Am Dienstag, 9. Juni, bietet das Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (UiZ) im Technischen Rathaus zusammen mit der Verbraucherzentrale Sachsen eine unabhängige Energieberatung an. Zwischen 16 und 18 Uhr können sich Mieter und Eigentümer zum Energiesparen im Haushalt, baulichen Wärmeschutz, Einsatz regenerativer Energien sowie zu Fördermöglichkeiten und Strom- bzw. Heizkostenabrechnungen kosten- und barrierefrei beraten lassen.

Aufgrund der aktuell geltenden Regeln und zur Vermeidung langer Wartezeiten können Termine zur persönlichen Beratung nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter (0341) 696 29 29 vergeben werden. Innerhalb der Beratung können auch kostenfrei Strommessgeräte ausgeliehen werden.

Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer (0341) 123-6711, auf der Internetseite der Stadt Leipzig www.leipzig.de/uiz sowie persönlich im UiZ (Prager Straße 118-136, Haus A.II). Geöffnet ist Dienstag und Donnerstag jeweils von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

Die neue Leipziger Zeitung Nr. 79: Von Gier, Maßlosigkeit, Liebe und Homeschooling in Corona-Zeiten

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar