13.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 3. August 2021

Bundespolizei beendet Nachtschicht eines Fahrradmonteurs

Heute Morgen gegen 2 Uhr beendete die Bundespolizei Leipzig die Nachtschicht eines Fahrradmonteurs am Leipziger Hauptbahnhof. Der 40-jährige Mann war gerade dabei, an einem angeschlossenem Fahrrad Teile abzumontieren, als die Beamten ihn dabei ertappten.

Augustusbrücke in Dresden ist voll förderfähig

Die Augustusbrücke in Dresden ist die historisch wohl bedeutendste Elbbrücke im Stadtgebiet. Durch verschiedene Hochwasser, zuletzt im Jahr 2013, entstanden zahlreiche Schäden, die dringend behoben werden mussten. Dadurch sollte das Bauwerk denkmalgerecht wieder in einen guten Zustand versetzt werden.

Informationstafeln zum Audioguide für Sächsischen Weinwanderweg

Die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch hat heute (3. August 2021) gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Tourismusverband Elbland Dresden e.V. Sindy Vogel die ersten zehn neuen Informationstafeln zum Audioguide für den Sächsischen Weinwanderweg vorgestellt. 20 weitere Standorte werden folgen. In diesem Rahmen sprach die Ministerin zudem mit Vertretern des Weinbaus in Sachsen zum Neustart im Tourismus.

Ein Jahr Jugendforum Naunhof

In Naunhof gibt es zu feiern: Das Jugendforum ist genau ein Jahr alt. Das erste Treffen, das am 17. Juli 2020 stattfand, ist nun 12 Monate her – Zeit für ein paar Gründe zu feiern und ein Resümee. Anlässlich seines Jahrestages plant das Jugendforum derzeit zwei Sommerveranstaltungen, zu denen es herzlich alle einlädt, die mitfeiern wollen, gute Musik, lustige Filme und ein buntes Miteinander zu schätzen wissen.

Grüne imkern in Markranstädt

Der bündnisgrüne Kreisverband im Landkreis Leipzig lädt mit dem Direktkandidaten für die Bundestagswahl, Matthias Vialon, und Stadtrat Tommy Penk alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Gespräch zum Thema Insektenschutz und Grünflächenpflege am 13. August, 16 Uhr ein.

MEDCARE: Restart 2022

Aufgrund der pandemischen Situation, deren Nachwirkungen die medizinische Pflege auch noch im Herbst dieses Jahres beschäftigen, kann die MEDCARE nicht wie geplant am 22. und 23. September 2021 durchgeführt werden. Die nächste Ausgabe des Kongresses mit Fachmesse für klinische und außerklinische Patientenversorgung wird am 5. und 6. Oktober 2022 auf der Leipziger Messe stattfinden.

Bahnrad: Deutscher Rekord für Felix Groß & Bahnvierer / Chance auf Platz 5 gegen Kanada

„Wir müssen riskieren, deutschen Rekord und eine 3:47er-Zeit zu fahren, um eine Chance aufs kleine Finale zu haben“, hatte SC DHfK-Bahnradsportler Felix Groß noch vor der 1. Runde der Mannschaftsverfolgung gegen Kanada gesagt. In der Quali-Runde am Montag hatten sie die Bestzeit noch um fünf Zehntel verpasst, wahrten mit Platz 7 aber noch die Chance auf den Bronzelauf.

Schulstandort rechtsverbindlich sichern

Zum Antrag „Schulstandort rechtsverbindlich sichern!“ von Fraktion Die Linke im Stadtrat zu Leipzig erklärt Sören Pellmann, Fraktionsvorsitzender: „Nach mehrfach durch die Stadt Leipzig geäußerter Auffassung wird zur Deckung des Schulbedarfs im Grundschulbezirk Süd der Neubau einer Grundschule auf dem hier in Rede stehenden und dafür geeigneten Grundstück benötigt.“

Gesellschaftskritische Kunstinstallationen fragen nach einem schönen Leben

Seit dem 2. August stellt das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. zwei Kunstinstallationen auf dem Wurzener Markt aus. Diese wurden von jungen Erwachsenen im Rahmen eines dreijährigen Projekts geschaffen und sind Teil der Wanderausstellung „Her mit dem schönen Leben?! Patentbaustelle für visionäre Gesellschaftsideen“.

Pressemitteilung des HC Leipzig

Unser Team der 2. Bundesliga befindet sich ab Mittwoch in Rotenburg im Trainingslager und verbindet den Aufenthalt mit der Teilnahme am Heinrich- Horn Turnier in Kirchhof. Dabei trifft das Team am Samstag auf Gastgeber Kirchhof und den Bundesligaaufsteiger BSV Sachsen Zwickau.

Soziokultur Sachsen unterstützt Impfaufruf

Der Landesverband Soziokultur Sachsen, Dachverband für über 50 soziokulturelle Zentren in Sachsen, hat heute (03.08.2021) eine eigene Kampagne gestartet, die sich für das Impfen ausspricht. Mit Slogans wie „Für eine lebendige Kultur…Impfen hilft“ oder „Für mehr Miteinander…Impfen hilft“ will der Verband an das Verantwortungsbewusstsein der Bevölkerung appellieren.

Mehr Geld für rund 2.000 Beschäftigte in Kunststoffbetrieben im AKB und weg mit Dumpinglöhnen im Osten

Nach monatelangem Stillstand, zahlreichen Protest-Kundgebungen und gezielten Arbeitskämpfen ist es der IG BCE gelungen, für die rund 2.000 Beschäftigten in Kunststoffbetrieben*) im AKB (Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Kunststoff Verarbeitenden Industrie in Berlin und Brandenburg) eine deutliche Lohnsteigerung zu erzielen.

Stadtbezirksbudgets: Anträge bis 31. August stellen

Das Schönauer Parkfest in Grünau, eine Toranlage für den Kleingartenverein Dahlie in Leutzsch, das Sommercamp des Rugbyvereins Leipzig, der Theatersommer des Ost-Passage Theater, eine Büchertauschbox für den Liviaplatz und ein Trampolin für das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in der Oststraße haben eine Gemeinsamkeit – alle Vorhaben wurden mit Mitteln aus den neuen Stadtbezirksbudgets gefördert.

Marika Tändler-Walenta (Linke): Pandemie führt zu vielen Austritten aus sächsischen Sportvereinen

Marika Tändler-Walenta, sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion, sagt zur Antwort der Staatsregierung auf ihre Kleine Anfrage „Austritte aus Sportvereinen“ (Drucksache 7/6796): „Die Pandemie zeigt Probleme wie durch ein Brennglas. Sie wirkt sich auch auf die sächsische Sportlandschaft negativ aus. Darauf müssen wir Antworten finden.“

Mieterinnen und Mieter endlich wirksam schützen: Umwandlung von Miet- und Eigentumswohnungen erschweren!

Das börsennotierte Unternehmen Deutsche Wohnen will in Leipzig derzeit drei Wohnhäuser kaufen, alle in Sozialen Erhaltungsgebieten in Connewitz, Altlindenau, Kleinzschocher gelegen. In mindestens einem der Fälle werden Miet- in Eigentumswohnungen umgewandelt. Dagegen ist noch kein Schutzmechanismus eingezogen, obwohl es diesen per Gesetz geben könnte.

Digitaler Hausbesuch – Einfacher Zugang zur Videosprechstunde über den Teledoktor

BARMER-Versicherte können ab sofort Alltagsbeschwerden über eine Videosprechstunde ärztlich abklären lassen. In leichteren Fällen umfasst sie die ärztliche Diagnosestellung und Behandlung bis hin zur Ausstellung von Rezepten und Krankschreibungen.

Dienstag, der 3. August 2021: Sachsen storniert COVID-19-Impfstoff, Streit um Immunisierung Minderjähriger, schwere Vorwürfe von Seenotrettern

Kein Ende des Streits in Sicht: Nach dem gestrigen Beschluss der Gesundheitsminister, auch jungen Menschen zwischen 12 und 17 Jahren ein Impfangebot gegen COVID-19 zu unterbreiten, regt sich Kritik von einigen Medizinern und der Ständigen Impfkommission. Während die Regeln zum Infektionsschutz in Leipzig indes wieder verschärft wurden, musste Sachsen mangels Nachfrage zehntausende Impfdosen beim Bund abbestellen. Außerdem: Private Seenotrettungsorganisationen, die geflüchtete Menschen im Mittelmeer aufnehmen, erheben nicht zum ersten Mal massive Anschuldigungen gegen die EU und auch konkret Deutschland. Die LZ fasst zusammen, was am Dienstag, dem 3. August 2021, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

Wochenmarkt weicht für Markt Musik auf Augustusplatz aus

Wegen der Leipziger Markt Musik vom 6. bis 15. August 2021 muss der Wochenmarkt Innenstadt für drei Termine den Standort wechseln. Am 6., 10. und 13. August ist er zu den gewohnten Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr auf dem Augustusplatz zu finden.

Wegen Bruchgefahr: Baumpflegearbeiten im Friedenspark

Um auch weiterhin die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können, werden derzeit einige Bäume im Friedenspark im Zentrum-Südost verschnitten und in Teilen gefällt. Die Arbeiten im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Gewässer dauern noch bis Ende August.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 14.810 bestätigte Fälle (Stand 3. August 2021)

Die Zahl der Infektionen beträgt 14.810 (+ 10 zum Vortag). Gezählt werden fortlaufend alle PCR-bestätigten Infektionen, die seit Anfang März 2020 im Kreisgebiet nachgewiesen wurden. In Quarantäne befinden sich derzeit 58 Personen, dies sind Infizierte sowie enge Kontaktpersonen. Bislang wurden im Landkreis Leipzig 359 (+ 0) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt.

Aktuell auf LZ