der SC DHfK Leipzig hat am Samstagabend den HC Elbflorenz Dresden mit 23:30 (10:16) besiegt und somit den Arroz Invest Sachsen Cup 2022 gewonnen. In den vorherigen Turnierspielen hatten beide Teams jeweils ihr erstes Gruppenspiel gegen den EHV Aue gewonnen.

Die besten Leipziger Torschützen vor 500 Fans in der BallsportARENA Dresden waren Viggo Kristjansson (6 Treffer) und Oskar Sunnefeldt (5 Tore). Mit dem ersten Titel im Gepäck kann für den SC DHfK Leipzig das Trainingslager in Barsinghausen in der kommenden Woche kommen.

„Ich freue mich natürlich, dass wir das Turnier gewonnen haben. Wir haben heute gegen einen sehr eingespielten Gegner gespielt, der sehr unangenehm verteidigt hat. Es war nicht immer leicht, gegen die Dresdner Deckung anzugreifen, aber nach den Anfangsminuten haben wir wirklich guten Zugriff auf das Spiel bekommen und die Partie dominiert. In der zweiten Halbzeit hätte ich mir gewünscht, dass wir noch ein bisschen was drauf packen. Das ist uns zwar nicht gelungen, aber wir haben viele Erkenntnisse gesammelt und das war das Wichtigste“, so Cheftrainer André Haber.

HC Elbflorenz gegen SC DHfK Leipzig 23:30 (10:16)

Torschützen SC DHfK: Kristjansson 6, Sunnefeldt 5, Jotic 4, Krzikalla 4, Ivic 3, Binder 2, Matthes 2, Sajenev 1, Mamic 1, Ernst 1, Maric 1

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben damit all ihre bisherigen drei Vorbereitungsspiele gewonnen. Am vergangenen Samstag konnten die Leipziger das Auftaktspiel um den Arroz Invest Sachsen Cup gegen Aue mit 33:26 (19:9) für sich entschieden. Neuzugang Tim Matthes war mit seinen 7 Treffern bester Torschütze vor 150 Fans in der kleinen ARENA.

SC DHfK Leipzig gegen EHV Aue 33:26 (19:9)

Torschützen SC DHfK: Matthes 7, Maric 5, Krzikalla 4, Binder 3, Mamic 3, Ivic 3, Sunnefeldt 3, Ernst 2, Jotic 2, Gebala 1

Zuvor hatten die Grün-Weißen auch schon ihr erstes Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den Dessau-Roßlauer HV mit 37:23 (19:10) gewonnen. Vor 200 Fans in der kleinen ARENA war Lukas Binder mit 6 Treffern bester DHfK-Torschütze.

SC DHfK Leipzig gegen Dessau-Roßlauer HV 37:23 (19:10)

Torschützen SC DHfK: Binder 6, Krzikalla 5, Sunnefeldt 5, Ivic 5, Kristjansson 4, Mamic 3, Jotic 2, Gebala 2, Maric 2, Ernst 1, Sajenev 1, Matthes 1

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar