3.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 28. Oktober: Zehn Jahre Thomasius-Club: Wir feiern!

Mehr zum Thema

Mehr

    Zehn Jahre Thomasius-Club, das sind zehn Jahre Leipziger Gespräche über Wissenschaft. Zu Gast waren über 80 Autorinnen und Autoren mit Werken aus vielen verschiedenen Disziplinen. Das wird gefeiert, und zwar im neuen Ort des Thomasius-Club, dem Café Alibi in der Leipziger Bibliotheca Albertina!

    Erwartet werden an diesem Abend außergewöhnliche Gäste, denn Christian Thomasius selbst wird kommen und sich mit Gottfried Wilhelm Leibniz unterhalten. Die beiden Ex-Leipziger waren Zeitgenossen, treffen sich hier aber zum ersten Mal. Leibniz (Kurt Mondaugen) und Thomasius (Ulrich Johannes Schneider) streiten um Philosophie, problematisieren das Wesen der Welt und versuchen eine Diagnose der Gegenwart.

    Zehn Jahre Thomasius-Club: Wir feiern!
    Freitag, 28. Oktober 2016, 20 Uhr
    Café Alibi in der Bibliotheca Albertina
    Beethovenstr.6
    04107 Leipzig

    Alle Interessierten sind eingeladen! Beachten Sie auch die Webseite www.thomasius-club.de

    In eigener Sache – Wir knacken gemeinsam die 250 & kaufen den „Melder“ frei

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/10/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ