10.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Horst Wagner stellt seine Werke in der Leipziger Kunstmesse ART FAIR aus

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Als nächste Station seiner Internationalen Ausstellungen im Dounan Art Museum in Kunming – China und den Mark Rothko Art Center in Daugavpils in Lettland, zeigt Horst Wagner seine neusten Werke von 2019 zur ART FAIR in Leipzig. Es sind figürliche zeitkritische Gemälde mit Ölfarben auf Leinwand gemalt, die einen Bezug auf die drohenden Gefahren der Umweltzerstörung nehmen.

    In seinen Werken hinterfragt der Künstler, wohin das menschliche Streben, mit seinen immer schneller, höher, weiter und den grenzenlosen Wachstumswahn führt und welche Folgen das für die Mensch und Umwelt hat.

    Horst Wagners Kunstauffassung ist mit geprägt durch seine Vorbilder der alten Leipziger Malerschule. Er konnte aber über die Jahre künstlerischer Arbeit, eine eigenständige Ausdrucks und Formsprache finden. Horst Wagner der 1996 im Bundesverband Bildender Künstler aufgenommen wurde, hatte bisher zahlreiche Ausstellungen im Inn und Ausland und wurde von der Jury der Leipziger Kunstmesse, einstimmig zur Teilnahme in der ART FAIR in Leipzig ausgewählt.

    Weitere Ausstellungen wie 2020 in einer bekannten Hamburger Galerie sind geplant. Der 1959 geborene Maler und Zeichner, war mehrmals im Fernsehen wie der Kulturzeit präsent und seine Werke wurden in vielen Publikationen und Kunstmagazinen gezeigt. Der Künstler verfügt über einen großen Fundus seiner Gemälde und Zeichnungen.

    Horst Wagner freut sich, Sie zur ART FAIR in der Leipziger Kongresshalle vom 1.11. – 3. 11. 2019, an seinen Stand E01 gleich am Eingang begrüßen zu dürfen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige