden. Foto: Patrick Kulow
Wortmelder

Schleuse Cospuden vorübergehend außer Betrieb

Ab sofort ist die Schleuse Cospuden vorübergehend außer Betrieb. Grund dafür ist ein technischer Defekt. Sobald dieser behoben ist, kann der Schleusenbetrieb wiederaufgenommen werden. Das Amt für Stadtgrün und Gewässer bittet um Verständnis, dass vorübergehend ein Umtragen der Boote erforderlich ist.

„Leipzig nimmt Platz“. Foto: L-IZ.de
Wortmelder

3. Oktober in Leipzig: Stellung beziehen! + Video Pressekonferenz

Am kommenden Montag, den 3. Oktober, ruft das Aktionsnetzwerk auf, sich für eine solidarische demokratische Gesellschaft zu versammeln und den Rechten und Rückwärtsgewandten klar zu widersprechen – 14.30 Uhr auf dem Leuschnerplatz und dem Ring und ab 17.00 Uhr auf dem Augustusplatz (Opernseite). Dort tritt dann auch 18.00 Uhr die Band „100 Kilo Herz“ auf. https://www.100-kilo-herz.com/ […]

Einfahrt zum Parkplatz an der Arena. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen am Samstag und nur wenige Parkmöglichkeiten rund um Quarterback Immobilien Arena und Red Bull Arena

Für das Bundesliga-Spiel zwischen RB Leipzig und dem VfL Bochum am Samstag, den 1. Oktober, 15:30 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen erforderlich. Über Halteverbote in der Goyastraße und der Eitingonstraße werden die Rettungswege freigehalten. Besucher werden zudem um das Freihalten der Feuerwehrzufahrten, insbesondere an der Rettungswache, gebeten. Parallel tritt ab 16 und 20 Uhr der Cirque […]

Scroll Up