Artikel aus der Rubrik Basketball

Uni-Riesen vs. Frankfurt jr. 78:80 – Wieder eine verpasste Chance

Am Samstagabend mussten die Uni-Riesen im Heimspiel gegen das Juniorteam der Fraport Skyliner eine knappe 78:80 Niederlage einstecken. In der von Anfang an immer knappen Partie fiel die Entscheidung erst unmittelbar vor dem Ende. "Die Niederlage ist wieder eine verpasste Chance - und nicht die erste in diesem Jahr. Wir hätten den dritten Platz weiter sichern können und souveräner dastehen können.", ärgerte sich Headcoach Martin Scholz.
Weiterlesen

Uni-Riesen verlieren Testspiel, gewinnen dafür Erkenntisse

Es wäre schon eine große Überraschung gewesen, hätten die Uni-Riesen aus der ProB gegen die Gothaer aus der Pro A gewonnen. Erkenntnisreich war die Niederlage für Trainer Martin Scholz allerdings schon. Sie bot auch die Gelegenheit, Spieler vermehrt einzusetzen, die in der Liga bisher nicht so zum Zug kamen. "Gerade die Defensivarbeit kann man gegen einen körperlich überlegenen Gegner verbessern." Diese Überlegenheit verhalf den Gothaern zum 52:72-Erfolg.
Weiterlesen

MBC Weißenfels bietet den Bayern Paroli – 90:97-Niederlage erst in Verlängerung

Fast wie zuletzt gegen Istanbul begann es für die Favoriten aus München. Recht schnell lagen sie gegen die Wölfe mit 0:6 hinten. Als es im zweiten Viertel schon aussah, als kämen die Titelanwärter richtig in die Spur, kämpfte sich Gastgeber MBC in der Leipziger Arena zum Gleichstand heran. Es folgte ein Auf und Ab, die Wölfe hielten sich mit großem Kampfgeist und Leidenschaft im Spiel. Am Ende siegte aber doch die individuelle Klasse des Titel-Aspiranten und dessen Tiefe im Kader.
Weiterlesen

Revanche missglückt – Uni-Riesen gehen in Nördlingen unter

Es war ein verrücktes Hinspiel. Zwei Verlängerungen und am Ende noch drei Nördlinger auf dem Feld. Die Spannung war greifbar, und die Zuschauer fieberten allesamt mit. Doch an diesem Wochenende war die Spannung früh raus aus dem Spiel. Nördlingen führte nach der ersten Halbzeit 58:27, ein Rückstand, den die Leipziger nicht mehr aufholten. 92:71 lautete das Endergebnis das für eine eher zerknirschte Rückfahrt gesorgt haben dürfte.
Weiterlesen

Gewohnter Schlussviertel-Krimi mit gutem Ausgang – Uni Riesen starten mit 67:64-Sieg ins Jahr

Im ersten Spiel des Jahres lieferten sich die Tabellennachbarn Leipzig und Rhöndorf eine muntere Partie. Die Uni-Riesen festigten mit dem 67:64 ihren dritten Platz. Nur drei unsportliche Fouls im dritten Viertel verzerrten das Bild der durchaus fairen Partie. Leipzig hielt in kritischen Spielphasen stand und sicherte sich mit der durchgängig guten Verteidigung den Sieg. Im Angriff allerdings lief nicht immer alles rund.
Weiterlesen

Uni-Riesen beenden Hinrunde siegreich – Vierneisel verletzt

In Frankfurt traten die Uni-Riesen beim Nachwuchs der Skyliners an und holten sich einen der drei angestrebten Auswärtssiege. 75:84 lautete der Endstand. Wieder einmal lagen die Leipziger hinten und kämpften sich im vierten Viertel zurück ins Spiel. Der Schlüssel war die nun umgestellte Zonenverteidigung. Einen Wermutstropfen hatte der Sieg allerdings: Eric Vierneisel musste verletzt die zweite Halbzeit komplett zuschauen.
Weiterlesen

Uni Riesen vs. Hanau 67:72 – Den Gegner unnötig stark gemacht

Die im Testspiel am Mittwoch Angeschlagenen hatten sich erholt, so konnte Eric Vierneisel wie gewohnt in der Start-Fünf auflaufen. Dominant zeigten sich die Leipziger im ersten Viertel und führten 26:13. Dem Wahnsinnstempo mussten die Riesen jedoch Tribut zollen. Im dritten Viertel lief offensiv wenig zusammen und so wurde es für 505 Zuschauer die gewohnte Zitterpartie. Das erhoffte Happy End blieb aus, mit 67:72 gaben die Uni-Riesen das Spiel letztlich aus der Hand.
Weiterlesen

MBC vs. Braunschweig 73:71 – Leipziger Arena auch für den Mitteldeutschen Basketball Club spannungsgeladen

Das Gastspiel der "Wölfe" aus Weißenfels in der Leipziger Arena brachte am Sonntag BBL-Basketball in die Stadt. Und nicht nur für die Uni-Riesen scheint die Spielstätte viel Spannung zu bieten. Nach einer ersten Halbzeit, in der die Gäste nicht recht ins Spiel fanden, wurde es eine heiße Schlussphase, in der sich die Saalestädter einen insgesamt verdienten Sieg sicherten. Mit 73:71 fiel dieser jedoch denkbar knapp aus.
Weiterlesen

Uni-Riesen: Mit Auswärtssieg in der Drachenhöhle zurück ins Soll

Mit dem Auswärtssieg bei den Dragons Rhöndorf haben die Uni-Riesen Leipzig die schmerzliche Niederlage des vergangenen Wochenendes vergessen gemacht. Ganz so viele Punkte fielen dabei nicht, 70:78 lautete der Endstand. Allerdings konnten sich die Messestädter auch schon nach der regulären Spielzeit auf den Heimweg machen, statt wie in der Vorwoche die Spannung noch in zwei Verlängerungen auf die Spitze zu treiben.
Weiterlesen

Uni-Riesen vs. Nördlingen 108:110 – Basketballkrimi endet erst nach zweiter Verlängerung

Als "Wundertüten"-Mannschaft waren die Nördlinger wegen schwankender Form bezeichnet worden. Im Spiel der Tabellennachbarn begann die Partie ausgeglichen, beide Mannschaften fanden noch nicht optimal in ihren Angriffsrhythmus. Vom Verlauf her glich die Partie einer Achterbahnfahrt, Läufe der einen Mannschaft wurden direkt von der anderen gekontert, so dass keine Führung sicher war. Logische Folge: Verlängerung. Dass es sogar zu einer zweiten kam, war allerdings kurios.
Weiterlesen

Zweite Saisonniederlage für die Uni-Riesen in Weißenhorn

Auf fremdem Parkett und mit einer schmalen Siebener-Rotation, riss die Serie von fünf Siegen. Mit 85:75 gewannen die Gastgeber. Herausragender Spieler war dabei Till-Joschka Jönke, der dank einer Doppellizenz auch schon BBL-Erfahrung für die Ulmer Erstligisten sammelte. Ganze 27 Punkte schenkte er den Uni-Riesen am Sonntag ein. Diese tauschten damit mit den Hanau White Wings die Plätze - sind nun Dritter - haben allerdings ein Spiel weniger absolviert.
Weiterlesen

Uni-Riesen gewinnen dank Zwischensprints gegen Tabellenschlusslicht 86:76

Auf keinen Fall unterschätzen wollte Uni-Riesen-Coach Martin Scholz die noch sieglosen Gegner des Samstagabend. Denn mit der BG Leitershofen/ Stadtbergen war das Team mit der Roten Laterne der Liga zu Gast. Die ganze erste Halbzeit aber zwangen die Gäste dem Tabellenzweiten Leipzig ihren Rhythmus auf - und der war schnell. Erst in der zweiten Halbzeit bekamen die Hausherren die Partie zunehmend in Griff.
Weiterlesen

Fast zuviele Bälle verloren: Uni-Riesen bleiben in Spitzengruppe der Pro B

Mit 78:67 schickten die Uni-Riesen die Licher BasketBären nach Hause. Damit bleiben die Leipziger auf Tuchfühlung mit den Dresden Titans, dem etwas überraschenden Tabellenführer. Gerade diese Dresdner hatten den Uni-Riesen die einzige Niederlage zum Saisonauftakt beigebracht. "Wir haben heute gezeigt, dass das nur ein Ausrutscher war", sagte Martin Scholz. Sein Team solle den Gegnern in Heimspielen Respekt einflößen. Weiterlesen

Uni-Riesen rennen Rückstand vergeblich hinterher – 66:73 Auftakt-Niederlage

Viel Nervosität schien zum Saisonauftakt noch im Spiel zu sein bei den Leipziger Uni-Riesen. Ein paar einfache Würfe vergaben die Gastgeber gegen die Dresden Titans, bissen sich dann eine Weile die Zähne an der dichten Verteidigung der Landeshauptstädter aus, fanden aber ab dem zweiten Viertel ins Spiel. Dreier der Gäste entschieden das Spiel jedoch, weil eine kurze Serie den Abstand zu sehr vergrößerte. Aufkeimende Hoffnung, in der noch einmal spannenden Schlussphase, wurde beim 66:73 jedoch enttäuscht.
Weiterlesen

Uni-Riesen vs. Sixers 97:79 – Erneute Verletzung trübt Testspiel-Sieg

Es war eine klare Angelegenheit am Samstag in der Arena. Die Basketballer der Uni Riesen dominierten das Testspiel gegen die Sixers aus Sandersdorf und blieben beim 97:79-Sieg nur ganz knapp unter der magischen 100. Bei Trainer Martin Scholz machten sich dennoch Sorgenfalten breit, denn Algirdas Macevicius verletzte sich am Sprunggelenk. Es ist bereits der dritte Stammspieler, auf den die Leipziger vorerst verzichten müssen.
Weiterlesen

Ex-Uni-Riesen-Coach Dimitris Polychroniadis steigt in die Pro A auf – mit Magdeburg

Er prägte eine kleine Ära bei den Uni-Riesen Leipzig, dann musste Dimitris Polychroniadis plötzlich gehen. Nun wird der Grieche seinen Ex-Club überholen und mit seinem neuen Verein, den Solarto Eagles Magdeburg in die Pro A aufsteigen - dorthin, wo der USC im letzten Jahr scheiterte. Der leidenschaftliche Basketball-Trainer im Interview über Versagensangst, sein Verhältnis zu den Uni-Riesen und die anstehende Basketball-EM.
Weiterlesen

Uni-Riesen verabschieden sich mit 96:102-Niederlage aus ProA

Nach fünf Siegen hatte es für die Uni-Riesen zuletzt eine klare Niederlage beim Tabellenführer Vechta gegeben. Vor dem gestrigen Spiel nun hatten die Leipziger deutlich gemacht, die Liga so nicht verlassen zu wollen. Doch sah das erste Viertel gegen Crailsheim schwer nach Wiederholung der Klatsche aus. Es fehlte Wurfglück und man hatten dem Tempo-Basketball der Crailsheim Merlins wenig entgegen zu setzen. Doch mit Hilfe eines glücklichen Pfiffs wurde das Schlussviertel doch noch einmal spannend...
Weiterlesen