6.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Bündnis gegen Wucher

Bündnis gegen Wucher wirkt in Bundespolitik

Sehr interessiert zeigten sich heute Abgeordnete verschiedener Fraktionen des Deutschen Bundestages über die Situation einer Kreditnehmerin, die ihnen ihren Fall schilderte. Eine ursprünglich notwendige Kreditaufnahme wegen einer Autoreparatur und einer Zahnbehandlung entwickelte sich innerhalb von nur fünf Jahren zum finanziellen Fiasko.

DGB Sachsen tritt bundesweitem „Bündnis gegen Wucher“ bei

Eine am Finanzmarkt seit vielen Jahren kritisierte, aber unveränderte Situation, hat der DGB Sachsen jetzt zum Anlass genommen, dem „Bündnis gegen Wucher“ beizutreten. Wenn Banken, Sparkassen und Versicherer durch systematisches Agieren im Kreditbereich dazu beitragen, dass Arme noch ärmer werden, kann das nicht hingenommen werden.

Bündnis gegen Wucher hat sich am Donnerstag in Leipzig gegründet

„Nimm von ihm keinen Zins und Wucher! Fürchte deinen Gott und dein Bruder soll neben dir leben können. Du sollst ihm weder dein Geld noch deine Nahrung gegen Zins und Wucher geben“, so überliefert es die Bibel im 3. Buch Mose. Gott selbst sprach so zu Moses auf dem Berg Sinai. Aber auch nach 2.500 Jahren halten sich Christenmenschen und Banken nicht an dieses Gebot. Höchste Zeit für ein Bündnis gegen Wucher. Am Donnerstag, 11. Januar, hat es sich in Leipzig gegründet.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -