Artikel zum Schlagwort Safer Internet Day

Am 11. Februar ist Safer-Internet-Day 2020

Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation im Umgang mit dem Smartphone

Foto: L-IZ.de

Das Smartphone hat längst Einzug in das Leben der allermeisten Kinder bzw. Jugendlichen gehalten. In der Altersgruppe der sechs bis sieben-Jährigen nutzt beispielsweise jeder Zweite, zumindest gelegentlich, ein Smartphone. Bei den 12-Jährigen sind es annähernd 100 Prozent, die ein Smartphone ihr Eigen nennen. Das sind Ergebnisse, die aus aktuellen Medien-Studien hervorgehen. Jedoch birgt der oftmals leichtsinnige Umgang mit diesen Geräten einige Gefahren und erhebliche (strafbare) Risiken. Weiterlesen

Safer Internet Day: Internet für alle gefordert!

Foto: Ralf Julke

Anlässlich des Safer Internet Days positioniert sich das Deutsche Zentrum für barrierefreies lesen (dzb lesen) zum Thema Barrierefreiheit im Internet: Bei einer Veranstaltung am 11. Februar 2020, 18 Uhr im Oberlichtsaal der Stadtbibliothek Leipzig referieren u.a. Prof. Dr. Thomas Kahlisch (Direktor) und Sarah Bohnert (Team BIKOSAX). Es geht um die Mediennutzung von Menschen mit Behinderung, Potentiale und Barrieren digitaler Medien sowie barrierefreies Internet. Weiterlesen

Datendieben das Leben schwer machen

Zum Safer Internet Day am 11. Februar: Verbraucherzentrale gibt Tipps zum Umgang mit Daten

Foto: Ralf Julke

Die Medien melden immer wieder neue Datenskandale. Daher ist es umso wichtiger zu überlegen, welche Daten man von sich preisgibt. Anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar gibt die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) Tipps zum sicheren Umgang mit persönlichen Daten und verschenkt Webcam-Sticker in den Beratungsstellen des Landes. Weiterlesen

Woher haben die eigentlich meine Daten?

Safer Internet Day: Aktionstag am 7. Februar in der Leipziger Stadtbibliothek

Foto: LMK

Pünktlich zum Safer Internet Day, am 7. Februar, haben sich kompetente Partner zusammengetan und ein informatives und unterhaltsames Programm für alle Generationen zum Thema Sicherheit im Netz ins Leben gerufen. Von 10 bis 20 Uhr kann man sich im Oberlichtsaal der Leipziger Stadtbibliothek, Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11, schlau machen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weiterlesen