25.4°СLeipzig

Leipzig Open

- Anzeige -
Foto: LEIPZIG OPEN GmbH

„LEIPZIG OPEN 2017“: Spitzentennis mit internationaler Beteiligung vom 12.-20. August in Leipzig

Die „LEIPZIG OPEN“ sind das größte internationale Turnier Ostdeutschlands. Durch seine professionelle und erfolgreiche Durchführung wurde die „LEIPZIG OPEN“ letztes Jahr vom Deutschen Tennisbund als das beste internationale Turnier Deutschlands 2016 ausgezeichnet. An insgesamt 9 Tagen, vom 12.-20. August, können Tennisfans auf dem Gelände des Leipziger Tennisclubs LTC am Sportforum mehrere Wettkämpfe und Spitzentennis vom Feinsten erleben. Erwartet werden etwa 250 Tennisspieler/-innen aus ca. 19 Ländern. Unter freiem Himmel, bei freiem Eintritt, umrahmt von Partys und Prominenten.

Siegerfaust: Die erst 16-jährige Olesya Pervushina aus Russland gewann überraschend das Leipziger ITF-Turnier. Foto: Jan Kaefer

Leipzig Open 2016: “Küken” Pervushina gewinnt ITF-Turnier

Sie ist erst 16 Jahre alt und sorgte bei den Leipzig Open 2016 für eine kleine Überraschung: Olesya Pervushina aus Russland entschied das mit 25.000 Dollar dotierte ITF-Weltranglistenturnier für sich. Im Finale besiegte sie am Sonntag die Österreicherin Julia Grabher mit 7:6, 3:6, 7:5. Bereits am Vortag hatten sich die Deutschen Nicola Geuer/ Anna Klasen den Sieg im Doppel gesichert.

Scroll Up