Artikel zum Schlagwort Familienleben

Am Freitag startet die Online-Lesereihe „Other Writers Readings“

Foto: Birgitta Kowsky

Für alle LeserAm Freitag, 3. Juli, ist es so weit, dann laden vier Autor/-innen zur digitalen Lesung auf www.other-writers.de ein. Eigentlich sind „Other Writers“ ja die anderen, die scheinbar normalen Schriftsteller, die immer nur einzeln vorkommen und keine Familie und keine Kinder haben. Damit also die Normalgewinner von Stipendien und Arbeitsaufenthalten. Kinder stören da nur, oder? Das sehen die Autorinnen und Autoren, die bei „Other Writers“ mitmachen, aber ganz anders. Das Leben ist der Stoff, aus dem die Literatur entsteht. Und Kinder sollten eigentlich dazugehören. Weiterlesen

„Familie kann man sich nicht aussuchen?! Oder doch?“ – Lesung und Podiumsgespräch mit Jochen König

Foto: Ralf Julke

Familienleben gibt es heute in vielfältigen Formen und Familien sind bunter geworden: Kinder wachsen bei einem Elternteil auf, leben mit Stiefgeschwistern oder bei gleichgeschlechtlichen Paaren in Regenbogenfamilien. Welche Familie ist also gemeint, wenn es in Artikel 6 des Grundgesetzes heißt: „Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung."? Weiterlesen