Tag: 28. November 2022

Start zum Rennen über 50 m Finswimming, das Max Poschart (SC DHfK/ 2.v.l.) gewinnen wird und in dem Marek Leipold (TSC Erfurt/ ganz links) einen neuen Rekord aufstellt. Foto: Jan Kaefer
Sport·Weitere

Finswimming-Sprintpokal: Zwei Rekorde und Leipziger Weltklasse-Leistungen + Video

Mit Weltklasse-Leistungen haben Max Poschart und Justus Mörstedt vom SC DHfK Leipzig am Sonntag beim 22. Leipziger Sprintpokal im Finswimming geglänzt und damit ihre eindrucksvolle Saison untermauert. Ausrufezeichen setzten in der Uni-Schwimmhalle außerdem Valerie Jachmann (Rostock) und Marek Leipold (Erfurt), die jeweils für einen Deutschen Jugendrekord sorgten. Insgesamt tummelten sich während des traditionellen Wettkampfes, der […]

Der Tag

Montag, der 28. November 2022: Fuhr ein Autofahrer in eine Sitzblockade? Zwei sehr unterschiedliche Perspektiven

Erneut wurde ein Verhandlungstermin für den Prozess um Lina E. am Oberlandesgericht Dresden abgesagt. Außerdem: Die Leipziger Innenstadt wurde an diesem Montag wieder einmal Schauplatz verschiedener Demonstrationen und Protestveranstaltungen. Unter anderem rief das Aktionsbündnis „Leipzig nimmt Platz“ zur Kundgebung in Solidarität mit Opfern rechter Gewalt auf. Und die Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls vom […]

Die Lippen gespitzt, nur richtig pfeifen will er nicht? Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke). Foto: Michael Freitag
Politik·Leipzig

Falschparken in Leipzig: Petition fordert Bürgermeister Rosenthals Rücktritt

Bei seiner Wiederwahl am 16. September 2020 standen am Ende 50 von rechnerisch 70 möglichen Stimmen des Leipziger Stadtrates in der heutigen Zusammensetzung für weitere sieben Jahre Bürgermeisterei zu Buche. Die AfD-Fraktion hatte mit neun damals anwesenden Stadträt/-innen den Saal verlassen. Man darf also davon ausgehen, dass nahezu alle verbliebenen und nicht erkrankt fehlenden Stadträt/-innen […]

Einstiegsseite in die virtuelle Ausstellung "Kunst + Krise". Screenshot: LZ
Kultur·Ausstellungen

Virtuelle Ausstellung: Wie das Deutsche Buch- und Schriftmuseum vor 100 Jahren gerettet wurde

Vor einem Monat veröffentlichte das Deutsche Buch- und Schriftmuseums in der Deutschen Nationalbibliothek den Band „Tiefenbohrung“ mit 33 reich bebilderten Beiträgen zur Provenienzforschung in diesem 1884 gegründeten Museum, das ausgerechnet vor 100 Jahren vor dem Aus stand. Auch diese Geschichte kommt im Band vor. Doch man kann sie jetzt auch online finden. „…manchmal gibt es […]

Peter Köhler, Respekt zu diesem Deutsch! Auszug Buchcover
Bildung·Bücher

Überm Schreibtisch links: „Absolut fokussiert“

Manchmal macht das (Deutsch-)Lehrersein richtig quälenden Spaß. Was? Wie?, fragen Sie sich sicher jetzt. Das passt doch überhaupt nicht zusammen. Manchmal landet man als Pädagoge eben doch in den Selbstzweifeln, nah am Burn-Out, wenn man sich fragt, ob man alles richtig gemacht hat im Ausdrucks- oder Orthographieunterricht mit unserer heranwachsenden Generation. Vor den Tests und […]

Julia Weise (HCL) setzt sich unter Bedrängnis durch und kommt zum Torwurf. Foto: Jan Kaefer
Sport·Handball

HC Leipzig vs. Kurpfalz Bären 35:28 – „Einfach unser Ding gespielt“ + Video

Auch nach dem neunten Spieltag der 2. Bundesliga, haben die Handballerinnen des HC Leipzig ihren Platz in der Spitzengruppe verteidigt. Gegen das Tabellen-Schlusslicht Kurpfalz Bären, wollte bei den Leipzigerinnen am Sonntag aber lange Zeit nicht die beflügelnde Lockerheit aufkommen. Erst in den letzten vier Minuten räumten die Blau-Gelben vor 400 Zuschauern in der Sporthalle Brüderstraße […]

Martin Bruchmann: Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär. Cover: igroovemusic.com
Kultur·Musik

„Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär“: Martin Bruchmanns EP zum Musik-Kurzfilm

Am Freitag, 25. November erschien die EP „Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär“ mit den Singles „Dreizehn“, „Schatten“ und „Zukunft“ aus dem autobiographischem Musik-Kurzfilm „Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär“ von Martin Bruchmann. Weggegangen ist er ja tatsächlich aus Leipzig – aber um Karriere als Schauspieler zu […]

Melder vom 28.11.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Stadträtin Juliane Nagel (Linke, MdL)
Wortmelder

Weitere Verzögerung des Mietspiegelausführungsgesetzes verlängert rechtliche Risiken für Kommunen

Die Koalition hat die Behandlung des Mietspiegel-Gesetzes in den Landtagsausschüssen in der vergangenen Woche abgesetzt. Damit verzögert sich die Beschlussfassung um weitere Wochen und kann erst im neuen Jahr erfolgen. Die Reform des Mietspiegelrechts trat bereits am 1.Juli 2022 in Kraft. Für Städte mit mehr als 50.000 Einwohner:innen werden Mietspiegel dann zur Pflicht. Mit dem […]

Eingang des Universitätsklinikums
Wortmelder

Tarifabschluss: Höhere Dienstplanstabilität für Ärztinnen und Ärzte

Auf Zuschlagszahlungen im Falle kurzfristiger Dienstplanänderungen sowie Gehaltssteigerungen in Form von Einmalzahlung und Tariferhöhung haben sich der Vorstand des Universitätsklinikums Leipzig und der Marburger Bund Sachsen als Interessenvertreter der Ärzteschaft in den aktuellen Tarifverhandlungen geeinigt. Zudem wird zusätzlicher Freizeitausgleich bei Überschreitung einer Obergrenze an Bereitschaftsdiensten gewährt und es werden – analog zum Tarifvertrag der Ärzte […]

Staatsministerin Petra Köpping
Wortmelder

„Weltoffenes Sachsen“: Sozialministerium fördert sachsenweites Fachnetzwerk gegen Rassismus

Im September 2022 hatte der Fachbeirat der Richtlinie „Weltoffenes Sachsen“ (WOS) erstmalig die Förderung von fünf Landesweiten Fachnetzwerken beschlossen, um Strukturen der Demokratiearbeit in Sachsen zu stärken. Die Netzwerke engagieren sich für den Abbau von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, darunter die Handlungsfelder Antisemitismus, Antiziganismus, Rassismus sowie Islam- und Muslimfeindlichkeit. Ein weiteres Netzwerk widmet sich speziell der Stärkung […]

Weltkarte mit der Überschrift World Aids Day
Wortmelder

Welt-Aids-Tag am 1. Dezember „Leben mit HIV. Anders als du denkst.“

„Leben mit HIV. Anders als du denkst.“ heißt auch in diesem Jahr das Motto der internationalen Kampagne zum Welt-Aids-Tag. Seit nunmehr 34 Jahren wird am 1. Dezember ein Tag begangen, der zu Solidarität mit Betroffenen aufruft und sich gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Stigmatisierung von Menschen mit HIV und Aids wendet. Immer noch erleben Menschen aufgrund […]

Baustellenschilder auf einem Anhänger
Verkehrsmelder

Borna: Vollsperrung Grimmaer Straße

Die Grimmaer Straße wird im Zeitraum 05.12. bis 10.12.2022 vollständig für den Verkehr gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Anschluss eines Grundstücks an das Gasnetz. Die Arbeiten erfolgen im Auftrag der Städtische Werke Borna GmbH. Von der Leipziger Straße ist die Grimmaer Straße wie gewohnt bis zur Rosengasse befahrbar. Nach der Einmündung der Rosengasse […]

Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde gratuliert Patricia Groth mit einem Blumenstrauß zur Wahl als neue Bürgermeisterin von Delitzsch
Wortmelder

Stadtverwaltung Delitzsch zur Stadtratssitzung vom 24. November

Wichtigste Ergebnisse der Stadtratssitzung in Delitzsch am 24. November 2022 1. Entwurf des Flächennutzungsplans gebilligt Die Stadt Delitzsch schreibt ihren Flächennutzungsplan (FNP) fort. Dieser trifft grundlegende Aussagen über die planerischen Absichten und Vorstellungen der Stadt für die Nutzung des gesamten Gemeindegebietes. Die Delitzscher Stadträte und Stadträtinnen haben in ihrer Sitzung am 24. November 2022 den […]

Wolfram Günther (Sächsischer Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft) spricht. Foto: Jan Kaefer
Wortmelder

Agrarminister Günther tritt im Bundesrat für Gemeinwohlprämie ein

Mit zwei Beschlüssen hat der Bundesrat am Freitag (25.11.) den Weg für eine reformierte, ökologischer ausgerichtete Agrarförderung ab 2023 geebnet. Aus diesem Anlass betonte Sachsens Agrar- und Umweltminister Wolfram Günther: „Heute beschließen wir einen wichtigen Schritt hin zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft. Das Prinzip ›Förderung nach Fläche‹ tritt in den Hintergrund. Dafür wird nun mehr als […]

Wortmelder

Michaeliskirche: Weihnachtsgeschichte nach Carl Orff

Am zweiten Adventswochenende, dem 3. und 4. Dezember 2022, ist in der Michaeliskirche am Nordplatz, jeweils 17 Uhr, die Weihnachtsgeschichte nach Carl Orff zu erleben. Die Kurrenden der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde, ein Orff-Orchester und viele Mitwirkende singen und spielen „den Orff“ und laden zum Zuhören und Mitsingen ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Kirchenmusik in […]

Die Polizei räumt eine Straßenblockade mit körperlichem Zwang und Schmerzgriffen.
Polizeimelder

Nachmeldung zum Versammlungsgeschehen vom 26. November 2022

Innerhalb des Versammlungsgeschehens wurden nach bisherigem Stand der Polizei über 40 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei dem überwiegenden Teil der Ermittlungsverfahren handelt es sich um Verstöße gegen das Versammlungsgesetz, Straftaten gegen Polizeibeamte, Körperverletzungsdelikte, Sachbeschädigungen sowie Nötigungen. Zudem wurden mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen das Ordnungswidrigkeitengesetz, das Versammlungsgesetz sowie die Sprengstoffverordnung eingeleitet. Im Zusammenhang mit einer Sitzblockade im […]

Scroll Up