15.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

MEDCARE: Restart 2022

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Aufgrund der pandemischen Situation, deren Nachwirkungen die medizinische Pflege auch noch im Herbst dieses Jahres beschäftigen, kann die MEDCARE nicht wie geplant am 22. und 23. September 2021 durchgeführt werden. Die nächste Ausgabe des Kongresses mit Fachmesse für klinische und außerklinische Patientenversorgung wird am 5. und 6. Oktober 2022 auf der Leipziger Messe stattfinden.

    Diese Entscheidung wurde gemeinsam mit den Beiräten der Veranstaltung getroffen und betrifft genauso die parallel geplanten 7. Mitteldeutschen Intensivpflegetage sowie 8. Leipziger Wundtage.

    „Aktuell zeichnet sich eine weiterhin angespannte Situation im klinischen und außerklinischen Pflegebereich ab. Diese wird voraussichtlich auch noch den Herbst dieses Jahres prägen“, erklärt MEDCARE-Projektdirektor Ronald Beyer. Nicht zuletzt die Intensivpflege stehe weiterhin vor großen Herausforderungen. Es sei zu erwarten, dass die aufgrund der akuten Pandemiebelastung verschobenen Operationen bzw. Behandlungen nachgeholt und die Pflegebranche stark beschäftigen werden, so Beyer.

    Deshalb habe man sich gemeinsam mit den Beiräten der MEDCARE „schweren Herzens“ entschieden, die MEDCARE auf 2022 zu verschieben. „Die Branche geht nicht von einer Normalisierung im September aus, sodass zahlreichen Mitarbeitenden und dem Pflegemanagement die Teilnahme an Vor-Ort-Veranstaltungen nicht möglich sein wird.“

    2022 kommt die MEDCARE mit einem gewohnt interdisziplinären, übergreifenden Angebot zur praxisorientierten und zertifizierten Fortbildung zurück. Im Fokus stehen dabei sowohl das Pflegemanagement als auch die Spezialisten in der klinischen und außerklinischen Behandlungspflege.

    Über die MEDCARE

    Die MEDCARE ist der überregionale Branchentreff für die klinische und außerklinische Patientenversorgung. Im Fokus des Kongresses und der Fachmesse steht die moderne Wundversorgung, Intensivpflege, Stoma- und Inkontinenzversorgung, Ernährungstherapie, Schmerztherapie, Palliativmedizin sowie Hygiene. 2019 nutzten 1.400 Kongressteilnehmer die MEDCARE als sektorenübergreifende Fortbildung und zum Informationsaustausch mit den insgesamt 80 Ausstellern. Die MEDCARE 2022 findet vom 5. bis 6. Oktober in Leipzig statt.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige