A 4

Vom 12.09.2022 bis 16.09.2022 jeweils von 20:00 bis 05:00 Uhr wird die Ein- und Ausfahrt an der Anschlussstelle Glösa in beiden Fahrtichtungen gesperrt. Grund hierfür sind Markierungsarbeiten. Der Verkehr wird über die Anschlussstellen Chemnitz-Ost und Chemnitz-Mitte umgeleitet.

Im Zeitraum vom 05.09.2022 bis 04.11.2022 werden Sanierungsarbeiten an der Betriebstechnischen Ausstattung des Tunnel „Königshainer Berge“ durchgeführt. Dafür werden am 06.09.2022 von 08:00 bis 17:00 Uhr im Tunnel „Königshainer Berge“ zwischen der Anschlussstelle Kodersdorf und der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf die Richtungsfahrbahn Görlitz voll gesperrt. Am 08.09.2022 von 08:00 bis 17:00 erfolgt zwischen der Anschlussstelle Kodersdorf und der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf die Vollsperrung auf der Richtungsfahrbahn Dresden. Der Verkehr verläuft danach auf beiden Richtungsfahrbahnen einspurig.

Vom 21.06.22 bis zum 30.09.22 wird auf der Richtungsfahrbahn Chemnitz zwischen den Anschlussstellen Hainichen und Frankenberg der Überholfahrstreifen gesperrt. Grund hierfür ist der Umbau von Schutzeinrichtungen im Mittelstreifen. Für den Verkehr wird der Standstreifen als Fahrstreifen freigegeben. Damit bleiben auf der Richtungsfahrbahn Chemnitz drei Fahrstreifen erhalten (Aktualisierung der Pressemitteilung vom 16.06.2022).

A 17

Vom 05.09.2022 bis 10.09.2022 jeweils von 19:00 bis 05:00 Uhr finden im Tunnel Harthe zwischen dem Dreieck Dresden-West und der Anschlussstelle Dresden-Prohlis Wartungsarbeiten an der betriebstechnischen Ausstattung der Tunnelkette Dresden statt. Hierfür werden die Überholspur, Lastspur und Standspur gesperrt. In der Nacht vom 10.09.2022 auf den 11.09.2022 von 19:00 bis 09:00 Uhr kommt es zu einer Vollsperrung.

Die Umleitung erfolgt auf der Richtungsfahrbahn Prag über die Anschlussstelle Dresden. Die Umleitung auf der Richtungsfahrbahn Dresden erfolgt über die Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar