Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Artikel aus der Rubrik Polizeimelder

Polizeibericht, 13. Juli: Radfahrer stürzt, Haus beschädigt, Falscher Kommissar

Foto: L-IZ.de

Gestern Mittag befuhr ein 11-Jähriger mit seinem Fahrrad die Gohliser Straße in Richtung Poetenweg. Dabei wurde der Junge von einem bisher unbekannten Pkw so weit an den rechten Fahrbahnrand gedrängt, dass er mit seinem Fahrrad zu Fall kam und sich verletzte. Der Fahrer flüchtete +++ In der Südvorstadt wurde in der Scharnhorststraße ein neu errichtetes Mehrfamilienhaus von Unbekannten beschädigt – In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen +++ Ein vermeintlicher „Kommissar Schwarz“ war im Stadtgebiet Leipzig wieder am Telefon aktiv. Weiterlesen

Polizeibericht, 12. Juli: Raubstraftat im Rabet, Fahrerflucht, Sexuelle Nötigung

Foto: L-IZ.de

Im Stadtteilpark Rabet wurde ein Student von einem unbekanntem Mann angesprochen und aufgefordert, sein Handy rauszurücken. Als er sich weigerte, zog der Unbekannte ein Messer und forderte dessen Geldbörse aus der er sich 50 Euro entnahm und verschwand +++ In der Paunsdorfer Straße kollidierte ein Motorrad mit einem Skoda, dessen Fahrer seine Fahrt unbeirrt fortsetzte +++ In der Schulstraße drangen Einbrecher in einen Baucontainer ein und in der Bielastraße in eine Garage – In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Am gestrigen Abend kam es in einer Straßenbahn der Linie 9 zu einer sexuellen Nötigung an einer 25-Jährigen. Weiterlesen

Polizeibericht, 11. Juli: Raubüberfall in Bad Lausick, Künftige Oberleitungen gestohlen, Zigarettenautomaten gesprengt

Mit einen pistolenähnlichen Gegenstand ausgestattet versuchte ein Mann in einem Drogeriemarkt in Bad Lausick an das Geld aus der Kasse zu kommen +++ Zwei große sowie acht kleine Kupfer-Kabeltrommeln und mehrere hochwertige Werkzeuge brachten Einbrecher in Taucha an sich – Gesamtschaden ca. 35.000 Euro +++ Gleich zwei Fälle von gesprengten Zigarettenautomaten waren in der Nacht zu Mittwoch in Beilrode und Arzberg zu beklagen – In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 10. Juli: Radfahrer erfasst Fußgängerin, Einbruch in Apotheke, Markkleeberger Rathaus beschädigt

Foto: L-IZ

Ein Fahrradfahrer erfasste auf der Delitzscher Straße eine Fußgängerin und verletzte diese. +++ In Delitzsch gelangte nachts ein unbekannter Täter in eine Apotheke und durchsuchte diese. Die Alarmanlage zwang ihn in die Flucht +++ In Markkleeberg schlugen drei dunkel gekleidete Personen insgesamt neun Scheiben des technischen Rathauses ein +++ Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 9. Juli: Jugendlicher ausgeraubt, 87-jährige beraubt, Harley weg

Foto: Polizeidirektion Leipzig

In der Könneritzstraße umringten mehrere Personen einen Jugendlichen und beraubten diesen +++ In Grünau-Mitte wurde eine 87-jährige Frau von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen und beraubt +++ In Eutritzsch klauten Unbekannte eine Harley Davidson aus einem Parkhaus +++ In diesen und weiteren Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Vier Festnahmen wegen Verdachts des bandenmäßigen Diebstahls von Kfz

Die Soko Kfz des Landeskriminalamtes Sachsen ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Zwickau seit Ende 2017 wegen Verdachts des schweren Bandendiebstahls von Kfz gegen eine polnische Tätergruppe. Der Bande wird vorgeworfen, Fahrzeuge der Marke Audi in Deutschland entwendet zu haben und sie anschließend über verschiedene Routen nach Polen zu bringen. Weiterlesen

Polizeibericht, 6. Juli: Motorrad gestohlen, Buntmetall entwendet, Zusammenstoß mit Fußgänger

Foto: L-IZ.de

Eine Harley Davidson wurde im Parkhaus neben dem Einkaufsmarkt im Eutritzsch-Center gestohlen +++ Innerhalb einer Woche wurde von einem Firmengelände in der Grimmaischen Straße in Brandis wiederholt Buntmetall entwendet +++ Ein Radfahrer stieß auf der Engelsdorfer Straße auf dem Fußweg mit einer Person zusammen und verschwand dann +++ Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 5. Juli: Plane geschlitzt, 87-Jährige überfallen, Einbrüche

Foto: L-IZ.de

An der Kreuzung Reichpietschstraße/Sigismundstraße wurden bei einem Kleintransporter die Plane aufgeschlitzt und diverse Werkzeuge entwendet +++ Eine 87-Jährige wurde am Mittwoch gegen 10:30 Uhr Opfer eines Überfalls. Ein Mann kam von hinten, schubste sie und entriss ihr drei Taschen vom Handgelenk +++ In beiden Fällen werden Zeugen gesucht, sowie zum Diebstahls eines Motorrades und diversen Einbrüchen. Weiterlesen

Polizeibericht, 4. Juli: Einbruch in Sexshop, Autofahrer verletzt Radfahrer, Hundebiss

Foto: L-IZ

Unbekannte drangen in einen Sexshop in der Universitätsstraße ein. Sie entwendeten Bargeld in einem unteren vierstelligen Bereich und einen Festplattenrekorder +++ Ein 62-jähriger Opelfahrer missachtete beim Linksabbiegen einen 45-jährigen Radfahrer und verletzte diesen schwer +++ Im Marienweg in Möckern hat ein Schäferhund einen 74-jährigen gebissen. Der Hundehalter flüchtete. Weiterlesen

Polizeibericht, 3. Juli: Falsche Polizisten, Schmiererei, Hund verhungert

Foto: L-IZ.de

Falsche Polizeibeamte verschafften sich gestern Nachmittag Zutritt zu einer Wohnung einer 52-Jährigen und forderten die Herausgabe ihrer Ausweisdokumente. Doch diese rief um Hilfe worauf die beiden verschwanden, jedoch die Handtasche noch mitgehen lassen konnten +++ In Engelsdorf wurde die Hauswand einer öffentlichen Einrichtung über das Wochenende mit dem Symbol eines „Hakenkreuzes“ beschmiert – Zeugen gesucht +++ Eingesperrt und sich selbst überlassen starb in Taucha ein kleiner Hund aufgrund Futter- und Wassermangels. Weiterlesen

Polizeibericht, 2. Juli: Motorräder gestohlen, Fahrradladen heimgesucht, Rollstuhlfahrer verunglückt

Am Wochenende sind mehrere Motorräder spurlos verschwunden +++ In der Anhalter Straße brachen Unbekannte in einen Fahrradladen ein und entwendeten zwei E-Bikes „Haibike“ sowie Wechselgeld +++ In Borna wurde ein Rollstuhlfahrer, der offenbar etwa 15 Meter eine Böschung hinabgestürzt war, schwer verletzt aufgefunden – In allen sucht die Polizei nach Zeugen. Weiterlesen

Polizeibericht, 29. Juni: Gebäude beschädigt, Einbruch in Einfamilienhaus, Vermeintliche Handwerker

Foto: L-IZ.de

Unbekannte beschädigten das Gebäude der Hochschule für Telekommunikation in der Gustav-Freytag-Straße +++ In Lindenthal drang gestern Vormittag ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus ein, indem er die Terrassentür gewaltsam aufhebelte – Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen. Vermeintliche „Handwerker“ sind wieder mit Betrugs-Masche unterwegs. Weiterlesen

Polizeibericht, 27. Juni: Einbrüche, Ducati entwendet, Magere Beute

Foto: L-IZ.de

In Wurzen und Bennewitz wurden Einfamilienhäuser von Einbrechern heimgesucht und in Torgau ein Praxis +++ In Rackwitz wurde eine Ducati im Wert von 8.000 Euro gestohlen –In allen Fällen sucht die Polizei nach Zeugen +++ In der Jahnallee wurde ein 15-Jähriger von zwei Jugendlichen genötigt, sein Geld herauszurücken. Weiterlesen

Polizeibericht, 26. Juni: Exhibitionist in Straßenbahn, ältere Frau bestohlen, Radfahrer schlägt zwei Frauen

Foto: L-IZ.de

In der Straßenbahn an der Lützner Straße öffnete ein Mann neben einer Mutter und ihrer Tochter seinen Hosenstahl. Anschließend verschwand er +++ In Connewitz wurde in der Karl-Liebknecht-Straße eine ältere Frau (81) bestohlen. Eine unbekannte Person entriss ihr einen Beutel im Vorbeirennen +++ Ein Radfahrer schlug in Leipzig-Sellerhausen in der Püchauer Straße zwei Frauen beim Vorbeifahren auf Kopf und Hals. Weiterlesen

Polizeibericht, 25. Juni: Gartenlaube brannte, Fahrräder im Wert von 8.000 Euro gestohlen, Pkw ausgebrannt

Foto: L-IZ

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Gartenlaube in Brand, der auf eine Nachbarlaube und ein benachbartes Baumhaus übergriff, in dem zwei Jungen (beide 12), schliefen +++ Im Täubchenweg drangen Einbrecher in einen Fahrradladen ein und entwendeten aus dem Verkaufsraum vier Fahrräder in einem Wert von ca. 8.000 Euro +++ In der Maximilianallee ist ein derzeit unbekanntes Fahrzeug komplett ausgebrannt +++ Dank zweier „Helfer“ konnte in der Straße des 18. Oktober ein Handtaschenraub vereitelt werden – In allen Fällen werden Zeugen gesucht, im letzten speziell die beiden Helfer. Weiterlesen

Polizeibericht, 22. Juni: Sonnenstudio überfallen, parkendes Auto angefahren, Taxifahrer bestohlen

Foto: L-IZ.de

In Grünau hat ein Unbekannter ein Sonnenstudio überfallen und die Miarbeiterin mit einem Messer bedroht. Aus der Kasse raubte er eine dreistellige Summe +++ Nachdem er gegen einen abgestellten Daimler gefahren war, beging ein Unbekannter Unfallflucht +++ Ein Taxifahrer wurde am Lindenauer Markt mit einem Messer bedroht und bestohlen +++ In allen Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Oberfränkische Behörden führen Ermittlungen im Fall Sophia Lösche weiter

Foto: PD Leipzig

Ab sofort haben die Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Kriminalpolizei Bayreuth die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Verschwinden der 28-jährigen Sophia Lösche aus Leipzig übernommen, da sich jetzt die Hinweise auf einen möglichen Tatort in Oberfranken verdichtet haben. Ob es sich bei einer gestern in Spanien aufgefundenen weiblichen Leiche um die Vermisste handelt, ist derzeit Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Weiterlesen