16.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vorbereitung auf den Jahreshöhepunkt beim HC Leipzig in der wJB sowie wJA

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Sehr geehrte Politiker, Pressevertreter, Sponsoren, Supporter, Fans und natürlich Mitglieder sowie Familienangehörige des HC Leipzig. Die Saison 2018/19 neigt sich so langsam ihrem Ende entgegen. Doch für unsere beiden Nachwuchsteams aus A - und B - Jugend steht der Saisonhöhepunkt unmittelbar vor der Tür.

    Beide Mannschaften haben sich für die Endrunde der Besten 4 Mannschaften Deutschlands !!!! in ihrer Altersklasse qualifiziert und haben noch alle Möglichkeiten mit einem Deutschen Meistertitel die Saison abzuschließen.

    Ich möchte an dieser Stelle genau dieses ALLEINSTELLUNGSMERKMAL des HC Leipzig hervorheben.

    Unsere B-Jugend steht im Final Four am kommenden Wochenende zusammen mit den Teams des Buxtehuder SV, SV GW Schwerin sowie HSG Bensheim/Auerbach. Unsere A-Jugend steht im Final Four am Wochenende vom 30.05.-01.06.2019 mit den Teams der TSV Bayer Leverkusen, HSG Marne/Brunsbüttel sowie Borussia Dortmund.

    Unabhängig davon, dass unsere noch junge 1.Mannschaft es sensationell geschafft hat, nach der Insolvenz der Spiel GmbH im Jahr 2017 nur 1,5 Jahre später wieder in der 2.Handballbundesliga angekommen zu sein, gibt es auch !!!!!! kein Team !!! aus der 1. Handballbundesliga, welches im Nachwuchsbereich in der B-Jugend sowie in der A-Jugend ein Team im Kampf um die deutsche Meisterschaft bis ins Final Four gebracht hat.

    Um es der breiten Öffentlichkeit noch etwas Plakativer zu machen, möchte ich die Halbfinalpaarungen im Rennen um die deutsche Meisterschaft in der A-& B-Jugend im Fussball benennen. Dort spielen im Halbfinale B Junioren: RB Leipzig, Bayern München, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund. In der A – Jugend spielen der VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, Schalke 04 und Borussia Dortmund!!!.

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich im Namen unseres Präsidiums noch einmal für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken und sie darauf hinweisen, dass der HC Leipzig und seine Trainer, Übungsleiter, Physios und natürlich Spielerinnen GESCHICHTE geschrieben hat und weiterhin schreiben wird!!!

    Wir haben eine sensationelle Nachwuchsarbeit und ein sensationelles sportliches Umfeld, welches uns die Stadt Leipzig ermöglicht.

    Wir haben mit einem absolut kleinen finanziellen Etat es geschafft, dass der Frauenhandball in Leipzig wieder in aller Munde ist und auch in der Öffentlichkeit wieder wahrgenommen wird.

    Leider geht im Umfeld von RB Leipzig, SC DHfK Leipzig, 1. FC Lok Leipzig oder auch BSG Chemie Leipzig oftmals unter, dass hier Sport auf höchstem deutschem Niveau betrieben wird.

    Daher bedanke ich mich im Namen des Präsidiums nochmals ausdrücklich für ihre Treue und hoffe auch in der kommenden Saison weiterhin auf ihre Unterstützung.

    Bleiben Sie in Gedanken beim HC Leipzig….

    Ihr Thomas Röpcke

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige