-0.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

OBM-Kandidat Burkhard Jung antwortet auf Leserfragen: Verwaltung

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Verwaltung der Stadt Leipzig hat im Grunde ihre heutige Struktur Anfang der 1990er Jahre erhalten. Seitdem haben sich die Aufgaben und Anforderungen an die Verwaltung teilweise geändert. 2013 stehen Wahlen für vier Dezernate an.

    Halten Sie strukturelle Veränderungen der Stadtverwaltung für notwendig, um eine integrierte Stadt-, Verkehrs- und Umweltplanung durchzuführen sowie deren Umsetzung zu gewährleisten?

    Die Struktur der Stadtverwaltung wurde in den vergangenen 22 Jahren immer wieder verändert und an die entsprechenden Anforderungen angepasst. Ich denke jedoch nicht, dass aktuell strukturelle Veränderungen innerhalb der Verwaltung vorgenommen werden müssen, um die integrierte Stadtentwicklung voranbringen zu können. Es ist bereits Usus, dass die einzelnen Verwaltungsteile, die in diese Prozesse involviert sind, eng verzahnt miteinander arbeiten. Das wurde uns zuletzt auch mit der Verleihung des Nachhaltigkeitspreises bestätigt.

    Halten Sie die Zuschnitte der Dezernate aktuell für sinnvoll und zweckmäßig oder wollen Sie die Chance für eine Reform der Dezernate und Ämter nutzen? Wenn ja, wo sollte es Veränderungen geben?

    Die Zuschnitte der Dezernate waren ebenfalls bisher keine statischen Größen innerhalb der Stadtverwaltung. Auch hier gab es bereits verschiedene Veränderungen und es wird sicherlich, wenn es die Anforderungen notwendig machen, weitere Änderungen der Zuschnitte geben. Über die Dezernatsstruktur entscheidet jedoch der Stadtrat. Dessen ungeachtet halte ich die aktuelle Dezernatsstruktur für handlungsfähig und effektiv.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ