Artikel zum Schlagwort Zugvögel

Tierforschung aus dem Weltall

Funktechnik aus Sachsen: Mithilfe der Raumstation ISS wollen Biologen die Wanderrouten von Tieren auf der Erde erforschen

Foto: HTWK Leipzig

Für alle LeserDie Hochschulen haben zwar auf Online-Betrieb umgestellt. Aber einige geplante Forschungsprojekte werden auch jetzt noch durchgeführt. Erst recht, wenn Forscher im eigenen Garten arbeiten können und ihre Partner weitab der krisengebeutelten Erde in der Raumstation ISS sitzen. Das betrifft auch ein Forschungsprojekt der HTWK Leipzig, mit dem die Flugrouten einiger unserer Zugvögel erkundet werden sollen. Weiterlesen

Ziehende Kraniche am NABU-Kranichzentrum beobachten

Zahl des Monats: Rund 10.000 Kranichpaare wieder in Deutschland angekommen

Foto: Karsten Peter

Rund 10.000 Kranichpaare haben mittlerweile ihr Revier in Deutschland bezogen. Damit sind alle heimischen Paare wieder an ihren Brutplätzen angekommen. Zu dieser Jahreszeit können Beobachter an der Ostseeküste jedoch weiterhin ein Durchrauschen von täglich bis zu schätzungsweise 2.000 Kranichen am Himmel sehen – sie sind auf dem Weg nach Skandinavien. Dort gibt es nur zwei Hauptrastgebiete, an denen sich Ende März und Anfang April die Glücksvögel aufhalten. Weiterlesen