26.8°СLeipzig
- Anzeige -
Prof. Dr. Christian Pieter Hoffmann. Foto: Tobias Tanzyna/Universität Leipzig

Studie der Universität Leipzig zur Kommunikation in der Coronakrise: Am Ende spielten doch die klassischen Medien eine zentrale Rolle

Wer hat eigentlich die Kommunikation in der Corona-Pandemie bestimmt? Waren es tatsächlich die entfesselten sozialen Netzwerke, in denen sich zumindest ein Teil der Gesellschaft in Windeseile radikalisierte? Augenscheinlich nicht, stellt jetzt eine Studie der Universität Leipzig fest. Die Themen setzen andere – nämlich die klassischen Medien. Kommunikationswissenschaftler/-innen der Universität Leipzig haben unter der Leitung von […]

Martin Gross: Ein Winter in Jakuschevsk. Foto: Ralf Julke

Ein Winter in Jakuschevsk: Warum ein Tagebuch über eine weit zurückliegende Russlandreise auch vieles über das Russland von heute erzählt

Ein „Buch der Stunde“ nennt es der Verlag, und das ist in gewisser Weise auch, was Martin Gross mit dieser Wintergeschichte aus den Tiefen Sibiriens vorgelegt hat. Einer Geschichte, die auf eigenen Erlebnissen basiert. Denn in jenen Jahren, als Russland von Jelzin zu Putin wechselte, war er tatsächlich dort, um wissenschaftliche Projekte mit russischen Partnern […]

Timm Stütz: Adalbert. Foto: Ralf Julke

Adalbert: Die Essays und kleinen Geschichten von Timm Stütz über seinen Großonkel, Zeesboote, Kriegszustände und andere Welt-Reisen

Verlage wie der Engelsdorfer Verlag sind kleine Schatzkisten. Hier landen Autoren und Bücher, die in die Verkaufsstrategien der großen Verlage einfach nicht hineinpassen. Manchmal einfach, weil sie nicht berühmt genug sind, nie Teil der Mainstream-Erzählungen geworden sind, mit denen Medien sich und ihren Lesern die Zeit und das Land erzählen. Und natürlich fragt man sich […]

Sprache & Medien. Foto: Ralf Julke

Sprache & Medien: Die Wörterwelt zwischen Sage, Nachricht und gelungener Schlagzeile

In der Reihe „Sprachschätze“ erkundet der Dudenverlag den Kosmos verschiedenster Arbeits- und Lebenswelten. Emsig werden dabei möglichst viele Begriffe aus dem großen Duden zusammengetragen, die dann regelrechte Wortfelder ergeben und zeigen, wie groß nicht nur der Wortschatz einer Berufsgruppe ist, sondern auch, wie sehr er ein Teil der Alltagssprache ist. Denn über Medien redet ja […]

Gesamt-Ansicht. Foto: Jwaller, CC BY-SA 3.0, Quelle: https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37839900

Kirche in Leipzig: Die Martinskirche in Grünau

Die Nikolaikirche Leipzig und die Thomaskirche Leipzig sind weithin bekannt. Darüber hinaus gibt es über so manche Kirche Wissenswertes und Überraschendes zu berichten. Heute im Porträt: die Kirche St. Martin in Leipzig-Grünau. Lange Zeit durfte in der DDR in keinem Neubaugebiet eine kirchliche Einrichtung gebaut werden. Es waren ja „sozialistische Stadtviertel“, so jedenfalls der Anspruch. […]

Die Leipziger Zeitung Nr. 103. Foto: LZ

Die neue Leipziger Zeitung Nr. 103: In der Hitze des Wohlstands

„Auf große Lustbarkeit folgt Kummer, und gutes Wetter hält nie ewig an“, heißt es regelrecht tröstlich in Flann O’Briens Roman „Das Barmen“. Tröstlich, weil wir jetzt alle langsam lernen, uns vor „schönem Wetter“ zu fürchten. Denn es wird heiß. Und selbst wenn man es nicht plant, wird es zum Thema in der „Leipziger Zeitung“. Nicht […]

Amtseinführung der neuen Unirektorin: Obergfell möchte Exzellenz und Nachhaltigkeit

Eva Inés Obergfell hat am 1. April dieses Jahres das Amt der Unirektorin übernommen. Sie folgte auf Beate Schücking, die das Amt elf Jahre innehatte, und ist damit erst die zweite weibliche Rektor/-in in der mehr als 600-jährigen Geschichte der Hochschule. Bei ihrer offiziellen Amtseinführung am Donnerstag, dem 23. Juni, war zahlreiche Prominenz aus Politik, […]

Annegret Hänsel, Dirk Panter und Roland Kersting in der Ausstellung des UNIKATUM. Foto: Büro Dirk Panter

Neugierig machen aufs Handwerk: Neue mobile Dauerausstellung des Kindermuseums wird mit 400.000 Euro gefördert

Mit solchen Fördersummen können wichtige Projekte tatsächlich vorangetrieben werden. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag Dirk Panter hat das Kinder- und Jugendmuseum UNIKATUM in Plagwitz am Montag, 20. Juni, besucht. Dabei hatte er eine gute Nachricht im Gepäck: Eine neue Ausstellung des Kindermuseums erhält Zuwendungen in Höhe von insgesamt 400.000 Euro. Die Mittel stammen […]

Sascha Matzke in seiner Rede zum Prüfauftrag für das Amtsblatt. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ

Der Stadtrat tagte: Das Amtsblatt kommt endlich auf den Prüfstand + Video

Die Lesegewohnheiten haben sich verändert. Mancher liest das Leipziger Amtsblatt lieber online – wenn er es dort findet. Mancher zieht es gern aus dem Briefkasten, wo es aber oft nicht steckt, weil ein Aufkleber dran klebt „Keine Werbung“. Manch einer fischt es sich aus der Papiertonne, weil es als Stapel aus dem Hausflur gleich komplett […]

Die Johanniskirche (1915), Blick in Richtung Augustusplatz. Abb.: R S Leipzig, gemeinfrei, Quelle: https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62330872

Verlorene Kirche in Leipzig: die Johanniskirche

Kirchenbauwerke gehören in Mitteldeutschland zu fast jedem Ort. Im Alltag sind sie bekannt als Wahrzeichen, Ortsmittelpunkt oder Orientierungsmarke, sie haben architektonisch, kunsthistorisch und regionalgeschichtlich vielfältige Bedeutung. Doch die Zukunft vieler Kirchen ist bedroht: Dutzende von ihnen haben ihre Funktion verloren, einige sind bereits spurlos aus dem Ortsbild verschwunden. Zeit zur Erinnerung an verschwundene Kirchen – […]

Klassenraum - mal ohne Lehrer. Foto: Marko Hofmann

Gastbeitrag: Dicke Luft im Klassenzimmer

Auch wenn ich zum 18.05.2022 aus dem Stadtrat Leipzig ausgeschieden bin, ich werde mich vom Spielfeldrand aus weiter mit den Themen der Stadt beschäftigen. Es ist ja keine Erfindung von mir, sondern eine wissenschaftlich belegte Tatsache, dass die Qualität der Raumluft in Kassenzimmern Einfluss auf das Lernverhalten der Schüler und Schülerinnen hat, es dem Gesundheitsschutz […]

Kathrin Wildenberger: Unter Träumen. Foto: Ralf Julke

Unter Träumen: Im dritten Band ihrer Trilogie erzählt Kathrin Wildenberger, was von den Montagsnächten geblieben ist

2007 erschien der erste Roman Kathrin Wildenbergers aus ihrer „Montagsnächte“-Trilogie: „Montagsnächte“. Bis zum zweiten Band „Zwischenland“ mussten ihre Leser/-innen elf Jahre warten. Er erschien 2018, gleich mit der Ankündigung, dass die Leipziger Autorin auch schon am dritten Band sitzt, der seinen Titel schon hatte: „Unter Träumen“. Und dann brauchte es doch noch vier Jahre Geduld […]

Reinhard Münch: 1813 - Mit Napoleon in der Völkerschlacht. Foto: Ralf Julke

1813 – Mit Napoleon in der Völkerschlacht: Die Nicht-Franzosen in Napoleons Großer Armee

Seit Jahren schon widmet sich Reinhard Münch all den Armeen und Truppenteilen, die einst in die vielen Napoleonischen Kriege und Schlachten verwickelt waren. Sein Ausgangspunkt war natürlich immer die Völkerschlacht bei Leipzig, wo auf beiden Seiten der Front Soldaten aus allen Ecken Europas beteiligt waren. Auch in der französischen Armee, der sich Münch in diesem […]

Verlorene Kirche in Dresden: Die Amerikanische Kirche – American Church of St. John

Kirchenbauwerke gehören in Mitteldeutschland zu fast jedem Ort. Im Alltag sind sie bekannt als Wahrzeichen, Ortsmittelpunkt oder Orientierungsmarke, sie haben architektonisch, kunsthistorisch und regionalgeschichtlich vielfältige Bedeutung. Doch die Zukunft vieler Kirchen ist bedroht: Dutzende von ihnen haben ihre Funktion verloren, einige sind bereits spurlos aus dem Ortsbild verschwunden. Zeit zur Erinnerung an verschwundene Kirchen – […]

Thomas Kirchner: Spreewaldkrimi. Band I. Foto: Ralf Julke

Spreewaldkrimi: Der Osten des Ostens in vier atmosphärischen Original-Drehbüchern

Drehbücher werden recht selten veröffentlicht. Meist nur, wenn sie auch gleich noch von berühmten Regisseuren stammen wie von Ingmar Bergman, Jean Renoir oder Woody Allen. Doch in der Regel sind Drehbücher nur Arbeitsgrundlagen und werden von vielen Regisseuren auch so behandelt. Es sei denn, der Drehbuchautor ist selbst ein expressiver Geschichtenerzähler. Das prägt dann auch […]

- Anzeige -
Scroll Up