Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Polizeimelder

Polizeibericht 5. Juni: Flucht vor der Polizei, Trunkenheitsfahrten, Fahrradfahrer schwer verletzt

Foto: L-IZ.de

Am Wochenende finden im Stadtgebiet von Leipzig erneut mehrere Versammlungen statt+++Am Donnerstag entwendeten Unbekannte in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr das zweifach gesicherte schwarze Motorrad MZ, 150 TS+++Am vergangenen Abend wollten Polizeibeamte in Höhe der Knautnaundorfer Straße einen Pkw VW Polo kontrollieren. Der Fahrzeugführer reagierte jedoch nicht, erhöhte die Geschwindigkeit und flüchtete mit seinem Fahrzeug in Richtung Ritter-Pflugk-Straße. Weiterlesen

Polizeibericht 4. Juli: Brand durch Blitzeinschlag, Frontalcrash, Motorrad entwendet

Foto: L-IZ.de

Unbekannte drangen im Zeitraum vom 30.05.2020 zum 03.06.2020 zweimal durch Aufhebeln einer Zugangstür in ein Geschäft ein+++Im Verlauf des gestrigen Nachmittags kam es innerhalb des Zuständigkeitsbereichs der Polizeidirektion Leipzig erneut zu mehreren Anrufen, bei denen sich überwiegend als vermeintlicher Enkel ausgegeben wurde+++Am Mittwoch drang ein junger Mann durch das Aufschieben einer elektronisch verschlossenen Schiebetür in ein Hotel ein. Weiterlesen

Polizeibericht 3. Juni: Räuberischer Diebstahl, Tötungsdelikt in Wurzen, Fußgängerin schwer verletzt +Update

Foto: L-IZ.de

Die Todesursache des jungen Mannes, dessen Leiche am Pfingstmontag aus dem Cospudener See geborgen wurde, steht nun fest+++Am Nachmittag des 2. Juni 2020 erhielt die Polizei den Hinweis, dass in einer Wohnung in der Kantstraße in Wurzen eine leblose Person aufgefunden wurde, bei welcher nachfolgend nur noch der Tod festgestellt werden konnte+++Ein Mann versuchte auf dem Gelände eines Autohauses ein Wohnmobil zu entwenden. Weiterlesen

Polizeibericht 1. Juni: Gefährliche Körperverletzung, Einsturzgefahr eines Mehrfamilienhauses, Schüsse

Foto: L-IZ.de

Aus bisher unbekannten Anlass kam es am Sonntagabend in der Fußgängerzone zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern+++Ein Hinweis, dass zwei Jugendliche mit Gewehren auf eine Fensterscheibe geschossen haben sollen, löste am Sonntag in den späten Abendstunden einen Polizeieinsatz aus+++Durch einen Zeugen wurde bekannt, dass mehrere schwere Teile eines leerstehenden Mehrfamilienhauses auf die Löbauer Straße gefallen sind. Weiterlesen

Polizeieinsatz aufgrund mehrerer Versammlungen

Foto: L-IZ.de

Im Stadtgebiet Leipzig sind drei angezeigte Versammlungen ohne größere Vorkommnisse in der Zeit von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr zu Ende gegangen. An der Versammlung „Fight for your future LE“, die 18:00 Uhr am Bayerischen Bahnhof startete und in der Folge über die Arthur-Hoffmann-Straße, Schenkendorfstraße, Bernhard-Göring-Straße, Kurt-Eisner-Straße, Karl-Liebknecht-Straße bis zum Connewitzer Kreuz lief, nahmen über 400 Personen teil. Weiterlesen

Poizeibericht 31. Mai: Brand von Bahngebäuden, Straßenbahn mit Graffiti besprüht, Diebstahl Motorrad

Foto: L-IZ.de

Aus bisher unbekannter Ursache brannte gestern Abend ein Plastikcontainer für Restmüll vor der Produktionshalle eines Logistikunternehmens+++In der vergangenen Nacht wurde eine Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe großflächig mit Graffiti besprüht+++Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten ein leerstehenden ehemaliges Stellwerk der Deutschen Bahn und ein kleines Nebengebäude in Brand. Weiterlesen

Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz

Foto: L-IZ

Durch zunächst unbekannte Täter wurde das Wohnhaus des Bürgermeisters der Gemeinde Mühlau mittels einer unbekannten Schusswaffe am 25. April 2020 gegen 22:00 Uhr beschossen. Am Wintergarten des Wohnhauses wurden drei Geschossaufschläge auf der Verglasung und deren Rahmen festgestellt. Vor Ort konnten mehrere Stahlkugeln als verschossene Projektile sichergestellt werden. Weiterlesen

2. Polizeibericht 28. Mai: Zeugenaufrufe, Motorroller gestohlen, Verkehrsunfall, Auto beschädigt

Foto: L-IZ.de

Eine Fußgängerin (19) überquerte vom südlichen Bürgersteig zur Haltestelle hin bei Rot die Fahrbahn. Dabei wurde sie durch den Golf Plus eines 76-jährigen Fahrers erfasst, welcher bei Grün auf der Prager Straße im zweiten Fahrstreifen in südöstliche Richtung fuhr+++Am Donnerstagvormittag kontrollierte die Verkehrspolizei im Gewerbegebiet Radefeld einen Mercedes Sprinter. Schnell hatten die Beamten den Verdacht, dass das Fahrzeug überladen war. Weiterlesen

Polizeibericht 28. Mai: Räuberische Erpressung in Gohlis, Falscher Polizeibeamter, Verkehrsunfall

Foto: L-IZ.de

Am Mittwochabend klingelte bei einem 73-jährigen Mann das Telefon. Es meldete sich ein Unbekannter mit sächsischem Dialekt und gab sich als Polizeibeamter aus+++Als ein 34-Jähriger mit seiner Freundin (34) den Heimweg antrat, näherten sich plötzliche drei Unbekannte. Einer der Täter forderte unter dem Vorhalt eines Messers, die Herausgabe der Geldbörsen, Bargeld und Mobiltelefone. Weiterlesen

Polizeibericht 27. Mai: Raubdelikt in Lößnig, Polizeieinsatz nach Schuss auf Taube, Zeuge griff ein

Foto: L-IZ.de

Am Dienstagabend wurde durch Zeugen gemeldet, dass eine männliche Person im Innenhof eines Mehrfamilienhauses mehrfach mit einem Gewehr auf eine Taube schoss+++Während einer verbalen Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft griff sich der Tatverdächtige ein Messer und versuchte, in Richtung des Geschädigten zu stechen+++In Welsau drangen Unbekannte gewaltsam in ein Umspannwerk ein. Weiterlesen

Polizeibericht 26. Mai: Toilettenpapier entwendet, Auto gestohlen, Flucht vor der Polizei

Foto: L-IZ.de

Am späten Abend beobachteten Anwohner in der Eisenacher Straße Jugendliche, die sich an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machten+++Unbekannte verschafften sich über eine Außentür Zugang zum Lagerbereich eines Lebensmitteldiscounters und entwendeten Waren des täglichen Grundbedarfs+++Unbekannte brachen ein Fenster an einem Hotel auf und drangen in das Gebäude ein. Weiterlesen