Artikel aus der Rubrik Gesellschaft

Leipziger Solidarität im Erich-Zeigner-Haus: Bruder von Oury Jalloh fordert Verurteilung

Die Bilder auf der Leinwand sind bekannt, sie gingen um die Welt und beschäftigen bis heute Justiz, Menschenrechtler und Familienangehörige. Der Film über den zu Tode gekommenen Afrikaner Oury Jalloh zeigt Steintreppen, die zum Eingang der Polizeistation in Dessau führen, dann die weiße Matratze in der Ecke der Zelle Nummer 5, auf der Jalloh aus bislang ungeklärten Gründen im Januar 2005 in gefesseltem Zustand verbrannte. Weiterlesen

Sehnsucht Stadt: Das Leipziger Netzwerk Baukultur lädt die Bürger ein zur Diskussion über ihre Stadt

Moderne Städte haben nicht nur ein Problem - sie stecken bis zur Nase in ganzen Problembündeln. Trotzdem gelten sie immer mehr Menschen als das Lebensmodell der Zukunft. Die Zuwanderung auch nach Leipzig hält an. Verständlich, dass immer mehr Bürger auch Einfluss nehmen wollen auf die Entwicklung ihrer neuen Heimat. Wie wär's da mit einer Serie "Sehnsucht Stadt?" Weiterlesen

Flying Bach: Zum Bachfest 2011 gibt’s Bachs „Wohltemperiertes Klavier“ als Breakdance-Story

Die Schneeberge sind fast verschwunden, die Flüsse rauschen prall gefüllt - das Jahr 2011 ist angekommen. Und bis zum Bachfest 2011 ist es jetzt nur noch fünf Monate hin. Wer dabei sein möchte, sollte sich bald, sehr bald die Karten sichern. Zum Beispiel für ein Ereignis mit dem Titel "Red Bull Flying Bach". Mit Fußball hat es diesmal nichts zu tun.
Weiterlesen