Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Polizeimelder

Anklage nach Tötungsdelikt im Leipziger Auwald erhoben

Foto: Alexander Böhm

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat gegen einen 31-jährigen Mann Anklage wegen des Tatvorwurfs des Mordes zum Landgericht Leipzig – Schwurgericht – erhoben. Dem Angeschuldigten liegt zur Last, am 08.04.2020 auf einem Waldweg im Leipziger Auwald seine frühere Lebensgefährtin (37) angegriffen und mit einem Schlaggegenstand so schwer am Kopf verletzt zu haben, dass diese am 10.04.2020 ihren Verletzungen erlag. Weiterlesen

Polizeibericht 6. August: Leichenfund im Clara-Zetkin-Park, Gaststätteneinbruch, Autodiebstahl …

Foto: L-IZ.de

Am frühen Morgen wurde die Polizei wegen einer leblosen Person im Clara-Zetkin-Park alarmiert +++ Gaststätteneinbruch in Gohlis - Kripo ermittelt +++ Autodiebstahl in Naunhof +++ Unbekannte malen Hakenkreuze - Staatsschutz ermittelt +++ Drei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Autounfall +++ Perfider Trickdiebstahl +++ Versuchter Diebstahl auf Wertstoffhof +++ Trucker betrunken +++ Folgenschwerer Zusammenstoß +++ Rote Ampel ignoriert. Weiterlesen

Polizeibericht 5. August: Versuchter Enkeltrick, Tankstelleneinbruch, Brand in Firma

Foto: L-IZ.de

Am Dienstagabend rief ein 42-Jähriger die Polizei, da er mit seiner Begleitung im Freisitz einer Gaststätte „festsaß“+++Unbekannte versuchten Dienstagnacht, einen Zigarettenautomaten mit einem Böller zu sprengen+++Gestern kam es zu zwölf versuchten Enkeltricks im Leipziger Stadtgebiet, Wiedemar, Schkeuditz, Knautkleeberg, Zwenkau, Naunhof, Brandis, Bennewitz und Borsdorf. Weiterlesen

Sicherstellung von Bitcoins im Gesamtwert von 25 Millionen Euro

Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber von movie2k.to

Foto: L-IZ

Am 3. August 2020 wurden durch die Generalstaatsanwaltschaft Dresden, Abteilung III – INES, Unterabteilung Besondere Verfahren, mit Unterstützung des Landeskriminalamts Sachsen, Dezernat 25/INES, und der Steuerfahndung Leipzig im Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber des bis Mai 2013 führenden deutschen Raubkopienportals movie2k.to Bitcoins und Bitcoin Cash im Gesamtwert von über 25 Millionen Euro sichergestellt. Weiterlesen

2. Polizeibericht 4. August: Polizeieinsatz in Taucha, Alte Panzerfäuste gefunden, Brandstifter in Haft

Foto: L-IZ.de

Bei Bauarbeiten wurden heute Mittag vermutlich alte Panzerfäuste gefunden+++Gestern Nachmittag kam es in Taucha im Ortsteil Pönitz zu einem umfangreichen Polizeieinsatz bei einem 91-jährigen Anwohner+++Gestern Abend meldete ein Zeuge, dass eine männliche Person an verschiedenen Pkws hantieren würde und sich anschließend auf einen Motorroller gesetzt habe, bei dem sofort die Alarmanlage angegangen sei. Weiterlesen

Fahndung nach den Jugendlichen, die eine Zugbegleiterin in der S- Bahn angegriffen hatten, erfolgreich beendet

Foto: L-IZ

Wie bereits in der Pressemitteilung vom 16. Juli 2020 berichtet, kam es zu einem Angriff auf die Zugbegleiterin durch Jugendliche in einer S-Bahn am Haltepunkt Leipzig- Leutzsch. Die ermittlungsführende Staatsanwaltschaft Leipzig hatte beim Amtsgericht Leipzig einen Beschluss für die Öffentlichkeitsfahndung nach den tatverdächtigen Jugendlichen erwirkt. Weiterlesen

Polizeibericht 4. August: Schwerer Verkehrsunfall, Hakenkreuze an Kindertagesstätte, Nebelgranaten

Foto: L-IZ.de

Ein Jagdpächter teilte gestern den Fund von mehreren verrosteten munitionsähnlichen Gegenständen mit, die er im Wald entdeckt hatte+++Am Morgen bemerkte der Leiter einer Kindertagestätte zwei Hakenkreuze im Eingangsbereich der Kita+++Zwei Unbekannte machten sich heute Nacht an zwei Pkw, einem Citroen und einem BMW, zu schaffen. Weiterlesen

Mutter überweist aus England 1000 Euro um Tochter vor dem Gefängnis zu bewahren

Foto: L-IZ

Heute Morgen kurz vor acht Uhr meldete sich eine 22-jährige Rumänin bei der Bundespolizei auf dem Flughafen Leipzig/Halle um einen Notreiseausweis für eine ihrer minderjährigen Töchter zu beantragen. Sie wollte mit ihren Kindern nach London fliegen. Bei der Prüfung der Personalien der Frau stellten die Beamten allerdings fest, dass sie mit Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Kleve gesucht wurde. Weiterlesen

2. Polizeibericht 3. August: Mysteriöses Grab, Schwerer Arbeitsunfall, Verkehrsaktionstag

Foto: L-IZ.de

Am Freitag, den 31. Juli 2020 führte die Fahrradstaffel der Polizeidirektion Leipzig in der Zeit von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowohl stationäre als auch mobile Kontrollen zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls im Radverkehr und zur Verhinderung von Verkehrsverstößen durch+++Heute Nacht beobachtete ein Passant eine Gruppe Jugendlicher, die sich augenscheinlich an einem Fahrrad zu schaffen machten+++Durch eine Anwohnerin erfolgte die Meldung eines möglichen Grabes auf einem Feld in Lausen-Grünau. Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen nach Brandlegung an zwei hochwertigen PKW in Leipzig

Foto: L-IZ

Freitagnacht setzten ein oder mehrere bisher unbekannte Täter zwei hintereinanderstehende Pkw Porsche Cayenne in Brand. Anwohner bemerkten den Brandausbruch frühzeitig und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Dadurch konnten die Brände gelöscht werden, bevor die beiden Fahrzeuge vollständig ausbrannten. Es entstand ein erheblicher Sachschaden, die genaue Höhe kann noch nicht beziffert werden. Weiterlesen

Polizeibericht 2. August: Zwei brennende Pkw, Diebstahl mit Waffen, Falsche Polizeibeamte

Foto: L-IZ.de

Unbekannte brachten mit schwarzer Farbe auf einer Informationstafel am Bundesverwaltungsgericht den Schriftzug „ACAB“ in der Größe von 0,6 m x 0,2 m an+++Erneut kam es am Freitag im Stadtgebiet Leipzig zu mehreren Fällen von Straftaten zum Nachteil älterer Menschen+++Freitagnacht zündeten Unbekannte unter Zuhilfenahme von Brandmitteln zwei hintereinanderstehende Pkw Porsche Cayenne an. Weiterlesen

Polizeibericht 31. Juli: Brand im Abrisshaus, Auffahrunfall, Haustechniker findet Drogenversteck

Foto: L-IZ.de

Die Polizei erhielt von einer Hinweisgeberin Kenntnis über einen Brand in einem Abrisshaus, bei welchem es sich um eine ehemalige Konservenfabrik handelte+++Unbekannte hebelten in der Zeit vom Mittwoch zum Donnerstag die Eingangstür einer Bäckerei auf+++Am Donnerstagabend überquerte ein unbekannter Fußgänger die Brandenburger Straße linksseitig der Einmündung Sachsenseite beim Farbzeichen „Rot“. Weiterlesen

Polizeibericht 30. Juli: Brennender Hühnerstall, Brandstiftung an Pkw, Pkw fährt in Schlangenlinien

Foto: L-IZ.de

In der heutigen Nacht wurde durch Unbekannte ein parkender Pkw Audi A6 auf bisher unbekannte Weise in Brand gesetzt+++Ein Bürger teilte der Polizei am gestrigen Nachmittag mit, dass der Pkw vor ihm, ein Ford C-MAX, in Schlangenlinien fährt und sowohl wiederholt in den Gegenverkehr als auch auf den Grünstreifen, neben der Fahrbahn, fährt+++Gestern Nachmittag wurde über die Rettungsleitstelle ein Laubenbrand in einem Leipziger Kleingartenverein bekannt. Weiterlesen