Artikel vom Dienstag, 24. September 2019

Vom 1. - 3. November

Horst Wagner stellt seine Werke in der Leipziger Kunstmesse ART FAIR aus

Quelle: Horst Wagner

Als nächste Station seiner Internationalen Ausstellungen im Dounan Art Museum in Kunming – China und den Mark Rothko Art Center in Daugavpils in Lettland, zeigt Horst Wagner seine neusten Werke von 2019 zur ART FAIR in Leipzig. Es sind figürliche zeitkritische Gemälde mit Ölfarben auf Leinwand gemalt, die einen Bezug auf die drohenden Gefahren der Umweltzerstörung nehmen. Weiterlesen

Polizeibericht, 24. September: E-Bikes gestohlen, Unfallflucht, Brandstifter in Untersuchungshaft

Foto: L-IZ.de

In Böhlen wurden von einem Träger eines Pkw zwei mehrfach gesichert angebrachte E-Bikes gestohlen +++ In der Papiermühlstraße wurde ein Fahrradfahrer von einem ihn überholenden blauen Pkw zu Fall gebracht und schwer verletzt. Der Fahrer des Pkw fuhr einfach weiter – In beiden Fällen werden Zeugen gesucht +++ Nach einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Grünau in den frühen Sonntagmorgenstunden wurde noch in der gleichen Nacht ein 27-Jähriger vorläufig festgenommen. Weiterlesen

Eutritzscher Freiladebahnhof

Leipzig 416 GmbH wird neuer Vertragspartner und Planungsgrundlage bleibt auch künftig der Masterplan

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIm Frühjahr gab es ja bekanntlich die kalte Dusche für die Stadt Leipzig, als bekannt wurde, dass die CG Gruppe, der das Areal des ehemaligen Freiladebahnhofs Eutritzsch gehörte und mit der die Stadt die Bebauung des Geländes geplant hatte, das Filetstück verkaufen wolle. Am Dienstag, 24. September, stellte sich im Rathaus nun der künftige neue Eigentümer vor. So richtig warm sind der Neue und die Stadt noch nicht. Am Vortag sorgte ja schon ein LVZ-Interview für Missbehagen. Weiterlesen

Studentenwerk eröffnet Studentisches Familienzentrum in der Nürnberger Straße

Mehr Unterstützung für studentische Eltern mit Kindern im Babyalter beim Studentenwerk Leipzig

Foto: Swen Reichhold

Für alle LeserWer heute studiert, tut es oft schon mit Kind und Familie, braucht also auch im familiären Bereich besondere Unterstützung, damit sich das überhaupt miteinander vereinbaren lässt. Darauf hat das Studentenwerk Leipzig mit der Schaffung eines Studentischen Familienzentrums reagiert. Am Montag, 23. September, eröffnete das Studentenwerk Leipzig im Studentenwohnheim in der Nürnberger Straße 42 das Studentische Familienzentrum (StuFaz). Weiterlesen

Bürgerverein Gohlis stellt sich für das Jahr 2020 auf: Nachwahl des ehemaligen Vorsitzenden als neuen Stellvertreter

Foto: Ralf Julke

Auf ihrer Versammlung am Freitag, den 13. September haben die Mitglieder des Bürgerverein Gohlis inhaltliche und personelle Weichen für das Jahr 2020 gestellt. Ohne Gegenstimmen wurde der Gohliser Peter Niemann zum Stellvertreter gewählt. Diese Nachwahl war notwendig geworden, nachdem der bisherige Amtsinhaber Matthias Reichmuth aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegte. Weiterlesen

Verbrauchertäuschung auf dem Etikett: Stallhaltung statt Freilandidylle?

Foto: L-IZ

Auf Schweinefleischverpackungen druckte die Supermarktkette Netto Marken-Discount ein Foto von Schweinen auf grüner Wiese ab, daneben das Tierhaltungskennzeichen mit der niedrigsten Stufe 1, das für Stallhaltung steht. Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) mahnte ab – Netto entfernte den Hinweis auf Stallhaltung, zeigt aber weiterhin die Abbildung von Schweinen im Freiland. Gegen die Nutzung dieses Etiketts hat die VZB nun Klage eingereicht. Weiterlesen

Oberbürgermeisterwahlen 2020

Tritt Gemkow für die CDU an und wen zaubert Die Linke aus dem Hut?

OB Burkhard Jung spricht am 3.10.2019 von einem Terroranschlag in Leipzig. Foto: L-IZ.de

Für alle LeserAm 2. Februar ist in Leipzig Oberbürgermeisterwahl. Und es wird etwas anders als in den Vorjahren, als die CDU stets den stärksten Herausforderer für den SPD-Amtsinhaber stellen konnte. Seit den Kommunalwahlen im Mai ist klar, dass die CDU im Leipziger Stadtgebiet nur noch die drittstärkste Kraft ist hinter Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen. Aber schon 2018 hat ja die LVZ sich bei der Kandidatenkür angestrengt und Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow gefragt, ob er antreten wolle. Weiterlesen

Spielplatz im Palmengarten: Interessierte Kinder und Eltern können sich am 26. September zur geplanten Neugestaltung informieren

Zur für das Jahr 2021 geplanten Neugestaltung des Spielplatzes im Palmengarten können sich interessierte Kinder und Eltern am Donnerstag, 26. September, vor Ort informieren sowie weitere Anregungen geben. Von 15:30 bis 18 Uhr werden durch die Stadtverwaltung und das Planungsbüro Freiraumkonzepte unter anderem die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs vorgestellt. Weiterlesen

Ludwigstraße wird aus Ausgleichsbeträgen saniert

Montage. L-IZ.de

Die Ludwigstraße in Neustadt-Neuschönefeld kann ab 2020 im Abschnitt zwischen Rosa-Luxemburg-Straße und Bussestraße saniert werden. Die Baukosten dafür betragen rund 328.000 Euro und werden aus sogenannten Ausgleichsbeträgen des Sanierungsgebietes Neustädter Markt finanziert. Dies hat die Stadtspitze jetzt auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau beschlossen. Weiterlesen

Sozialwohnungs-Bestand in Sachsen schrumpfte seit 2006 um 95 Prozent

Juliane Nagel: 50 Millionen für sozialen Wohnungsbau sind viel zu wenig

Foto: Michael Freitag

Für alle LeserEs wird ja derzeit so gern darüber diskutiert, wer eigentlich daran schuld ist, dass in Deutschland nicht genug bezahlbare Wohnungen entstehen. Meist wird dann mit dem Finger auf den Bund gezeigt. Aber der hat eigentlich nur einen schlimmen Fehler gemacht: Er hat die Gelder für den sozialen Wohnungsbau nicht zweckgebunden ganz allein dafür ausgereicht. Und so macht auch Sachsen mit den Geldern, was es will – und gibt gnädig ein Drittel für Sozialwohnungen her. Weiterlesen

Vortragsreihe zur Glasarche auf dem Thomaskirchhof

Dr. Ronny Maik Leder erklärt im Stadtbüro, warum Leipzigs Naturkundemuseum eine wertvolle Arche ist

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Donnerstag, 19. September, ging die Glasarche des Landschaftspflegevereins Mittleres Elstertal e. V. auf dem nördlichen Thomaskirchhof vor Anker, wo sie seitdem von der Zerbrechlichkeit der Natur kündet. Neben den Bemühungen, das Kunstwerk nach Leipzig zu holen, hat das Naturkundemuseum Leipzig auch ein Rahmenprogramm aufgesetzt. Weiterlesen