Tag: 29. Mai 2022

Veranstaltungen·Bühne

„421 Schritte von mir zu dir“ – Buchlesung mit Traudel Thalheim

Die Leipziger Journalistin und Autorin Traudel Thalheim verband fast 20 Jahre eine Gemeinschaft mit dem deutschen Schriftsteller Werner Heiduczeck (1926-2019). In ihrem kürzlich erschienenen Buch „421 Schritte von mir zu dir“ gibt Traudel Thalheim Einblicke in gemeinsame Erlebnisse mit Werner Heiduczeck und beschreibt dabei auch ein Stück Zeitgeschichte.  Am 2. Juni 2022 um 18 Uhr […]

Der Tag

Das Wochenende, 28./29. Mai 2022: Demonstrationen zu Autobahnbau und Jugendhilfe, Unfall bei „Critical Mass“, „Superblock“-Premiere und interne Ermittlungen bei der Leipziger Polizei + Videos

Am Wochenende sind mehrere hundert Menschen in Leipzig auf die Straße gegangen, um gegen einen Autobahnbau und Missstände bei der Jugendhilfe zu protestieren. Die Zahl der Teilnehmer/-innen blieb dabei teils deutlich unter den Erwartungen. Außerdem: Während der „Critical Mass“ am Freitagabend kam es zu einem Crash mit einer Straßenbahn und die jüngste Böhmermann-Sendung sorgt für […]

Wirtschaft·Mobilität

Der Stadtrat tagte: Ab 2023 gibt es wieder Mobilitätswochen mit autofreiem Innenstadtring + Video

Auch so etwas passiert nicht allzu häufig, dass Stadtrat Thomas Kumbernuß (Die PARTEI) in einer Ratsversammlung ans Mikro tritt und die anderen Stadträt/-innen ermahnt, die Diskussion doch bitteschön in den Ausschüssen abzuwickeln. So geschehen aber am 19. Mai, als es um die Finanzierung der Europäischen Mobilitätswoche ging, auch wenn es 2022 keinen autofreien Ring geben […]

Veranstaltungen·Bühne

Let`s celebrate! Benefizkonzert für 25 Jahre Thomaskirche – Bach e.V.

Der Thomaskirche – Bach e.V. feiert 2022 unter der Schirmherrschaft des Leipziger Oberbürgermeisters Burkhard Jung sein 25-jähriges Bestehen. Am 1. Juni 2022 um 19.30 Uhr findet zugunsten des Fördervereins der Thomaskirche Leipzig ein einzigartiges Benefizkonzert in der Thomaskirche statt. Die musikalische Begrüßung übernimmt das Vocalconsort Leipzig unter der Leitung von Franziska Kuba. Anschließend spielen die […]

Eröffnung der Brücke des 18. Oktober am 1. Juni 2021. Foto: Ralf Julke
Politik·Brennpunkt

Der Stadtrat tagte: Warum wurde die Brücke des 18. Oktober noch einmal um 1,68 Millionen Euro teurer? + Video

Das ist ein Novum, auch wenn dem Stadtrat immer öfter Vorlagen der Verwaltung auf den Tisch purzeln, die immer neue Baukostensteigerungen beinhalten. Aber dass es einen solchen Nachschlag für eine Brücke gibt, die vor einem Jahr schon eingeweiht wurde, das ist neu. Und Linke-Stadträtin Franziska Riekewald zeigte sich denn am 19. Mai auch entsprechend verärgert. […]

Pauluskirche Leipzig-Grünau (2015). Foto: Jwaller, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37839949
Bildung·Zeitreise

Kirche in Leipzig: Die Pauluskirche in Grünau

Die Nikolaikirche und die Thomaskirche in Leipzig sind weithin bekannt. Darüber hinaus gibt es in der Messestadt so manche Kirchen, über die es Wissenswertes und Überraschendes zu berichten gibt. Heute im Porträt: die Pauluskirche in Leipzig-Grünau. Die Pauluskirche Grünau ist das Kirchengebäude der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens in Leipzigs Ortsteil Grünau an der Alten Salzstraße 185. […]

Ernst Ulrich von Weizsäcker: So reicht das nicht! Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

So reicht das nicht! Ein kleines Debattenbuch für eine neue Ökonomie und eine neue Politik zur Rettung unseres Planeten

Ein „schmales Debattenbuch“ sollte es werden, was sich der Bonifatius Verlag von Ernst Ulrich von Weizsäcker wünschte, bis 2018 Co-Präsident des Club of Rome, Naturwissenschaftler und Pionier dessen, was man sich kaum noch traut als „nachhaltiges Wirtschaften“ zu bezeichnen, weil Umweltsünder und klimazerstörende Konzerne sich mittlerweile das Label auch noch auf die dreckigsten Geschäftspraktiken pappen. […]

Melder vom 29.5.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Immer mehr Leipziger nutzen das Fahrrad. Foto: LZ
Wortmelder

Radtour „Radinfrastruktur im Leipziger Osten – Mit Freud’ und Leid“

Anlässlich des Weltfahrradtages lädt das Netzwerk MiLO – Mobil im Leipziger Osten alleInteressierten zu einer Radtour ein. Unter dem Motto „Radinfrastruktur im Leipziger Osten – MitFreud’ und Leid“ geht es am Samstag, 4. Juni ab 11 Uhr durch Anger-Crottendorf, Sellerhausen-Stünz, Volkmarsdorf und Neustadt-Neuschönefeld. Auf der Rundfahrt werden gute und brauchbare Wege für den Radverkehr angefahren, […]

Polizeischild
Polizeimelder

Polizeibericht 29. Mai: Wohnungsbrand mit vier Verletzten, Verkehrsunfall, Versuchter Raub

Wohnungsbrand mit vier Verletzten Ort: Leipzig (Schönefeld-Abtnaundorf), Waldbaurstraße, Zeit: 28.05.2022, gegen 13:20 Uhr Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Samstagmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brandausbruch. Die vier Bewohner konnten die Wohnung selbstständig verlassen. Die eingesetzte Feuerwehr löschte den Brand, ohne dass weitere Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Das betroffene Zimmer brannte […]

Sportmelder

L.E. Volleys e.V.: Projekt Wiederaufstieg beginnt

Die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen bei den Leipziger Volleyballteams auf Hochtouren. Während sich aus der ersten Männermannschaft nach dem feststehenden Abstieg in die 3. Liga Ost erste Spieler verabschieden, bringt Team Manager Axel Roscher bereits sein Team für die kommende Spielzeit in Form. Das Ziel ist dabei klar: die Volleys wollen lieber heute […]

Scroll Up